Skip to Content

Die 10 besten und schlechtesten Charaktereigenschaften des Wassermanns und der perfekte Liebespartner

Die 10 besten und schlechtesten Charaktereigenschaften des Wassermanns und der perfekte Liebespartner

Die 10 besten und schlechtesten Charaktereigenschaften des Wassermanns und der perfekte Liebespartner

 

Es gibt Aspekte deines Sonnenzeichens, die du liebst und auf die du stolz bist, und andere, bei denen du dir wünschst, dass du nicht mit ihnen in Verbindung gebracht werden müsstest. Aber alle Sternzeichen haben eine Mischung aus positiven und negativen Persönlichkeitsmerkmalen, und wenn du mehr mit deinen in Berührung kommst, kann dir das bei deiner persönlichen Entwicklung und Entfaltung sehr helfen.

In der Astrologie ist der Wassermann das elfte Zeichen des Sternzeichens. Der Wassermann teilt einige Eigenschaften mit seinen anderen Luftzeichen, Waage und Zwilling. Wenn dein Geburtstag zwischen dem 20. Januar und dem 18. Februar hereinfällt, hast du ein Wassermann-Sonnenzeichen!

Was ist ein WASSERMANN?

Wassermänner, die durch das Symbol des Wasserträgers repräsentiert werden, sind tiefgründige Denker, die es lieben, sich in Probleme zu vertiefen und Dinge herauszufinden. Sie sind in der Lage, abstrakte Probleme wie ein Profi zu lösen, denn sie sind Querdenkerinnen und Querdenker.

Wie das Element Luft selbst ist auch der Wassermann schwer zu fassen. Selbst wenn du denkst, dass du sie durchschaut hast, tun oder sagen sie etwas, das beweist, dass du sie nicht wirklich kennst.

Aber auch wenn es schwer zu verstehen ist, wie ein Wassermann tickt, wirst du wahrscheinlich nie daran zweifeln, dass ihr Hauptziel im Leben ist, etwas zu verändern und Gutes in die Welt zu bringen. Auch wenn ihr heißes und kaltes Verhalten dich verrückt machen kann, hat es etwas über einen Wassermann in deinem Leben, das alles besser erscheinen lässt.

Das Sternzeichen Wassermann wird von dem Planeten Uranus regiert. Unter Uranus bekommt der Wassermann seinen Hang zur Rebellion und seinen Drang, ständig neue Dinge zu erkunden.

Die Stellung dieses Planeten macht es auch leichter zu verstehen, warum sich der Wassermann so sehr zu einer unabhängigen, vorausschauenden Person hingezogen fühlt; Uranus ist schließlich der Planet der Originalität und der Freiheit. Deshalb ist der WASSERMANN sehr freiheitsliebend.

Der Wassermann ist ein fixes Zeichen, zusammen mit Stier, Löwe und Skorpion. Die Modalität eines Sternzeichens bestimmt seinen „modus operandi“, also die Art und Weise, wie es normalerweise handelt. Fixe Zeichen sind eher introspektiv als kontaktfreudig und neigen auch dazu, stur zu sein und auf ihren Überzeugungen zu beharren.

Der Wassermann denkt nicht so wie die meisten anderen Zeichen dafür. Diese Individualität und Einzigartigkeit macht sie für andere oft seltsam oder ungewöhnlich. Aber vor allem ist der Wassermann eines der freundlichsten Anzeichen dafür und kümmert sich um seine Freunde und Familie.

Die 5 besten Eigenschaften des Wassermanns

1. Positiv

Eine der besten Eigenschaften des Wassermanns ist seine Bereitschaft, das Beste in dir zu sehen. Sie sind die Menschen, die dir in fast jeder Situation einen Vertrauensvorschuss geben, weil sie wirklich daran glauben, dass du die richtigen Antworten in dir trägst, auch wenn das bedeutet, dass du tief graben musst, um sie zu befreien.

WASSERMANN glaubt auch an zweite Chancen, solange du ihnen zeigst, dass du sie verdienst. Allerdings riechen sie Unehrlichkeit und Manipulation schon aus einer Meile Entfernung, deshalb solltest du ihre Freundlichkeit niemals ausnutzen. Wenn du das tust, werden sie dafür sorgen, dass du es bereust.

