Skip to Content

Astrologische Begriffe: Grundlegendes Glossar mit Definitionen und Bedeutungen

Astrologische Begriffe: Grundlegendes Glossar mit Definitionen und Bedeutungen

Astrologische Begriffe: Grundlegendes Glossar mit Definitionen und Bedeutungen

Diejenigen, die sich mit Sternzeichen beschäftigen, wissen es: Es gibt eine lange Liste von astrologischen Begriffen, deren Bedeutung viele Menschen nicht wirklich verstehen.

Ein grundlegendes Glossar mit einfachen Definitionen sollte dir auf deiner astrologischen Reise helfen. Je mehr du über die Bedeutung der folgenden Begriffe weißt, desto besser kannst du dich und andere verstehen.

Einige komplizierter klingende Begriffe – wie Transit, Aspekt oder Rückläufigkeit – können anfangs überwältigend wirken. Auch wenn es für Anfänger entmutigend sein kann, solltest du dir Zeit nehmen, um die Zusammenhänge zu erforschen – und natürlich viel Spaß dabei haben!

Schon bald wirst du deinen Freunden und Verwandten helfen, ihre eigene Persönlichkeit und ihre Beziehungen mit Hilfe der Astrologie zu verstehen.

 

Jeder, der sich für Astrologie interessiert, kann etwas Neues und Nützliches lernen, an das er vorher nicht gedacht hat. Wie bei den meisten Studien zu komplexen Themen ist es oft der beste Weg, klein und langsam anzufangen.
Hier ist ein grundlegendes Glossar der Astrologiebegriffe, das dir hilft, Horoskope und Deutungen besser zu verstehen:

Luftzeichen dafür

Die Sternzeichen sind drei Sternzeichen, die in das Element Luft hineinfallen: Zwillinge, Waage und WASSERMANN.

WASSERMANN

Der Wassermann ist das elfte Zeichen des Sternzeichens. Dieses Sternzeichen wird von Saturn regiert und hat eine Persönlichkeit, die unabhängig, einzigartig und rebellisch ist.

Widder

Der Widder ist das erste Zeichen des Sternzeichens. Dieses Sternzeichen wird von Mars regiert und seine Persönlichkeit wird als leidenschaftlich, ehrgeizig und dynamisch beschrieben.

Aszendent

Dein Aszendent, auch aufsteigendes Zeichen genannt, ist das Zeichen, das zum genauen Zeitpunkt deiner Geburt dem östlichen Horizont am nächsten ist. Dein Aszendent steht für deinen Lebensweg und für das, was du erreichen willst; er soll auch zeigen, wie du auf andere wirkst. Zusätzlich zu deinem Sonnen- und Mondzeichen hilft dir dein Aszendent bei der Bestimmung deiner Persönlichkeit.

Aspekte

Aspekte sind die Blickwinkel, die in der Astrologie verwendet werden, um die Stellen in deinem Geburtshoroskop anzuzeigen, an denen Zeichen und Planeten zusammenwirken. Sie werden auch in der Synastrie-Astrologie verwendet, um die Kompatibilität zwischen zwei Personen zu bestimmen.

Hauptaspekt

Hauptaspekte haben mit unseren Handlungen und Entscheidungen zu tun und damit, wie wir die Welt um uns herum beeinflussen. Zu den Hauptaspekten gehören: Opposition, Konjunktion, Sextil, Quadrat und Trigon.

Nebenaspekt

Nebenaspekte stehen für die Veränderungen in unserer inneren Welt. Sie treten seltener auf als Hauptaspekte, sind aber genauso stark. Zu den Nebenaspekten gehören: Halbsextil, Quincunx, Quintil, Biquintil und Halbquintil, Halbquadrat und Sesquisquadrat, Septil, Novil oder Nonin,

Astrologe

Ein Astrologe ist eine Person, die mit der Astrologie vertraut ist. Sie analysieren Horoskope und Konzepte, um dir zu helfen zu verstehen, wie sie sich auf dein Leben und deine Persönlichkeit auswirken.

