So wurden aus Vorwarnungen in der Kindheit, Wahrheiten im Erwachsenenalter

Sternzeichen

Ermentrud Wolff

­čĹç

So wurden aus Vorwarnungen in der Kindheit, Wahrheiten im Erwachsenenalte

Wenn wir Kinder sind, denken wir nicht immer, dass alles, was unsere Eltern sagen, Sinn macht oder wahr ist. Manchmal entscheiden wir uns vielleicht sogar daf├╝r, gar nicht zuzuh├Âren.

Doch wenn wir erwachsen werden, erweisen sich immer mehr Lektionen und Ratschl├Ąge, die uns unsere Eltern gegeben haben, als wahr. Kleine Spr├╝che, die sie endlos wiederholt haben, f├╝hlen sich jetzt wie Gesetze an, nach denen wir alle leben.

Manche dieser Spr├╝che treffen auf alle Situationen zu, manche nur auf sehr wenige. So oder so, unsere Eltern wussten ganz klar, wovon sie sprachen.

Hier sind ein paar Spr├╝che, die unsere Eltern zu sagen pflegten und von denen ich heute verstehe, dass sie so unglaublich wahr sind:

“Das Leben ist nicht immer fair.”

Wir alle wissen, dass das stimmt. Meine Eltern sagten es immer zu mir, wenn meine Schwester und ich uns stritten oder wenn sie etwas bekam, was ich nicht bekam.

Was mir vorher nicht klar war, ist, dass es wirklich f├╝r jedes Alter und jeden Lebensbereich gilt. Wenn wir erwachsen werden, lernen wir, dass du deinem eigenen Gl├╝ck nur im Weg stehst, wenn du st├Ąndig dein Leben und dich selbst mit der Person neben dir vergleichst.
“Du w├╝rdest deinen Kopf verlieren, wenn er nicht angeschraubt w├Ąre.”

Ich bin mir nicht sicher, ob das auf alle zutrifft oder nur auf mich. Ich habe jedoch sehr schnell gelernt, nachdem ich von zu Hause weggezogen bin, dass Organisation nicht zu untersch├Ątzen ist.

Sie ist das R├╝ckgrat unseres Lebens, wenn wir zur Schule, zur Arbeit, zum Sport, zu Aktivit├Ąten und zu allem anderen gehen. Wir sind uns gar nicht bewusst, wie viel unsere Eltern f├╝r uns organisiert haben, als wir klein waren, und wenn die Last statt auf ihre auf unsere eigenen Schultern hereinf├Ąllt, ist das oft ein b├Âses Erwachen.

“Sharing is caring”.

Wenn du jemals Geschwister hattest, dann wei├čt du, dass dieser Spruch wirklich wahr ist. Wenn du etwas Neues oder Aufregendes bekommen hast, wolltest du es nie mit jemand anderem teilen. Trotzdem versuchten deine Eltern st├Ąndig, dir beizubringen, dass du das tun musst.

Heute wei├č ich, dass sie uns auf die reale Welt vorbereiteten, in der Gegenst├Ąnde und Besitzt├╝mer im Gro├čen und Ganzen keine gro├če Bedeutung haben. Das Leben geschieht und manchmal m├╝ssen wir uns von Dingen oder Geld trennen, mit denen wir nicht gerechnet haben.

Letztendlich ist es eine ├Ąu├čerst wertvolle Lektion, zu wissen, wann man etwas loslassen oder teilen muss.
“Du wei├čt es nicht, wenn du es nicht probierst.”

Das war die goldene Regel, die immer dann genannt wurde, wenn ich etwas Neues nicht probieren wollte, oder, Gott bewahre, ein gr├╝nes Gem├╝se.

Jetzt bin ich an neue Orte gereist, habe neue Lebensmittel gegessen und mich auf Menschen und Orte eingelassen, die ich mir nie h├Ątte vorstellen k├Ânnen. Nicht alles, was wir probieren, schmeckt uns auch, aber wir wissen es nicht, wenn wir es nicht probieren.

“Damals, als ich noch…”

Fr├╝her dachte ich jedes Mal, wenn ich das h├Ârte, dass sie einfach mit der Zeit gehen und lernen sollten, wie es heute ist. Jetzt schaue ich mir Kinder an, die j├╝nger sind als ich, und denke mir: “Damals…”, und insgeheim erschaudere ich, wie sehr ich mich nach meinen Eltern anh├Âre.
“Die Dinge sind nicht immer so gut, wie sie scheinen.”

Bevor ich das sagte, bedeutete das f├╝r mich gar nichts. Jetzt verstehe ich, dass jeder Mensch eine eigene Geschichte hat und dass jede Geschichte mehrere Seiten hat.

Hinter einem L├Ącheln k├Ânnen auch Tr├Ąnen stecken. Es ist wichtig, dass wir keine Vermutungen aufgrund von ├äu├čerlichkeiten machen.

“Nimm den richtigen Weg.”

So sehr ich mich auch erinnere, dass ich diesen Spruch als Kind verstanden habe, wusste ich doch nicht, wie wahr er sich im Laufe der Zeit erweisen w├╝rde. Jedes Mal, wenn du dich entscheidest, den richtigen Weg zu gehen, auch wenn ein Teil von dir das nicht will, wird das Leben klarer.

Anzeige Du hast es verdient, gl├╝cklich zu sein! Hol dir noch heute bequem von zu Hause aus Hilfe bei BetterHelp, dem gr├Â├čten Therapiedienst, um dein Leben zum Besseren zu ver├Ąndern.

Vielleicht sind die Dinge immer noch chaotisch und schwierig, aber tief in dir wei├čt du, dass du die richtige Entscheidung getroffen hast, und das ist unheimlich befriedigend.
“Bessere Dinge werden mit der Zeit kommen” oder “Gute Dinge kommen zu denen, die warten.”

Verschiedene Varianten derselben Lektion und beide haben sich als wahr erwiesen. Als Kinder sind wir so begierig darauf, erwachsen zu werden und vorw├Ąrts zu kommen. Aber es ist wichtig, Geduld zu haben und zu wissen, wann man langsamer werden und sich zur├╝ckhalten muss.
Es ist in Ordnung, ein Jahr Pause zu machen oder sich eine Auszeit zu nehmen. Sich selbst zu kennen und zu wissen, was man will, ist keine Lektion, die man vernachl├Ąssigen sollte.

So sehr wir die Weisheit unserer Eltern als Kinder auch untersch├Ątzen, ich glaube, als Erwachsene m├╝ssen wir uns alle der Tatsache stellen, dass sie wissen, wovon sie sprechen.

Eine Lektion, die wir f├╝r unser Gem├╝se oder das Teilen von Kleidung mit unseren Geschwistern als wichtig erachtet haben, kann sich als eine entscheidende Lebenslektion herausstellen. Schlie├člich versuchen sie, uns so gut wie m├Âglich darauf vorzubereiten, wie wir das Leben und alles, was es mit sich bringt, meistern k├Ânnen.

Danke, Mama und Papa, denn ich wei├č, dass ich mich nie bei euch bedankt habe, als ihr all diese wunderbaren Dinge gesagt habt. Ihr seid die wahren Helden.