Was dein Sternzeichen über die Liebeshoroskope dieser Woche wissen muss

Sternzeichen

Ermentrud Wolff

👇

Die größte Liebe ist die, die dich ermutigt, so zu sein, wie du wirklich bist.

“In jedem von uns ist ein göttliches Universum der Liebe.” – D. Reble

Du bist schon immer für die verblüffendste Liebe bestimmt gewesen. Egal, ob du glaubst, sie gefunden zu haben, oder immer noch darauf hoffst, sie zu bekommen – dein Schicksal ist das, was du dir schon immer gewünscht hast. Aber der Weg zu echter und wahrer Liebe ist selten geradlinig.

Stattdessen ist es ein Prozess, der dich auffordert, dort anzufangen, wo du mit dir selbst bist. Du musst in die fensterlosen Bereiche deiner Seele blicken und die Dunkelheit, die Wunden und die selbstbegrenzenden Glaubenssätze, die dort wohnen, ausgraben. Wenn du dich nach Liebe sehnst, darfst du nie aufhören, daran zu glauben, dass sie möglich ist. Wenn sich die Winde der Veränderung durch dein Leben bewegen, wirst du erkennen, dass du letztendlich das anziehst, was du dir immer gewünscht hast.

Die Woche vom 15. Januar läutet eine neue Ära in deinem Leben ein, denn Pluto, der Herr der Unterwelt, wechselt in den Wassermann. Da Pluto ein Generationenplanet ist und weiter von der Sonne entfernt ist, dauert es länger, bis er sich in einem neuen Sternzeichen eingelebt hat. Während dieses Kapitel der Transformation im Jahr 2023 begonnen hat.

wird es im kommenden Jahr abgeschlossen werden. Pluto regiert die Transformation, die Wahrheit und alles, was oft unter der Oberfläche lauert. Da ein Großteil der Beziehungen und der Liebe im Allgemeinen darauf hinausläuft, dass du deine Überzeugungen und Ideale erfüllst, ist Pluto ein entscheidender Faktor dafür, wie du dich entscheidest.

Pluto hilft dir zu erkennen, warum du nur die Unerreichbaren anziehst, oder die Partner, die dich nie wirklich zu sehen oder zu hören scheinen. Indem du deine innere Wahrheit und die Ängste, die du über die Liebe hegst, aufdeckst, kannst du heilen und dich weiterentwickeln, so dass du tatsächlich das anziehst, was du dir von der Liebe erhofft hast. Wenn Pluto in den Wassermann eintritt, ist eine rebellische, unkonventionelle Energie im Anmarsch, da du dich jetzt mehr auf das konzentrierst, was du willst und was du dir für die Liebe wünschst, anstatt nur aufgrund des Status quo oder gesellschaftlicher Verpflichtungen an Verbindungen festzuhalten.

In ihrer höchsten Form ist die Liebe nicht nur Wahrheit, sondern auch Freiheit. Die Freiheit, du selbst zu sein, zu wachsen, zu heilen und zu wissen, dass die Beziehung, in der du dich befindest, dir nur hilft, mehr aus dir zu machen – niemals weniger. Pluto wird diesen wichtigen Schritt in den Wassermann zusammen mit der Sonne machen, was diese neue Sternzeichen-Saison noch intensiver und stärker machen wird.

Pluto kann zwar allmählicher arbeiten, die Sonne aber nicht, und so kannst du dich gezwungen fühlen, aktiv zu werden, die Richtung zu ändern oder dich einfach ganz zu öffnen, um das zu bekommen, wonach du dich immer gesehnt hast. Dies ist die Zeit in deinem Leben, in der du dich nicht vor Veränderungen fürchten musst, sondern sie willkommen heißen kannst, weil du dich daran erinnerst, dass du gemacht wurdest, um zu lieben und geliebt zu werden.

Saturn und der Nordknoten sind in dieser Woche in einer transformativen Beziehung.

