Die empfindlichsten und unempfindlichsten Sternzeichen

Sternzeichen

Ermentrud Wolff

👇

1. Fische

Du weinst beim Anblick von Welpen. Bei schönen Sonnenuntergängen. Bei bestimmten Rosatönen – eigentlich weinst du beim Anblick aller Farben – sie sind alle so schön, dass sie deine Augen beschlagen lassen! Du bist eine leicht zerbrechliche Banane, Schatz. Du bist ein weinerliches Gefühlschaos, das seine Gefühle unter Kontrolle bringen muss. Reiß dich zusammen.

2. KREBS

Du trägst dein Herz auf der Zunge, was bedeutet, dass dein Ärmel extrem unordentlich ist und oft gereinigt werden muss. Du fühlst dich jederzeit in der ganzen Bandbreite der Gefühle, von Freude bis Verzweiflung und von Wut bis Zuneigung, in hoher Intensität. Vielleicht solltest du einige deiner Gefühle an jemand anderen abgeben, denn du hast eindeutig zu viele.

3. JUNGFRAU

Trotz deines Namensvetters bist du definitiv keine Jungfrau, wenn es darum geht, Dinge zu persönlich zu nehmen. Die Leute haben das Gefühl, dass sie auf Zehenspitzen um dich herumgehen müssen, weil sie Angst haben, dein Minenfeld von Gefühlen zu triggern. Du kannst kein Kompliment annehmen, ohne es in eine Beleidigung zu verwandeln. Du bist so durcheinander, dass du dich fragst, ob derjenige eine versteckte Absicht hat und dich tatsächlich verletzen will. Wenn dir jemand sagt, dass deine Haare schön sind, denkst du innerlich: “Was zum Teufel sollte DAS bedeuten?!”

4. Skorpion

Entschuldige, was hast du gesagt, dass das Licht hier zu hell ist? Und es ist zu voll? Und die Musik ist ein bisschen zu laut? Und die Getränke sind zu stark? Nein, es ist nur so, dass du viel zu empfindlich bist! War das gemein von mir, es zu sagen? Danke, dass du mich eines Besseren belehrt hast!

5. Löwe

Du fühlst dich oft tiefer als deine Mitmenschen, aber du würdest sie das nie wissen lassen. Wenn du wirklich in jemanden verliebt bist, bist du sehr sensibel, was sie über dich denken. Wenn du sie nicht magst, spielt das keine Rolle. Mehr als bei jedem anderen Zeichen kannst du von sensibel zu gefühllos gehen, je nachdem, wo man sich in seinem Monatszyklus befindet. Deshalb ist es eine gute Idee, immer zusätzliche Taschentücher und Tampons vor dir her zu tragen.

6. Stier

Äußerlich bist du ein Stier, aber innerlich bist du ein kleiner Babyhase. Du legst großen Wert auf dein Äußeres. Sogar wenn du innerlich weinst, machst du ein fröhliches Gesicht, damit alle es sehen können. Du bist sehr sensibel und einfühlsam, bis jemand sich die Mühe macht, dich zu verletzen; aber sobald das geschieht, bist du eine zischende Kobra.

7. Steinbock

Du bist lächerlich empfindlich, wenn es um dich selbst geht, um das, was über dich gesagt wird, und darum, wie andere Menschen dich wahrnehmen. Aber wenn es um die Gefühle anderer geht, haben Haie mehr Einfühlungsvermögen. Wenn dein Freund vorbeikommt und dir erzählt, dass sein Haus abgebrannt ist, sagst du: “Ach, ja? Na ja, ich musste gerade eine Säumnisgebühr für meine Autoversicherung bezahlen.”

8. Widder

Dein Ego ist groß genug für zwei – eigentlich für drei, wenn du in der Touristenklasse fliegst. In deinem Kopf spielt eine Endlosschleife von “Ich bin großartig … ich bin wunderbar … seht mich an … geht mir aus dem Weg, ihr Bauern!” Da du dir selbst immer wieder Bestätigung gibst, ist es dir egal, ob dich jemand liebt oder hasst. Du denkst, wenn sie dein wahres Ich kennen würden, würden sie dich lieben, und wenn sie es nicht tun, müssen sie dumm sein. Trotzdem hätten sie dir eine Geburtstagskarte schicken sollen… auch wenn du ihnen keine geschickt hast.

9. Waage

Für dich ist es am wichtigsten, dass du keinen einzigen Sch**ẞe auf sie gibst. Du gehst nicht so weit, andere zu verletzen, aber wenn diese Schlampe nicht hören wollte, was du über ihr neues Kleid denkst, hätte sie dich nicht fragen sollen. Wer zur Hölle trägt überhaupt so ein Kleid?

10. SCHÜTZE

Wie der Bogenschütze, nach dem du benannt bist, kannst du mit deinen harschen Worten einen Pfeil durch das Herz eines anderen schicken. Deine Beleidigungen sind krass, grob, kalkuliert und bedeuten Zerstörung. Für wen halten sie sich eigentlich, dass sie dir ungefragt die Pommes vom Teller wegessen? Aber jetzt, wo sie auf die Toilette gegangen sind, um zu weinen, warum hilfst du dir nicht selbst, ihren Kartoffelsalat zu probieren?

11. WASSERMANN

Du bist heute Morgen aufgewacht, weil es dir scheißegal war, aber das liegt wahrscheinlich daran, dass du gestern Abend ohne Sch**ẞe ins Bett gegangen bist. Du könntest dich vor ein paar Tagen über etwas aufgeregt haben, aber du kannst dich nicht mehr daran erinnern und es ist dir auch nicht wichtig genug, um dich daran zu erinnern. Es kann dir scheißegal sein, dass man dir vorwirft, es sei dir scheißegal, aber es ist dir nicht scheißegal genug, um etwas dagegen zu tun. Aber versteh mich nicht falsch – du hast einen Sch**ẞe zu geben, aber du solltest ihn in einem Schließfach hinter Schloss und Riegel aufbewahren.

12. Zwilling

Dir ist das alles scheißegal. Du HAST nicht einmal einen Sch**ẞe zu geben. Du hast all deine Sch**ẞe schon vor langer Zeit verkauft. Jemand könnte mit einem Ziegelstein auf deine Gefühle einschlagen und du würdest immer noch nichts fühlen. Jemand könnte einen Teller über deinen Gefühlen zerbrechen, und du würdest nur nach einem neuen Teller fragen. Dein evolutionärer Vorteil ist, dass du zwei Persönlichkeiten hast. Wenn sich also eine von ihnen ein bisschen empfindlich oder schmollend fühlt, schlüpfst du einfach in die andere Persönlichkeit, als wäre sie ein frisch gewaschener Anzug, und schon kannst du wieder gehen, ganz ohne Scheiß. Thought Catalog Logo Mark