Merkur rückläufig im Widder 2024: Bedeutung und Auswirkungen

Sternzeichen

Ermentrud Wolff

👇

Merkur rückläufig im Widder hält vom 1. bis 25. April 2024.

Die WIDDER-Saison wird in diesem Jahr mit der Sonnenfinsternis und der Rückläufigkeit von Merkur im Zeichen Widder ab dem 1. April 2024 sehr intensiv.

Das Thema Sonnenfinsternis wird sich durch diesen Transit ziehen, bis Merkur am 25. April 2024 direktläufig wird. Merkur in einem Feuerzeichen zu haben, kann Optimismus, Spontaneität und Mut bringen.

Merkur rückläufig in Widder

Obwohl dies ein von Mars beherrschter Transit ist, werden wir uns in dieser entscheidenden Zeit viel bewusster darüber werden, wie wir uns an andere binden, wie wir unseren Raum vor uns schützen und welche Ziele wir für unser Vorankommen haben.

Die Zeit der Sonnenfinsternis bringt auch Themen mit sich, die das Schwesterzeichen des Widders, die Waage, betreffen. Beziehungen werden im Mittelpunkt stehen, ebenso wie unsere Unabhängigkeit.

In dieser Zeit können wir uns stärker motiviert fühlen, werden aber auch mit Hindernissen konfrontiert, die sich aus dem Zeitmanagement und überraschenden Änderungen von Plänen ergeben. Dennoch werden wir die nötige Disziplin aufbringen, um erfolgreich zu sein, solange wir ruhig und vernünftig bleiben.

Wie sich Merkur rückläufig in Widder auf Beziehungen auswirkt

Merkur in Widder wird die Themen der Vollmond-Mondfinsternis in der Waage vom 25. März 2024 wieder aufgreifen. Diese Finsternis und die rückläufige Phase des Merkurs ermöglichen es uns, zu heilen und wieder ein besseres Fundament zu legen. Die Sonnenfinsternis fand während der Schattenphase von Merkur statt, weshalb Themen aus dem Transit wieder auftauchen können. Es ist wichtig, praktische Übungen zu machen, wenn es um die Gefühle anderer geht, und mit unserer Kommunikation sehr klar zu sein, um Fehlinterpretationen zu vermeiden.

Wie Merkur rückläufig in Widder Ziele beeinflusst

Merkur steht im WIDDER, einem kardinalen Zeichen, und dieser Transit wird von Mars regiert, der den Draufgängergeist und die Verbundenheit mit unseren Zielen erweckt. Der rückläufige Merkur im Widder ermöglicht es uns, uns selbst treu zu bleiben und mutig zu gehen, wenn es um das geht, was wir wollen, denn er wird uns auf kollektiver Ebene stärken. Die WIDDER-Saison wird sich mit den Finsternissen ziemlich überwältigend anfühlen, aber es gibt großartige Lektionen, die wir lernen und anwenden können.

Ein Teil dieses Transits konzentriert sich auf das Tempo. Gehe es langsam an und setze dich nicht zu sehr unter Druck, auch wenn sich die Dinge mit unglaublicher Geschwindigkeit verändern. Widder ist ein impulsives Zeichen, und während wir dazu gedrängt werden, uns auszudrücken, ist es am besten, einen Schritt zurückzutreten, nachzudenken und zu überlegen, welche Entscheidungen wir treffen und was wir sagen. Achte darauf, wie du deine Energie verbrauchst, und wenn die Dinge nicht so gehen, wie du es geplant hast, solltest du die positiven Seiten der Dinge sehen. Schließlich ist die Energie des Widders optimistisch und wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere.

Der rückläufige Merkur wird Herausforderungen mit sich bringen, aber wir werden daran erinnert, weiterzumachen und nicht aufzugeben. Die Lektionen, die wir jetzt lernen, werden es uns ermöglichen, zu heilen und uns den Herausforderungen der nächsten Sonnenfinsternis zu stellen.

Was du tun (und nicht tun) solltest, wenn Merkur im Widder rückläufig ist

Jede Rückläufigkeit des Merkurs ist eine gute Erinnerung daran, die Dinge langsam anzugehen und nichts zu überstürzen, denn unsere Kommunikation und unser Transport werden nicht unseren Erwartungen entsprechen. Ärgere dich nicht, wenn dein Zeitplan geändert wird – denke stattdessen darüber nach, wie du alternative Methoden zur Verbesserung der Situation finden kannst. Bevor es soweit ist, sollten wir uns Hilfsmittel zulegen, die uns helfen können, den Überblick zu behalten. Benutze einen Planer oder baue dir selbst einen. Wir werden lernen, wie wichtig Zeitmanagement ist und wie wertvoll es ist. Da dieser Transit von Mars regiert wird, ist Geduld auch für Fortschritt und Erfolg notwendig.

Die Sonnenfinsternis hilft uns, in unseren Beziehungen reifer und geduldiger zu werden. Schlage nicht mit der Faust auf andere ein. Versuche stattdessen, diplomatischer und taktvoller zu sein. Kommuniziere und höre anderen zu und vermeide es, ihre Gefühle abzutun.

Wir können heilen, loslassen und darüber nachdenken, was wir bis jetzt gelernt haben. Merkur kann deine Partner dazu ermutigen, geduldig mit ihrer Kommunikation zu sein. Explosiv und impulsiv zu sein, wird nicht funktionieren, denn diese Gespräche können sich wiederholen, wenn Merkur direktläufig ist.

Weil gerade Widderzeit ist, sei der Anführer, aber auch der Team Player. Sei nicht egoistisch und lass dich nicht von deinem Ego auffressen, sondern lerne, mit anderen zu kooperieren. Durch Zusammenarbeit werden wir alle Berge versetzen können. Wenn du aber bereit bist, alles alleine zu machen, ohne dir helfen zu lassen, ist es am besten, sich nicht zu beschweren.

Wir werden den Charme und die Anziehungskraft haben, um zu triumphieren, vorausgesetzt, wir gehen langsam und erinnern uns daran, wie wir uns auf die Reise vorbereiten.