Am Montag, den 15. Januar, bildet Saturn in den Fischen ein Halbquadrat mit dem Nordknoten im Widder und stellt damit deine Bindung an dein Schicksal auf die Probe, das in den Sternen steht. Saturn ist der Aufgabenmeister, der dir hilft, aus deinen karmischen Lektionen und Beziehungen zu lernen, und der dir den Weg zu deinem gesündesten und besten Selbst weist. Wenn Saturn eine Linie mit dem Nordknoten im Widder bildet, dem Ort am Himmel, der dein Schicksal bestimmt, wirst du geprüft, wie weit du gekommen bist und ob du daran gearbeitet hast, die Lektionen zu verkörpern, die nötig sind, um eine neue Ebene des Lebens und der Liebe zu betreten.

Nutze diese Energie, um dich auf deine Integrität und Ehrlichkeit zu konzentrieren und sei bereit, dir gesunde Grenzen im Leben zu setzen. Während ein Quadrat etwas zum Erfolg führt, macht ein Halbquadrat die Spannungen und den Stress aus, damit du mehr Klarheit gewinnst. Das wird im Laufe dieser Woche und sogar des Jahres wichtig, denn am 19. April 2024 findet ein zweites Halbquadrat statt.

Die Saison des Wassermanns beginnt am Samstag, den 20. Januar

Die Saison des Wassermanns wird in diesem Jahr noch intensiver, da nicht nur die Sonne in dieses rebellische und zukunftsorientierte Sternzeichen eintritt, sondern auch Pluto. Die Sonne im Wassermann erinnert dich immer wieder daran, dich auf das einzustimmen, was du im Leben am meisten willst und was du liebst, damit du deine eigene Wahrheit ehren kannst.

Pluto, der Herr der Unterwelt und des Reichs der Verwandlung, wird jedoch seinen monumentalen Wechsel vom starren und obligatorischen Steinbock in den Wassermann vollziehen, was den Traum verstärken wird, in deinem Leben und in deinen Beziehungen mutige neue Schritte zu machen.

Pluto wird den größten Teil des Jahres 2024 im Wassermann verbringen, wenn auch nur kurz im Steinbock, bevor er schließlich am 19. November für die nächsten zwei Jahrzehnte in den Wassermann wechselt. Dies ist die Woche, in der ein neuer Transformationsprozess in deinem Leben beginnt. Während es im letzten Jahrzehnt vor allem darum ging, was nicht funktioniert hat und was abgebaut werden musste, ist jetzt deine Zeit gekommen, um zu glänzen und deine Energie in das zu investieren, was deinen eigenen, einzigartigen Geist anspricht.

Wenn Pluto und die Sonne ihre Flügel ausbreiten und gemeinsam in den Wassermann fliegen, beginnt eine Ära der Authentizität, der Freiheit und des Traums von einer Liebe, die aus allem mehr macht, Gestalt anzunehmen. Während Pluto eher schrittweise vorgeht und die Sonne hier für äußeres Handeln steht, werden die nächsten Wochen entscheidend sein, um dich für dieses neue Kapitel in deinem Leben zu rüsten.

Im Folgenden erfährst du, was dein Sternzeichen über die Liebeshoroskope dieser Woche wissen muss:

WIDDER

(21. März – 19. April)

Bester Tag der Liebe: Samstag, 20. Januar, Pluto im Wassermann in deinem Haus der Unterstützung

So stark du auch bist, du brauchst Unterstützung von den Menschen in deinem Leben, besonders von deinem Partner. Niemand ist dazu bestimmt, allein durchs Leben zu gehen oder zu denken, er müsse alles alleine tragen. Wenn du einige deiner Mauern fallen lässt und verletzlicher wirst, schaffst du einen Raum, in dem dein Partner genau weiß, wie er in dein Leben treten und dir helfen kann.

Obwohl Pluto im Wassermann dir in den nächsten zwei Jahrzehnten helfen wird, mit dieser Energie umzugehen, kannst du in dieser Woche feststellen, dass es dir leichter fällt, um Hilfe, Unterstützung oder auch nur eine Umarmung zu bitten. Du bist nicht stark, weil du mit allem umgehen kannst, sondern weil du dir auch erlaubst, um das zu bitten, was du brauchst. Wenn du verletzlicher wirst, schaffst du auch den Raum, um letztlich die Unterstützung zu bekommen, nach der du dich schon immer gesehnt hast.

