Skip to Content

15 Männer beschreiben, was eine Frau zum Freundinnenmaterial macht

15 Männer beschreiben, was eine Frau zum Freundinnenmaterial macht

15 Männer beschreiben, was eine Frau zum Freundschaftsmaterial macht

Während der Rest meiner Freundinnen und Freunde sich verabredeten, war ich Single, was mich zur Verzweiflung brachte, obwohl Verabredungen damals nur bedeuteten, dass man sich über AIM Nachrichten schickte und vielleicht zu einem oder zwei Gruppendates ging.

Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie ich bei einer Pyjamaparty war und über meine Einsamkeit geklagt habe, als eines der anwesenden Mädchen sagte: „Sieh es ein, Becca, du bist einfach kein Freundinnenmaterial.“

Die kleine Becca war schockiert und verblüfft, aber auch verwirrt, denn eine gute Freundin zu sein, kann doch nicht so schwer sein, oder? Was zum Teufel bedeutete es, eine gute Freundin zu sein, und warum war es so offensichtlich, dass ich es nicht war?

Mit 34 Jahren weiß ich nur halbwegs, was eine Frau zu einer guten Freundin macht und was nicht.

 

Wie ich denke, ist eine Frau die ideale Freundin, wenn sie klug, aber nicht einschüchternd, freundlich und aufmerksam ist und eindeutig gut im Bett. Aber das ist nur die Meinung einer Frau darüber, was es bedeutet, eine gute Freundin zu sein, denn wenn du bedenkst, was Männer denken, wirst du vielleicht überrascht sein.

Wenn du Single bist und dir Sorgen machst, dass man dich nicht für eine gute Freundin hält, kann es verlockend sein, dich so zu verändern, dass du es bist. Tu das nicht. Was über eine Frau in den Augen eines Mannes nicht gerade ideal erscheint, kann sie in den Augen eines anderen zur Königin machen.

Wenn du immer noch neugierig bist, was eine Frau in den Augen der Männer zu einer guten Freundin macht, dann hast du Glück, denn die Männer des AskMen-Forums haben wieder einmal ihre Gedanken, gute und schlechte, darüber geteilt, was eine Frau braucht, um als „Freundinnenmaterial“ zu gelten.

Im Folgenden erklären 15 Männer, was es bedeutet, eine „gute Freundin“ zu sein.

1. Vollgestopft sein mit attraktiven Eigenschaften.

„Ernsthaftigkeit, Mitgefühl, Rücksichtnahme, Selbstliebe und ein guter Arsch.“

2. Sei fürsorglich und rücksichtsvoll.

„Ich könnte ein paar Qualitäten aufzählen, aber Dinge wie ‚Seien Sie sicher auf der Heimfahrt‘ und mir zu sagen, dass ich attraktiv bin und bereit bin, mit meinen Ängsten umzugehen (woran ich arbeite), sind großartige positive Eigenschaften. Das sind alles Sachen, die zeigen, dass sie sich kümmern.“

3. Freundlichkeit und Kompatibilität haben.

„Mitfühlend, intelligent, neugierig, lustig, selbstbewusst. Körperliche/sexuelle Kompatibilität ist auch gut.“

4. Haben Sie eine bodenständige Einstellung.

„Als ich in meinen Teenager- und frühen Zwanzigerjahren war, stand das Aussehen an erster, der Lebensstil an zweiter und die Libido an dritter Stelle. Jetzt sind es Kochen, Freundlichkeit, gutes Aussehen und allgemeine Gelassenheit. Zum Glück bin ich seit langem mit denselben Leuten zusammen und mache mir keine Gedanken mehr über Dates. Es ist ziemlich anstrengend und ich konzentriere mich in letzter Zeit hauptsächlich darauf, mich und meine Familie zu verbessern.“

5. Seien Sie ein ausgeglichener Mensch.

„Klug, rücksichtsvoll, freundlich, energiegeladen und glücklich. Mit einem gesunden Sinn für Humor. Nicht ernsthaft übergewichtig, und genießt regelmäßigen Sex.“