KREBS

Der Krebs ist das vierte Zeichen des Sternzeichens. Dieses Sternzeichen wird vom Mond regiert und hat eine Persönlichkeit, die als emotional, intuitiv und schützend beschrieben wird.

Kardinale Anzeichen dafür

Ein kardinales Zeichen ist eine Modalität in der Astrologie. Sie sind Initiatoren des Wandels und nutzen ihre Energie und Führungsstärke, um neue Projekte oder Unternehmungen zu starten. Die kardinalen Zeichen sind Widder, Krebs, Waage und Steinbock.

Steinbock

Steinbock ist das zehnte Zeichen des Sternzeichens. Dieses Sternzeichen wird von Saturn regiert und hat eine Persönlichkeit, die als hart arbeitend, diszipliniert und praktisch beschrieben wird.
Ceres

Ceres ist ein großer Asteroid, die anderen sind Chiron und Pallas. Dieser große Asteroid kreist zwischen Jupiter und Mars und regiert Aspekte, die mit der Mutterschaft zu tun haben, wie Selbstfürsorge, Pflege und Liebe für andere.

Chiron

Chiron ist ein kleiner Asteroid, der als der „verwundete Heiler“ bekannt ist. Dieser Himmelskörper bindet uns tief an unsere persönliche Reise und hilft uns, uns unserer vergangenen Verletzungen bewusst zu werden.
Combust

Von Combust spricht man, wenn die positive Wirkung eines Planeten in deinem astrologischen Haus durch die Nähe zur Sonne in deinem Geburtshoroskop zunichte gemacht wird.

Konjunktion

Eine Konjunktion ist der Fachbegriff für den Fall, dass zwei Planeten in einem Zeichen in einem Abstand von null Grad zueinander stehen, so dass sie sich vorübergehend verbinden und ihre Energie teilen.

Scheitelpunkt

Ein Scheitelpunkt ist die Trennlinie zwischen zwei Sternzeichen oder Häusern. Wenn du zum Beispiel am 20. Februar geboren bist, bist du ein Wassermann-Fisch Scheitelpunkt.

Zyklus

Ein Zyklus in der Astrologie ist die Zeit, die ein Planet oder ein Winkel braucht, um eine vollständige Umdrehung zu machen.

Dekan

Dekane sind in 36 Segmente unterteilt, die jeweils 10 Grad umfassen. Sie unterteilen die Sternzeichen in Drittel, wobei jedes Sternzeichen in jedem Dekan vier Anzeichen dafür hat. Zum Beispiel liegt der Stier zwischen dem 20. April und dem 20. Mai; Dekan 1 ist vom 20. April bis zum 30. April, Dekan 2 vom 1. Mai bis zum 10. Mai und Dekan 3 vom 11. Mai bis zum 20. Mai.

Deszendent

Dein Aszendent ist das Gegenteil deines aufsteigenden Zeichens. Der Deszendent steht für das, was du an einer anderen Person ablehnen kannst, und spiegelt etwas in dir wider, das du noch nicht gelöst hast. Wenn dein Aszendent zum Beispiel Widder ist, ist dein Abstiegszeichen das astrologische Gegenteil von Widder: Waage.

Wahrsagen

Das ist die praktische Übung, bei der du nach intuitiver Führung suchst. Wahrsagen bedeutet, das Verständnis für die gegenwärtigen oder zukünftigen Energien zu vertiefen, vor allem mit Hilfe der Intuition oder physischer Hilfsmittel wie Tarotkarten, Teeblättern oder Runen.

Direkt

Das ist der Punkt im Transit eines Planeten, an dem er zu schweben scheint, bevor er sich wieder vorwärts oder rückwärts bewegt. Es ist eine Zeit der Besinnung, des Innehaltens und der Bewertung, bevor etwas Neues begonnen wird. Im direkten und im rückläufigen Fall geht es darum, wie wir den Planeten von der Erde aus wahrnehmen.

