Wie du dein Aszendent-Zeichen befreien kannst und was dein Aszendent bedeutet

Herzschmerz

Ermentrud Wolff

ūüĎá

Wie du dein Aszendent-Zeichen befreien kannst und was dein Aszendent bedeutet

Wenn es um Astrologie geht, neigen wir dazu, uns meist auf unser Geburtsdatum zu konzentrieren. Wir neigen dazu zu glauben, dass dies das bestimmende Element unserer Pers√∂nlichkeit ist. Der leidenschaftliche L√∂we herrscht √ľber den Monat August, der Dezember geh√∂rt dem Sch√ľtzen und so weiter.

Wir können uns leicht anhand des Monats und des Tages unseres Sternzeichens identifizieren, das auch als Sonnenzeichen bekannt ist.

Doch die Astrologie umfasst mehr als nur unser Sternzeichen. Tatsächlich gibt es noch andere Faktoren, die bestimmen, wer wir sind. Neben unserem Sonnenzeichen und unserem Mondzeichen haben wir auch unser Aszendent-Zeichen.

 

 

Was bedeutet dein aufsteigendes Zeichen?

Das Aszendent-Zeichen ist auch bekannt als die Maske, die du anderen Menschen gegen√ľber abgibst, und als dein pers√∂nlicher Stil, wenn du andere zum ersten Mal findest. Ein Aszendent-Zeichen zeigt auch, wie du mit Alltagsproblemen umgehst und wie du nat√ľrlich auf Situationen reagierst.

Zum Vergleich: Dein Sonnenzeichen beeinflusst deine vorherrschenden Pers√∂nlichkeitsmerkmale und ist der Kern dessen, was du bist, w√§hrend dein Mondzeichen deine tiefsten Gef√ľhle und deine innere Stimmung repr√§sentiert und zeigt, wie du deine Reaktionen auf Umst√§nde regulierst.

Dein Aszendent hat vor allem mit der Zeit zu tun, bevor du geboren wurdest, und nicht mit dem Datum deiner Geburt. Ein Aszendent kann nur bestimmt werden, wenn du deine genaue Geburtszeit weißt.

Zum Gl√ľck kannst du dein Aszendent-Zeichen mit Hilfe eines Taschenrechners bestimmen. Denke daran: Da sich das Aszendent-Zeichen alle zwei Stunden √§ndert, k√∂nnen schon ein paar Minuten Abweichung von der Geburtszeit dein aufsteigendes Zeichen beeinflussen!

Wenn der Aszendent näher am Anfang des Zeichens liegt, wirst du nach astrologischem Glauben stärker von den Auswirkungen betroffen sein. Wenn du aber nachts oder am Ende des Aufstiegs des Zeichens geboren wurdest (kurz bevor ein neues Zeichen seinen Platz einnimmt), sind die Auswirkungen schwächer.

Nachdem du nun wei√üt, was ein Aszendent Zeichen ist und wie du es findest, lies weiter, um herauszufinden, was dein Aszendent Zeichen √ľber dich ausmacht.

Aszendent Zeichen Bedeutungen

Aszendent Widder

Wenn du einen Widder-Aszendenten hast, bist du unabhängig, geradlinig, reizbar und selbstständig. Widder sind handlungsorientiert, was bedeutet, dass sie in jeder Situation, die ihnen das Leben stellt, schnell handeln.

Sie streben nach Leistung und Erfolg, aber sie neigen dazu, sich mit ihren Erwartungen zu stressen. Diese Menschen regen sich schnell auf und ziehen es vor, Situationen allein zu bewältigen.
Der Stier Aszendent

Wenn du im Stier stehst, bist du loyal, stabil, stur und praktisch veranlagt. Stiere stehen √ľber einem soliden Fundament, sind aber nicht anpassungsf√§hig an bestimmte Situationen; es kostet sie viel √úberwindung, sich zu √§ndern, da sie in ihren Gewohnheiten verhaftet sind.

Anstatt sich in etwas Neues zu st√ľrzen, ziehen sie es vor, ihre Entscheidungen zu √ľberpr√ľfen. Sie neigen auch dazu, sich die sch√∂nen Dinge des Lebens zu g√∂nnen, und sch√§tzen materielle Dinge.
Zwilling-Stern

Wenn du einen Zwilling als Sternzeichen hast, bist du neugierig, anpassungsf√§hig, kommunikativ und analytisch. Zwillinge streben nach Wissen und sind bekannt daf√ľr, dass sie bei ihren Gespr√§chspartnern sehr gespr√§chig und clever sind.

Sie sind kontaktfreudig und befreien sich gerne von neuen Situationen. Diese Menschen bringen ihr kluges Wesen voll zur Geltung, können aber mit ihrer schroffen Art manche Menschen abturnen.

Krebs im Aufgang

Wenn du einen aufsteigenden Krebs hast, bist du sensibel, introspektiv, zur√ľckhaltend und stark. Auf den ersten Blick kann es nicht so aussehen, als sei der Krebs gesellig, aber er versucht langsam in seine Umgebung einzutauchen, bevor er √ľberst√ľrzte Entscheidungen trifft.