Stier

(20. April – 20. Mai)

Bester Tag der Liebe: Montag, 15. Januar, Saturn in den Fischen und der Nordknoten im Widder bringen Heilung und ein Gefühl der Erweiterung in dein Leben

Es gibt keine bessere Zeit als die Gegenwart, um anzufangen, Dinge anders zu machen. Durch deine eigene Heilung hast du erkannt, dass du in einer Beziehung etwas anderes brauchen könntest, als du bisher gedacht hast. Das bringt ein tieferes Gefühl der Verbundenheit in eure Verbindung und lässt euch mehr darauf konzentrieren, wie ihr euch am besten gegenseitig unterstützen könnt, während jeder von euch so weiterwächst, wie es seine Bedeutung hat. Du wirst finden, dass die Liebe, die für immer hält, diejenige ist, die nie aufhört zu wachsen.

Wenn Saturn in den Fischen und der Nordknoten im Widder in einer Linie stehen, kannst du anfangen, deine Bedürfnisse und die Heilung, die du durchgemacht hast oder die du in deiner Verbindung suchst, deutlicher zu formulieren. Nutze diese Energie, um mit deinem Partner liebevolle Gespräche über vergangene Verletzungen zu führen und dich der Idee zu öffnen, dass eine Beziehung mehr ist als nur Meilensteine und Termine. Du kannst wirklich jede Beziehung schaffen, die du dir wünschst, wenn du ehrlich darüber bist, was du brauchst.

Zwilling

(21. Mai – 20. Juni)

Bester Tag der Liebe: Samstag, 20. Januar, Pluto im Wassermann, Herrscher über dein Haus des Überflusses und der neuen Möglichkeiten

Mit dem Eintritt von Jupiter in dein Zeichen am 25. Mai steht dir ein enorm expansives Jahr bevor, aber vorher kannst du deinen Kopf für neue Ideen öffnen – und sogar für Beziehungen, denn Pluto wechselt am 20. Januar in den Wassermann. Pluto arbeitet schrittweise, aber letztendlich wird dich diese Energie dazu bringen, dich darauf zu konzentrieren, was für ein Leben du führen willst, vor allem, wo du zu Hause sein willst, und welche Art von Liebe mit deiner Seele übereinstimmt. Bei dieser Energie geht es vor allem um die Wahrheit, also achte darauf, dass du dir erlaubst, dich selbst zu bestätigen und deinem Partner gegenüber zu vertreten, wovon du träumst.

Die Wassermann-Energie regiert den glücklichsten Teil deines Horoskops, der dir oft neue Beziehungen, Fernliebe oder sogar mehr gemeinsame Reisen bescheren kann, wenn du bereits in einer Beziehung bist. Diese Energie hilft dir, dich darauf zu konzentrieren, welche Art von Liebesgeschichte du schreiben willst, da du dich weniger eingeschränkt fühlst. Sei dir bewusst, dass Pluto transformiert und Veränderungen anstehen, aber sie helfen dir auch, wirklich die Beziehung zu schaffen, von der du immer geträumt hast.

KREBS

(21. Juni – 22. Juli)

Bester Tag der Liebe: Samstag, 20. Januar, Pluto im Wassermann, Herrscher deines Sektors der Transformation

Transformation ist nicht nur die Idee, sich durch Veränderungen zu bewegen, sondern sich stattdessen dem Prozess der Alchemie hinzugeben. Alchemie ist der göttliche Prozess, bei dem sich eine Form in eine andere verwandeln kann. Nach all dem Herzschmerz und den Herausforderungen, die du durchgestanden hast, kann dein größter Kummer in dein größtes Geschenk verwandelt werden.