2. Mutig

Der WASSERMANN hat keine Angst, für sich selbst einzustehen. Dieses Zeichen ist vieles, aber eines ist es definitiv nicht: ein Teppich, auf dem andere herumtrampeln. Egal, ob sie für eine Sache kämpfen, an die sie glauben, oder sich in einem Streit verteidigen – Wassermänner sind stark und haben nie Angst, für das Richtige einzutreten.

Natürlich kann der WASSERMANN bei einer Konfrontation nervös werden, wie die meisten Menschen auch, aber die Nervosität geht weg, wenn es um etwas geht, das ihm am Herzen liegt. Gib ihnen einen Grund zum Kämpfen und sie werden dir zeigen, dass sie niemals klein beigeben.

3. Intelligent

Der WASSERMANN hat ein großes Gehirn und weiß es zu nutzen. Sie lieben es zu lernen und sind immer auf der Suche nach neuen und interessanten Fakten, um ihren Wissensdurst zu stillen. Sie lieben es auch, andere zu unterrichten, denn das ist ihre Art, sich zu binden.

Aber obwohl sie immer noch nach interessanten Kursen im Internet oder an der örtlichen Volkshochschule Ausschau halten sollten, sind Wassermänner nicht nur aus Büchern schlau. Auch wenn es sich kitschig anhört, lieben sie diese stundenlangen, tiefgründigen Gespräche, die man nur mit jemandem führen kann, der einem wirklich nahe steht.

4. Kreativ

WASSERMANN sieht die Welt mit anderen Augen. Man kann sie durchaus als rechtshirnige Menschen bezeichnen, wenn man bedenkt, wie oft sie über den Tellerrand schauen.

Ihre kreative Seite zeigt sich nicht nur in ihrer Arbeit, sondern auch in der Art, wie sie denken. Du wirst sehen, dass Wassermänner und -frauen die Dinge nicht linear und logisch betrachten, sondern dass sie Probleme auf den Kopf stellen, um sie zu lösen.

Ihre Genialität ist auf diese Weise inspirierend. Der WASSERMANN will als die Person bekannt sein, die Innovation und Fantasie in alles einbringt, was sie im Leben tut, und es ist sehr wahrscheinlich, dass sie das auch wird.

5. Zuverlässig

Auf den WASSERMANN kannst du dich immer verlassen und er macht dir einen verblüffenden Freund. Sie sind nicht nur blitzschnell zur Stelle, wenn du ihnen sagst, dass du eine Schulter zum Ausweinen oder eine Hand zum Festhalten brauchst, sondern sie gehen mit dir durch dick und dünn, wenn sie dich lieben.

Der WASSERMANN ist auch ein guter Zuhörer. Wann immer du ein Problem hast oder einfach nur mit jemandem reden willst, hat er ein offenes Ohr für dich. Und wenn du Hilfe brauchst, um dich im Leben zurechtzufinden, ist der Wassermann die richtige Person für dich, denn er kann dir einen guten Rat geben.

6. Unabhängig

Der WASSERMANN kann sich niemals binden. Es stimmt zwar, dass der Wassermann viele enge Freunde hat und gerne neue Leute findet, aber du wirst es schwer haben, ihn für immer an dich zu binden. Er liebt seine Unabhängigkeit und braucht die Freiheit, um glücklich zu sein.

Der WASSERMANN ist ein einsamer Wolf, der sich immer dafür entscheiden wird, sich selbst zu lieben, anstatt jemand anderen zu lieben. Es ist kein Geheimnis, dass Wassermänner dazu neigen, etwas distanziert zu sein. Aber auch wenn es nicht so aussieht, als ob er kalt wäre und dich nicht um sich haben will, so liegt das nur daran, dass er gerne allein ist.

Die 4 schlechtesten Eigenschaften des Wassermanns

7. Geheimnisvoll

Die Tatsache, dass der Wassermann ein Mysterium ist, kann für manche Menschen faszinierend sein, aber in Wirklichkeit wird es dich wahrscheinlich nur durcheinander bringen. Mögen sie dich wirklich, oder sind sie nur nett? Seid ihr nach dem großen Streit immer noch Freunde oder hassen sie dich jetzt?

