Das ist die Ausrede, die jedes Sternzeichen vorbringt, wenn es mit dir Schluss macht

Sternzeichen

Ermentrud Wolff

­čĹç

Widder:

“Das Timing ist einfach nicht richtig.”

Widder glauben, dass es in ihrem Leben so viel zu sehen und zu tun gibt. Wenn sie dir den Laufpass geben, liegt das wahrscheinlich daran, dass sie sich auf etwas anderes freuen, aber statt zuzugeben, dass sie sich langweilen, schieben sie es wahrscheinlich auf das Timing.

Stier:

“Ich kann mir keine gemeinsame Zukunft vorstellen.”

Stier Zeichen sind geradlinig und wissen es, was sie wollen. Normalerweise haben sie schon ein gutes Gesp├╝r f├╝r Menschen, wenn sie sie finden, aber sie lassen sich Zeit, um eine Person kennen zu lernen. Wenn sie nach einer Weile wissen, dass sie keine Zukunft bei dir sehen, dann sehen sie keinen Sinn darin, weiterzumachen – und haben kein Problem damit, dir das zu sagen.

Zwilling:

“Ich f├╝hle einfach keine Funken.”

Sie k├Ânnen es nicht zugeben, aber Zwillinge lieben die Anf├Ąnge von Romanzen mehr als jeden anderen Teil. Die Aufregung, das Flirten, die Unvorhersehbarkeit? Sie lieben es. Doch wenn das Neue erst einmal abgeturnt ist, spr├╝hen manchmal auch die Funken. W├Ąhrend alle Beziehungen irgendwann von den Funken zu etwas Entspannterem ├╝bergehen, werden Zwillinge dies wahrscheinlich als Grund sehen, die Beziehung zu verlassen und bei jemand anderem neu anzufangen.

Krebs:

“Ich bin nicht ├╝ber meinen Ex hinweg.”

Das kann es sein oder auch nicht, aber ehrlich gesagt, ist es wahrscheinlich wahr. Krebszeichen neigen dazu, lange an Dingen festzuhalten – und leider k├Ânnen vergangene Beziehungen ein Teil davon sein. Sogar bevor sie keine Gef├╝hle f├╝r ihren Ex haben, vergleichen sie wahrscheinlich immer noch ihre aktuellen Beziehungen mit ihren fr├╝heren und wenn sie nicht mithalten k├Ânnen, k├Ânnen sie f├╝hlen, dass es an der Zeit ist, sich von ihnen zu trennen.

L├Âwe:

“Ich will nicht, dass einer von uns beiden den anderen zur├╝ckh├Ąlt.”

├ťbersetzt hei├čt das: Sie wollen nicht zur├╝ckgehalten werden. L├Âwen sind gro├čz├╝gig und lieben sehr, aber sie sollten auch einen Partner mit Potenzial suchen. Sie wollen jemanden, der genauso kreativ und ehrgeizig ist wie sie selbst, sogar wenn sie sich f├╝r andere Dinge interessieren. Wenn ein L├Âwe den Verdacht hat, dass du ihn in irgendeiner Weise zur├╝ckh├Ąltst, wei├č er, dass es an der Zeit ist, weiterzuziehen.

JUNGFRAU:

“Ich muss an mir arbeiten.”

In Wirklichkeit gibt es keinen Zeitpunkt, an dem eine Jungfrau nicht an sich selbst arbeitet. Sie werden immer versuchen, jede Facette zu verbessern, von der sie das Gef├╝hl haben, dass sie nicht stimmt. Wenn sie sich jedoch so f├╝hlen, als ob sie eine Beziehung beenden m├╝ssten, aber den eigentlichen Grund nicht erfahren wollen, werden sie wahrscheinlich den Fokus auf sich selbst verlagern, um zu versuchen, die Dinge reibungslos zu beenden.

Waage:

“Es liegt nicht an dir, es liegt an mir.”

Waagen sind nicht gerne diejenigen, die eine Beziehung beenden, und wahrscheinlich hat es eine Weile gedauert, bis sie diese Entscheidung ├╝berhaupt getroffen haben. Aber egal, was der Grund ist, Waagen werden selten mit dem Finger auf die andere Person zeigen. Sie nehmen lieber selbst die Schuld auf sich, in der Hoffnung, dass der Schmerz dadurch gelindert wird.

Skorpion:

“Du verdienst jemand Besseres.”

Skorpione geben alles, was sie haben, um eine Beziehung zu f├╝hren, haben aber oft Probleme mit dem Vertrauen. Sogar wenn sie einen guten Grund haben, mit jemandem Schluss zu machen, weil er sich daneben benommen hat, neigen sie immer noch dazu, zu glauben, dass sie selbst das Problem waren. Sie wissen es und versuchen, die Person zu dr├Ąngen, jemand anderen zu finden, der “besser” f├╝r sie ist.

SCH├ťTZE:

“Wir wollen einfach unterschiedliche Dinge.”

├ťbersetzung: Du willst eine Beziehung, der Sch├╝tze will einen Monat lang Urlaub in Europa machen. Allein. Auch wenn der Sch├╝tze anfangs von der Idee einer Beziehung begeistert ist, kann er seinen Kopf schnell ├Ąndern und etwas anderes wollen. Deshalb werden sie diese Ausrede anf├╝hren, wenn sie die Dinge beenden wollen, statt zu versuchen, eine echte L├Âsung zu finden.

Steinbock:

“Ich habe zu viel um die Ohren.”

Steinb├Âcke sind in der Regel ziemlich besch├Ąftigt, aber sie machen Zeit f├╝r Beziehungen, die ihnen wichtig sind. Manchmal haben sie Probleme, alles unter einen Hut zu bringen, und in diesem Fall ist die Ausrede, dass sie viel zu tun haben, ein ehrliches Gef├╝hl (sie reden nicht gerne um den hei├čen Brei herum). Wenn sie jedoch keine wirklichen Anstrengungen unternommen haben, um die Beziehung in ihren Zeitplan einzubauen, dann ist das wahrscheinlich eine Ausrede, damit sie ohne Ablenkung wieder zur Sache kommen k├Ânnen.

WASSERMANN:

“Ich bin einfach noch nicht bereit f├╝r etwas Ernstes.”

Wasserm├Ąnner sind daf├╝r bekannt, dass sie ihre Freiheit wollen, und sie werden diesen Traum mit aller Kraft vor sich selbst sch├╝tzen. Sie wollen sich nicht an eine Verpflichtung binden, die ihnen viel abverlangt. Eine lockere Beziehung ist meist einfacher, weil niemand Forderungen stellen kann. Wenn sie das Gef├╝hl haben, dass die Beziehung zu ernst wird, werden sie auf die Bremse treten.

Fische:

“Ich liebe dich, aber ich bin nicht bei dir.”

Fische-Zeichen haben zu jeder Zeit eine gro├če Anzahl von Gef├╝hlen durchzusortieren. W├Ąhrend sie an einem Tag total verliebt sein k├Ânnen, f├╝hlen sie sich am n├Ąchsten Tag unsicher. Sie k├Ânnen glauben, dass sie dich lieben, weil sie tats├Ąchlich Gef├╝hle f├╝r dich haben, aber sie machen sich Sorgen, dass sie nicht so verliebt sind, wie sie es sein k├Ânnten. Normalerweise ist das ein Versuch, jemanden leicht zu entt├Ąuschen – und l├Ąsst hoffentlich die T├╝r f├╝r die Zukunft offen, wenn sie feststellen, dass sie einen Fehler gemacht haben.