Skip to Content

Top 5 Apps für die Psychische Gesundheit, die dich glücklicher im Leben machen werden

Top 5 Apps für die Psychische Gesundheit, die dich glücklicher im Leben machen werden

Bist du süchtig nach deinem Smartphone? Die Smartphone-Sucht kann sich zwar negativ auf deine geistige Gesundheit auswirken, aber sie kann auch dazu genutzt werden, dich besser und glücklicher im Leben zu fühlen. Heutzutage kannst du leicht eine Menge Apps finden, mit denen du alles machen kannst, was du willst. Willst du dir Essen nach Hause liefern lassen? Erledigt. Willst du ein Taxi vor deiner Haustür? Erledigt. Willst du deine Wäsche gewaschen haben? Erledigt. Es gibt Apps für Dating, Gesundheit, Fitness, Musik, Einkaufen, Lebensmittel und so weiter. Wenn wir es brauchen, haben sie eine App dafür.

Obwohl diese lustigen und hilfreichen Apps uns helfen können, ein einfacheres Leben zu führen, kann eine App uns tatsächlich besser fühlen lassen, wenn wir niedergeschlagen sind, unsere Stimmung heben und uns glücklicher machen? Kann Technologie ein viel tieferes Bedürfnis ansprechen und nicht nur ein materialistisches?

Read also:

15 Wahrheiten über das Leben, die niemand zugeben will
Die 8 besten kostenlosen Dating-Seiten & Apps, um 2022 die Liebe zu befreien

Ja, das kann sie. Es gibt viele auf Psychologie basierende Apps für Glück und mentale Gesundheit, die nicht nur deine Stimmung verbessern können, sondern dir auch dabei helfen, neue positive Angewohnheiten zu entwickeln und negative Verhaltensweisen zu ändern.

Was bedeutest du mit Glück?

Glück ist ein Zustand des Gedankens, der durch gute mentale Angewohnheiten entwickelt wird. Allerdings ist Glück nicht dasselbe wie Vergnügen. Vergnügen entsteht aus lustigen, aufregenden, spannenden und freudigen Erfahrungen. Aber es ist flüchtig. Glück hingegen kann lang anhaltend sein, da es nicht von einem Ereignis, einer Erfahrung oder einer Sache abhängig ist. Es ist ein mentaler Zustand, der dich besser, ruhiger und von innen heraus warm fühlen lässt.

Nach der Positiven Psychologie wird Glück alternativ auch als subjektives Wohlbefinden (SWB) bezeichnet. Es ist ein Maß für dein Wohlbefinden, das du selbst durch einen Fragebogen erhalten und berichten kannst.

Read also:

SWB wird als die kognitiven & affektiven (Stimmungen, Emotionen & Gefühle) Bewertungen einer Person und ihres Lebens beschrieben. Wenn du ein hohes Maß an Zufriedenheit in deinem Leben genießt, mit wenig oder keinem negativen Effekt und starkem positiven Effekt, dann hast du ein hohes Maß an subjektivem Wohlbefinden. Einfach ausgedrückt: Du wirst ein sehr glückliches Individuum sein.

Obwohl es für die meisten von uns schwer sein kann, vollkommen glücklich zu sein, ist es keine Gewinn- oder Verlustsituation. Zwischen Depression und Erleuchtung kannst du unzählige Ebenen des Glücks erleben. Und die Mehrheit von uns fällt irgendwo in die Mitte hinein, statt in einem der beiden Extreme zu existieren.

Können Apps für mentale Gesundheit dich wirklich glücklich machen?

Glücks-Apps sind hilfreicher und nützlicher als du dir vorstellen kannst. Diese Selbstfürsorge-Apps für mentale Gesundheit können eine positive Veränderung in deinem Leben bewirken und dich auf den Weg des Glücks führen. Wenn du dir die Zeit nicht einteilen kannst und einen vollen alltäglichen Zeitplan hast, dann können diese Wohlfühl-Apps wirklich hilfreich für dich sein.

Read also:

Diese Apps sind mit einem Fingertipp auf den Bildschirm deines Telefons sofort verfügbar. Außerdem sind die Apps so konzipiert, dass sie den Nutzern eine positive Erfahrung bieten.

Der Empfang von positiven Affirmationen kann dich glücklicher und besser fühlen lassen, wenn du es am meisten brauchst, genauso wie ständige Social Media Benachrichtigungen dich irritieren und stören können.

Einige dieser Apps können dir helfen, deinen Denkprozess zu verändern & eine positive Denkweise zu kultivieren, indem sie dir ermöglichen, deine Verhaltensmuster durch Wiederholung zu verbessern.

