Wie die Widder-Saison die Liebe für jedes Sternzeichen von jetzt bis zum 19. April verbessert

Sternzeichen

Ermentrud Wolff

👇

Wir fühlen uns in der Hitze der WIDDER-Saison.

Oh la la, was für eine Jahreszeit uns da bevorsteht. Falls du Liebe im Hirn hast, wird es dich freuen zu wissen, dass die Widder-Saison uns so viele Möglichkeiten bietet, uns zu verlieben und es richtig zu machen.

Das sagt viel aus, und ein Blick auf die Transite in dieser Jahreszeit zeigt uns, dass wir uns auf eine romantische Zeit einstellen können.

Die WIDDER-Saison hebt die Energie immer ein wenig an. Wir können bestimmte Ereignisse ab diesem Wochenende durchschauen, wenn Venus am 21. März in Konjunktion mit Saturn steht

Venus steht am 23. März in einer Linie mit Jupiter, und nächste Woche, am 25. März, haben wir eine Vollmond-Mondfinsternis.

Merkur wird am 1. April rückläufig, was unser Leben in der Liebe sicherlich beeinflussen wird. Der April selbst sieht mit Venus in Widder, Uranus im Trigon zu Lilith, Venus in Konjunktion zu den Knoten und Mars in Opposition zu Lilith wie ein Angriff auf unsere Sinne aus, und das auf die richtige Art und Weise.

Was für eine Jahreszeit das sein wird, und für jedes Sternzeichen gibt es noch Hoffnung. Gehen wir nun darauf ein, wie jeder Einzelne seine Lektionen finden wird und was in Sachen Liebe, Romantik und Familie geschehen wird. Wir besprechen auch, wie wir emotional mit all dem umgehen und wie unsere körperliche Gesundheit eine große Rolle dabei spielt, wie wir die Welt um uns herum wahrnehmen.

Erfahre, wie die WIDDER-Saison die Liebe für jedes Sternzeichen in der Astrologie von jetzt bis zum 19. April 2024 verbessert.

Widder

Bemerkenswerte Transite: Widder-Sonne, Mond in einer Linie mit Mars, Venus in Konjunktion mit Neptun, Venus in Widder, Neumond in Widder. Es kommt alles auf dich zu, Widder, und du liebst es. In dieser Jahreszeit dehnst du dich bis zum letzten Tag aus, wenn Merkur in Konjunktion mit Widder all deine bisherigen Bemühungen vollendet.

Schlüsselwörter für diese Jahreszeit: Engagement, Beteiligung, Enthusiasmus, Hingabe, Traum, dabei sein wollen, teilen wollen, was du gelernt hast, wissen, dass du etwas zu spenden hast, ein guter Freund für die sein, die es brauchen, und Trost finden in dem, woran du glaubst. Bleib dir selbst treu und finde heraus, dass du deinem Bauchgefühl vertrauen kannst. Stärke bekommst du in diesem Monat durch viel innere Einkehr.

Die meisten liebevollen Tage in der Widderzeit: 22., 23., 24. März, 3., 4., 8., 11. und 12. April. Versuche in diesen Tagen zu finden, was funktioniert, und es zu identifizieren, Widder. Du hast viel vor, also ist es eine gute Idee, bei dem zu bleiben, was funktioniert. Du wirst sehen, dass du in diesen Tagen stärker bist, als du denkst, besonders wenn es um die Liebe geht.

Stier

Bemerkenswerte Transite: Wenn Lilith im Spiel ist, bist du mittendrin, denn dieser Himmelskörper arbeitet gut mit dem Stier zusammen, vor allem, wenn dieser Stier verliebt ist, was bei dir durchaus der Fall sein könnte. Wir sehen uns also bestimmte Transite an und wie sie deinem Liebesleben helfen. Wir finden diese Aspekte geschehen während Venus im Einklang mit Jupiter, Venus in Widder, Venus in Konjunktion mit Knoten und Mars gegenüber Lilith.