6. Haben Sie nur qualitativ hochwertige Interaktionen.

„Zu fast 80 Prozent kommt es darauf an, wie unsere Interaktion ist. Haben wir Spaß, wenn wir einfach nur dasitzen und reden? Ich denke, dass es das ist, was wir die meiste Zeit tun werden, also sollten wir auch Spaß dabei haben. Wenn das gut läuft, kann ich über eine Menge Dinge hinwegsehen. Es muss aber eine Grundattraktion geben. Und langfristige Aspekte, zum Beispiel, ob sie stark ist.“

7. Seien Sie intelligent und leidenschaftlich.

„Intelligent sein, Interessen haben, für die er/sie leidenschaftlich ist, gerne auf Konzerte und Spiele gehen (das mache ich oft), seinen/ihren Job nicht hassen und einfach Spaß haben. Einen ähnlichen Musikgeschmack zu haben, ist für mich eine größere Sache als für die meisten Menschen, teilweise wegen meiner Leidenschaft für Live-Musik.“

8. Haben Sie Mitgefühl für andere.

„Mitgefühl, positive Einstellung, Intelligenz und vor allem Empathie für andere. Nicht narzisstisch.“

9. Sei mit einem großartigen Sinn für Humor begabt.

„Freundlich, fürsorglich, ein kleines bisschen abenteuerlustig und mit einem Sinn für Humor.“
Artikel wird unten fortgesetzt

10. Unabhängig und rational sein.

„Extrem gute Kommunikationsfähigkeiten. Gelassenheit, Höflichkeit, Rationalität. Mitgefühl und Freundlichkeit. Wenig bis keine sexuellen Schuldgefühle und eine Vorliebe, neue sexuelle Dinge auszuprobieren. Fehlen von Drama und Manipulation. Verständnis dafür, dass ich ein gewisses Maß an Zeit für mich brauche. Verantwortlich für ihre eigenen Finanzen, teilt die Kosten für Dates usw.“

11. Lebensziele haben, die synchron sind.

„Gute Person, intelligent (damit wir über den Sinn des Lebens, das Universum, den Seelenstein und so reden können), attraktiv, übereinstimmende Libido, übereinstimmende Lebensziele.“

12. Aufgeschlossen sein.

„Bereitschaft zum Lernen und Lehren. Alles andere kann gelehrt und gelernt werden.“

Verwandt: Warum es wichtig (und nicht wichtig) jst, gemeinsame Interessen in einer Beziehung zu teilen, laut Männern

13. Sei ein rundum guter Mensch.

„Altruistisch, liebevoll, zuhörend, verständnisvoll, und ein süßes Gesicht schadet auch nicht. Und wie kann ich vergessen: Sie muss wissen, wer Ginuwine ist!“

14. Geben Sie sich Mühe mit der Beziehung.

„Jemand, der Spaß macht, mich antreibt, mich bei klarem Verstand hält, nicht zu beschwingt und nicht zu deprimiert. Jemand, der liebevoll und ehrlich ist und ähnliche Musik mag, wie ich sie mag. Jemand, der witzig ist und akzeptieren kann, dass ich Fehler mache, aber dass sie mir trotzdem wichtig ist. Jemand, der sich zu 100 Prozent einsetzt, aufgeschlossen ist und eigene Ziele hat. Jemand, der bereit ist, die Dinge langsam anzugehen und ihre eigene Person zu sein. Ein gutes Lächeln ist ein Muss.“

15. Wissen, wie man kocht.

„Die Fähigkeit, alles von Grund auf zu kochen. Vielleicht gefällt mir nicht einmal, was sie kocht, aber sich in der Küche auszukennen, ist sexy. (Ich will nicht sexistisch klingen, aber viele Frauen in meiner Gegend können nicht einmal Ramen-Nudeln in der Mikrowelle kochen.)“

Verwandt: Die Sternzeichen, die furchtbar in Beziehungen sind (und warum es so ist)

 

 

PinFlight Image

Autor

  • Anina Krüger

    Anina Krüger ist eine junge Autorin, die sich auf Dating, Beziehungen, Liebe und das Leben im Allgemeinen konzentriert. Sie schreibt über Dinge, die sie erlebt hat, Dinge, die sie interessant findet, und Dinge, die wichtig sind. Ihre Geschichten verbinden sie mit Menschen die ähnliches durchgehen oder durchlebt haben. Sie schafft es in die Herzen der leser, sowohl als eine Art Life- Coach, als auch als Freund und jemand der weiss was Menschen durchmachen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,