Skip to Content

10 Anzeichen einer narzisstischen Fürsorge

10 Anzeichen einer narzisstischen Fürsorge

10 Anzeichen einer narzisstischen Fürsorge

Narzissten versuchen, in einer Beziehung mit anderen Individuen zu sein, bei denen sie versuchen, sie zu kontrollieren und zu manipulieren, um ihr Ego zu füttern. Sie versuchen, eine ständige Versorgung mit Bewunderung und Aufmerksamkeit von anderen Menschen zu erhalten, was als narzisstische Versorgung bekannt ist.

Narzisst in einer Kurzfassung

Die narzisstische Persönlichkeitsstörung (NPD) wird definiert als ein „anhaltendes Muster von Grandiosität, Fantasien von unbegrenzter Macht oder Wichtigkeit und dem Bedürfnis nach Bewunderung oder besonderer Behandlung.“

Read also:

Wenn ein Empath einen Narzissten liebt, endet es so
Das Band, das dich an den Narzissten bindet
Warum verhalten sich Narzissten so, wie sie es tun

Die Studie fand heraus, dass rund 61% aller Amerikaner dazu neigen, an einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung zu leiden.

Sie versuchen in Beziehungen mit ihren Freunden, Familien, Partnern, Kollegen oder auch Bekannten ein falsches Bild von sich zu projizieren, um Menschen auf sich aufmerksam zu machen. Narzissten versuchen, ihr falsches Selbstbild zu schützen und sind nicht in der Lage, irgendeine Art von gesunden Verbindungen mit Menschen zu machen. Daher neigen sie dazu, sich verletzliche Personen zu suchen, die ihr ständiges Bedürfnis nach Aufmerksamkeit stillen und ihr Ego erfüllen können.

Menschen, die an einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung leiden, sind nicht in der Lage, auf das Gute in anderen Menschen zu vertrauen. Es geht ihnen darum, ein falsches, großes Bild von sich selbst zu projizieren, das sie um jeden Preis schützen wollen. Aus diesem Grund können sie sich nicht auf eine gesunde Weise an Menschen binden. Diese Person nutzt eine Art von Beziehung, in der sie sich um sich selbst kümmern kann. Dies kann eine ernsthafte psychologische Abhängigkeit bilden, die dazu führen kann, dass der Narzisst Bewunderung, Bestätigung und grenzenlose Sonderbehandlung fordert oder benötigt, um sein Gefühl der Selbstbezogenheit oder des Selbstanspruchs zu erfüllen. Dies ist im Wesentlichen als narzisstische Versorgung bekannt.

Read also:
10 Tipps, wie du einen Narzissten beim ersten Date erkennst
Warum projizieren Narzissten ihre Wunden auf dich?
5 Rollen, die wir im Leben eines Narzissten spielen
Wie du die Manipulation durch den Narzissten für immer abstellst

Wie narzisstische Versorgung funktioniert

Menschen, die narzisstisch sind, haben ein verzweifeltes Bedürfnis, Aufmerksamkeit zu suchen. Das könnte daran liegen, dass diese Person als Kind nicht die richtige Liebe oder Fürsorge bekommen hat. Sie haben Gefühle der Aggression gegenüber ihren Eltern oder Bezugspersonen gehegt, wie Hass, Wut oder Neid. Sie entwickeln ein dysfunktionales oder unrealistisches Selbstbild, Selbstwertgefühl und geringes Selbstvertrauen. So neigen sie dazu, Beziehungen mit Menschen einzugehen, bei denen sie sie als ‚Objekte‘ benutzen können. Sie fangen an, nach Gefühlen oder Wertschätzung zu suchen, die ihnen als Kind gefehlt haben, was dir hilft, ihren „Vorrat“ zu füttern.

Narzisstische Menschen neigen dazu, sich Personen zu suchen, die für den Narzissten günstige Eigenschaften besitzen, wie z.B. einen Mangel an Selbstvertrauen, geringes Selbstwertgefühl und emotionale Verletzlichkeit. Diese Menschen sind oft in narzisstischen Beziehungen, entweder mit ihren Eltern, Freunden oder früheren Partnern. Sie sind leichte Ziele für narzisstische Menschen aufgrund ihrer Verletzlichkeit und Geschichte. Je näher diese Menschen dem Narzissten stehen, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie als Mittel zur Versorgung des Narzissten benutzt werden. Manche Menschen verwechseln dies mit starken Gefühlen und akzeptieren es oft nicht, dass sie benutzt werden.