Obwohl nicht alle Apps super hilfreich sein werden, können einige von ihnen dir tatsächlich helfen, deine mentale Gesundheit zu verbessern. Aber diese sind sicherlich keine Alternative zum Besuch eines Spezialisten für psychische Gesundheit oder einfach zum Gespräch mit einem geliebten Menschen.

Hier ist, warum du Glücks-Apps nutzen solltest:

  • Diese sind leicht zugänglich und du kannst jederzeit und überall praktische Übungen durchführen.
  • Du kannst diese Apps regelmäßig nutzen, wenn du die Angewohnheit hast, ein Smartphone zu benutzen.
  • Die meisten der Apps sind entweder kostenlos oder wirklich erschwinglich.
  • Sie können dir helfen, eine Menge Techniken und praktische Übungen zu lernen, um deine mentale Gesundheit zu fördern.
  • Diese Apps können dich daran erinnern, die kleinen Dinge zu genießen und Glück im alltäglichen Leben zu finden.

Diese Glücks-Apps können für jeden ein guter Start sein, um positive Angewohnheiten und eine bessere mentale Gesundheit im Alltag zu schaffen.

Read also:

Jetzt, wo du es weißt, dass glücksfördernde Apps großartig für deine mentale Gesundheit sein können, welche Apps solltest du sofort nutzen? In dem Moment, in dem du im App-Store nach Glück suchst, werden tausende von Apps für mentale Gesundheit auftauchen, die dich fragen lassen, welche die richtige für dich ist.

Um dir bei deiner Suche nach Glück zu helfen, sind hier die besten und hilfreichsten Glücks-Apps, die du gerne benutzen wirst.

1. Happify

Diese brandneue App wurde entwickelt, um dir zu helfen, Stress zu bewältigen und durch verschiedene Online-Aktivitäten Glück zu finden. Happify bietet dir maßgeschneiderte Spiele und lustige Aktivitäten, die deine Stimmung verändern können, um dich auf Positivität und Glück zu fokussieren.

Sobald du anfängst, indem du einen Fragebogen ausfüllst, bewertet die App dein Glück und bietet wissenschaftlich validierte personalisierte Tracks, um dein Glück zu steigern. Du kannst auch den Fortschritt deines Glücks verfolgen. Die App ist auf iOS und Android verfügbar und bietet Nutzern eine kostenlose Version mit eingeschränkten Funktionen.

Read also:

Obwohl es eine neue App ist, hat Happify hervorragende positive Bewertungen von über 86% der Nutzer. Die Nutzer berichteten, dass sie sich in nur 2 Monaten besser und glücklicher gefühlt haben, seit sie diese App nutzen.

Happify hilft dir dabei:

  • Neue positive Angewohnheiten durch Spiele und lustige Aktivitäten zu entwickeln.
  • Fähigkeiten aufzubauen, um eine glückliche und gesunde Denkweise durch wissenschaftlich fundierte Techniken zu entwickeln.
  • Stress zu reduzieren und widerstandsfähiger zu werden.
    Angewohnheiten zu entwickeln, die positives Denken kultivieren.

2. Beruhigen

Calm macht genau das, was es sagt. Es beruhigt dich mit ihren geführten Meditationen, Schlafgeschichten, Naturgeräuschen und mehr. Diese treffend benannte App für mentale Gesundheit hilft dir, Ruhe im Kopf zu finden, egal in welcher Stimmung du bist. Erhältlich bei Google Play und iTunes, ist Calm eine kostenlose App, die eine hervorragende Benutzererfahrung bietet. In dem Moment, in dem du die App öffnest, fühlst du dich dank der zurechtgelegten Bilder und beruhigenden Hintergrundklänge sofort entspannt.

Read also:

Die geführten Meditationssitzungen werden von Tamara Levitt geleitet, die dich fachkundig durch den gesamten Meditationsprozess führt und dich am Ende völlig entspannt und ruhig zurücklässt. Du kannst dich aber auch für geführte oder ungeführte Meditationen entscheiden. Die App bietet eine große Auswahl an Meditationsthemen, einen Kalender, mit dem du deine Meditation noch im Auge behalten sollst, und eine atemberaubende Oberfläche, um dir die beste Erfahrung zu bieten. Du kannst die kostenlose Testversion nutzen, die dir Zugang zu mehrtägigen Meditationsprogrammen sowie zu einer der Schlafgeschichten gibt.