Diese neue Energie, die mit dem Wechsel von Pluto in den Wassermann am 20. Januar einsetzt, wird dir helfen, alles, was du in den letzten Jahren durchgemacht hast, zu alchemisieren. Es wird sich in dieser Zeit nicht nur mehr auf deinen inneren Frieden konzentrieren, sondern auch eine neue wichtige Beziehung in dein Leben bringen oder eine bestehende vertiefen. Du kannst deine Komfortzone ein wenig verlassen oder neue Wege in der Liebe ausprobieren, aber mit der Heilung kommt schließlich die Freiheit, nach der du dich gesehnt hast.

Löwe

(23. Juli – 22. August)

Bester Tag der Liebe: Samstag, 20. Januar, Sonne im Wassermann, Herrscher über dein Haus der Liebe

Man sagt, dass die besten Beziehungen die sind, die unerwartet kommen, und wahrscheinlich ist es genau das, was du gerade erlebt hast. Auch wenn du nicht danach suchst, bedeutet das nicht, dass das Universum ein göttliches Treffen mit jemandem plant, der für dich bestimmt ist. Um diese Chance voll auszuschöpfen, musst du aber auch dafür sorgen, dass du offen bist für den Prozess der Veränderung und dafür, wieder jemanden in dein Leben zu lassen.

Die Wassermann-Energie regiert dein romantisches Haus der Beziehungen, was bedeutet, dass du mit dem Wechsel der Sonne in dieses Zeichen mehr Möglichkeiten und göttliche Ereignisse in diesem Bereich deines Lebens sehen wirst. Auch Pluto wechselt zusammen mit der Sonne in den Wassermann, was allmähliche Veränderungen in deiner Beziehung mit sich bringt, dir aber helfen wird, eine tiefe Verbindung zu schaffen. Nutze diese Energie, um mehr auf die langfristigen Möglichkeiten einer Verbindung zu schauen und dich für die transformative romantische Beziehung zu öffnen, von der du immer geträumt hast.

JUNGFRAU

(23. August – 22. September)

Bester Tag der Liebe: Montag, 15. Januar, Saturn in den Fischen und der Nordknoten im Widder, die eine Reihe von schicksalhaften Ereignissen in dein romantisches Leben bringen

Normalerweise bist du kein hoffnungsloser Romantiker oder trägst sogar dein Herz auf der Zunge. Aber egal, seit Saturn im Jahr 2023 in die Fische gezogen ist, gehst du anders an Liebe und Beziehungen heran. Es ist nicht nur so, dass du eine tiefe Bindung anstrebst oder sogar über eine Heirat nachdenkst, sondern du betrachtest Beziehungen durch eine neue, reifere Brille. Dies hat und wird auch weiterhin zu einer bedeutenden Bindung und Tiefe in deiner Beziehung führen, während du herausfindest, was Liebe für dich wirklich bedeutet.

Wenn Saturn in den Fischen mit dem Nordknoten im Widder zusammenfällt, werden die Themen Verwandlung und Liebe aktiviert und helfen dir, die Reihe von schicksalhaften Ereignissen anzunehmen, die dir helfen sollen, die Beziehung zu schaffen, die für dich bestimmt ist. Saturn und der Nordknoten können ausmachen, was besprochen oder sogar verändert werden muss, um weiter zusammenzuwachsen, aber mit deiner neuen Sichtweise auf die Liebe wirst du sicher in der Lage sein, jeden Moment zu nutzen, um die Zukunft aufzubauen, die du dir erhoffst.

Waage

(23. September – 22. Oktober)

Bester Tag der Liebe: Montag, 15. Januar, Saturn in den Fischen und der Nordknoten im Widder helfen dir dabei, die Liebe auf eine neue Art anzugehen

Du hast bereits begonnen, die Veränderungen in deinem Leben zu fühlen, als die Schicksalsknoten 2023 in den Widder und die Waage eintraten. Jetzt, da sie bis 2025 bleiben, siehst du mehr Themen, wie dein persönliches Wachstum deine romantische Beziehung beeinflusst. Während du lernst, deine eigenen Träume mit denen, die du für die Liebe hast, in Einklang zu bringen, hoffst du auch, eine wirklich gesunde dynamische Verbindung mit deinem Partner aufzubauen.