Dualitäten

Eine Dualität ist ein Hinweis auf geschlechtsspezifische Energien.

Weibliche Anzeichen dafür

Die weiblichen Zeichen sind Stier, Krebs, Jungfrau, Skorpion, Steinbock und Fische. Diese astrologischen Zeichen stehen für göttliche, weibliche Energien.

 

Männliche Anzeichen dafür

Die männlichen Zeichen sind Widder, Zwilling, Löwe, Waage, Schütze und WASSERMANN. Diese Anzeichen stehen für die göttlichen, männlichen Energien der Sternzeichen.
Erdzeichen dafür

Die Sternzeichen sind drei Anzeichen dafür, dass sie unter das Element Erde fallen: Stier, Jungfrau und Steinbock.

Eklipse

Eine Finsternis ist, wenn ein Himmelskörper das Licht oder die Sichtbarkeit eines anderen Körpers blockiert. Eine Mondfinsternis entsteht zum Beispiel, wenn der Mond in den Erdschatten eintritt und die Sonne verdeckt.

Element

Die vier Elemente in der Astrologie sind Feuer, Erde, Luft und Wasser. Jedes Element gibt dir einzigartige Einblicke, um dich selbst zu verstehen. Sternzeichen, die sich ein Element teilen, haben die gleichen Eigenschaften des jeweiligen Elements.

Tagundnachtgleiche

Die Tagundnachtgleiche findet zweimal im Jahr statt: einmal zu Beginn des Frühlings und einmal zu Beginn des Herbstes. Während der Tagundnachtgleiche sind Tag und Nacht mit jeweils 12 Stunden gleich lang.

Feuerzeichen dafür

Die Sternzeichen sind drei Anzeichen dafür, dass sie unter das Element Feuer fallen: Widder, Löwe und Schütze.

Fixe Anzeichen dafür

Ein Fixes Anzeichen ist eine Modalität in der Astrologie. Es sind Anzeichen dafür, dass sie einen langen Atem haben, um Aufgaben mit unerschütterlicher Energie zu erledigen. Zu den fixen Zeichen gehören Stier, Löwe, Skorpion und Wassermann.

Zwillinge

Zwilling ist das dritte Zeichen des Sternzeichens. Dieses Sternzeichen wird von Merkur regiert und hat eine Persönlichkeit, die als aufgeschlossen, intellektuell und impulsiv beschrieben wird.

Glyphe

Eine Glyphe, auch Symbol genannt, stellt einen Himmelskörper oder ein Sternzeichen dar. Jedes Sternzeichen und jeder Planet hat eine eigene Glyphe.

Großes Trigon

Wenn drei Planeten in einem Geburtshoroskop ein Trigon (120 Grad) bilden, sieht es aus wie ein gleichseitiges Dreieck. Dieses Aspektmuster ist selten und deutet auf Harmonie hin, vor allem, wenn es in den Horoskopen von zwei Menschen zu sehen ist.

Horoskop

Ein Horoskop ist eine Vorhersage von Ereignissen in der Zukunft. Astrologen nutzen Horoskope, um die einzigartigen Eigenschaften einer Person zu analysieren und um herauszufinden, wie diese Eigenschaften andere Informationen ergänzen.

Haus

Die astrologischen Häuser sind ein System, das durch zwölf Hauseinteilungen dargestellt wird. Jedes der zwölf Sternzeichen hat dafür ein übergreifendes Thema, das sich im Haus befindet. Jedes Haus hat ein Zeichen dafür, das an deinem Geburtsdatum und -zeitpunkt steht. Die Zeichen in den Häusern deines Geburtshoroskops geben ihre natürliche Energie an die Energie des Hauses ab, wodurch eine Dynamik entsteht, die sich auf dein Leben auswirkt. Stell dir das so vor: Die Häuser sind dort, wo der Einfluss eines Zeichens am stärksten ist.

