Skip to Content

Die 4 Elemente der Astrologie und wie du dich mit ihnen verbindest

Die 4 Elemente der Astrologie und wie du dich mit ihnen verbindest
 

In der Astrologie ist jedes Sternzeichen mit einem der vier Elemente verbunden.

Alte Alchemisten glaubten, dass diese Elemente die Grundlage allen Lebens sind. Wenn du an dein Sternzeichen gebunden bist, kannst du besser verstehen, wie du dich selbst und die Welt um dich herum erlebst.

Die Sternzeichen sind den Elementen in sogenannten Dreiergruppen zugeordnet, was bedeutet, dass die 12 Sternzeichen auf vier Dreiergruppen verteilt sind.

Wenn du die Liste der Sternzeichen der Reihe nach durchgehst, steht der Widder an erster Stelle und sein Element ist das Feuer. Danach kommt der Stier (Erde), gefolgt vom Zwilling (Luft) und dem Krebs (Wasser). Der Zyklus wiederholt sich bis zu den Fischen, dem dritten und letzten Wasserzeichen dafür.

Feuerzeichen dafür: Widder, Löwe, Schütze

Erdzeichen dafür: Stier, Jungfrau, Steinbock

Luftzeichen dafür: Zwillinge, Waage, WASSERMANN

Wasserzeichen dafür: Krebs, Skorpion, Fische

Elementare Jahreszeiten

Während der elementaren Jahreszeit jedes Sternzeichens neigen sie dazu, sich selbst besser zu verstehen. Diese Energie wirkt sich auch auf die anderen Sternzeichen mit den verschiedenen Elementen aus.

Feuerzeichen zum Beispiel werden mit dem Sommer in Verbindung gebracht, wenn das Wetter heiß und trocken ist. Das gilt auch dann, wenn die Daten ihrer Sternzeichen-Jahreszeiten außerhalb des Sommers liegen können.

Jede Dreiergruppe hat die gleichen jahreszeitlichen Eigenschaften, auch wenn es einige wichtige Unterschiede zwischen den Zeichen gibt.

Die 4 Sternzeichen-Elemente erklärt

Feuer Zeichen dafür: Widder, Löwe, Schütze

Jahreszeit: Feuerzeichen werden mit dem Sommer assoziiert, wenn das Wetter heiß und trocken ist.

Eigenschaften des Feuerzeichens: Das Element Feuer steht für Aktion, Leidenschaft, Kreativität und Tatkraft. Feuerzeichen haben einen deutlichen Funken über ihrem Wesen. Wenn du einem Feuerzeichen begegnest, siehst du oft, wie es sich von seiner besten Seite zeigt und sich der Welt präsentiert.

Diese Zeichen sind unabhängig und sitzen nicht gerne still. Allerdings müssen sie sich davor hüten, bei so viel Aktivität auszubrennen. Wenn Widder, Löwe oder Schütze Amok laufen und sich keine Zeit zum Entspannen nehmen, spüren sie sofort ihre eigene Hitze der Erschöpfung.

Wie du dich mit dem Feuerelement bindest: Eine Möglichkeit, dich mit dem Feuerelement zu verbinden, besteht darin, in der Nähe einer Wärmequelle oder einer Flamme zu meditieren. Zünde eine Kerze an, wenn du das nächste Mal nachdenken willst; sofort solltest du eine beruhigende Präsenz spüren. Du kannst auch Zeit draußen verbringen und die Sonne aufsaugen.

Erdzeichen dafür: Steinbock, Stier, Jungfräulichkeit

Jahreszeit: Erdzeichen werden mit dem Herbst oder dem Hereinfallen in Verbindung gebracht, wenn das Wetter kalt und trocken ist.

Eigenschaften von Erdzeichen dafür: Die Erde steht für Substanz, Sachlichkeit, Vernunft und realistisches Denken. Erdzeichen sind praktisch veranlagt; wenn es an die Arbeit geht, tun sie alles, was nötig ist, um ihre Aufgaben zu erfüllen. Sie sind weise und lieben es, anderen in Zeiten der Not zu helfen.

Steinbock, Stier und JUNGFRAU müssen sich jedoch davor hüten, übermäßig logisch zu sein. Wenn sie zu viel nachdenken, kreiert ihr Gedanke eine völlig andere Version der Situation.

Wie man sich mit dem Erdelement bindet: Eine Möglichkeit, dich mit deinem Erdelement zu verbinden, ist, Zeit in der Natur zu verbringen. Egal, ob du einen Garten anlegst oder barfuß durch das Gras läufst, du wirst dich geerdet und erleichtert fühlen. Erdzeichen können auch sehr von Zimmerpflanzen profitieren, um die Erdung zu üben.

Luft Zeichen dafür: Waage, WASSERMANN, ZWILLING

Jahreszeit: Luftzeichen werden mit dem Frühling in Verbindung gebracht, wenn das Wetter heiß und feucht ist.

