Eine Karte Tarot-Lesung für den 19. Januar 2024

Sternzeichen

Ermentrud Wolff

👇

Die Dinge geschehen aus einem bestimmten Grund.

Hier ist eine Tarot-Lesung mit einer Karte für alle Sternzeichen ab dem 19. Januar 2024, wenn der Mond im Stier und die Sonne im Steinbock steht.

Lerne, was die tägliche Tarotkartenlesung für dein Sternzeichen am Freitag, den 19. Januar 2024, für dich bereithält.

Widder (21. März – 19. April)

Tarotkarte: Drei der Schwerter

Autsch. Jemand könnte diese Woche versuchen, einen Keil zwischen dich und deine/n Liebste/n zu treiben. Es tut weh, zu wissen, dass ein Freund alles tun würde, um eure Beziehung zu untergraben. Es kann weh tun, die Verbindung zu kappen, aber du musst dich entscheiden.

Stier (20. April – 20. Mai)

Tarotkarte: König der Stäbe

Ein aszendenter Stern! Du bist so gut in den Dingen, die du tust, dass es nur logisch ist, dass du für all deine harte Arbeit und deinen Einsatz belohnt wirst. Du wirst dich heute wie ein König fühlen, weil Geld und gute Worte für dich durchkommen.

Zwilling (21. Mai – 20. Juni)

Tarotkarte: As der Schwerter

Du weißt, was du zu tun hast. In deinem Kopf gehen gerade eine Menge persönlicher Überzeugungen vor sich. Also entscheide dich für das Richtige. Das Leben ist zu kurz, um ohne Integrität zu leben.

Krebs (21. Juni – 22. Juli)

Tarotkarte: Fünf der Münzen

Gibt es ein Problem mit den Finanzen? Du könntest eine winzige Schwäche in deiner derzeitigen finanziellen Situation finden. Überprüfe im Kleinen, wie du dein Geld ausgibst. Eine kleine Änderung kann schon viel Gutes bewirken.

Löwe (23. Juli – 22. August)

Tarotkarte: Fünf der Kelche

Du musst dich durchsetzen. Heute kannst du dich fühlen, als ob dir die Energie ausgeht. Aber der einzige Weg, deinem Kopf vorzugaukeln, dass das kalte Wetter schnell vorbei ist, ist, dein Leben so frei wie möglich zu leben. Mache Pläne, die dich dazu zwingen, deine Komfortzone zu verlassen.

JUNGFRAU (23. August – 22. September)

Tarotkarte: Drei der Münzen

Du liebst deine Arbeit und wenn dich jemand auf eine Veränderung anspricht, überlegst du es dir gut. Es ist riskant, in einem neuen Beruf neu anzufangen. Aber vielleicht findest du, dass es die Gehaltserhöhung wert ist. Sieh zu, was geschieht.

Waage (23. September – 22. Oktober)

Tarotkarte: Drei der Stäbe

Es ist ein neuer Tag, und du bist bereit, eine neue Herausforderung anzunehmen. Suche nach Möglichkeiten. Finde heraus, womit du dich verbunden fühlst und stürze dich in die Arbeit. Du musst derjenige sein, der etwas unternimmt. Andere können kommen, aber sei der Erste, der loslegt.

Skorpion (23. Oktober – 21. November)

Tarotkarte: Die Liebenden

Du öffnest dein Herz wieder einmal. Du bist letztlich bereit, jemandem zu zeigen, wie viel er dir bedeutet. Liebe ist so schwer zu finden, und du bist bereit, dir vorzustellen, wie das Leben sein wird, wenn du sie öfter um dich hast.

Schütze (22. November – 21. Dezember)

Tarotkarte: Stärke

Du musst stark sein. Schütze. Wenn in deinem Leben viele Dinge vor sich gehen, musst du bereit sein, für das zu kämpfen, woran du glaubst. Es kann gegen deine Natur sein, deine aggressive Seite zu zeigen, aber wenn es sein muss, wird sie zum Vorschein kommen.

Steinbock (22. Dezember – 19. Januar)

Tarotkarte: Zehn der Münzen, umgedreht

Regeln sind Regeln. Du magst vielleicht einige der Regeln nicht, die deine Familie für deinen Partner aufstellt, und ein Teil von dir kann es eilig haben, die Bande zu kappen und die Dinge nicht zu regeln. Sich zu trennen kann das Richtige sein, aber überstürze nichts, weder das eine noch das andere Extrem. Schau, was man herausfinden kann.

WASSERMANN (20. Januar – 18. Februar)

Tarotkarte: Der Narr

Warum hast du es so eilig? Du wirst an dein Ziel kommen, ohne Anfängerfehler zu machen. Anstatt deinen Freunden, die dich unterstützen, weit vorauszueilen, erlaube ihnen zu beobachten, wie du gewinnst und deine Ziele erreichst.

Fische (19. Februar – 20. März)

Tarotkarte: Drei der Kelche

Gefühle können auf produktive Weise in Richtung Kreativität oder Kunst kanalisiert werden. Nutze diese Zeit, um dir vorzustellen, was du dir mehr als alles andere auf der Welt wünschst, um es in die Tat umzusetzen. Du kannst es in dein Leben ziehen, wenn du fühlst, dass es bereits dir gehört.