Die Premium-Version bietet Features wie:

  • Die „Daily Calm“ Meditation
  • Mehrtägige Meditationsprogramme
  • Beruhigende Hintergrundszenen
  • Calm Masterclasses
  • Die Atmungsblase
  • Calm Body Übungen
  • Schlafmusik und Geräusche
  • Schlaf-Geschichten

Calm ist eine hervorragende Allround-Ressource, um Achtsamkeit alltäglich zu üben. Diese App wurde 2018 von Google Play als ‚Editors‘ Choice‘ gelistet und wurde 2017 von Apple als iPhone App des Jahres ausgezeichnet. Eine Studie ergab, dass über 200.000 iPhone-Nutzer Calm als ‚die glücklichste App der Welt‘ bezeichneten, da sie sich nach der Nutzung glücklicher fühlten.

Read also:

3. SuperBetter

Willst du dich optimistisch und motiviert fühlen und auch dann stark bleiben, wenn es hart auf hart kommt? Dann solltest du SuperBetter sofort ausprobieren. Diese App wurde entwickelt, um dir zu helfen, die Herausforderungen des Lebens zu meistern und dich durch eine Reihe von Spielen und Aktivitäten widerstandsfähiger, positiver und glücklicher zu machen. Die App nutzt Gamification, um den Helden in dir freizusetzen.

Indem du alltägliche Aktivitäten absolvierst und deinen Fortschritt verfolgst, kannst du Punkte sammeln und an Kraft gewinnen. Sie konzentriert sich auf die kleinen Dinge wie einen Spaziergang zu machen oder ein Glas Wasser zu trinken, um einen Schritt näher zu kommen. Du kannst auch eine Superhelden-Ursprungsgeschichte und eine geheime Identität basierend auf deinen Vorlieben erstellen.

SuperBetter fördert persönliches Wachstum und reduziert Stress und Angstzustände, indem es Gamification nutzt, um seine psychologischen Vorteile und Stärken im echten Leben zu nutzen. Du lernst neue glücksfördernde Fähigkeiten, indem du Quests und Aktivitäten absolvierst, die dir einen Schub an positiver Energie geben.

Read also:

Laut einer Studie der University of Pennsylvania erlebten Nutzer von SuperBetter in nur 30 Tagen eine bessere Stimmung, verbessertes Selbstvertrauen, reduzierte Angstzustände und Depressionen sowie eine positive Einstellung. Es ist kostenlos auf Google Play und iTunes erhältlich.

4. Headspace

Headspace ist vielleicht die beliebteste App auf dieser Liste. Und das aus gutem Grund. Es ist eine der besten Apps für Meditation, Achtsamkeit und mentale Gesundheit, die du nutzen kannst. Headspace zielt nicht nur darauf ab, das Glück zu steigern, sondern auch Stress und Angstzustände bei den Nutzern zu reduzieren. Erhältlich auf Android und Apple iOS, führt dich diese kostenlose App durch verschiedene praktische Übungen der Meditation.

Du kannst vom kostenlosen Basis-Meditationspaket bis hin zu speziell entworfenen geführten Meditationen für Glück, Stress, negative Gedanken, Schlaf, bewusstes Essen, Arbeit, Leben mit offenem Herzen und verschiedene andere Facetten des Lebens entscheiden. Headspace ermöglicht es dir auch, deinen Fortschritt zu verfolgen und Belohnungen zu erhalten.

Read also:

Mit ihrer kurzen 10-minütigen Achtsamkeitsmeditation hilft dir diese schön gestaltete Achtsamkeits-App, die Meditation auf wissenschaftliche und methodische Weise zu lernen und zu üben. Wenn du noch nie meditiert hast, dann ist Headspace ein großartiger Ort, um anzufangen. Sie verfügt auch über einen SOS-Modus, der es dir ermöglicht, schnell die Kontrolle über deine Gedanken und Emotionen zu bekommen, besonders wenn du wütend, in Panik oder deprimiert bist.

Es ist eine spaßige, saubere, attraktive und benutzerfreundliche App, die dich mit ihren leuchtenden Farben glücklich macht, sobald du sie ansiehst.

5. Glückseligkeit

Mit bewährten psychologischen Übungen hilft dir Bliss, eine positive Denkweise zu entwickeln und ein glücklicheres und erfolgreicheres Leben zu führen. Die App bietet dir die Werkzeuge, um dein allgemeines Wohlbefinden zu verbessern, indem du den Prinzipien der Positiven Psychologie folgst. Mit regelmäßiger Nutzung der App und den richtigen praktischen Übungen ermöglicht Bliss dir, dein Gehirn neu zu verdrahten. Sie beinhaltet eine Vielzahl von Übungen, die von Psychologen anerkannt sind und dich dazu ermutigen, über deine Gedanken und Erfahrungen nachzudenken.