Juno

Juno ist ein Asteroid, der sich in unserem Leben hinter den Kulissen bewegt. Sie ist die Göttin der Bindung und regiert Ehe und Familie. Juno ermutigt uns, vorwärts zu gehen und eine Entscheidung zu treffen.

Jupiter

Jupiter ist der Planet des Glücks, des Reichtums und unserer Zukunftspläne. Die Stellung von Jupiter in deinem Horoskop zum Zeitpunkt deiner Geburt macht aus, was du in deiner Karriere und deinem Erfolg erwarten kannst. Jupiter ist auch der herrschende Planet des Schützen.

Löwe

Löwe ist das fünfte Zeichen des Sternzeichens. Dieses Sternzeichen wird von der Sonne regiert und hat eine Persönlichkeit, die als großzügig, selbstbewusst und loyal beschrieben wird.

Waage

Die Waage ist das siebte Zeichen des Sternzeichens. Dieses Sternzeichen wird von der Venus regiert und hat eine Persönlichkeit, die als ausgeglichen, harmonisch und idealistisch beschrieben wird.

Lilith

Lilith ist die dunkle Seite deiner Persönlichkeit; sie steht für alle unterdrückten Träume, die du in dir versteckst. Während des schwarzen Mondes, also wenn in einem Monat oder einer Jahreszeit ein zusätzlicher Neumond auftritt, kommt deine Lilith zum Vorschein.

Lunar Return

Als Mondrückkehr bezeichnet man den Zeitpunkt, bevor der Mond in die exakte Position zurückkehrt, die er bei deiner Geburt hatte. Da der Mond 28 Tage braucht, um seine Reise über den Himmel zu machen, können Astrologen ein Monatshoroskop für die Energien erstellen, mit denen du interagierst, je nachdem, wo sich dein Mondzeichen gerade befindet und welche Energie es dir verleiht.

Mars

Mars ist der Planet der Aggression und regiert unsere Leidenschaft, Selbsterkenntnis, unseren Ehrgeiz und unsere Tatkraft. Er ist der Planet der männlichen Energie in uns und regiert das Feuerzeichen Widder.

Merkur

Merkur ist der Planet der Kommunikation und des Ausdrucks. Als Bote und Trickser beeinflusst Merkur, wie wir Ideen und Informationen verarbeiten. Dieser Planet regiert Zwilling und Jungfrau.

Mittelhimmel

Der Mittelhimmel, auch bekannt als Medium Coeli oder MC (was „Mitte des Himmels“ bedeutet), ist ein wichtiger Winkel im Geburtshoroskop. Er ist der Scheitelpunkt zwischen dem zehnten Haus in deinem Horoskop. Dein Mittelhimmel steht für deine Ziele, deine Bestrebungen, deinen Ruf und deinen Karriereweg.

Mond

Der Mond repräsentiert unser unbewusstes Selbst, unsere persönlichen Bedürfnisse, unsere innere Welt und wie wir auf Situationen reagieren. Der Mond regiert den Krebs und wird mit mütterlicher, weiblicher Energie in Verbindung gebracht.

Mondphasen

Die Mondphasen werden in 8 verschiedene Phasen eingeteilt, die durch die Entfernung des Mondes von der Sonne und den Anteil des Mondes, der von der Sonne beleuchtet wird, bestimmt werden. Die Phasen variieren je nach der Zeit, bevor der Monat beginnt. Zu den 8 Phasen gehören: Neumond, zunehmende Mondsichel, erster Viertelmond, zunehmender Halbmond, Vollmond, abnehmender Halbmond, dritter Viertelmond und abnehmende Mondsichel.

Modalität

Eine Modalität ist eine Art von Energie, die ein Zeichen dafür verwendet, sich auszudrücken. In der Astrologie gibt es drei Modalitäten: Kardinal, Fixiert und Veränderlich.