Du könntest alle möglichen Fragen stellen, wenn du mit einem WASSERMANN zusammenkommst, aber du wirst nicht viele Antworten bekommen. Die Unnahbarkeit des Wassermanns macht es schwer zu sagen, ob er auf dich steht oder ob er will, dass du ihn allein lässt. Wahrscheinlich sind sie froh, dich zu sehen, und gleichzeitig gleichgültig gegenüber deiner Anwesenheit.

Es ist so gut wie unmöglich zu wissen, was ein Wassermann über irgendeine Person oder Situation denkt. Verwirrend, oder?

8. Extrem

Der WASSERMANN ist ein Alles-oder-Nichts-Denker. Bei diesem Zeichen geht es weniger darum, dass er sich durchsetzt, sondern eher darum, dass er eine Art Extremist ist.

Es stimmt zwar, dass der Wassermann keine halben Sachen macht, aber er neigt auch dazu, Dinge zu tun und zu sagen, um etwas zu beweisen. Sie sind dafür bekannt, ziemlich rebellisch zu sein, was sie oft in größere Schwierigkeiten bringt, als sie erwartet haben.

9. Temperamentvoll

Oberflächlich betrachtet scheinen Wassermänner nicht die Art von Menschen zu sein, die wegen nichts die Fassung verlieren. Sie machen sich nichts aus Kleinigkeiten und neigen dazu, die meisten Begegnungen mit Menschen, die sie wütend machen wollen, mit einem Achselzucken abzutun.

Wenn du den Bären (oder Wasserträger) jedoch noch mehr reizen solltest, wird er ausschlagen, und das wird nicht schön. Wenn der WASSERMANN provoziert wird, kommt sein meist geheim gehaltenes feuriges Temperament zum Vorschein. Was es noch schlechter macht, ist die Tatsache, dass Wassermänner dazu neigen, ihre Wut zu unterdrücken, bis es zu spät ist – für dich und für sie selbst.

10. Überdenker

Die Nachdenklichkeit eines Wassermanns kann ihn in Schwierigkeiten bringen. Der WASSERMANN ist keineswegs ein impulsiver Mensch. Sie neigen dazu, bei allem, was sie tun, überlegt vorzugehen. Das ist natürlich toll, aber es kann auch dazu führen, dass sie in einem Trott des Überdenkens stecken bleiben.

Und wenn der WASSERMANN zu viel über Dinge nachdenkt, hat er oft das Nachsehen. Wenn es an der Zeit ist, etwas zu erreichen, von dem sie wissen, dass sie es schon lange wollen, können sie nicht anders, als innezuhalten und das Für und Wider abzuwägen, bevor sie schließlich ihren Schritt machen.

In manchen Situationen ist das eine gute Eigenschaft, aber in anderen bedeutet es, so lange zu warten, bis die Gelegenheit für immer verpufft. Auch dem WASSERMANN ist die Reue des Käufers nicht fremd. Sie müssen lernen, den goldenen Mittelweg zu befreien, was ihnen, wie wir alle wissen, sehr schwer fällt.

Tipps für die Beziehung zu einer Wassermann-Persönlichkeit

1. Schenke ihnen Aufmerksamkeit.

Für den WASSERMANN sind es die kleinen Dinge, die am wichtigsten sind. Diesem Sternzeichen ist es wichtig, anderen zu helfen, aber eigentlich will es nur jemanden, der es nach seinem Tag fragt. Sie können unglaublich gestresst sein, also lade sie unbedingt ein, Zeit mit dir zu verbringen.

2. Schränke sie nicht ein.

Du musst ihnen versichern, dass du ihre Gesellschaft genießt, aber übertreibe es nicht. Wassermänner wollen nicht von irgendetwas abgehalten werden, was sie tun. Wenn du also eine Verbindung zu ihnen aufbauen willst, mach etwas Einfaches, wie z.B. sie mit zum Einkaufen zu nehmen und sie dir ein Ohr abkauen zu lassen, während du den Gemüsegang inspizierst.

3. Stimuliere den WASSERMANN intellektuell.

Eine gute Möglichkeit, mit Wassermännern und -frauen in Kontakt zu kommen, ist, ein Gespräch anzufangen, in dem sie etwas lernen, was sie noch nicht wissen. Sie lernen ständig und sind immer auf der Suche nach Wissen, also ist das eine gute Möglichkeit, ihren Wissensdurst zu stillen.
Die besten Kompatibilitäts- und Beziehungstipps für Wassermänner

Der Wassermann verträgt sich am ehesten mit den anderen Luftzeichen Waage und Zwilling, aber auch mit den Feuerzeichen Widder und Schütze kommt er gut zurecht.