Saturn in den Fischen und der Nordknoten im Widder werden eure Beziehung in den Vordergrund stellen, zusammen mit dem Traum, eure Beziehung wirklich gesund zu machen, so dass sie ein Spiegelbild deiner persönlichen Arbeit ist. Das wird ein längerer Prozess sein, der am 19. April, wenn Saturn und der Nordknoten zusammenkommen, erneut auftauchen wird. Aber jetzt ist die beste Zeit, um Veränderungen in einer Beziehung oder in deinem Umgang mit der Liebe zu machen, damit sie gesünder wird. Das bedeutet, dass Grenzen, Transparenz und Selbstbehauptung in dieser Zeit wichtig sein können.

Skorpion

(23. Oktober – 21. November)

Bester Tag der Liebe: Samstag, 20. Januar, Pluto im Wassermann, Herrscher deines Sektors Heim und Familie

Schon jetzt entstehen in deinem Leben neue Möglichkeiten, und das wird sich in den nächsten Jahren fortsetzen. So sehr du in den letzten Jahren durch einen immensen Wachstumsprozess gegangen bist, musst du jetzt deine persönliche Freiheit annehmen, damit das Leben und die Beziehung, die du dir erschaffst, das widerspiegeln, was du wirklich willst.

Pluto, der Herr der Unterwelt, und der Planet, der der natürliche Herrscher des Skorpions ist, wird am Samstag, den 20. Januar, in den Wassermann wechseln. Da die Sonne zur gleichen Zeit in den Wassermann wechselt, kannst du in den nächsten Wochen feststellen, dass du dich ausschließlich darauf konzentrierst, wie du ein Leben und eine Beziehung gestalten kannst, die mit dem übereinstimmen, was du geworden bist.

Du könntest dich auf eine tiefgreifende familiäre Heilung konzentrieren, über einen Umzug nachdenken oder sogar ein neues Gefühl der Transparenz in deine Beziehung bringen. Das Wichtigste ist, dass du dich daran erinnerst, dass alle alten Geschichten, nach denen du früher gelebt hast, jetzt vorbei sind, was bedeutet, dass du dein Leben selbst bestimmen kannst.

Schütze

(22. November – 21. Dezember)

Bester Tag der Liebe: Montag, 15. Januar, Saturn in den Fischen und der Nordknoten im Widder eröffnen dir die Chance auf eine stärkere Bindung

das Jahr 2024 wird für dich von großer Bedeutung sein, wenn es um Beziehungen, Bindung und Heirat geht. Das liegt zum Teil an der Energie, die der Nordknoten in Widder in dein Haus der Ehe bringt, aber auch an der Arbeit von Saturn in Fische, der dich dazu ermutigt hat, das Haus und die Familie, die du aufbauen willst, ernster zu nehmen. Du erkennst, dass die Bindung in der Liebe dir nicht die Freiheit nimmt, sondern sie nur fördert, weil du anfängst, dir alles zu geben, was du schon immer verdient hast.

Saturn in den Fischen und der Nordknoten im Widder stehen am Montag, den 15. Januar, in einer Linie und geben dir die Möglichkeit zu erkennen, was sich ändern muss, damit du die glückliche Bindung bekommst, die du dir wünschst. Nutze diese Energie, um zu dem zurückzukehren, was du immer gewollt hast, und beginne dann, alle Herausforderungen, die sich ergeben, als neue Chancen für Wachstum und Heilung zu betrachten. Nur weil eine Beziehung für dich bestimmt ist, bedeutet das nicht unbedingt, dass sie immer leicht sein wird.

Steinbock

(22. Dezember – 19. Januar)

Der beste Tag für die Liebe: Montag, 15. Januar, Saturn in den Fischen und der Nordknoten im Widder helfen dir, wichtige Gespräche über die Zukunft deiner Beziehung zu führen.

Es scheint immer eine Konvergenz der Energien zwischen deinem persönlichen und deinem beruflichen Leben zu geben, die 2024 besonders deutlich wird, wenn die Schicksalsknoten deinen Familien- und Karrieresektor aktivieren. Das soll dir helfen, das Gleichgewicht zwischen beiden zu lernen, aber es geht auch darum, dass du lernst, was du in deinem Leben wirklich wertschätzt und brauchst, um mehr als glücklich zu sein.