Mondzeichen dafür

Dein Mondzeichen wird durch die Stellung des Mondes zum genauen Zeitpunkt und Ort deiner Geburt bestimmt. Mondzeichen sind dafür bekannt, dass sie die Art und Weise beeinflussen, wie du Gefühle empfindest, verarbeitest und regulierst.

Veränderliche Anzeichen dafür

Ein veränderliches Zeichen ist eine Modalität in der Astrologie. Sie gehen mit dem Strom“, sind flexibel und vielseitig, aber sie sind nicht dafür bekannt, dass sie sich ihrer Umgebung anpassen können. Zu den veränderlichen Zeichen gehören Zwillinge, Jungfrau, Schütze und Fische.

Geburtshoroskop

Ein Geburtshoroskop ist ein anderer Name für dein Geburtshoroskop. Es stellt die Stellung der einzelnen Planeten zum Zeitpunkt vor deiner Geburt dar.

Neptun

Neptun ist der Planet unseres Unterbewusstseins und unserer Träume. Dieser Planet gibt uns einen optimistischen Ausblick und hilft uns gleichzeitig, die kalte, harte Wahrheit zu sehen und uns vorwärts zu führen. Neptun ist der herrschende Planet der Fische.

Knoten

Unterteilt in den Nordknoten und den Südknoten, sind Knoten im Allgemeinen Punkte auf der Ekliptik (oder dem Kreis), an denen der Mond nach Norden oder Süden geht. Die „Schicksalsknoten“, wie sie genannt werden, weisen uns den Weg zur Spiritualität. Der Nordknoten steht für dein Schicksal; der Südknoten steht dafür, woher du kommst und was du ins Leben bringst.

Opposition

Wenn man sagt, dass zwei Planeten in Opposition stehen, bedeutet das, dass sie sich auf völlig entgegengesetzten Seiten des Sternzeichens befinden (180 Grad). Planeten, die in Opposition stehen, können aneinander stoßen und sich gegenseitig Disharmonie verursachen, aber wie es bei Gegensätzen oft der Fall ist, können sie sich auch gegenseitig anziehen.

Orbis

In deinem Geburtshoroskop bezeichnet ein Orbis die exakten Gradzahlen eines Winkels zwischen Planeten und einem Punkt. Wie stark der Aspekt ist, hängt davon ab, wie viele Grad die beiden voneinander trennen.

Äußere Planeten

Äußere Planeten sind diejenigen, die jenseits von Saturn stehen: Saturn, Jupiter, Uranus, Neptun und Pluto. Diese Planeten werden auch als Generationsplaneten bezeichnet, da sie viel langsamer durch die Zeichen wandern und die Generationen (z.B. Mutter und Tochter) unterschiedlich beeinflussen.
Lass dir dein Horoskop alltäglich in deinen Posteingang liefern!

Pallas

Pallas ist ein Asteroid, der wie Ceres und Chiron die Astrologie beeinflusst. Dieser Asteroid steht für Weisheit, Gerechtigkeit und die Künste.

Fische

Fische ist das zwölfte Zeichen des Sternzeichens. Dieses Sternzeichen wird von Jupiter und Neptun regiert und hat eine Persönlichkeit, die als kreativ, einfühlsam und emotional beschrieben wird.

Planetarische Rückkehr

Wenn du einen Planeten in einem bestimmten Sternzeichen in deinem persönlichen Geburtshoroskop hast, kommt es zu einer Planetenrückkehr, wenn der Planet in das Zeichen zurückkehrt, in dem er sich ursprünglich zum Zeitpunkt deiner Geburt befand. Er steht für einen neuen Zyklus in deinem Leben.

Pluto

Pluto ist der Planet der Illusionen, Träume und der Transformation. Er wird mit der Unterwelt und dem Unterbewusstsein in Verbindung gebracht und regiert den Skorpion, der für dein persönliches Wachstum steht.