Eigenschaften des Luftzeichens: Die Luft steht für Dualität, Intellekt, Offenheit und ätherisches Denken. Luftzeichen sind überall und nirgends gleichzeitig. Sie mögen es nicht, ständig an einem Ort zu sein, denn ihre neugierige Natur lässt das nicht zu.

Es gibt eine ganze Welt da draußen zu entdecken und zu erforschen, und Luftzeichen werden genau das dafür machen. Zwillinge, Löwen und WASSERMANN müssen sich vor ihrer angeborenen Bindungsunfähigkeit in Acht nehmen. Wenn sie lernen können, bei einer Sache zu bleiben, fühlen sie sich erfolgreicher.

Wie man sich mit dem Element Luft bindet: Eine der besten Möglichkeiten, sich mit der Energie des Luftelements zu verbinden, ist das Anzünden von Räucherstäbchen (oder die Verwendung eines Diffusors für ätherische Öle) und das Beobachten des Rauchs in der Luft. Eine andere Möglichkeit, sich mit dem Luftelement zu verbinden, ist, einen Wunsch an einen Löwenzahn zu machen und zu beobachten, wie die Samen davonfliegen, während du atmest.

Wasser Zeichen dafür: Krebs, Skorpion, Fische

Jahreszeit: Wasserzeichen werden mit dem Winter in Verbindung gebracht, wenn das Wetter kalt und nass ist.

Eigenschaften der Anzeichen dafür: Wasser steht für Gefühle, Intuition und Sensibilität. Wasserzeichen sind sehr stark mit ihrer Intuition und den Gefühlen ihrer Mitmenschen verbunden. Sie verfügen über eine enorme Menge an Gefühlen und haben die Gabe, zwischen den Zeilen zu lesen, was ihnen ermöglicht, eine Situation oder eine Person vollständig zu verstehen.
Lass dir dein Horoskop alltäglich in deinen Posteingang liefern!

Krebs, Skorpion und Fische müssen vorsichtig sein, wenn sie sich zu viele Gedanken über andere Menschen machen. Wenn sie es zulassen, sich in die Probleme anderer hineinzuversetzen, werden sie die gleichen Gefühle empfinden, was in destruktivem Verhalten endet.

Wie man sich mit dem Element Wasser bindet: Eine Möglichkeit, sich mit dem Element Wasser zu verbinden, besteht darin, sich in der Nähe eines Gewässers aufzuhalten. Du kannst meditieren, während du ein Bad nimmst oder im Ozean schwimmst, um dich mit dir selbst zu verbinden.

Die Elemente in der vedischen Astrologie

In der vedischen Astrologie, die auf einem siderischen und nicht auf einem tropischen Sternzeichensystem basiert, gibt es fünf Elemente. Das fünfte, Äther oder Raum genannt, hat keine Sternzeichen dafür, da es ein reines Bewusstsein darstellt, das über die vier physischen Elemente hinausgeht.

Die vedischen Elemente werden nicht nur mit denselben Sternzeichen in Verbindung gebracht wie in der westlichen Astrologie, sondern auch mit den Planeten und den Vibes der Elemente. Die Veden, religiöse Hindu-Texte aus dem alten Indien, sagen, dass die Elemente alle durch eine „Om“-Schwingung entstehen, die vor und während des Rezitierens dieser Texte gemacht wird, sei es im Gebet oder in einer Zeremonie.

In diesem astrologischen System wird das Feuer von Mars, die Luft von Saturn, das Wasser von Venus, die Erde von Merkur und der Raum von Jupiter regiert.

So erkennst du, welches Element in deinem Geburtshoroskop vorherrscht

Bei der Analyse eines Horoskops sind dein Sonnenzeichen und das dazugehörige Element nicht die einzigen Aspekte, die bei der Bestimmung deines dominanten Elements berücksichtigt werden müssen. Stattdessen wird dein vorherrschendes Element durch die Stellung der anderen Planeten in deinem Geburtshoroskop bestimmt.

Wenn sich fünf oder mehr Planeten in einem Element befinden, ist es dominant; ein Element ist jedoch „schwach“, wenn sich ein oder gar kein Planet in einem Zeichen befindet.

Wenn zum Beispiel dein Sonnenzeichen Stier, ein Erdzeichen, ist, dein Merkur, deine Venus, dein Aszendent, dein Mars und dein Mondzeichen aber alle in Fische, einem Wasserzeichen, stehen, ist dein dominantes Element Wasser, nicht Erde.

 

PinFlight Image

Autor

  • Ermentrud Wolff

    Ermentrud wuchs in Frankfurt auf. Ihre Mutter galt als eine der besten Hellseherinnen, und die kleine Ruby wuchs mit dem Leben einer Spiritistin auf. Ihre Expertise liegt in der Deutung des I Ging, der nordischen Runen, der Tarotkarten, der Handlesekunst und natürlich der Astrologie. Ruby ist eine intuitive Leserin. Sie ist hier, um den Menschen zu helfen die Wahrheit zu erfahren. Man wendet sich Ruby, wenn man die Wahrheit und nichts als die Wahrheit will.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,