Plötzliche Veränderungen sind Mitte der Woche für alle Sternzeichen zu erwarten

Sternzeichen

Ermentrud Wolff

👇

Mit dem Viertelmond im Widder und dem Zeichenwechsel von Pluto sind wir jetzt in Schwung gekommen.

diese Woche ist besonders “reif” für wichtige und vielleicht sogar “lebensverändernde” Transite, und wir werden im Laufe dieses Updates auf jeden einzelnen von ihnen eingehen. Wir sind jetzt in Schwung gekommen, denn dieses Jahr hat uns allen eine Starthilfe und einen Vorsprung verschafft. Los geht’s.

Wir haben eine Woche, die fast ausschließlich dem Thema “Energie” gewidmet ist, und wir werden das sowohl in positiven als auch in negativen Beispielen sehen. Wir haben eine Menge Pluto-Stimmung am Himmel, und das bedeutet, dass wir alle auf große Veränderungen zusteuern … einige, auf die wir vorbereitet sind, und einige, die uns überraschen werden.

Zu beachten ist, dass wir einen Widder-Mond, einen Halbmond in Luft, Mond im Quadrat zu Pluto, Merkur und Saturn und Mond im Trigon zu Mars sehen. Das ist nur der Anfang. Abgerundet mit Venus im Quadrat zu Neptun, Sonne in Konjunktion zu Pluto, Mond im Trigon zu Pluto und dem Beginn der Saison des Wassermanns steht uns eine sehr interessante Woche bevor. Mal sehen, wie sich das in jedem Sternzeichen spielt.

Mitte der Woche stehen für alle Sternzeichen plötzliche Veränderungen an:

WIDDER

(21. März – 19. April)

Termine und Momente, die du dir merken solltest: 16. Januar, 18. OK, Widder, hier geht es darum, wie du dich verhältst und wie du mit den harten Zeiten umgehst, die dir bevorstehen. Nein, es wird nicht schrecklich, sondern eher so, dass du auf die Probe gestellt wirst, was du tust, wenn du unentschlossen bist und nicht genau das bekommst, was du willst.

Während des Widder-Mondes könntest du feststellen, dass du ein wenig “eingebildet” bist, und das kann etwas sein, worauf dich jemand anderes hinweist, sehr zu deinem Leidwesen. Du könntest es dir am Ende noch schwerer machen, wenn du nicht auf gute Ratschläge hörst. Du magst es nicht, wenn man dir sagt, was du tun sollst oder wie du es tun sollst, selbst wenn du weißt, dass jemand anderes Recht hat.

Du willst unbedingt dein eigenes Ding machen, sogar wenn du weißt, dass du dich auf den falschen Weg begibst. Damit willst du anderen beweisen, dass du dich nicht herumkommandieren lässt. Mond im Quadrat zu Pluto am 18. Mai lässt dich das alte Klischee vom “sich ins eigene Fleisch schneiden” wahr werden

Stier

(20. April – 20. Mai)

Termine und Momente, die du dir merken solltest: 19. Januar 20. Also gut, Stier, diese Woche scheint eine zu sein, in der du deine Lektionen lernst und sie in die Tat umsetzen kannst. Du kannst mit deinen Entscheidungen nicht das beliebteste Kind im Viertel sein, aber sie machen Sinn und du gehst mit ihnen, denn wenn du in diesem letzten Jahr etwas gelernt hast, dann ist es, deinem Instinkt zu vertrauen und genau das wirst du tun.

Du wirst von einer Menge Saturn-Energie verfolgt, und manchmal ist das gut für dich, und manchmal willst du dich einfach nur freuen, weil du es kannst. Du weißt genau, was du willst, und du bist nicht darauf aus, nett zu spielen, um es zu bekommen. Höfliche Phrasen entgehen dir, und in deinem Kopf heißt es: “Die kommen schon drüber weg

Nur wenn du stark bleibst, wirst du die Feindseligkeit oder sogar die Selbstverurteilung überwinden können. Du weißt, dass du etwas durchstehen musst und dass das viel Mut erfordert. Du wirst die Grenzen von Saturn überwinden und den Preis gewinnen, denn du weißt, wenn du diejenige bist, die dein Regelbuch schreibt, dann wirst du auf lange Sicht diejenige sein, die das ganze Spielzeug bekommt.