Sie sind sehr sensibel, was bedeutet, dass es Zeit braucht, um sie dazu zu bringen, sich zu √∂ffnen. Sie sehnen sich nach Stabilit√§t und verf√ľgen √ľber eine hohe emotionale Intelligenz, haben aber manchmal Probleme, mit ihren st√§ndig wechselnden Stimmungen umzugehen.
Löwe Aszendent

Wenn du den Aszendenten L√∂we hast, bist du magnetisch, k√ľhn, mutig und impulsiv. Der L√∂we fordert die Aufmerksamkeit seiner Mitmenschen und geht alles, um die Macht in einem Raum zu behalten.

Sie treffen ihre Entscheidungen √ľberst√ľrzt und neigen dazu, in ihrem Alltag ziemlich herrisch zu sein. Aber insgesamt sind diese Menschen positiv eingestellt, probieren mit Begeisterung neue Dinge aus und sind gro√üz√ľgig und lebhaft.

JUNGFRAU Aszendent

Wenn du einen Jungfrauenaufgang hast, bist du zur√ľckhaltend, kritisch, besorgt und loyal. Jungfrauen st√ľrzen sich nicht einfach in eine Situation; sie m√ľssen erst alles um sich herum analysieren und sich langsam anpassen.

Sie machen sich oft Sorgen, vor allem, wenn sie in ungewohnte Situationen gedrängt werden. Diese Menschen sind sehr detailorientiert und wenn sie es erst einmal wissen, werden sie dir in schwierigen Zeiten ihr letztes Hemd geben.

Waage-Sternzeichen

Wenn du einen Waage-Aufgang hast, bist du charmant, zuvorkommend, einflussreich und rastlos. Waagen sind von Natur aus neugierig und wollen alles erkunden, was das Leben zu bieten hat.

Sie bleiben in den meisten Situationen unvoreingenommen, was sie fair und gerecht macht. Diese Menschen sind unkompliziert, neigen aber dazu, ihre Mitmenschen (meist ungewollt) mit ihrer √úberzeugungskraft zu manipulieren.

SKORPION AUFSTEIGEND

Wenn du einen Skorpion im Aufgang hast, bist du entschlossen, geheimnisvoll, verf√ľhrerisch und paranoid. Der Skorpion ist den Menschen, die ihm am n√§chsten stehen, gegen√ľber loyal, aber seine Gef√ľhle sollten noch tief unter der Oberfl√§che verborgen bleiben.

Anzeige Bist du bereit f√ľr eine Beziehung? Klicke hier, um mit einem hellseherischen Artikel Klarheit zu bekommen!

Aus diesem Grund sind sie sowohl eigenartig als auch einsch√ľchternd, aber auch unwiderstehlich. Diese Menschen durchschauen Unaufrichtigkeit schnell, treffen ihre Entscheidungen kalkuliert und bauen emotionale Mauern auf.

Sch√ľtze im Aufgang

Wenn du einen Sch√ľtze-Hochstand hast, bist du optimistisch, energisch und offenherzig. Der Sch√ľtze denkt in gro√üen Dimensionen und ist st√§ndig auf der Suche nach neuen Abenteuern, die er erforschen und beobachten kann.
Sie sehen immer das Positive und tolerieren niemanden, der eine negative Einstellung hat. Sie sind durch und durch selbstbewusst, haben immer eine Meinung, aber sie neigen dazu, andere mit ihrer Ungeduld abzuturnen.
Steinbock-Aufgang

Wenn du Steinbock bist, bist du ernsthaft, ehrgeizig, zielstrebig und erfolgreich. Der Steinbock ist verantwortungsbewusst und strukturiert und sträubt sich selten gegen seine Pflichten.

Sie sind nat√ľrlich sehr flei√üig, aber sie scheinen ihre eigenen Erwartungen nie zu finden. Diese Menschen streben nach Erfolg, m√ľssen aber einen Ausgleich finden, indem sie sich Zeit f√ľr Spa√ü und Unbeschwertheit befreien.

WASSERMANN AUFSTEIGEND

Wenn du einen Wassermann-Aufgang hast, bist du einzigartig, neugierig, nervös und freundlich. Der WASSERMANN ist intellektuell und strebt danach, sein Wissen zu erweitern, während er gleichzeitig seine humanitäre Einstellung betont.

Sie akzeptieren alle Lebensarten und sehen sich selbst als außergewöhnliche Menschen, die nicht immer dazugehören. Diese Menschen kommen gut mit anderen aus, aber ihre unkonventionelle Herangehensweise kann nicht jeden ansprechen.
Fische-Wandler

Wenn du Fische bist, bist du sanft, freundlich, vertr√§umt und unentschlossen. Fische k√∂nnen auf den ersten Blick zur√ľckhaltend und sch√ľchtern wirken, sind aber in Wirklichkeit sehr leidenschaftlich und unterhalten sich gerne mit anderen.

Sie befinden sich h√§ufig in einem tr√§umerischen Zustand, √ľberw√§ltigt von ihren idealistischen Ansichten √ľber die Welt. Diese Menschen wollen nicht zur√ľckgehalten werden, denn sie sind von Natur aus ruhelos und lassen sich von ihren Gef√ľhlen durchs Leben leiten.