Read also:
D.I.Y. Anleitung des Gehirns und der Psyche eines
Wenn die Person, die du liebst, diese 5 Persönlichkeitsmerkmale aufweist, kann es sein, dass der Fluch eines Narzissten über dir liegt
Was es bedeutet, Ringe an jenem deiner Finger zu tragen
Söhne narzisstischer Mütter und der Schaden, den sie erleiden

Die meisten dieser Beziehungen sind co-abhängig und so sieht man in narzisstischen und missbräuchlichen Beziehungen kaum, dass das Opfer, das auch als narzisstischer Versorger bekannt ist, irgendeine Art von Hilfe bekommt. Geschulte Psychologen können jedoch die Prägungen einer narzisstischen Person im Leben eines Menschen sehen und können dir helfen.

Arten von narzisstischer Versorgung und ihre Quellen

Menschen, die Narzissten mit Aufmerksamkeit versorgen und ihr Ego alltäglich erfüllen, werden als Quellen narzisstischer Versorgung bezeichnet. Dazu kann jede Person gehören, mit der der Narzisst eine enge Beziehung gemacht hat, wie z.B. der Ehepartner, Kollegen, Freunde, Geschäftspartner, Familie oder Verwandte und so weiter. Die erste und primäre Form einer narzisstischen Versorgung ist jedoch die Aufmerksamkeit.

Hier kommt die Aufmerksamkeit sowohl in privater (Verehrung, Beifall, Bewunderung, Abscheu, Angst) als auch in öffentlicher Form (Ruhm, Schande, Berühmtheit, Berüchtigung). Die Aufmerksamkeit jeglicher Art und Weise, sei sie negativ oder positiv, kann die primäre narzisstische Versorgung darstellen. Hier hält das Individuum berüchtigt zu sein für genauso gut wie berühmt zu sein oder berühmt zu sein für genauso wichtig wie berüchtigt zu sein. Die narzisstische Person ist zufrieden, solange es Menschen gibt, die an sie glauben.

Read also:
Töchter von narzisstischen Müttern
3 toxische Gedanken-Spiele, die Manipulatoren in Beziehungen spielen

Einige Auslöser dieser Art von Versorgung können sein, berühmt zu sein, viel Geld oder Autorität zu haben, Sex zu haben und daraus ein Gefühl von Männlichkeit oder Weiblichkeit abzuleiten.

Quellen für diese Art der Versorgung kann jeder sein, der dem Narzissten zufällig Aufmerksamkeit schenkt.

Die zweite Art der narzisstischen Versorgung wird als sekundäre narzisstische Versorgung bezeichnet und beinhaltet das Führen eines normalen Lebens, finanzielle und soziale Sicherheit und das Erreichen von Gesellschaft. Der Besitz von bedeutendem Reichtum, ein Sexualpartner, der Besitz eines Unternehmens, berufliche Anerkennung, Erfolg im Leben, Besitz von Eigentum und die Zurschaustellung von Statussymbolen sind ebenfalls Auslöser für sekundäre narzisstische Versorgung.

Quellen für diese Art der Versorgung sind Ehepartner, Kollegen, Freunde, Lehrer, Geschäftspartner, Verwandte, Nachbarn und so weiter.

Anzeichen für eine narzisstische Versorgung

Einige der Warnzeichen dafür, dass du als narzisstische Versorgung einer Person benutzt wirst, sind:

Read also:

1. Sie tadeln ständig deine wahre Identität

Ein Narzisst wird der anderen Person oder dem Versorger oft das Gefühl geben, dass sie als Individuum nicht würdig genug sind. Sie werden ständig versuchen, ihre wahren Identitäten und Gefühle zu unterdrücken, indem sie ihnen Dinge sagen wie „Ich weiß, wer du bist“, oder „Du bist einfach nicht diese Person.“ Dies führt dazu, dass viele narzisstische Lieferanten ihr Identitätsgefühl verlieren, was es dem Narzissten leichter macht, sie zu manipulieren und zu kontrollieren.

2. Du bist der Gebende in der Beziehung

Eine gesunde Beziehung beinhaltet, dass beide Individuen auf die Bedürfnisse des anderen eingehen und aufeinander aufpassen. In einer narzisstischen Beziehung bist du jedoch eher derjenige, der die ganze Arbeit macht. Am Anfang wird eine narzisstische Person erfreut wirken, wenn du ihr hilfst. Doch schnell nehmen sie dich als selbstverständlich hin und beginnen, Dinge von dir zu erwarten. Sie werden bereit sein, dir ihren Unmut zu zeigen, wenn du ihre Träume nicht erfüllen kannst. Sie fangen an, Menschen auszunutzen, die schlechte Grenzen für sich selbst gesetzt haben und nutzen deren Bereitschaft aus, Menschen zu gefallen.