Rückläufig

Rückläufig ist ein Planet dann, wenn er sich aus der Perspektive der Erde rückwärts zu bewegen scheint. Das ist eine Zeit, in der wir vor Herausforderungen stehen, und je nachdem, welcher Planet sich in der Rückläufigkeit befindet, gibt uns das die Möglichkeit, unsere Probleme noch einmal durchzugehen und eine Lösung zu finden, bevor der Planet direkt wird und neue Energie einströmt.

Aszendente Zeichen dafür

Siehe Aszendent oben.
Herrschende Planeten

Jedes Sternzeichen hat einen herrschenden Planeten, der sich auf deine Persönlichkeit und deine Energie auswirkt, abhängig von deinem Sonnenzeichen. Manche Sternzeichen haben zwei herrschende Planeten oder zusätzlich einen Asteroiden.

Schütze

Schütze ist das neunte Zeichen des Sternzeichens. Dieses Sternzeichen wird von Jupiter regiert und hat eine Persönlichkeit, die als freiheitsliebend, intellektuell und optimistisch beschrieben wird.

Saturn

Saturn ist der Planet der Beschränkung, der Begrenzung und der Strukturierung des Lebens. Dieser Planet erinnert uns an unsere persönlichen Grenzen und Verpflichtungen. Saturn ist der herrschende Planet des Steinbocks und hat mit Selbstbeherrschung zu tun.

Saturns Rückkehr

Saturn braucht etwa 30 Jahre, um eine Umdrehung um die Sonne zu machen. Eine Saturn-Wiederkehr findet statt, wenn der Planet dorthin „zurückkehrt“, wo er zum Zeitpunkt deiner Geburt in deinem Horoskop stand.

SKORPION

Skorpion ist das achte Zeichen des Sternzeichens. Dieses Sternzeichen wird von Mars und Pluto regiert und hat eine Persönlichkeit, die als leidenschaftlich, intensiv und eifersüchtig beschrieben wird.

Sextil

Anzeichen dafür stehen im Sextil, wenn sie 60 Grad voneinander entfernt sind, was oft eine beruhigende Wirkung und einen gewissen Stressabbau bewirkt.

Schwesternzeichen dafür

Dein Schwesterzeichen ist das Sternzeichen, das deinem Sternzeichen auf dem Rad des Tierkreises gegenübersteht. Dein Schwesterzeichen ist dein polares Gegenüber, mit dem du eine Modalität teilst.

Sonnenwiederkehr

Die solare Rückkehr ist der Zeitpunkt im Jahr, bevor dein Sonnenzeichen wieder an die gleiche Position zurückkehrt, die es bei deiner Geburt hatte. Ein Solar-Return-Horoskop ist ein Vorhersageinstrument für die Energien, die dir im kommenden Jahr begegnen werden, und unterscheidet sich von deinem Geburtshoroskop.

Sonnenwende

Die Sonnenwende findet zweimal im Jahr statt, zu Beginn des Sommers und des Winters, und zwar dann, wenn die Sonne ihre maximale oder minimale Deklination erreicht. Die Sommersonnenwende ist der längste Tag des Jahres, während die Wintersonnenwende die längste Nacht des Jahres ist.

Quadrat

Ein Quadrat, bei dem die Zeichen dafür in einem scharfen 90-Grad-Winkel ausgerichtet sind, wird oft als intensiver Aspekt angesehen. Der harte Winkel kann zu Spannungen zwischen den beteiligten Sternzeichen führen, obwohl man sagt, dass sie für diejenigen, die bereit sind, sich anzustrengen, eine Chance zur Konfliktlösung bieten.

Stellium

Ein Stellium wird auch als Konfiguration bezeichnet, wenn sich drei oder mehr Planeten in deinem Geburtshoroskop im selben Sternzeichen befinden. Diese Gruppierung der Zeichen macht ihren Einfluss stärker.

