Skip to Content

7 Wege, um deine Frau sich jeden Tag geliebt fühlen zu lassen

7 Wege, um deine Frau sich jeden Tag geliebt fühlen zu lassen

Schön dass du deiner Frau das Gefühl geben willst, jeden Tag geliebt zu werden. Beziehungen sind kompliziert. Niemand will, dass sie in die Brüche gehen. Keiner will, dass jemand verletzt wird. Jeder will nur Liebe und Glück und ein glückliches Leben.

Du kannst deinen Teil dazu beitragen, dass das geschieht. Zu wissen, wie du deiner Frau das Gefühl gibst, jeden Tag geliebt zu werden, ist ein hervorragender erster (oder siebter) Schritt, um dies zu tun!

Read also:

Wie du über Textnachrichten erkennst, ob ein Mädchen dich mag
Liebe muss was für andere Menschen sein- Ich bin 32 und war noch nie verliebt!
9 Anzeichen einer begabten Frau und die Herausforderungen, denen sie sich stellen muss

Hier sind 7 Wege, wie du deine Frau dazu bringst, sich jeden Tag geliebt zu fühlen

1. Mach dir Zeit.

Ich weiß, ich weiß. Das Leben ist geschäftig. Es gibt Arbeit und Freunde und Sport und Mütter und Kinder und Haustiere und Hausarbeiten und sie alle nehmen eine Menge Zeit in Anspruch.

Davon abgesehen, sind all diese Dinge zwar wichtig, aber das wichtigste liegt direkt vor dir – deine Frau. Stell dir vor, wenn du sie nicht hättest. Was würdest du dann tun?

Wenn dein Golfspiel etwas Arbeit braucht, übst du öfters. Wenn ein Projekt auf der Arbeit besonders herausfordernd ist, bleibst du länger, um es richtig zu machen. Wie kommt es also, dass so viele Männer nicht die Zeit in ihre Beziehung stecken, damit sie glücklich ist?

Zeit mit deiner Frau zu verbringen bedeutet nicht, dass du den anderen Dingen in deinem Leben keine Aufmerksamkeit schenkst, sondern, dass du sie zu einer Priorität machst.

Read also:
Was Frauen wirklich von einem Mann wollen
Was ist weibliche Energie? Die top 3 Wege, wie erfolgreiche Frauen, ihre weibliche Energie entfachen
5 Gründe, warum eine emotional starke Frau, in einer Beziehung bekommt, was sie will
10 Dinge, die Frauen, die keinen Hass auf andere Frauen haben, ganz anders machen

Ich habe einen Klienten, der jedes Wochenende Golf spielt, mit der Erlaubnis seiner Frau. Als er sich an mich wandte, fühlte er eine gewisse Distanz zu ihr und er war sich nicht sicher, warum. Ich schlug vor, dass er einen Samstag im Monat nicht Golf spielt und diesen Samstag nur für sie macht.

Was geschah? Seine Frau war begeistert, mehr Zeit mit ihm zu verbringen und sie fühlte sich besonders, weil sie wusste, dass er für sie Zeit opfert, um etwas zu tun, das er liebt. Ihre Distanz verschwand sofort und sie haben eine Menge Spaß an diesen Samstagen.

Wenn du es also schaffst, sie zu deiner Priorität zu machen, wirst du deiner Frau das Gefühl geben, jeden Tag geliebt zu werden.

2. Hab keine Angst vor ihren Gefühlen.

Ich habe eine Klientin, die verheiratet ist und 4 Söhne hat. Ihr Haus ist immer chaotisch und das kann an den Nerven aller Beteiligten zehren. Die Frau meines Kunden neigt zu Depressionen und oft, wenn Dinge, ob groß oder klein, schief gehen, bricht sie in Tränen aus und geht ins Bett.

Read also:
8 Anzeichen dafür, dass sie diejenige ist, nach der du gesucht hast
Sorry, Jungs
Ich suche
Was Kerle denken, wenn sie eine Frau weinen sehen

Ich weiß es, weil ich eine Frau bin, dass sie in ihr Schlafzimmer folgen und getröstet werden will.

Was machen mein Klient und seine Jungs? Sie rennen in die Berge. Sie schleichen auf Zehenspitzen durch das Haus, leise, um sie nicht zu stören. Sie tun so, als ob alles in Ordnung wäre. Sie tun alles, was ihnen einfällt, außer ihrer Frau/Mutter nach oben zu folgen, um ihr zu helfen, ihre Gefühle zu verarbeiten.