Schlüsselwörter für die Jahreszeit: Vertrauen, emotionale Transparenz, mangelnder Schutz, sich sicher fühlen, ein gutes Gefühl über das Leben und die Liebe haben, denken, dass du letztendlich im Reinen bist, alte Wunden heilen, den Unterschied zwischen einer schlechten Angewohnheit und einem lohnenswerten Weg kennen, innerhalb der Grenzen dessen bleiben, was dich am sichersten fühlen lässt, und wissen, dass du deinem romantischen Partner mit deinem Herzen, deinem Körper und deiner Seele vertrauen kannst.

Die meisten liebevollen Tage in der WIDDER-Saison: 24., 29. März, 3., 4., 10., 14., 17. April. Achte darauf, ob in diesen Tagen etwas in deinem Körper vor sich geht, Stier, denn du bist eine Verlängerung deines Kopfes, und wenn du verliebt bist, fühlst du dich gesünder. Mache dir Notizen darüber, wie du dich in diesen Tagen innerlich und äußerlich fühlst.

Zwillinge

Bemerkenswerte Transite: Ein Vollmond und ein rückläufiger Merkur zeigen dir gleich zu Beginn, dass du keine Sonderbehandlung erhalten wirst, wenn du auf Erfolgskurs gehst. Aber genau das ist es, was dich antreibt. Du fühlst dich trotz deines Umfelds konfidentiell und das macht dich in dieser Saison zum Gewinner. Mit Merkur in Konjunktion zum Widder und Mars in Opposition zu Lilith kannst du alle Schwierigkeiten ausgleichen, vor allem, wenn es um eine Beziehung geht.

Schlüsselwörter für diese Jahreszeit: Du wirst sehen, dass andere Wörter und Konzepte, die für dich Sinn machen, Beharrlichkeit, Glaube, Selbstvertrauen, das Wissen, dass du Erfolg haben kannst, der Glaube an ein positives Ergebnis, die Überprüfung, ob es dir gut geht, und das Gefühl, selbstbewusst genug zu sein, um anderen Ideen vorzuschlagen, ohne Angst vor Ablehnung zu haben, sind.

Die meisten liebevollen Tage in der Widder-Saison: 28., 29., 31. März, 1., 2., 7., 8., 11., 12. April. Vertraue in diesen Tagen auf dein Bauchgefühl, Zwilling, denn es gibt wirklich so viel, von dem das Universum möchte, dass du es annimmst. Mit einem guten Gespür für Intuition kannst du eine noch bessere Umgebung schaffen, in der deine Liebe wachsen kann.

KREBS

Bemerkenswerte Transite: Während du den März als einen sehr angenehmen Monat empfindest, wird es dich freuen zu wissen, dass der April für dich, Krebs, am meisten aus der Widder-Saison macht, da du die volle Kraft hinter den Transiten Merkur rückläufig, Venus in Konjunktion mit dem Knoten, Venus in Widder im Einklang mit Pluto, Neumond in Widder und Uranus im Trigon zu Lilith erleben kannst. Interessanterweise bringt jedes dieser Ereignisse eine positive Note in dein Leben.

Schlüsselwörter für diese Jahreszeit: Veränderung, Erneuerung, Transformation. Dein Liebesleben wird sich so anfühlen, als würde es sich verändern, aber auf eine sehr gute Weise. Du bist jetzt empfänglicher für Veränderungen, denn Widder hat diese Art von Wirkung auf dich und du willst mit der Zeit gehen. Wenn eine Veränderung notwendig ist, wirst du sie mit deinen “guten” Augen sehen und dich anpassen. Während der WIDDER-Jahreszeit kommt so viel Gutes auf dich zu. Wenn du eine große Veränderung in deinem Leben siehst, dann weiß es, dass du derjenige warst, der es so geschaffen hat.

Die meisten liebevollen Tage im Widderjahr: 24. und 27. März, 3. und 4. April, 10. und 14. und 16. April. Bevor du es richtig verstehst, kannst du in dieser Zeit viele Dinge überwinden, indem du die Gründe erforschst, “warum” du bestimmte Dinge tust. Du bist auf dem besten Weg, in der Liebe erfolgreich zu sein. Erforsche die Gründe, warum die Dinge für dich so gut gehen.