Zwilling

(21. Mai – 20. Juni)

Termine und Momente, die du dir merken solltest: 17. Januar, 18. Januar, 20. Januar, 21. Zwilling, du hast die Nase voll vom Warten und kannst nur noch abwarten, denn das Wartespiel geht immer noch weiter. Auch wenn du das Ende in Sicht hast, wirst du feststellen, dass die Woche dich in der Warteschleife hält und das magst du gar nicht. Du bist bereit zum Handeln, zur Aktivität, und du willst den Schwung mitnehmen, von dem du weißt, dass er jetzt notwendig ist.

Mond im Trigon zu Merkur gibt dir diese spritzige Energie, die du die ganze Woche über mit dir nehmen kannst. Du könntest feststellen, dass Liebe und Romantik zwar nicht an erster Stelle in deinem Kopf stehen, aber trotzdem da sind, und du könntest eine sehr gute Woche mit deinem romantischen Partner haben, vor allem wenn es darum geht, dich frei zu äußern und aufmerksam zuzuhören, was er oder sie dir zu sagen hat.

Diese fabelhafte Merkur-Jupiter-Energie ermöglicht es dir, die lästige Warterei beiseite zu schieben, weil du merkst, dass es viele andere Dinge gibt, auf die du dich konzentrieren kannst. Dies ist es, was dir Erleichterung verschafft; du kannst zwar ungeduldig werden, aber du wirst auf angenehme Weise von Dingen abgelenkt, die deine Aufmerksamkeit auf andere Art und Weise aufrechterhalten.

KREBS

(21. Juni – 22. Juli)

Termine und Momente, die du dir merken solltest: 19. Januar, 20. Während zu Hause alles in Ordnung zu sein scheint, kannst du feststellen, dass du durch gesundheitliche Probleme abgelenkt wirst. Das soll nicht heißen, dass irgendetwas nicht in Ordnung ist, aber bei all der Saturn-Energie kannst du dich fühlen, als wäre es an der Zeit, bestimmte Aspekte deines Lebens unter medizinischen Gesichtspunkten zu betrachten. Noch einmal: Es gibt keinen Grund, sich über etwas Sorgen zu machen, nur einen Check-up.

Merkur in Harmonie mit Saturn macht dir bewusst, dass du überarbeitet bist. Obwohl das zu erwarten war, da du großen Wert auf Arbeit und Arbeitsmoral legst, kannst du dich fühlen, als wäre es an der Zeit, dein berufliches und privates Leben so auszubalancieren, dass du mehr Zeit zum Ausruhen und Entspannen hast. Die Konjunktion von Sonne und Pluto am 20. zeigt dir, dass du hier für deine Gesundheit verantwortlich bist und dass du dem Ruf folgen musst.

Mit der bevorstehenden Jahreszeit Wassermann wirst du feststellen, dass es ziemlich einfach ist, sich abzulenken oder in Tagträumen zu verlieren. Das ist zwar nicht weiter schlimm, aber du musst daran denken, auf Kurs zu bleiben, Krebs. Diese Woche könnte dich weit aus der Bahn werfen, wenn du deine Gedanken zu weit schweifen lässt, also solltest du das Wort “Balance” am besten im Hinterkopf behalten.

Löwe

(23. Juli – 22. August)

Termine und Momente, die du dir merken solltest: 17. Januar, 20. Um die Dinge unter Kontrolle zu halten, solltest du dich von deiner Couch erheben und dich engagieren. Was du in dieser energiegeladenen Woche feststellen wirst, ist, dass jeder etwas zu sagen hat und nichts davon Sinn macht oder irgendjemanden zu etwas Wichtigem führt. Das ist der Punkt, an dem du eingreifen musst, denn du hast ein gutes Händchen dafür, wie du die Leute lenkst.