Glück ist nicht etwas, das nur flüchtig ist, sondern kommt aus dem Wissen, dass du dir ein Leben aufbaust, das dein höheres Selbst und den Menschen, der du werden willst, unterstützt. Da Saturn in den Fischen mit dem Nordknoten im Widder in einer Linie steht, nutze diese Gelegenheit und schaffe den Raum für sinnvolle Gespräche über deine Zukunft, einschließlich Bindungen, wo du leben wirst und sogar über Kinder. Je klarer du dir darüber bist, was mehr als ein ausgeglichenes Leben ausmacht, desto erfolgreicher wirst du sein, es zu verwirklichen.

WASSERMANN

(20. Januar – 18. Februar)

Bester Tag der Liebe: Samstag, 20. Januar, Pluto im Wassermann, Herrscher über dein Haus des Selbst

Du hast dich auf eine tiefe persönliche Reise der Heilung begeben und herausgefunden, was sich für dich am authentischsten anfühlt. Viele Lektionen hast du bereits hinter dir, aber manche fangen gerade erst an. Auch wenn es in jedem Lebensbereich Lektionen zu lernen gibt, so haben sie doch alle ihren Ursprung in deinem persönlichen Selbst und den Überzeugungen, die du über das Leben hast. Wenn Pluto am Samstag, den 20. Januar, in den Wassermann wechselt, beginnst du, eine neue Energie auszustrahlen, die nicht nur dein Leben, sondern auch deine romantische Beziehung verändern wird.

Pluto im Wassermann aktiviert einen großen Teil der Energie des ersten Hauses, die dein Selbstverständnis, deine Authentizität und die Überzeugungen bestimmt, für die du dich entscheidest. Bisher hast du in deinem Leben die Lektionen auf die harte Tour gelernt, durch schmerzhafte Momente des Wachstums und sogar durch Herausforderungen, aber jetzt werden sie durch einen neuen, angeborenen Sinn für Magnetismus füreinander bestimmt. Damit beginnt eine Phase tiefgreifenden inneren Wachstums und hilft dir, als dein meist göttliches Selbst durchzuscheinen, was eine bestehende Beziehung entweder anziehen oder sogar positiv beeinflussen wird. Wenn du schließlich in deiner Wahrheit leben kannst, ist es keine Überraschung, dass du auch entdeckst, was wahre Liebe wirklich bedeutet.

Fische

(19. Februar – 20. März)

Bester Tag der Liebe: Montag, 15. Januar, Saturn in den Fischen und der Nordknoten im Widder helfen dir, eine neue, gesündere und authentische romantische Beziehung aufzubauen

Obwohl du schon immer ein Mensch warst, der den Akt der Liebe und Beziehungen einfach liebt, musstest du auch lernen, dass du verdienst, was du gibst. Das ist ein Teil der Arbeit von Saturn in deinem Sternzeichen, der dir geholfen hat, deine Grenzen zu wahren und für deine Überzeugungen und Bedürfnisse einzustehen. Während du dich im letzten Jahr vielleicht von einem Geliebten verabschieden musstest, bereitest du dich jetzt darauf vor, eine völlig neue Beziehung zu beginnen – oder eine noch gesündere Phase in einer bestehenden.

Wenn Saturn in den Fischen am Montag, den 15. Januar, mit dem Nordknoten im Widder in einer Linie steht, werden Themen wie Selbstwert, Authentizität, Wahrheit und Wert hervorgehoben, die dir helfen, die Veränderungen in die Wege zu leiten, um die romantische Beziehung zu schaffen, die du verdienst. Diese neue Liebe oder auch ein neues Kapitel in deiner jetzigen Beziehung wird sich ganz anders anfühlen, denn du wirst die Liebe empfangen können, die du anderen immer so bereitwillig entgegengebracht hast. Es ist wirklich an der Zeit, dass der Liebende geliebt wird, und das ist der Beginn eines ganz neuen Du und einer Beziehung, die du schon immer wolltest.