Löwe

Bemerkenswerte Transite: Die WIDDER-Saison könnte auch die Löwe-Saison sein, da du dazu neigst, sehr gut zu arbeiten, wenn das Sternzeichen ein Feuerelement ist. Der Widder wird dir in deinem Liebesleben am meisten einheizen. Auch wenn du es vielleicht nicht erwartest, solltest du wissen, dass während des März-Vollmonds in der Waage und der Transite Venus in Widder, Sonne in Konjunktion mit Merkur und Uranus in Konjunktion mit dem Mondknoten die Dinge in Bezug auf deine Liebe viel gesünder glänzen werden.

Schlüsselwörter für die Jahreszeit: Du fühlst dich stark, wenn es um körperliche Stärke, gesunde Haut, Aktivität, Engagement und Erneuerung geht. Diese Jahreszeit bringt große Veränderungen in dir hervor, und Anpassungsfähigkeit ist der Schlüssel, um alles füreinander bestimmt zu machen. Du und dein Partner werdet neue Dinge ausprobieren und vielleicht sogar schon Pläne für einen Urlaub in naher Zukunft machen. Du fühlst dich in der Widderzeit als jemand, der gute Dinge verdient, und du freust dich, dieses Gefühl mit deinem Partner zu teilen.

Diemeisten liebevollen Tage in der Widderzeit:28., 29., 31. März, 4., 14., 17. April. Diese Tage sind eine gute Gelegenheit, mit der Reinheit deiner Gefühle in Berührung zu kommen, denn du bist in diesen Tagen viel sensibler für die Liebe. Irgendwie machst du diese Verletzlichkeit für dich nutzbar. Achte darauf, wie du deinen Körper in dieser Zeit bewegst. Ist alles in Ordnung?

JUNGFRAU

Bemerkenswerte Transite: Im März verlässt du die Fische und wechselst in den Widder. Dieser Übergang ist für dich genau richtig, denn du magst die starke Energie, die dir der Widder immer bringt. Deine besten Tage erlebst du während vieler Transite im April, also schau in den Himmel, um Unterstützung zu bekommen, wenn Venus mit Pluto, Mars mit Saturn, Uranus mit Lilith, Venus mit Knoten und Merkur mit Widder in Konjunktion stehen.

Schlüsselwörter für diese Jahreszeit: Verspieltheit, Aufgeschlossenheit, der Traum von Freiheit, das Bedürfnis, sich auszudrücken, Ehrlichkeit, Verzauberung, das Bedürfnis nach Verständnis, zuhören zu wollen, gehört zu werden und gehört zu werden, zu wissen, dass du der Person, mit der du zusammen bist, vertrauen kannst, und herauszufinden, dass du dich am Ende immer noch mehr liebst als vorher, egal wie viele Streitereien du mit dieser Person hast.

Die meisten liebevollen Tage in der WIDDER-Saison: 23., 24., 27., 29. März, 3., 4., 5., 10., 11., 12. April. Du hast in dieser Jahreszeit viel Zeit, um das gute Gefühl nachzuholen, also gönn dir ständig etwas, denn du wirst merken, dass dein Partner wirklich für dich da ist. Finde heraus, was sie oder ihn antreibt und merke es dir für die Zukunft.

WAAGE

Bemerkenswerte Transite: Der März bringt dir eine Vollmondfinsternis in deinem Zeichen Waage und steht mit einem rückläufigen Merkur direkt vor der Tür des ersten Aprils. In der Liebe läuft es gut, wenn Sonne und Venus im Widder in Konjunktion zueinander stehen. Mit dem Neumond im Widder fühlst du dich in deinem Leben wieder auf Kurs und bereit für die kommenden Sommermonate.

Schlüsselwörter für diese Jahreszeit: Zusammengehörigkeit, Kompromisse, das Gefühl, nicht bedroht zu werden, das Wissen, dass du deine Meinung sagen kannst und gehört wirst, das Gefühl, dass du vielleicht geliebt wirst, das Loslassen des Bedürfnisses, skeptisch zu sein, für den geliebten Menschen da zu sein und zu wissen, dass er oder sie die einzige Person ist, die dich wirklich “versteht”.

