Tarot-Lesung mit einer Karte für jedes Sternzeichen am 20. Januar

Sternzeichen

Ermentrud Wolff

👇

Wir brauchen gute Nachrichten!

Ein neuer Tag bricht an und ganze 30 Tage lang können wir große Veränderungen in unserem Leben bewirken. Warum also nicht ein paar Erkenntnisse aus dem Universum einholen, Sternzeichen? Hier ist die Tarot-Vorhersage für jedes Sternzeichen für den 20. Januar 2024. Hey, bevor die Sonne die Jahreszeiten wechselt, gab es nie einen besseren Zeitpunkt für eine Vorhersage!

Lerne, was die tägliche Tarotkartenlesung für dein Sternzeichen am Samstag, den 20. Januar 2024, für dich bereithält.

Widder (21. März – 19. April)

Tarotkarte: Zehn der Stäbe

Ein bisschen Druck im Leben kann eher ein Geschenk als eine Last sein. Du kannst finden, dass dir eine Meinungsverschiedenheit oder eine negative Situation auf lange Sicht hilft. Probleme können das Bedürfnis nach Veränderung ausmachen. Eine bessere Art, Dinge zu tun, kann das Endergebnis sein. Juhu!

Stier (20. April – 20. Mai)

Tarotkarte: König der Kelche

Hoffentlich hast du einen langen Arm, Stier, denn es sieht so aus, als würdest du dir heute auf die Schulter klopfen. Deine harte Arbeit an einem Projekt macht sich für dich bezahlt. Letztendlich siehst du die Ergebnisse und wow, sie sind gut!

Zwilling (21. Mai – 20. Juni)

Tarotkarte: Zwei der Schwerter

Sieh dich an, Zwilling. Du warst schon immer stolz darauf, ein guter Freund zu sein, aber ist es nicht schön, wenn jemand auch Interesse an dir zeigt? Es scheint, als hättest du einen Bewunderer … eine Person, die sich auf einfache und freundliche Weise mit dir anfreunden will. Wenn es darum geht, dass Taten lauter sprechen als Worte, solltest du die Augen offen halten. Jemand zeigt dir seine Hand. Du musst nur noch Ja sagen.

Krebs (21. Juni – 22. Juli)

Tarotkarte: Neun der Stäbe, umgedreht

Du kannst manchmal stur sein, und das bedeutet, dass du eine ungebetene Konsequenz haben könntest, wenn du einen guten Ratschlag ignorierst. Es gibt ein vermeidbares Problem, das auftaucht. Aber wenn du deinem Ego und deinem Stolz erlaubst, dir in die Quere zu kommen, nimm ein Kissen mit, um einen zukünftigen Sturz abzufedern.

Löwe (23. Juli – 22. August)

Tarotkarte: Der Magier

Niemand schreibt dir, Löwe, vor, was du zu tun hast, oder? Diese Tarotkarte zeigt sich dir an einem Tag, an dem du deine Unabhängigkeit behaupten wirst. Vielleicht willst du einfach nur jemanden wissen lassen, dass du eine Sache selbst in die Hand nehmen kannst und willst. Deine Selbstständigkeit hat heute ihren Preis, aber du hast beschlossen, dass du tief in die Tasche greifen kannst und es dir nichts ausmacht, die Rechnung zu bezahlen.

JUNGFRAU (23. August – 22. September)

Tarotkarte: Das Glücksrad

Gut, dass du eine versöhnliche Natur hast und dir durch nichts die Freude nehmen lässt. Der heutige Tag bringt eine neue Art, Dinge zu tun. Vielleicht war es nicht so, wie du es wolltest, aber das Leben geschieht manchmal auf diese Weise. Du wirst mit ihr gehen, weil sie im Moment einfach Sinn macht.

Waage (23. September – 22. Oktober)

Tarotkarte: Der Turm

Gute Entscheidungen sind wichtig. Wenn du jetzt eine wichtige Entscheidung treffen musst, kannst du es viel einfacher finden, wenn du mit einem guten Freund oder einer Person, der du vertrauen kannst, einen Plan ausarbeitest. Du kannst dich über eine bestimmte Richtung sicherer fühlen, wenn du dir sicher bist, dass du weißt, was du tun musst, ohne zu improvisieren.

Skorpion (23. Oktober – 21. November)

Tarotkarte: Königin der Schwerter

Manchmal kann eine Woche außer Kontrolle geraten. Anstatt reaktiv zu handeln und die Dinge gehen zu lassen, wie sie gehen können, willst du heute die Kontrolle zurückerlangen. Die Macht der Entscheidung liegt in deinen Händen. Du hast das Recht, deine Stimme zu erheben und Nein zu sagen oder über deine Wünsche und Bedürfnisse zu diskutieren und zu verhandeln, damit du mehr als zufrieden bist.

Schütze (22. November – 21. Dezember)

Tarotkarte: Ritter der Stäbe, umgedreht

Alle Beziehungen haben ein Ziel, und deine ist vielleicht an einem zarten Punkt, an dem die Dinge nicht mehr wachsen können. Es kann schwer sein, damit umzugehen, wenn du merkst, dass du eine Person nicht mehr so liebst wie früher. Es ist nie leicht, jemandem zu sagen, dass du dich trennen willst, aber du kannst es sanft tun.

Steinbock (22. Dezember – 19. Januar)

Tarotkarte: Zwei der Kelche

Du bist an diesem wunderbaren Ort im Leben, an dem all deine schönen Träume von der Liebe in Erfüllung gehen. Vielleicht findest du, dass du bereit bist, mit jemandem den Bund fürs Leben zu schließen. Es kann dir so vorkommen, als wäre deine Welt unvollständig gewesen, bis dieser besondere Mensch sie betreten hat. Sie haben dir geholfen, alle richtigen Teile an ihren Platz zu bringen. das Puzzle ist komplett.

WASSERMANN (20. Januar – 18. Februar)

Tarotkarte: As der Stäbe

Eine gute Beziehung ist wie eine Ehe etwas, an dem man arbeiten muss. Der Tanz des Gebens und Nehmens, der Vergebung und des Verstehens hilft dir, ein tiefes Gefühl der Liebe und des Mitgefühls zu entwickeln. Du kannst dich mehr als glücklich fühlen, wenn du weißt, dass das, was du hast, etwas ist, das du aufgebaut hast. Es ist selbstgemacht.

Fische (19. Februar – 20. März)

Tarotkarte: Drei der Kelche

Warum planst du nicht einen schönen Ausflug mit deinem Partner? Du könntest in den örtlichen Secondhand-Läden stöbern oder Cafés finden, in denen du noch nie gewesen bist. Es kann Spaß machen, Buchläden zu erkunden oder neue Autos auszuprobieren, die ihr euch vielleicht eines Tages kaufen könnt.