In dieser Woche geht es um tonnenweise Pluto-Einfluss, und du kannst ihn entweder auspeitschen oder von ihm ausgepeitscht werden, und du, der du bist, wirst aufstehen und liefern. Du bist hier, um den Tag zu retten, auch wenn du es nicht auf deiner Agenda gehabt haben könntest, die Heldenrolle in dieser Oper zu spielen. Doch die astrologischen Veränderungen dieser Woche sorgen dafür, dass du Leben rettest und dabei gute Arbeit leistest. Du wirst in den schweren Zeiten glänzen; deine edle Seite wird zum Vorschein kommen.

Es ist ein schmutziger Job, aber irgendjemand muss ihn ja machen, wie man so schön sagt, und in dieser Woche wirst du dieser Jemand sein. Das ist in Ordnung, denn es macht dir nichts aus, dir die Hände nass zu machen. Da Venus im Quadrat zu Neptun steht und die Woche für dich zu Ende geht, wirst du feststellen, dass du dich von den Dramen der Woche nicht aus der Ruhe bringen lässt, weil du an größere und bessere Dinge denken kannst. Du hast Energie in Hülle und Fülle und kannst deshalb auch für andere da sein.

JUNGFRAU

(23. August – 22. September)

Termine und Momente, die du dir merken solltest: 17. Januar, 19. Diese Woche bringt dir Hoffnung in der Liebe und das kann dich überraschen, Jungfrau. Du wirst sehen, dass dein Liebesleben in den Fokus rückt, und das liegt vor allem daran, dass während der Transite von Mond im Quadrat zu Venus und Venus im Quadrat zu Neptun eine Menge quadratischer Energie auf dich zukommt. Diese Ereignisse werden dir klar machen, dass die Person, mit der du zusammen bist, die beste Person ist, die du lieben kannst.

Diese Erkenntnis wird auf Umwegen zu dir kommen, denn quadratische Transite sind nie wirklich “offen und ehrlich” in ihrem Ansatz. Was du also siehst, ist, wie du und dein Partner einen Streit beginnen könntet, der dazu führt, dass eine Mauer niedergerissen wird, die euch schon viel zu lange trennt. Mit anderen Worten: Du kannst diese Woche nutzen, um dich wieder in das Herz deines Partners zu versetzen … und es wird funktionieren.

Du kannst in dieser Woche sogar ein bisschen egozentrisch sein, denn du hattest so viele Pläne, die du in Angriff nehmen wolltest. Du wirst es immer schaffen, auch wenn du von der Liebe abgelenkt wirst, was ja nicht so schlimm ist, wenn man von ihr abgelenkt wird. Wie gesagt, alles, was in dieser Woche für dich passiert, braucht einen langen Weg zu dir, aber bevor es ankommt, wirst du für alles sehr dankbar sein.

Waage

(23. September – 22. Oktober)

Termine und Momente, die du dir merken solltest: 17., 18., 19. Januar Diese Woche ist die Woche, in der du deine größten Ideen zu Papier bringst und dir selbst den Gefallen tust, sie jemand anderem zu verkaufen. Du sagst, dass du Veränderungen willst und dass du bereit bist, alles dafür zu tun, und Waage, du kannst feststellen, dass diese Woche schneller gekommen ist, als du gedacht hast, denn dies ist die Woche, in der du die offene Tür zu großen Möglichkeiten erhältst.

Die starke Mars-Energie unterstützt dich in dieser Zeit, wenn also Ehrgeiz ganz oben auf deiner To-Do-Liste steht, dann nutze die Energieveränderungen. Achte auf die Zeichen um dich herum, denn es werden sich viele Türen für dich öffnen. Bevor es soweit ist, musst du aufmerksam sein, Waage. Angesichts der vielen Widrigkeiten, die sich hinter jeder Ecke auftun, musst du in der Lage sein zu erkennen, wie du dich einfügen kannst und wie du heil ankommst.

