Wie die erste Mondfinsternis des Jahres 2024 2 Sternzeichen am 25. März magischen Reichtum bringen wird

Sternzeichen

Ermentrud Wolff

👇

Haltet Raum für alles, was sich in eurem Leben manifestiert.

Mit der ersten Sonnenfinsternis des Jahres 2024 ist Magie im Spiel. Mit ihr öffnet sich das göttliche Finsternisportal und bringt positive, unerwartete Entwicklungen mit sich, die dir helfen, schneller zu Reichtum zu gelangen, als du es bisher für möglich gehalten hast.

Finsternisse stellen eine starke Zeit im Leben dar, in der sich die Zeitlinien beschleunigen und positives Karma freier fließen kann, was dir hilft, deinen Weg neu zu bestimmen und dich genau dorthin zu bringen, wo du sein sollst.

Am Montag, den 25. März, wird die Vollmond-Mondfinsternis in der Waage aufsteigen und ein helles Licht der Wahrheit auf das werfen, was du willst und wie du ein Leben in Fülle erreichen kannst.

Die einzige Einschränkung ist, dass Vollmonde oft ein Ende haben, während eine Mondfinsternis eher eine starke Erkenntnis oder Wahrheit ist, die einen neuen Weg einleitet.

Das bedeutet, dass du unter dieser Lunation wahrscheinlich dazu angehalten wirst, etwas anzufangen und daran weiterzuarbeiten, bis es mit der Neumond-Sonnenfinsternis in der Waage am 2. Oktober zur Vollendung gebracht werden kann.

Dies ist eine Zeit, in der du Raum für dich selbst, deine Träume, das, wozu du dich berufen fühlst, und den Prozess, es in deinem Leben zu manifestieren, schaffen solltest. Auch wenn Sonnenfinsternisse entscheidende Katalysatormomente sein können, musst du dir darüber im Klaren sein, dass immer ein größerer Zusammenhang im Spiel ist.

Deshalb ist es wichtig, dass du dich auf das göttliche Tempo einlässt, das das Universum vorgibt, und darauf vertraust, dass die Fülle, die du dir wünschst, dir gehört.

Wie die Mondfinsternis am 25. März 2024 den 2 Sternzeichen Reichtum bringt:

1. WASSERMANN

(20. Januar – 18. Februar)

Affirmation der Fülle: Ich bin offen dafür, die Fülle der Expansion zu empfangen.

Waage ist das Sternzeichen, das über dein Haus der Fülle herrscht, und eine Mondfinsternis hilft dir, etwas auszumachen, das du bisher nicht gesehen hast. In diesem Bereich deines Lebens kann es ein Traum, eine Gelegenheit oder ein bestimmter Lebensweg sein, der plötzlich so offensichtlich erscheint, dass du dich fragst, warum du ihn nicht schon früher gesehen hast.

Bei dieser neuen Erkenntnis und Perspektive geht es aber auch darum, an einem Ort zu sein, an dem du die Fülle anziehen kannst, von der du geträumt hast.

Mondphasen und Finsterniszyklen wirken zusammen und verbinden das, was in der Vergangenheit geschah, mit dem, was in der Zukunft geschehen wird. Um dir bewusst zu machen, was dies für dich bedeuten könnte, ist es wichtig, über den Neumond in der Waage am 14. Oktober 2023 nachzudenken.

Obwohl er nicht zu einem Finsterniszyklus gehört, hat dieser Neumond einen Prozess in Gang gesetzt, den du jetzt in die Tat umsetzen kannst, und der mit der Sonnenfinsternis in der Waage am 2. Oktober seinen Höhepunkt findet.

Die Mondfinsternis in der Waage befasst sich mit Themen wie Reichtum, Bildung, Rückkehr zum College, Spiritualität, Reisen, Geschäftsmöglichkeiten und Neuanfängen. Dies ist einer der Bereiche des Astrologie-Horoskops, in dem es darum geht, dir die Möglichkeit zu geben, etwas zu beginnen. Der Weg zum Erfolg ist jedoch oft langsamer, als du dir vorstellen kannst.

Achte darauf, was im Oktober letzten Jahres während des Neumonds in der Waage zum ersten Mal in deinem Leben auftrat, und sieh dir dann an, wie sich dieses Thema in den vergangenen sechs Monaten entwickelt hat. Es ist an der Zeit zu handeln, die Idee zu verwirklichen und zu erkennen, dass sich nur die Träume manifestieren, für die du dich anstrengst.

2. JUNGFRAU

(23. August – 22. September)

Affirmation des Überflusses: Ich verdiene ein Leben in Reichtum und Überfluss.

Die Mondfinsternis in der Waage findet in deinem Haus des Selbstwerts und des Wohlstands statt und gibt dir die finanzielle Freiheit, das Leben zu führen, von dem du immer geträumt hast. Die Waage-Energie regiert diesen wichtigen Bereich deines Lebens, in dem du aufgefordert bist, darüber nachzudenken, was dir am meisten Wert im Leben bringt, d.h. wie sich beruflicher Erfolg von der Erfüllung in einer Beziehung oder Familie unterscheidet.

Aber sie lässt dich auch tiefer in deinen Selbstwert eintauchen und hilft dir zu erkennen, was du verdienst, was sich als Anziehungskraft auswirkt, die den Reichtum anzieht, den du suchst.

Denke über den Neumond der Waage am 14. Oktober 2023 nach. In dieser Zeit hat etwas begonnen, wahrscheinlich in dir selbst, als eine flüchtige Idee oder ein Gespräch, in dem du dich in Resonanz mit deiner Seele gefühlt hast.

Seitdem hast du dich, ob du dir dessen bewusst warst oder nicht, darauf vorbereitet, diese Idee in etwas Größeres zu verwandeln. Ganz gleich, ob du erkennst, dass du ein höheres Gehalt verdienst, oder ob du ein neues Unternehmen gründest – du musst es wissen, damit du den Reichtum ernten kannst, der auf dich wartet.

Es gibt einen Schöpfungsprozess, der oft als zwanzig Jahre harter Arbeit beschrieben wird, die in fünf Minuten Ruhm gehen. Nur weil du diese Reise bereits hinter dir hast, bedeutet das nicht, dass der Erfolg nicht schon zum Greifen nahe ist.

Du wirst angewiesen, diese Idee aufzugreifen und mit ihr zu arbeiten, damit du sie um die Sonnenfinsternis in der Waage am 2. Oktober verwirklicht siehst. Aber Finsternisportale wirken Magie. Unterschätze also nicht die Bedeutung der kleinen Schritte, während du auf deine Fähigkeit vertraust, ein Leben zu führen, das sowohl voller Reichtum als auch voller Überfluss, Liebe, Erfüllung und Freude ist.