Waage und WASSERMANN

Als Luftzeichen neigen Waage und Wassermann dazu, ähnlich zu denken und ähnliche Wege und Ziele im Leben zu verfolgen. Für WASSERMANN ist das eine himmlische Verbindung.

Beide Zeichen schätzen ein aktives soziales Leben und lieben es, unter Menschen zu sein, vor allem, wenn es bedeutet, jemand Neues und Interessantes zu finden. Die Waage mag es, dass der Wassermann eine kreative Seele ist, während der Wassermann dankbar ist, dass die Waage versteht, was in seinem unkonventionellen Gehirn vor sich geht.

Waage und Wassermann sind kluge, forschende Zeichen, die wissen, dass es in einer Beziehung vor allem um Kommunikation, Zuneigung und das Hineinversetzen in die Lage des anderen geht.

Obwohl beide dazu neigen, Entscheidungen auf der Grundlage ihrer Gefühle und ihres Bauchgefühls zu treffen, sind beide nicht anmaßend oder unverantwortlich mit ihren Emotionen. Für Außenstehende mag diese Beziehung eher wie eine ernsthafte Partnerschaft erscheinen, aber Wassermann und Waage wissen, wie tief ihre Liebe füreinander ist.

WASSERMANN und ZWILLING

Der Zwilling ist fast perfekt für einen Wassermann. Die beiden Luftzeichen sind gesellig und intelligent, was tiefgründige, philosophische Gespräche oder Debatten möglich macht. Wenn ein WASSERMANN eine hitzige Debatte will, ist der Zwilling meist ein würdiger Gesprächspartner.

Wenn es aber um Smalltalk und Aufgaben geht, ist es für sie eher langweilig. Auf der kreativen Seite blühen beide Zeichen in der Gegenwart des Partners auf. Ein wenig Freiraum in der Beziehung ist für beide Zeichen wichtig, denn sie schätzen ihre Unabhängigkeit.
Und wenn die Dinge in dieser Beziehung schief gehen, werden Wassermann und Zwilling aufgrund ihrer starken Bindung wahrscheinlich immer noch als Freunde enden.

WASSERMANN und Widder

Der Widder ist dem Wassermann eigentlich sehr ähnlich. Beide Zeichen legen Wert auf Unabhängigkeit, deshalb werden sie immer ihr eigenes Leben außerhalb einer Beziehung haben. Rebellion und Optimismus sind zwei Eigenschaften, die diese Zeichen dafür teilen.

Der Wassermann bewundert die Spontaneität und Unbekümmertheit des Widders, und der Widder schätzt die Freigeisterei und das Vorwärtsdenken des Wassermanns. Zu allem Überfluss sind beide Sternzeichen nicht extrem emotional, so dass Eifersucht kein Problem ist und nicht zwischen sie kommen kann.

WASSERMANN und SCHÜTZE

Da Wassermann und Schütze viele Gemeinsamkeiten haben, ist es nicht verwunderlich, dass sie sich sehr gut verstehen. Beide setzen sich für die Verbesserung der Lebensqualität in der Welt ein, sind optimistisch, schätzen die Unabhängigkeit und suchen das Abenteuer.

Eine Beziehung zwischen ihnen ist geprägt von Spaß und Lachen, aber auch intellektuelle und philosophische Gespräche kommen nicht zu kurz.
Das einzige, was sie möglicherweise zurückhält, ist das Zögern, sich zu binden. Der Schütze ist genauso freiheitsliebend wie der Wassermann, und beide wollen nicht zurückgehalten werden, also kann es eine Weile dauern, bis sie sich für eine gemeinsame Zukunft entscheiden. Aber sie verstehen einander sehr gut und sind frei, sie selbst zu sein.

Die wichtigsten Anzeichen für das Sternzeichen Wassermann

Der innovative Wassermann denkt immer nach vorne und ist dafür das wissenschaftlichste Zeichen des Sternzeichens. Als natürliche Menschenfreunde kannst du einen Wassermann leicht dabei befreien, wenn er sich in seiner Freizeit für das Allgemeinwohl einsetzt.