Dein bester Tag ist sicherlich der 19. Januar, denn das starke Trigon von Merkur zu Jupiter bringt die Hoffnung in dein Leben zurück, ebenso wie das Quadrat von Venus zu Neptun, das dich daran erinnert, dass du das alles auf lange Sicht für die Liebe tust. Manchmal brauchst du diese Erinnerung, und gegen Ende der Woche wird sie dir angenehm bewusst werden. Vertraue auf dein Bauchgefühl und folge deinem Herzen, aber gib nicht auf, sondern bleibe dabei.

Skorpion

(23. Oktober – 21. November)

Termine und Momente, die du dir merken solltest: Am18. und 20. Januar fühlst du dich durch die Pluto-Energie wie in einer Art Masterkurs in deinem Interessengebiet und wirst feststellen, dass es dir um positives Wachstum und verblüffende Fortschritte geht. Du hast keine Geduld, darauf zu warten, dass dir Dinge “auf wundersame Weise” geschehen Du stehst auf, gehst raus und machst alles geschehen.

Mond und Pluto am Anfang der Woche werden dich dazu bringen, die Veränderungen zu machen, die du dir schon vor Jahresbeginn vorgenommen hast. Weil so viel positive Merkur-Energie dahintersteckt, wirst du feststellen, dass du, bevor du am 20. auf Sonne in Konjunktion zu Pluto triffst, so voller Tatendrang bist, dass du nicht mehr zu stoppen bist.

Das bedeutet: Wenn du etwas erreichen willst, vor allem beruflich, dann warte nicht … ergreife den Tag oder besser gesagt die Woche. Mach ihn zu deinem. Wenn die Gelegenheit anklopft und es geschieht, dass du das willst, was auf der anderen Seite der Tür steht, dann hast du keine andere Ausrede, als sie zu öffnen. Sei mutig. Carpe Diem!

Schütze

(22. November – 21. Dezember)

Termine und Momente, die du dir merken solltest: 17., 18., 19. Januar . Schütze, die Welt sieht gut aus für dich. Das liegt zum großen Teil daran, dass die Energie deines Heimatplaneten dich umarmt, was bedeutet, dass Jupiter, der große alte Jupiter, diese Woche in absoluter Sternform ist. Mit Transiten wie Mond in Konjunktion zu Jupiter und Merkur im Trigon zu Jupiter findest du, dass du klar denkst und absichtlich handelst.

Diese Woche ist möglicherweise eine der Wochen, in denen du von großen Dingen träumst, und mit der hilfreichen Neptun-Energie im Rücken kannst du vielleicht einiges von dem, was du im Kopf hast, in die Realität umsetzen. Das gilt sowohl für die Karriere als auch für die Liebe. Du bist nicht nur am Arbeitsplatz in Bewegung, sondern auch ein echter Magnet für liebevolle, gute Schwingungen.

Auch wenn es dir eigentlich egal ist, ob du beliebt bist oder nicht, kannst du feststellen, dass du dieses “Rizz” hast, was so viel bedeutet wie … Charisma. Was du sagst, scheint andere zu beeinflussen, und das freut dich mehr als das, denn du bist froh, einen positiven Einfluss auf das Leben anderer Menschen zu haben. In der kommenden Zeit des Wassermanns teilst du nur allzu gerne die ausgefallensten Ideen mit deinen liebevollen Zuhörern.

Steinbock

(22. Dezember – 19. Januar)

Termine und Momente, die du dir merken solltest: 18. Januar, 20. Da die letzten Tage von Pluto im Steinbock mit deiner Sonnenrückkehr zusammenfallen, könntest du jetzt die beste Option für dich finden, dich zurückzuhalten und dir eine kleine Pause zu gönnen, bevor du dich in dein nächstes “großes Ding” stürzt In dieser Woche fühlst du dich gut über das, was du bisher erreicht hast, und zum ersten Mal seit langer Zeit fühlst du dich nicht gezwungen, dein nächstes Projekt zu “attackieren”.

