Skip to Content

7 Wege, eine Jungfrau wirklich zu lieben

7 Wege, eine Jungfrau wirklich zu lieben

7 Wege, eine Jungfrau wirklich zu lieben

 

Jungfrauen sind das Gesamtpaket: Intelligenz, Herzlichkeit und die natürliche Fähigkeit, jedem zu helfen. Ich meine, ernsthaft, was könnte besser sein, als mit einer Jungfrau auszugehen? Vielleicht eine zu sein – aber wir können nicht alles haben.

Es ist nicht immer leicht, eine Jungfrau-Frau dazu zu bringen, sich zu öffnen, vor allem, weil sie immer auf der Suche nach ihrem Inneren ist, aber wenn sie dann doch mal aus sich herauskommt, ist es das Warten wert.

Die Jungfrau fordert ihren Partner immer dazu auf, die Dinge anders zu betrachten, und sie liebt es, jemanden um sich zu haben, der ihre Eigenarten unterhält.

Was lieben wir am meisten an Jungfrauen? Dass sie immer ein offenes Herz für ihre Freunde, Familie und Tiere haben. Jungfrauen lehren uns, dass Liebe immer noch so unterschätzt wird und sie haben keine Angst, sie zu zeigen.

 

 

Was eine Jungfrau-Frau in Liebe und Beziehungen braucht

1. Streng dich immer für sie an.

Eine JUNGFRAU arbeitet immer hart an sich selbst und sie erwartet, dass auch ihr Mann hart arbeitet. Wenn du dich in eurer Beziehung nicht richtig anstrengst, kannst du von deiner Jungfrau-Frau nicht erwarten, dass sie das auch tut.

Jungfrauen suchen auch nach Männern, die sich um sich selbst kümmern. Kerle, die einen festen Job haben und einen klaren Kopf haben, sind für Jungfrauen sehr attraktiv.

2. Schätze ihre Intelligenz.

Jungfrauen sind dafür bekannt, dass sie methodisch an das Leben herangehen, was bedeutet, dass sie immer über ihren nächsten Schritt nachdenken. Deine Jungfrau hat keine Angst davor, sich für eine Entscheidung etwas mehr Zeit zu nehmen, wenn es bedeutet, dass sie mit dem Ergebnis zufrieden sein wird.

Zeige ihr, dass du sie liebst, indem du ihre intelligente Art schätzt. Sie weiß, dass ihre Methoden manchmal etwas ungewöhnlich sind, aber sie weiß, dass es den Menschen, die sie liebt, nichts ausmacht. Hör ihr zu, wenn sie versucht, einen Streit zu schlichten oder eine Reise zu planen; vielleicht lernst du etwas Neues von ihr!

3. Mach dir Zeit, um gemeinsam zu entspannen.

Eine Jungfrau kann sich manchmal in ihren Gedanken verlieren, was es dir so vorkommen lässt, als ob du nur arbeitest und nicht spielst, wenn du mit ihr zusammen bist. Wenn du sie oft aus ihren Gedanken reißt, wird sie daran erinnert, wie wichtig eure Beziehung ist.

Plane einen Tagesausflug an den Strand oder bleibt zu Hause und kocht gemeinsam Abendessen. So kommst du ihr näher und es ist eine gute Möglichkeit für sie, sich zu entspannen und ihren Gedanken nachzuhängen.

4. Verwechsle ihre introspektive Art nicht mit Schüchternheit.

Es stimmt, dass Jungfrauen schüchtern sein können, aber was in ihrem Kopf wirklich vor sich geht, ist eine Menge introspektiver Gedanken. Jungfrauen sind sehr nachdenklich und verbringen oft Stunden damit, über Dinge nachzudenken, die (ehrlich gesagt) wahrscheinlich gar nicht so wichtig sind.

Wenn ihr leises Verhalten nicht mit deiner eigenen Persönlichkeit übereinstimmt, solltest du versuchen, sie dazu zu bringen, ihre Gedanken auszusprechen. Das kann ihr anfangs schwer fallen, aber sie wird es zu schätzen wissen, dass du dir die Zeit nimmst, ihr zuzuhören.

5. Hilf ihr, auch wenn sie nicht um Hilfe bittet.

Eines der größten Dinge, die eine Jungfrau-Frau nerven, ist, dich um Hilfe zu bitten. Mit all dem Denken, das sie an den Tag legt, will sie nie das Gefühl haben, dass sie die Meinung eines anderen einholen muss. Sie würde sich lieber durch ein Problem kämpfen, bevor sie dich um Hilfe bittet.

Statt dich von deiner Jungfrau frustrieren zu lassen, solltest du ihr helfen, auch wenn sie nicht um Hilfe bittet. Tief im Inneren will sie einen Mann, der für sie da ist, ohne dass sie darum bittet.
Lass dir dein Horoskop alltäglich in deinen Posteingang liefern!

6. Mit deiner Freundlichkeit gehst du einen weiten Weg.

Eine der größten Stärken der Jungfrau ist ihre Fähigkeit, in fast jeder Situation freundlich zu sein; dies ist es, was sie so akzeptiert und liebenswert macht. Jungfrauen können Menschen nicht ausstehen, die grundlos unhöflich sind. Wenn das deine Vorstellung von Spaß ist, solltest du Jungfrauen ausschließen.

Die Jungfrau will einen Mann, der freundlich zu Menschen und Tieren sein kann. Sie ist eine große Tierliebhaberin, und wenn du ihr und ihren Haustieren nicht den gleichen Respekt entgegenbringen kannst, werdet ihr es nicht lange miteinander aushalten.

7. Übersehe nicht die kleinen Dinge.

Aufgrund ihrer methodischen Natur geht es der Jungfrau-Frau vor allem um die kleinen Details im Leben. Sie wird immer einen großen Bogen um dich machen, wie z.B. deine Wäsche zusammenlegen oder eine handgeschriebene Notiz für dich am Badezimmerspiegel hinterlassen.

Wenn du einer Jungfrau zeigen willst, wie sehr du sie liebst und dich um sie kümmerst, solltest du dich revanchieren. Sie wird sich über eine Guten-Morgen-SMS oder über Hilfe beim Einkaufen freuen. Es sind immer die kleinen Dinge, die bei einer Jungfrau-Frau zählen.

 

 

PinFlight Image

Autor

  • Ermentrud Wolff

    Ermentrud wuchs in Frankfurt auf. Ihre Mutter galt als eine der besten Hellseherinnen, und die kleine Ruby wuchs mit dem Leben einer Spiritistin auf. Ihre Expertise liegt in der Deutung des I Ging, der nordischen Runen, der Tarotkarten, der Handlesekunst und natürlich der Astrologie. Ruby ist eine intuitive Leserin. Sie ist hier, um den Menschen zu helfen die Wahrheit zu erfahren. Man wendet sich Ruby, wenn man die Wahrheit und nichts als die Wahrheit will.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,