Als einflussreiches Zeichen sind die Räder in ihrem Kopf ständig in Bewegung. Sie nutzen gerne ihren fortschrittlichen Gedanken und ihre kreativen Visionen und verlassen sich dabei gerne auf Wissenschaft und Technik.

Wundere dich nicht, wenn Wassermänner mit Ideen kommen, die etwas ungewöhnlich erscheinen können. Sie tanzen nach ihrer eigenen Pfeife und haben kein Problem damit, mit ihren Ideen den Status quo zu erschüttern.

Was ist die Persönlichkeit eines Wassermanns?

Bei den Wassermännern dreht sich alles um ihre Lieben, sie finden neue Leute und sind wahrscheinlich das freundlichste Sternzeichen. Aufgrund seiner exzentrischen Persönlichkeit macht der Wassermann leicht Freunde und empfängt alle Arten von Menschen mit offenen Armen.

Neben ihrer Freundlichkeit sind Wassermänner auch intellektuell, unglaublich kreativ, wollen die Welt retten und fühlen sich wohl, wenn sie unabhängig sind.

Was sind die Schwächen des Wassermanns?

Der WASSERMANN ist nicht ohne seine Schattenseiten. Sie können sensibel sein und ihre Meinungen und Ideen oft vor sich selbst schützen. Ihre Fähigkeit, zu ihrer Meinung zu stehen, ist zwar bewundernswert, kann aber für ihre Mitmenschen frustrierend sein.

Ihre Gefühle in den Griff zu bekommen und zu lernen, sie zu akzeptieren, ist für sie das größte Hindernis. Der Wassermann kann nur eine bestimmte Zeit lang eine kühle Fassade aufrechterhalten, wenn die Dinge zu viel werden, und das führt oft zu einem großen Eklat.

Wofür ist der WASSERMANN berühmt?

Der Wassermann ist meist berühmt für sein Engagement für soziale Gerechtigkeit, für humanitäre Zwecke, für seine Kreativität, seine positive Lebenseinstellung und für das Geheimnisvolle, das ihn ständig umgibt.

Ihre dunkle Seite wird nicht oft dafür genannt, aber diesem Zeichen ist es nicht fremd, zu viel nachzudenken, eine „Alles-oder-Nichts“-Einstellung zu haben und sich gelegentlich in Wut zu verlieren.

Wen sollte ein WASSERMANN heiraten?

Der Schütze ist der beste Ehepartner für den Wassermann. Der Schütze hat die gleiche lebhafte, fröhliche Energie wie der Wassermann und wird die für ihn typischen Eigenheiten voll und ganz annehmen. Am wichtigsten ist, dass der Schütze die Welt zu einem besseren Ort machen will.

Der WASSERMANN wird ihre Leidenschaft für soziale Gerechtigkeit zu schätzen wissen und eine starke Bindung zu ihr aufbauen. Mit ihrer Liebe zu den Menschen und der Akzeptanz der Freunde des jeweils anderen wird dieses Paar ein reiches gesellschaftliches Leben führen. Beide Partner sind immer bereit, neue Dinge auszuprobieren, so dass ihre private Zeit nie langweilig sein wird.

Der WASSERMANN schätzt Unabhängigkeit und Gleichberechtigung. Eifersucht und Besitzgier werden in dieser Beziehung nie ein Thema sein, denn der Wassermann weiß, wie wichtig es ist, ab und zu eine Auszeit zu nehmen und sich unabhängig zu machen.

Diese beiden Zeichen werden immer wieder zueinander zurückkehren, denn niemand sonst wird jemals die eklektische Bindung teilen, die sie haben. In der gesamten Astrologie ist die Beziehung zwischen Wassermann und Schütze die längste.

 

PinFlight Image

Autor

  • Ermentrud Wolff

    Ermentrud wuchs in Frankfurt auf. Ihre Mutter galt als eine der besten Hellseherinnen, und die kleine Ruby wuchs mit dem Leben einer Spiritistin auf. Ihre Expertise liegt in der Deutung des I Ging, der nordischen Runen, der Tarotkarten, der Handlesekunst und natürlich der Astrologie. Ruby ist eine intuitive Leserin. Sie ist hier, um den Menschen zu helfen die Wahrheit zu erfahren. Man wendet sich Ruby, wenn man die Wahrheit und nichts als die Wahrheit will.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,