Das Tarot-Horoskop für jedes Sternzeichen für den 1. April 2024

Sternzeichen

Ermentrud Wolff

👇

Ein neuer Monat bietet die Gelegenheit für einen Neuanfang.

Es ist der 1. April 2024. Wenn du dich mit Freunden amüsierst, den Aprilscherz feierst oder einfach nur neugierig bist, was der Tag bringen wird, findest du hier eine singuläre Tarotkartenlesung für jedes Sternzeichen in der Astrologie.

Lerne, was die tägliche Tarotkartenlesung für dein Sternzeichen am Montag, den 01. April 2024, für dich bereithält.

Widder (21. März – 19. April)

Tarotkarte: Der Teufel, Rückseite

Jetzt, wo du deine Freiheit hast, was willst du damit machen? Du hast dich von Einschränkungen befreit, die dich zurückgehalten haben. Du kannst dich entscheiden, dein Leben so umzugestalten, wie du es willst. Verschwende diese Chance nicht, indem du die Leere mit etwas füllst, um dich nicht einsam zu fühlen. Nimm stattdessen Dinge an, die dich spirituell, geistig und emotional wachsen lassen. Baue dich auf.

Stier (20. April – 20. Mai)

Tarotkarte: Acht der Stäbe, umgedreht

Weißt du es, was du willst? Das Leben und die Liebe können manchmal verwirrend sein. Vielleicht bist du dir gerade nicht sicher, was deine Bedürfnisse und Wünsche sind. Schaust du auf das, was andere Menschen haben, und vergleichst dich mit ihnen? Vielleicht hast du es dir bequem gemacht und siehst keinen Grund, etwas zu ändern. Verbringe den heutigen Tag damit, es herauszufinden. Es ist gut, nachzudenken und über die Zukunft zu grübeln.

Zwilling (21. Mai – 20. Juni)

Tarotkarte: Ritter der Schwerter

Sei selbstbewusst in dem, was du fühlst. Wenn du dir über deine Träume in einer Beziehung sicher bist, sprich sie aus. Warum abwarten, ob dein Partner oder dein Freund das Thema anspricht? Das führt nur zu Zeitverschwendung. Wenn du es weißt, führe. Es ist gut, wenn du derjenige bist, der diese Gespräche initiiert.

Krebs (21. Juni – 22. Juli)

Tarotkarte: Sechs der Kelche, umgedreht

Die Vergangenheit sieht nur so aus, als ob sie besser war als das, was du jetzt hast. Vielleicht denkst du an deine Ex-Liebe zurück und fühlst dich in einer Beziehung viel besser, als wenn du Single wärst. Was du brauchst, sind neue Erinnerungen, um die alten zu ersetzen. Du wirst die Zukunft als viel heller sehen, wenn du sie mit vielversprechenden Möglichkeiten füllst.

Löwe (23. Juli – 22. August)

Tarotkarte: Neun der Schwerter, umgedreht

Du machst dir gerne Sorgen um nichts. Aber es kann schwer sein, das nicht zu tun, wenn ein Freund eine schwere Zeit durchgemacht hat und du dir wünschst, dass sein Leben schnell besser wird. Diese Tarotkarte ist ein positives Zeichen. Sie ist verwandt mit Verbesserungen im Leben von jemandem, mit dem du in Verbindung stehst. Vielleicht werden deine Gebete beantwortet und die Wünsche eines Freundes gehen letztendlich in Erfüllung. Das kann sich so gut anfühlen, dass es fast so ist, als würde die gute Nachricht dir selbst geschehen!

JUNGFRAU (23. August – 22. September)

Tarotkarte: Ritter der Stäbe

Du kannst nichts dafür, in wen du dich verliebst. Jemand in deinem Leben ist so charismatisch, dass die Chancen gut stehen, dass er dich in kürzester Zeit aus den Socken hauen wird. Es wird ein Lacher nach dem anderen sein. Du kannst es zwar nicht wissen, aber du bist begierig darauf, es herauszufinden.

Waage (23. September – 22. Oktober)

Tarotkarte: Sieben der Stäbe

Der Kopf ist unglaublich. Wenn du einmal beschlossen hast, etwas zu tun, ist es, als hättest du dein Ziel schon erreicht. Visualisiere, was du willst. Stell dir vor, wie du es bekommst, und gönne dir all die wunderbaren Gefühle, die damit einhergehen, dass du weißt, dass du nicht aufgehört hast, bis du bekommen hast, was du wolltest.

Skorpion (23. Oktober – 21. November)

Tarotkarte: As der Stäbe

Es ist verblüffend, wie die Liebe dich findet, wenn du es am wenigsten erwartest. Du könntest im Supermarkt oder mit Freunden unterwegs sein, wenn du jemanden bei dir findest, der dein Herz zum Schmelzen bringt. Heute könnte der Tag sein, an dem du jemanden bei dir findest, bei dem die Chemie sofort stimmt und du dich zu ihm hingezogen fühlst. Die Liebe, wie man so schön sagt, “kommt einfach rein”

Schütze (22. November – 21. Dezember)

Tarotkarte: Sechs der Stäbe

Klopfe dir selbst auf die Schulter. Es ist Zeit zu feiern, Schütze. Ein lang ersehnter Moment ist letztlich gekommen. Du hast vollendet, was du gesagt hast, dass du es tun würdest. Das Ergebnis gibt dir ein unglaubliches Gefühl. Die Menschen, die auf dich zählen, wissen dich zu schätzen und du fühlst dich überglücklich!

Steinbock (22. Dezember – 19. Januar)

Tarotkarte: Königin der Münzen

Wie kultivierst du eine nährende Beziehung mit jemandem, den du liebst? Fang klein an mit einer intensiven Einstellung. Nimm dir vor, zuzuhören und zuzuhören. Bitte deinen Partner, sich zu öffnen und daran zu arbeiten, dass ihr euch gemeinsam wohl und sicher fühlt. Die Dinge sollten frei von Vorurteilen sein.

WASSERMANN (20. Januar – 18. Februar)

Tarotkarte: Acht der Kelche

Eine Situation zu verlassen, kann sich wie die richtige Lösung anfühlen, wenn es keine Hoffnung für die Zukunft zu geben scheint. Anstatt ganz aufzugeben oder einem Freund den Rücken zuzukehren, solltest du dir eine kleine Auszeit gönnen. Ein Nickerchen, etwas zu essen und etwas Abstand können dir sehr gut tun.

Fische (19. Februar – 20. März)

Tarotkarte: Das Urteil

Du bist bereit, das nächste Kapitel deines Lebens zu beginnen. Dafür musst du die Dinge und Menschen, die du liebst, loslassen und dich auf deinen Traum zubewegen. Du musst nicht zulassen, dass dich ein kleines bisschen Schmerz zurückhält. Du bist frei.