Die Sternzeichen, die diese Woche am meisten Glück in der Liebe haben, nachdem Venus am 22. Januar in den Steinbock eintritt

Sternzeichen

Ermentrud Wolff

👇

Plötzlich ist die Liebe auf unserem Radar, ob wir sie nun gewollt haben oder nicht.

Der Januar scheint drei Sternzeichen in Aufruhr zu versetzen, und diese Woche, 22. bis 28. Januar 2024, zeigt uns, dass wir mit viel Glück und Geschick ein gutes Liebesleben führen können. Das könnte für diese drei Sternzeichen eine echte Wendung bedeuten, denn wir könnten es nicht erwarten, dass die Dinge “so” gut oder so anders sind.

Was geschieht, ist, dass Uranus in der Woche vom 22. bis 28. Januar 2024 in eine Richtung läuft, in der so viel positive Jupiter-Energie vorhanden ist, dass diejenigen von uns, die bisher gegen Liebe und Romantik resistent waren, einen Sinneswandel erleben werden. Wir können nicht anders: Plötzlich ist die Liebe auf unserem Radar, ob wir sie nun wollen oder nicht.

Was also “Glück in der Liebe” bedeutet, könnte man auch mit “möglich in der Liebe” übersetzen, und für diese drei Sternzeichen ist das ganz plötzlich und schockierend. Bevor Venus in den Steinbock eintritt, steht der Mond im Sextil zu Jupiter, was für Realismus und Möglichkeiten steht. Bevor die Woche mit Venus im Trigon zu Jupiter endet, ist es, als ob wir letztendlich eine Chance in diesem verrückten Spiel namens “Liebe” bekommen Los geht’s.

1. KREBS

(21. Juni – 22. Juli)

Du kannst es zwar nicht so sehen, aber aufgrund deiner Erfahrungen mit Liebe und Romantik hast du dich sozusagen selbst vom Markt genommen, um unnötigen Herzschmerz zu vermeiden. Du hast deine Zeit im Heartbreak Hotel verbracht und fühlst dich, als wäre deine Zeit dort intensiv gewesen. Du hast dich vielleicht hier und da verliebt, aber in Wirklichkeit warst du noch nicht bereit, die wirkliche Liebe geschehen zu lassen.

In der Woche vom 22. bis 28. Januar 2024 stehen die Chancen gut, dass du mit jemandem verbunden bist, der dir das Gefühl gibt, dass du ihm oder ihr vertrauen kannst und dass eine Beziehung mit ihm oder ihr nicht zwangsläufig in Herzschmerz und Schmerz enden muss. Das ist ein neues Gefühl für dich, dieses Vertrauen. Zuerst weißt du nicht, was du davon halten sollst, aber das Gefühl wird immer besser und so gehst du mit ihm.

Die Venusenergie ist diese Woche überall um dich herum, Krebs, und sie öffnet dir die Augen dafür, dass das Leben wirklich schön ist und dass du mit der Liebe noch lange nicht am Ende bist. Du kannst in der Zeit vom 22. bis 28. Januar 2024 Momente erleben, in denen dir ganz schwindelig wird, weil diese Person dich nicht nur zum Erröten, sondern auch zum Lachen bringt. Du freust dich sehr darüber, dass du weißt, dass dich jemand so gut “versteht”, dass er dich zum Lachen bringt.

2. JUNGFRAU

(23. August – 22. September)

Da du gerade über so viel Ärger hinweggekommen bist, bist du bereit, alles Gute in dein Leben zu lassen. Was du nicht weißt, ist, dass dies der Zauberstab für dich ist, die grundlegende “gute Einstellung”, die dir die Türen zur wahren Liebe öffnet. Du hast nicht versucht, etwas zu finden. Du weißt nur, dass du vor dem 22. bis 28. Januar 2024 angefangen hast, dich über das Leben gut zu fühlen, und jetzt, wo die Woche da ist, kommt die Magie ins Spiel. Wer hätte das gedacht!

Dein Liebesleben wird diese Woche in die Höhe schießen, und das nur, weil du dafür da bist. Egal, ob es darum geht, eine neue Person zu finden oder mit der Person, mit der du seit einem Jahr zusammen bist, wieder etwas anzufangen, etwas Verblüffendes wird geschehen. Die Veränderungen, die Uranus direkt mit sich bringt, arbeiten stark mit den Kräften der Venus zusammen und du, Jungfrau, reagierst gut auf Venustransite. Sie ist dein Planet, und du gehst dir letztlich selbst aus dem Weg.

Du wirst merken, dass du jetzt offener kommunizieren kannst und dich nicht mehr so eingeschränkt fühlst, vor allem, weil du nicht mehr versuchst, dich zu verteidigen. Du fühlst dich frei, und mit dieser Freiheit kommt deine Fähigkeit, zu vertrauen, freundlich zu sein und dich verletzlich zu zeigen. Diese Woche, vom 22. bis 28. Januar 2024, zeigt dir, dass es mehr im Leben gibt, als sich ständig zu verteidigen. Es ist Zeit zu leben … es ist Zeit, dich zu lieben.

3. Schütze

(22. November – 21. Dezember)

Niemand wird mehr schockiert sein als du, Schütze, wenn die Woche vom 22. bis 28. Januar 2024 dich überrascht und dir zeigt, dass du nicht vergessen wurdest. Du könntest dich an den Gedanken gewöhnt haben, dass du immer im Abseits stehst und dass die Liebe immer noch ein Stück von dir will. Das macht dich zum Lachen. Außer in der Zeit vom 22. bis 28. Januar 2024, dann ist es ein Lachen, das mit Schüchternheit und Aufregung einhergeht. Zum ersten Mal seit langer Zeit wirst du die Liebe nicht mehr als Gift betrachten.

Du hast keine Ahnung, wie großartig das für dich sein kann, aber du bekommst eine Vorstellung davon, denn die großartige Jupiter-Energie hebt dich aus deinen negativen Erfahrungen heraus und stellt dich direkt ins Licht der Möglichkeiten. Es scheint also so, als könne sich doch jemand bei dir verlieben, Schütze. Du bist nicht der Ausgestoßene, als den du dich gesehen hast. Du bist liebenswert und anbetungswürdig, und das Seltsame ist, dass du kaum das Haus verlassen musstest, um diese Liebe zu finden.

Mond Trigon Jupiter gesellt sich am Ende der Woche zu Venus Trigon Jupiter und lässt dich wieder Hoffnung in dein Leben bringen. Du kannst und wirst einen liebevollen und freundlichen Partner finden, denn das ist die einzige Art von romantischem Partner, die du egal akzeptieren kannst. Was du jedoch vergessen hast, ist, dass es diese Menschen TATSÄCHLICH gibt. Es sind nicht nur Monster da draußen. Vom 22. bis 28. Januar 2024 fühlst du dich bereit, die Liebe wieder an dich heranzulassen. Du glaubst, dass du letztlich bereit bist. Das ist gut für dich!