Die meisten liebevollen Tage in der Widder-Saison: 24., 28., 29., 30. März, 8., 10., 11., 17., 19. April. Die Welt durch eine rosarote Brille zu sehen, ist vielleicht nicht dein erster Zustand. Verstehe: Wenn du dich so gut über das Leben und die Liebe fühlst, dann gönne dir den Moment. In der WIDDER-Saison geschehen viele gute Tage für dich. Erlaube dir, sie voll und ganz zu erleben.

Skorpion

Bemerkenswerte Transite: Während der März in den ersten Tagen der Widder-Jahreszeit sehr stark ist, wirst du feststellen, dass es der April ist, der die Dinge auf den Punkt bringt. Dieser Punkt ist positiv und etwas, das dir in deinem romantischen Leben auf jeden Fall helfen wird. Du siehst die positiven Auswirkungen dieser Transite auf dein Liebesleben: Vollmond in der Waage, Venus in Konjunktion mit Neptun (sehr gut für dich), Mars in Konjunktion mit Saturn und Uranus in Trigon zu Lilith.

Schlüsselwörter für die Jahreszeit: Glaube, Loyalität, Arbeit, das Wissen, dass du, wenn du die Zeit investierst, die Ergebnisse bekommst, die du dir wünschst, dich in deiner Beziehung sicher fühlen, wissen, dass alles in Ordnung ist, bevor du sogar Fehler machst, aus Fehlern lernen, sich Zeit nehmen, um über Dinge nachzudenken, Meditation, Kontemplation und Wissen.

Die meisten liebevollen Tage in der WIDDER-Saison: 30. und 31. März, 4. und 5. April, 11. und 14. und 17. April. Nutze diese Tage, um dich selbst auszubalancieren, damit du erkennen kannst, dass Liebe definitiv ein Teil deines Lebens ist und nicht etwas, das du beiseite schieben kannst. Finde die wichtigen Teile eines jeden Tages und schau, was über sie so gut für dich funktioniert. Beziehe dich ständig auf das Positive.

Schütze

Bemerkenswerte Transite: Die WIDDER-Jahreszeit ist wie immer ein Energiebooster für dich. Du wirst wieder einmal einen Großteil deiner kreativen Kraft aus dieser Quelle schöpfen. Wundere dich nicht, wenn du in deinem Liebesleben eine Achterbahnfahrt epischen Ausmaßes erlebst, denn die Transite der Vollmondfinsternis, des rückläufigen Merkurs, der Sonne in Konjunktion mit dem Knoten, des Uranus in Trigon zu Lilith und des Mars in Konjunktion mit Jupiter werden dich stark beeinflussen.

Schlüsselwörter für diese Jahreszeit: Ausdauer, Erwartung, Wissen, Bestätigung, Kreativität, sich besonders anstrengen, wissen, dass du es kannst, für deinen Partner da sein, wenn er dich wirklich braucht, ihm zeigen wollen, dass du die richtige Person zur richtigen Zeit bist, alte Wunden heilen und unbedingt “weitermachen” wollen Beenden, die Dinge abschließen.

Diemeisten liebevollen Tage in der Widderzeit: 22., 24., 25., 26. März, 1., 2., 7., 9., 17. April. An diesen Tagen erlebst du die Liebe wie nie zuvor, denn du bist letztlich frei genug, um dich ganz auf sie einzulassen, ohne zu zweifeln. Achte darauf, wie du dich in Zeiten tiefer Liebe fühlst, und vergiss nie, dass dies ein wahres Geschenk ist. Fühle die Dankbarkeit für ein gut gelebtes Leben und ein Liebesleben, das dazu passt.

Steinbock

Bemerkenswerte Transite: Die WIDDER-Jahreszeit bringt dich vom ersten Tag an bis zum Beginn der STIER-Jahreszeit auf Touren. Es geht nicht nur um den Widder, sondern auch um den Frühling für dich, Steinbock. Du wirst feststellen, dass du von den All-Star-Transiten dieser Saison unterstützt wirst, die sich anfühlen, als seien sie für dich und deine Ziele maßgeschneidert. Die Venus steht im Einklang mit Pluto, der Neumond im Widder, Mars in Konjunktion mit Saturn und Venus in Konjunktion mit einem Knoten.