Die Saturn-Energie gibt dir in dieser Woche die richtige Unterstützung, damit du an die Idee von “Ruhe und Entspannung” glauben kannst Normalerweise ist das ein schwieriges Thema für dich, denn du magst es nicht, dich auszuruhen oder zu entspannen … oder besser gesagt, du gönnst dir diese Dinge nicht. Diese Woche zeigt dir, dass es in Ordnung ist, eine “Auszeit” zu nehmen

Wenn du bedenkst, dass mehrere Mars-Transite und viele Quadrat-Transite gleichzeitig geschehen, kann es zu Konflikten in deiner Familie oder am Arbeitsplatz kommen. Umso mehr fühlst du dich konfidenziert, dass es richtig war, sich zurückzuziehen. Lass diese Woche über ruhige Gedanken nachdenken, statt die Zukunft zu planen. Davon hast du genug… es ist Zeit für eine Pause, Steinbock.

WASSERMANN

(20. Januar – 18. Februar)

Termine und Momente, die du dir merken solltest: 20. Januar : Jeder Tag hat seine Bedeutung, aber nichts ist so befriedigend wie der erste Tag in deinem natürlichen Sonnenzeichen, und den erlebst du am 20. Januar. Du warst noch nie etwas anderes als du selbst, und der Beginn deiner Sonnenzeit ist wie ein freier Eintritt, um deine wilde und freie Seite zu zeigen. Du bist einzigartig und großartig und du weißt es.

Du wirst sehen, dass die transformativen Kräfte von Pluto dich sehr stark beeinflussen, solange du diejenige bist, die entscheidet, wie diese Transformation stattfinden soll. Du wirst nie die Person sein, die auf das hört, was andere dir sagen, und zu Beginn der Wassermann-Jahreszeit bist du noch hartnäckiger und “auf dich allein gestellt”, so wie du es gerne magst.

Hinzu kommt, dass du gerade etwas sehr Privates durchgemacht hast und am liebsten alles allein und auf deine Weise regeln würdest. Sei also nicht überrascht, wenn du feststellst, dass viele Freunde dir helfen, dich leiten und dir Angebote machen wollen … nur um dann festzustellen, dass du ihre Hilfe zwar zu schätzen weißt, aber alles ablehnst, weil du der Einzige bist, dem du erlaubst, dein Leben zu beeinflussen.

Fische

(19. Februar – 20. März)

Termine und Momente, die du dir merken solltest: 19. Januar, 20. Was sich anfühlen sollte, als ob die Welt um dich herum verrückt geworden wäre, ist, dass du der Einzige sein wirst, den du kennst, der die Ruhe bewahrt hat und mehr als das ist, was er ist Die Sache ist die: Nicht jeder ist verrückt, aber du kannst feststellen, dass du sie so sehen musst, damit du eine gute Ausrede hast, um von ihnen weg zu sein. Diese Woche spricht die Seite in dir an, die einfach nur allein sein will.

Du hast eine Menge hilfreicher und schädlicher Neptun-Energie, die dich unterstützt, aber du stehst auch unter dem Einfluss des Widders. Dieses Sternzeichen wird dich auf Vordermann bringen, damit du dich durchsetzen und das tun kannst, was du willst und nicht das, was von dir erwartet wird. Alle erwarten in dieser Woche große Veränderungen, während du mehr als zufrieden bist, auf der Liste der “kleinen Veränderungen” zu stehen.

Was für dich spricht, ist ein stabiles Liebesleben, das dank der Jupiter- und Venuseinflüsse in dieser Woche einige schöne Tage und Nächte erleben wird. Dein Freund Neptun ist jedoch immer auf deiner Seite und zeigt sich in der Form, dass du an dich und deine Ziele glaubst. Wenn die Liebe den Vorrang hat, wirst du auf jeden Fall das Beste daraus machen,