Sonnenzeichen dafür

Dein Sonnenzeichen wird auch als dein Sternzeichen dafür bezeichnet. Die Sonne in deinem Horoskop repräsentiert deine Lebenskraft und deinen bewussten Gedanken; sie ist deine Identität und der Kern dessen, was du bist.

Supermond

Ein Supermond tritt auf, wenn der Mond dem Perigäum der Erde am nächsten ist. Das kann entweder mit Vollmond oder Neumond geschehen.

Synastrie

Als Synastrie bezeichnet man die planetarische Verbindung zwischen deinem Geburtshoroskop und dem einer anderen Person, die bei der Kompatibilitätsanalyse verwendet wird. Diese Verbindungen sind ein guter Indikator dafür, wie eure Energien füreinander bestimmt sind.

Synchronizität

Dieser Begriff wurde von Carl Jung geprägt, um die Theorie des unheimlichen Zufalls weiterzuentwickeln. Einfach gesagt, handelt es sich um zwei Ereignisse, die auf seltsame Weise aneinander gebunden scheinen.

Stier

Der Stier ist das zweite Zeichen des Sternzeichens. Dieses Sternzeichen wird von Venus regiert und hat eine Persönlichkeit, die als materialistisch, ehrgeizig und luxuriös beschrieben wird.

Transit

Ein Transit bezieht sich auf die Zeit und die Bewegung, die die Planeten über den Himmel machen. Jeder Planet hat seine eigene Transitperiode.

Uranus

Uranus ist der Planet der Exzentrik, des Aufruhrs und der Rebellion. Er wird auch der große Aufrüttler genannt, weil er uns aus unserer Komfortzone herausholt und uns zum Handeln zwingt. Uranus ist der herrschende Planet des WASSERMANNs.

Venus

Venus ist der Planet der Liebe, der Schönheit und der Kunst. Dieser Planet bestimmt, wie wir lieben und was wir am meisten wertschätzen. Venus regiert sowohl die Waage als auch den Stier.

JUNGFRAU

JUNGFRAU ist das sechste Zeichen des Sternzeichens. Dieses Sternzeichen wird von Merkur regiert und hat eine Persönlichkeit, die als zuverlässig, analytisch und fleißig beschrieben wird.
Wasserzeichen dafür

Die Sternzeichen des Wassers sind drei Sternzeichen, die in das Element Wasser fallen: Krebs, Skorpion und Fische.

Jod

Ein Jod, auch bekannt als „Finger Gottes“, tritt in einem Geburtshoroskop auf, wenn zwei Planeten auf 60 Grad im Sextil zueinander stehen und ein dritter Planet ein Quincunx zu allen beiden bildet. Im Grunde ist es ein gleichschenkliges Dreieck, das in einem Geburtshoroskop erscheint.

Sternzeichen

Das Sternzeichen stammt aus dem Griechischen und bedeutet „Kreis der Tiere“. Es wurde von den Ägyptern entwickelt und später von den Babyloniern übernommen. Das Sternzeichen beschreibt die zwölf 30-Grad-Einteilungen des Himmels, die auf der Ekliptik der Sonne zentriert sind. Das Sternzeichen wird seit der Antike als Reflexionsinstrument für Persönlichkeiten und sogar für Vorhersagen der Zukunft verwendet.

 

PinFlight Image

Autor

  • Ermentrud Wolff

    Ermentrud wuchs in Frankfurt auf. Ihre Mutter galt als eine der besten Hellseherinnen, und die kleine Ruby wuchs mit dem Leben einer Spiritistin auf. Ihre Expertise liegt in der Deutung des I Ging, der nordischen Runen, der Tarotkarten, der Handlesekunst und natürlich der Astrologie. Ruby ist eine intuitive Leserin. Sie ist hier, um den Menschen zu helfen die Wahrheit zu erfahren. Man wendet sich Ruby, wenn man die Wahrheit und nichts als die Wahrheit will.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,