Read also:

Erhältlich im Google Play Store und Chrome Web Store, hilft dir die App praktische Übungen zur Dankbarkeit, Selbstentwicklung und Schaffung eines positiven Ausblicks.

Die App fördert auch die praktischen Übungen der Dankbarkeit, indem sie verschiedene Dankbarkeitsübungen beinhaltet. Es ist eine einfache und benutzerfreundliche App mit knackigen, klaren und professionellen Inhalten. Der beste Weg, um das meiste aus Bliss zu machen und glücklich zu sein, ist durch die alltägliche Nutzung. Die App speichert auch deine Protokolle für zukünftige Referenz und Reflexion.

Brauchst du Glücks-Apps?

Laut einer Harris Poll aus dem Jahr 2013 gab nur 1 von 3 US-Bürgern an, dass sie sich im Leben sehr glücklich fühlen. Das bedeutet, dass 2 von 3 Amerikanern sich entweder deprimiert, unglücklich oder uninspiriert im Leben fühlen. Mit unserem schnelllebigen Leben rennen wir immer hinter etwas her. Etwas, von dem wir glauben, dass es uns glücklicher machen wird, wenn wir dort ankommen. Aber genau da liegen wir falsch.

Read also:

Glücklichsein ist nie über das Ziel. Es geht immer um die Reise. Aber wir neigen dazu, das leicht zu vergessen, während wir darum kämpfen, unseren College-Abschluss zu machen, einen Job zu bekommen, Rechnungen zu bezahlen, uns um unsere Familien zu kümmern, um unsere Beziehungen zu kämpfen, einen weiteren Gehaltsscheck zu verdienen und mit allen anderen Verantwortlichkeiten umzugehen, die das Leben uns auferlegt.

Während wir versuchen, diese Herausforderungen zu bewältigen, vermeiden wir das, was uns wirklich wichtig ist. Wir vermeiden uns selbst, unsere Liebsten, unsere Beziehungen und die Dinge, über die wir leidenschaftlich sind. Dies ist es, was unser Glück tötet.

Diese verrückte Welt wird von Verantwortungen, Verpflichtungen, Wettbewerben, Rivalitäten und Deadlines beherrscht und wird durch Technologie weiter verdorben. Die meisten von uns benutzen unsere Smartphones als Fluchtmittel, als Ablenkung von der Hässlichkeit unserer Realität. Aber wusstest du es, dass unser Smartphone tatsächlich das Tor zu deinem Glück sein kann? Wohlfühl-Apps können uns helfen, Luft zu holen, einen Moment innezuhalten, abzuschalten und unsere Stimmung zu verbessern.

Read also:

Diese wissenschaftlich fundierten Apps für mentale Gesundheit können uns nicht nur helfen, dankbarer zu sein, uns glücklicher zu machen und inneren Frieden zu finden, diese Glücks-Apps können uns auch helfen, unsere Beziehungen zu verbessern, zu meditieren, Sport zu treiben und ein besseres Leben zu führen. Die meisten dieser Apps nutzen psychologische Prinzipien, um unsere mentale Gesundheit und unser allgemeines Wohlbefinden zu verbessern.

Tippe deinen Weg zum Glück

Apps zur psychischen Gesundheit können eine großartige Möglichkeit sein, sich besser und glücklicher im Leben zu fühlen, aber diese sind in keiner Weise eine Alternative zu einem sinnvollen Leben, das von deinen Lieben umgeben ist und deine Leidenschaften suchen soll. Allerdings können diese Apps der perfekte Ersatz für die Verschwendung von übermäßiger Zeit auf sozialen Medien sein, die dich negativ und entfremdet fühlen lassen.

Diese wissenschaftlich bewiesenen Apps wurden entwickelt, um Stress zu reduzieren und das Wohlbefinden zu steigern. Durch die regelmäßige Nutzung dieser Apps für mentale Gesundheit kannst du anfangen, Achtsamkeit, Dankbarkeit, Meditationen und andere praktische Übungen zu praktizieren, die dich viel positiver und glücklicher fühlen lassen, als du es im Moment bist.

Read also:

Geh also los und probiere diese Apps aus, um zu sehen, welche für dich am besten funktioniert.

PinFlight Image

Autor

  • Alex Weiß

    Alex hat es sich zur Aufgabe gemacht, dem Dating und den Beziehungen wieder Würde zu verleihen, indem er versucht die Werte, die in der heutigen Zeit schmerzlich vermisst werden wiederherzustellen. Alex arbeitet derzeit auch an seinem ersten Buch.

Related articles

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,