Schlüsselwörter für diese Jahreszeit: Überraschung, Erfolg, romantische Liebe. Auch wenn du denkst, dass es bei dir nur ums Geschäftliche geht, wirst du abends mit der Person, die du liebst, abschalten wollen. Du wirst überrascht sein, wie gut du und diese Person zusammenpassen könnt. Zweisamkeit, Teilen, Kompatibilität und Unbeschwertheit.

Die meisten liebevollen Tage im Widder: 23., 24., 29. März, 2., 3., 6., 10., 17. April. Sei so frei, dass du weißt, dass du das Beste aus beiden Welten haben kannst, denn dieser Monat bringt dir Erfolg auf mehreren Ebenen. Dein Leben in der Liebe wird aufsteigen, genauso wie dein Geschäftsleben. Gleichgewicht ist der Schlüssel … das solltest du im Kopf behalten.

WASSERMANN

Bemerkenswerte Transite: Du hast keine Probleme, die Zeit der Fische zu verlassen und in die Zeit des Widders überzugehen, denn du magst die Hitze, die mit der Einstellung des Widders einhergeht. Transite, die dir in romantischer Hinsicht weiterhelfen, sind der Vollmond, Venus im Einklang mit Jupiter, ein Steinbock-Mond am selben Tag, an dem Merkur rückläufig wird, Venus in Widder und ein Neumond in Widder. Auch für dich, Wassermann, ist es ein Monat der Veränderung, und du hast alles unter Kontrolle.

Schlüsselwörter für diese Jahreszeit: Kritisches Denken, Veränderung, Fortschritt, ein altes Programm überarbeiten, deinem Partner vertrauen, in ihm Potenzial sehen, in dir selbst das Potenzial für mehr sehen, wissen, dass du gut genug bist, das Leben lieben, deinen Platz im Leben zu diesem Zeitpunkt zu schätzen wissen, erkennen, dass du der Wahrnehmende bist und dass sich alles um deine Wahrnehmung dreht, also kannst du auch positiv bleiben.

Diemeisten liebevollen Tage in der Widderzeit: 26. und 28. März, 1. und 5. April, 6. und 12. April. Querdenken liegt dir im Blut, Wassermann. In diesen Tagen wirst du feststellen, dass du in der Lage bist, der richtigen Person wirklich mitzuteilen, was dir durch den Kopf geht. Und sie kann sehr wohl dein Partner fürs Leben werden. Du fühlst dich vertrauensvoll und liebst dich auf eine Art und Weise, wie du es vielleicht noch nie gefühlt hast.

Fische

Bemerkenswerte Transite: Du bist in der WIDDER-Saison willkommen, denn sie scheint immer der natürliche nächste Schritt zu sein, nachdem du in deiner eigenen Sonnen-Saison geschwelgt hast. Du genießt es, dass dieser Rausch an Kraft und starker Konfidenz so real und effektiv erscheint, und du willst immer mehr davon. An Tagen mit diesen Transiten fühlst du dich wirklich stark in deiner persönlichen Macht: Vollmond, Venus in Konjunktion zu Neptun, Venus in Widder, Venus im Einklang mit Pluto und Uranus im Trigon zu Lilith.

Schlüsselwörter für diese Jahreszeit: Heilung, Transformation, neue Ideen, neue Denkweisen, der Wunsch, mehr mit deinem Partner zusammen zu sein und zu lernen, dass es in Ordnung ist, sowohl “Nein” als auch “Ja” zu sagen, wenn dir danach ist. Die Widder-Jahreszeit bringt dich dazu, über dein Leben nachzudenken und herauszufinden, was funktioniert und was nicht. Du wirst mit Freude feststellen, dass eines der besten Dinge in deinem Leben deine Romantik ist.

Die meisten liebevollen Tage in der Widderzeit: 25., 26., 28. März, 3., 5. und 8. April. Am besten gehst du mit dem Strom, denn du hast verstanden, dass dir so viel Gutes zur Verfügung steht, wenn du es nur geschehen lässt. An diesen Tagen hat dein Liebesleben die Chance, auf eine Weise zu gedeihen, wie du es vielleicht nicht erwartest. Stell dich nicht in den Weg, sondern lass es geschehen. Lass es fließen, Fische.