Das Ergebnis ist, dass sich nichts regelt und die Männer alle von ihren Gefühlen gefangen gehalten werden.

Ich weiß, dass die Tränen deiner Frau eine beängstigende Sache sind – sogar eine verwirrende Sache – aber wenn du versuchst, keine Angst vor ihnen zu haben und ihr anbietest, ihr zu helfen, sie zu verarbeiten, wirst du ihr jeden Tag das Gefühl geben, geliebt zu werden.

Read also:

3. Tu was du sagst, dass du tun wirst.

Bist du einer dieser Menschen, die nicht immer das tun, was man sagt, dass man es tun wird? Deine Absichten sind gut, aber die Dinge kommen dir in den Weg, wie du sie durchziehen kannst.

Sagst du deiner Freundin, dass du um 18 Uhr zu Hause sein wirst, sogar wenn du erst um 20 Uhr nach Hause kommst, weil du sie nicht wütend machen willst? Oder dass du die Fenster für die Hausrenovierung annehmen wirst, obwohl die Chancen gut stehen, dass du arbeiten musst? Oder hast du dir fest vorgenommen, auf dem Weg nach Hause einen Zwischenstopp im Supermarkt einzulegen, aber du vergisst es einfach?
Menschen ziehen es aus den verschiedensten Gründen nicht durch. Die wenigsten davon sind, weil wir jemanden nicht lieben. Wir tun es, um zu verhindern, dass unsere Person sich verletzt oder im Stich gelassen fühlt, oder wir sind menschlich und vergessen. Aber wir tun es nicht, weil wir unsere Person nicht genug lieben.

Read also:

Leider neigen Menschen dazu, es zu personalisieren, dass jemand etwas nicht für sie tut. ‚Wenn du mich lieben würdest, hättest du das getan‘ ist die Phrase, die Menschen hören, wenn sie etwas nicht durchgezogen haben.

Wenn du also nicht gut darin bist, etwas durchzuziehen, egal aus welchem Grund, wirst du deiner Frau definitiv nicht das Gefühl geben, jeden Tag geliebt zu werden. Stattdessen wirst du sie dazu bringen, sich unwichtig und ungeliebt zu fühlen.

Stelle sicher, dass du das tust, was du sagst, dass du es tun wirst. Erlaube deiner Frau, sich sicher zu fühlen, dass sie sich auf dich verlassen kann, dass du immer für sie da bist. Und mach, dass sie sich sicher fühlt.

4. Rede und höre zu.

Hast du dir jemals gedacht: „Ich muss ihr nicht sagen, was ich für sie empfinde – sie weiß es“.

Read also:

Bringst du treu den Müll raus, in der Annahme, dass deine Freundin dadurch weiß, dass du sie liebst? Wenn die Antwort auf eine der beiden Fragen JA lautet, dann liegst du falsch!

Deiner Frau zu sagen, was du über sie fühlst, ist eine Schlüsselkomponente, damit sie sich jeden Tag geliebt fühlt. Sie kann vielleicht ahnen, was du fühlst, aber die Worte aus deinem Mund zu hören, lässt sie wissen, dass du hinter ihr stehst. Dass du dich so sehr um sie sorgst, dass du es ihr sagst und sie weiß, dass sie auf dich zählen kann, dass du für sie da bist.

Ein weiterer Weg, wie du einer Frau das Gefühl gibst, jeden Tag geliebt zu werden, ist es, wenn sie weiß, dass du ihr zuhörst. Dass du ihr zuhörst, wenn sie spricht, und dass du verstehst, was sie sagt und fühlt.

Read also:

Während du vielleicht dazu neigst zu denken, dass du sie „beheben“ musst, um ihr das Gefühl zu geben, geliebt zu werden, ist in Wirklichkeit alles, was sie will, dass du ihr zuhörst und sie wissen lässt, dass du für sie da bist.

Also, wenn sich dein Mädchen das nächste Mal für dich öffnet, setz dich hin und schenke ihr Aufmerksamkeit. Halte ihre Hand, fühle dich in ihre Gefühle ein und bestätige ihr, dass du sie hörst, dass du da bist und dass du es immer sein wirst.

5. Sei ein Mann.

Ich weiß es. Ich weiß es. In der heutigen Zeit sind Männer und Frauen gleichberechtigt. Und meine 26-jährige Tochter wird mich dafür umbringen, dass ich das sage, aber die Wahrheit ist, dass Männer Frauen das Gefühl geben können, geliebt zu werden, indem sie sich einfach wie ein Mann verhalten.