Read also:

3. Du wirst müde und erschöpft bei dem Versuch, dem Narzissten zu gefallen.

Je länger du eine Beziehung mit diesen Personen aufrecht erhältst, desto mehr Verantwortung wird auf dich gehäuft und weniger auf den Narzissten. Wenn Schwierigkeiten auftauchen, erwartet diese Person von dir, dass du sie löst und überwindet. Von der Verwaltung der Finanzen, der Hausarbeit, der Kinder und anderer Verantwortlichkeiten versuchst du, deine Liebe zu ihnen darzustellen und ihnen zu zeigen, dass du dich wirklich bemühst und dich anstrengst. Dabei vergisst du jedoch zu erkennen, dass es nur du bist, der alles gibt.

4. Du bist bereit, dich zu verändern, um ihnen zu gefallen

Das erste Zeichen dafür ist, wenn ein Narzisst von dir erwartet, dass du dein Aussehen so veränderst, wie es ihnen am besten gefällt. Das kann von der Änderung der Art, wie du dich kleidest, bis hin zu der Art, wie du redest oder deine Haare machst, reichen. Dies ist normalerweise ein Test für einen Narzissten, um zu sehen, ob du bereit bist, dich seinen Forderungen zu beugen. Eine narzisstische Person tut dies, indem sie dich mit anderen Menschen vergleicht und dir erzählt, wie sie in der einen oder anderen Weise besser ist.

Read also:

Dann kommt der emotionale Teil, in dem sie von dir erwarten, dass du deine Gedanken, deine Überzeugungen und dein Wissen so änderst, wie es ihnen am besten passen würde. Sie können damit anfangen, dass sie dir sagen, dass du übergewichtig bist, dass du nicht gut genug für sie aussiehst oder sie weisen dich auf einige Dinge über dich hin, die du nicht bereit bist zu ändern, sondern zu denen du gezwungen wirst. Das Endergebnis ist, dass du das Gefühl hast, dass du nicht gut genug für sie bist. Und dies ist genau das, was ein Narzisst tun will, indem er die Oberhand gewinnt und seine Partner an ihrem eigenen Selbstverständnis zweifeln lässt.

5. Du entwickelst kognitive Dissonanz

Dies ist dadurch gekennzeichnet, dass dein Gedanke zwei widersprüchliche Gedanken zur gleichen Zeit erfährt. Du könntest das Gefühl haben, dass sie dich lieben, aber nicht erwarten, dass du glücklich bist. Wenn du ein Gespräch mit ihnen darüber beginnst, drehen sie den Spieß einfach um und fangen an, dich zu beschuldigen, egoistisch und egozentrisch zu sein. So machen diese Dinge keinen Sinn für dich und du lebst in ständiger Verwirrung und bist nie in der Lage, wirklich zu kommunizieren, was du fühlst.

Read also:

6. Sie werden Abweisung als ein Mittel benutzen, um dich zu testen

Narzissten sind unsichere Menschen, die ständig die Gewissheit brauchen, dass sie geliebt und umsorgt werden. Sie könnten dir nach langer Zeit zurücktexten und dich zurechtweisen, wenn du das Gleiche tust. Sie werden vor dir über andere Menschen sprechen und darüber, wie sie mehr in ihrem Leben leisten als du. Sie werden dich ständig an deine Unzulänglichkeiten erinnern und wie es zahlreiche Menschen in ihrem Leben gibt und du nur einer von ihnen bist. Das schafft Verwirrung in dir, da du dachtest, du wärst etwas Besonderes für sie und sie werden noch versuchen, ihre Liebe oder Aufmerksamkeit zurückzugewinnen.

7. Sie werden versuchen, ein Gefühl der Scham in dir hervorzurufen

Ein Narzisst wird immer versuchen, seine negativen Gefühle auf die andere Person zu projizieren. Sie werden unsicher, wenn ihr Partner ein gewisses Maß an Sicherheit erreicht oder etwas Bedeutendes in seinem Leben erreicht und sehen dies als eine potentielle Bedrohung für ihre Beziehung. Wenn du zum Beispiel einen guten Job bekommst oder mit deinen Freunden abhängst, kann es sie eifersüchtig machen und sie werden es nicht versäumen, dir dafür Schamgefühle zu machen. Dies führt dazu, dass du dich in deine gewohnten seelischen Qualen zurückziehst und dich fragst, was du getan hast, um sie wütend zu machen.