Read also:

Männer sind genetisch darauf programmiert, Beschützer zu sein. Das Überleben der Spezies hing davon ab, dass Männer ihre Frauen und Kinder vor Raubtieren schützen. Dieser Instinkt geht in der Welt des 21. Jahrhunderts nicht verloren.

Ich sage nicht, dass du deinen Knüppel schwingen und jeden niederschlagen musst, der sich mit deinem Mädchen anlegt, aber stelle sicher, dass sie weiß, dass du für sie da bist, um die Dinge zu erreichen, die sie nicht erreichen kann, um die Last zu tragen, die einfach zu viel für sie ist, um die Tür offen zu halten, wenn ihre Hände voll sind und um den toten Mäusekadaver loszuwerden, den die Katze hereingeschleppt hat.

Zapfe deinen inneren Höhlenmenschen an, ohne dich komplett von ihm vereinnahmen zu lassen, und dir zu helfen, dass deine Frau sich geliebt fühlt.

6. Sag die Wahrheit. Immer.

Die Nummer eins der wichtigsten Dinge, die du tun musst, damit sich deine Freundin geliebt fühlt, ist, ehrlich zu sein.

Read also:

Ich habe oben gesagt, dass es wichtig ist, dass du immer das tust, was du sagst, dass du es tun wirst, aber es ist mehr als das. Damit eine Frau sich geliebt fühlt, muss sie Vertrauen spüren. Und wenn du nicht ehrlich zu ihr sein kannst, kann sie dir niemals vertrauen.

Wenn du also nicht zum Abendessen nach Hause kommen kannst, sag es ihr. Wenn du deine Mutter sehen musst, statt mit ihren Freundinnen auszugehen, mach keine Ausrede. Sag ihr die Wahrheit. Wenn du Kreditkartenschulden hast oder vergessen hast, die Kinder zu baden oder etwas Zeit für dich brauchst, sei direkt und offen. Sage ihr die Wahrheit, sofort.

Lass sie wissen, dass sie sich auf dich verlassen kann, dass du ehrlich bist, und wenn du das tust, wird sie sich geliebt fühlen.

7. Liebe sie so, wie sie geliebt werden will.

Ich glaube wirklich, dass eines der besten Werkzeuge in einer erfolgreichen Beziehung die 5 Liebessprachen von Gary Chapman sind. Er stellt auf seiner Website und in seinem Buch seine Theorie auf, dass es fünf Liebessprachen gibt, fünf Arten, wie Menschen Liebe ausdrücken und empfangen.

Read also:

Die Sprachen sind Quality Time, Physical Touch, Words of Affirmation, Acts of Service, und Giving of Gifts.

Für jede Person ist eine dieser Dinge die Sache, die ihnen das Gefühl gibt, am meisten geliebt zu werden, wenn sie ihnen angetan werden. Wenn ein Partner versucht, sie mit einer anderen Liebessprache zu lieben, fühlen sie sich nicht geliebt.

Meine Liebessprache ist Quality Time – ich fühle mich geliebt, wenn jemand wirklich mit mir präsent ist, mir zuhört, sich auf mich konzentriert. Die Liebessprache meines Ex-Mannes war Physical Touch – er fühlte Liebe, wenn ich seine Hand hielt, ihn umarmte, oder, ja, auch das.

Leider war die Sprache, die wir am besten miteinander sprachen, Acts of Service – wir taten Dinge füreinander, wie das Öl im Auto zu wechseln oder zum Lebensmittelladen zu gehen. Das Zeug wurde erledigt, aber keiner von uns fühlte sich geliebt.

Read also:

Schau dir die 5 Liebessprachen auf www.5lovelanguages.com an. Dort findest du einen kurzen Test, den du und dein Partner beide machen können und ihr könnt anfangen, euch auf eine Art und Weise zu lieben, die funktionieren wird.

Zu lernen, wie du deiner Frau das Gefühl gibst, jeden Tag geliebt zu werden, ist ein bewundernswertes Ziel. Es ist der ultimative Akt der Liebe, sich um diese besondere Person in deinem Leben kümmern zu wollen und gut für dich, dass du diese Aufgabe übernehmen willst.

Ich weiß, dass all dies entmutigend erscheinen mag, aber ich kann dir versprechen, dass du mit ein wenig praktischen Übungen diese Dinge tun kannst und dass deine Frau sich geliebt und glücklich fühlen wird!

Denn, wie wir alle wissen, bedeutet eine glückliche Frau einen glücklichen Haushalt!

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

    Read also:

Related articles

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,