Read also:

8. Sie machen dich an deinem Verstand zweifeln

Die meisten Narzissten mögen es, Menschen emotional zu manipulieren. Sie fühlen sich von Menschen angezogen, die freundlich, großzügig und friedlich sind. Doch alles, was sie wirklich wollen, ist, diese Qualitäten von dieser Person auszulöschen. Mit der Zeit fahren sie fort, deine Gefühle zu manipulieren und wenn sie einen Streit anfangen und du wütend wirst, schieben sie die Schuld auf dich und sagen, dass du derjenige bist, der in die Luft geht. Das macht dich an deinem Verstand zweifeln, da du eine friedliche und freundliche Person warst. Mit der Zeit fängst du an zu glauben, dass du die Wurzel aller Probleme bist und wirst dich noch mehr anstrengen, den Narzissten zurechtzuweisen, wodurch ein Teufelskreis entsteht.

9. Du entwickelst Süchte und zeigst selbstzerstörerisches Verhalten

Du entwickelst Süchte nach Drogen, Zigaretten oder Alkohol. Das könnte dein Bewältigungsmechanismus sein, um einen sicheren Hafen für dich zu schaffen, weg von all den emotionalen Ängsten und Traumata, die der Narzisst verursacht. Du entfernst dich auch von deinen Freunden oder deiner Familie und machst schlechte oder gar keine Entscheidungen für deine Karriere, was dem Narzissten gut passt, da du jetzt verletzlich bist und sie nur für deinen vermeintlichen Trost hast.

Read also:

10. Angstzustände und Depressionen

Im Laufe der Zeit wird der narzisstische Lieferant Angstzustände durch anhaltenden emotionalen Missbrauch entwickeln. Der Narzisst nutzt diese Situation auch aus, um sich in sozialen Situationen als der Überlegene zu präsentieren, während der Lieferant in einem emotionalen Chaos steckt. Dies erzeugt eine negative Assoziation in ihren Gehirnen bezüglich sozialer Situationen und sie sind gezwungen zu glauben, dass sie die Unterlegenen in einer Beziehung sind, was auch Depressionen verursachen kann.

10-Anzeichen-einer-narzisstischen-Fursorge

Wie man den Heilungsprozess beginnt

Der erste und wichtigste Schritt, um sich selbst zu heilen, ist, die Situation zu erkennen. Versuche, dein Szenario aus einer anderen Perspektive zu betrachten und frage dich: „Ist das wirklich richtig?“, oder „Ist es das, was ich wirklich wollte.“ Du solltest deinem Bauchgefühl vertrauen und eine Situation erkennen, wenn sie sich nicht richtig anfühlt. Erst wenn du verstehst, wie du von einem Narzissten für seine/ihre narzisstische Versorgung benutzt wirst, dann kannst du deinen Heilungsprozess beginnen.

Read also:

Die effektivste Lösung für die Heilung von einem Narzissten ist es, sich so weit wie möglich von ihm fernzuhalten und ihn komplett aus eurem Leben abzutrennen. Das ist besser gesagt als getan, denn da du ihre primäre Versorgung bist, werden sie nichts unversucht lassen, um dich emotional zu manipulieren oder wieder in deine Schranken zu weisen.

In solchen Situationen ist es wichtig, sich an Freunde oder Familie zu wenden, um Unterstützung zu bekommen. Wenn du dich durch ihre Anwesenheit bedroht fühlst, kannst du dich sogar an deine örtlichen Strafverfolgungsbehörden wenden, um dir zu helfen. Deine Abwesenheit wird für einen Narzissten lange Zeit keine Rolle spielen, da er jemand anderen finden wird, der deine Lücke füllt. In solchen Situationen kannst du anfangen, dich einsam und deprimiert zu fühlen.

Es ist jedoch wichtig, dass du dich in diesen Situationen an vergangene liebevolle Beziehungen erinnerst und verstehst, dass die Zukunft zahlreiche Wahrscheinlichkeiten für dich bereithält, das Gefühl von Liebe und Zuneigung noch einmal zu erleben.

Read also:

Das Einpacken

Ein Narzisst ist auf einen regelmäßigen, kontinuierlichen Strom narzisstischer Versorgung angewiesen. Sie verlassen sich darauf, um ihr oberflächliches Selbstbild zu erhalten und ihr Ego zu füttern. Menschen, die in einer zwischenmenschlichen Beziehung mit solchen Personen sind, werden lediglich als Mittel zur Erweiterung ihrer eigennützigen Bedürfnisse benutzt. Wenn du das Gefühl hast, als narzisstischer Versorger benutzt zu werden, ist es wichtig, dich daran zu erinnern, dass du nicht allein bist und professionelle Hilfe dir immer garantieren kann, dass du aus solchen Beziehungen herauskommst, sowohl körperlich als auch seelisch.

 

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

    Read also:

Related articles

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,