Wie der Narzisst einen Charakterzug gegen dich wendet

Narzisst

Emma Schmidt

👇

Wie der Narzisst einen Charakterzug gegen dich wendet

 

Narzissten sind sehr unberechenbar und die Qualen im Umgang mit ihnen sind mit Worten nicht zu fassen. Hier ist, wie ein Narzisst eine Eigenschaft gegen dich wendet.

Lies auch:
Wenn ein Empath einen Narzissten liebt, endet es so
Das Band, das dich an den Narzissten bindet
Warum verhalten sich Narzissten so, wie sie es tun

Das Klingeln meines Telefons alarmierte mich über den Eingang einer SMS. Das war nichts Ungewöhnliches. Alltäglich treffen Dutzende ein und das steigt auf über hundert und mehr, wenn die glorreiche Verführung eines frischen, erstklassigen Ziels begonnen hat. Ich schaute mit halbem Interesse zu meinem ‘Phone hinüber und sehe einen Namen, der ein größeres Interesse auf sich zog. Er ist von Erica. Eine Ex. Eine der vielen Exen. Ich stoppte, was ich gerade tat, griff nach meinem ‘phone und öffnete die Nachricht.

“Heute wären es zwei Jahre x”

Eine Flamme stieg in mir auf bei dieser plötzlichen Versorgung mit Brennstoff. Und noch besser, es war unaufgefordert. Meine Güte, wären es zwei Jahre gewesen? Wie die Zeit vergeht. Die Kraft floss, erzeugt durch diese willkommene Portion Treibstoff. Die liebe Erica, immer diejenige, die sich Termine merkt. Sie schickte mir eine Karte und ein Geschenk, um den 1. Monat miteinander zu feiern. Sie hat für mich an der Stange getanzt, um den einen Monat seit unserem ersten Sex zu feiern (nein, der Stangentanz und die Karte und das Geschenk waren an verschiedenen Tagen, nur falls du dich wunderst. Ich bin schließlich ein Gentleman).

Lies auch:
10 Tipps, wie du einen Narzissten beim ersten Date erkennst
Warum projizieren Narzissten ihre Wunden auf dich?
10 Anzeichen einer narzisstischen Fürsorge

Sie schickte mir eine Karte, um mich daran zu erinnern, dass es drei Monate her ist, dass wir uns zum ersten Mal geküsst haben, einen Monat, seit ich das erste Mal bei ihr übernachtet habe und sechs Monate, seit wir uns das erste Mal gesehen haben. Ich nannte sie immer die Chronistin, weil sie sich den Jahrestag bestimmter Schlüsselmomente in einer Beziehung merken konnte. Zuerst war ich von ihrem Gedächtnis und ihrer Erinnerungsfähigkeit angemessen beeindruckt, aber dann wurde mir klar, dass sie Unterstützung hatte. Bei einer bestimmten Gelegenheit schaute ich mich in ihrem Haus um, während sie weg war, öffnete Schubladen, Schränke und so weiter, um mehr über dieses verlockende Individuum zu lernen, das ich verführt hatte, und im Zuge dieser Durchsuchung fand ich ein Tagebuch.

Auf der Rückseite hatte sie eine Liste mit Schlüsselmomenten in unserer Beziehung, neben der das Datum stand. Das erste Date, der erste Kuss, das erste Mal, dass wir Sex hatten, das erste Mal, dass der Kosename benutzt wurde, das erste Wochenende weg, das erste “Ich liebe dich” und so weiter. Jeder Meilenstein, vom Trivialen bis zum Fundamentalen, war sorgfältig in ihrer ordentlichen Handschrift geschrieben worden (sie schrieb immer mit einem Mont Blanc Füllfederhalter – etwas, das ich mochte, bis ich eines Tages beschloss, die Feder zu verbiegen, nachdem sie mir vorwarf, den Geburtstag ihrer Mutter vergessen zu haben. Ich habe es nicht vergessen.

Lies auch:
5 Rollen, die wir im Leben eines Narzissten spielen
Wie du die Manipulation durch den Narzissten für immer abstellst
D.I.Y. Anleitung des Gehirns und der Psyche eines Soziopathen

Ich habe es absichtlich nicht vergessen). Jeder Moment, jedes Ereignis war sorgfältig auf der Rückseite dieses Tagebuchs festgehalten und daneben auch das Datum eingetragen worden. Ich war beeindruckt und als ich beim Lesen saß, spürte ich den Treibstoff ihrer Hingabe und Bewunderung, der sich über mich ergoss. Sie war nicht da, um es zu tun, aber ich wusste durch das Lesen dieser ordentlichen Einträge, wie viel wir ihr bedeuteten, wie wichtig ich war und der Treibstoff floss.

Ich erinnere mich, wie ich auf ihrem Bett saß, das in Leder gebundene Tagebuch umklammerte und mir bewusst wurde, dass Erica meine Erwartungen fand und dass ich so große Hoffnungen in sie gesetzt hatte. Die Erinnerungen und Gedenkfeiern sollten noch kommen. Sie vergaß nie etwas. Natürlich wurden die traditionelleren Jahrestage – Geburtstage, Weihnachten und so weiter angesprochen und das nicht nur für mich, sondern für enge Freunde, Familie und sogar Matrinarc.

Lies auch:
Wenn die Person, die du liebst, diese 5 Persönlichkeitsmerkmale aufweist, kann es sein, dass der Fluch eines Narzissten über dir liegt
Was es bedeutet, Ringe an jenem deiner Finger zu tragen
Söhne narzisstischer Mütter und der Schaden, den sie erleiden

Natürlich konnte diese sklavische Hingabe an das Erinnern von Ereignissen nicht ungenutzt an mir vorübergehen. Wenn sie in Ungnade fiel und ihre Verunglimpfung und Abwertung begann, würde ich ihr immer eine Erinnerung schicken, geschrieben mit schwarzer Tinte (mit einem überlegenen Mont Blanc Füllfederhalter) auf einem knackigen Stück dicken weißen Papiers, das in einen stilvollen kleinen Umschlag gesteckt wurde. Ich würde diese Erinnerungen auf ihrem Kopfkissen, auf ihrem Autositz, unter ihrem Scheibenwischer, in ihrer Tasche, auf ihrem Laptop und so weiter hinterlassen.

– 1 Woche, seit ich das letzte Mal mit dir gesprochen habe –

– 2 Monate seit unserem ersten Streit –

– 5 Tage, seit ich dich angerufen habe –

– Ein Monat, seit wir das letzte Mal Liebe gemacht haben –

– Eine Woche seit der letzten Schweigebehandlung –

– 3 Monate, seit ich dich irgendwo hingebracht habe

Ich habe keine Ahnung, ob das Timing bei einigen von ihnen ganz richtig war, es war die Wirkung, auf die ich aus war. Manchmal rief sie mich an und fragte, warum ich das getan hatte. Wenn es während einer Strafe durch Schweigen war, sagte ich nichts, sondern hörte zu und ließ zu, dass ihre angespannten Töne mich anheizten. Andere Male starrte ich sie nur an und knurrte dann eine Beleidigung, wodurch sie aufsprang und ihr ängstlicher Blick mir natürlich weiteren Treibstoff lieferte.

Lies auch:
Töchter von narzisstischen Müttern
3 toxische Gedanken-Spiele, die Manipulatoren in Beziehungen spielen
30 Wahrheiten hinter den toxischen Handlungen eines Narzissten, die dich befreien werden- wie von einem geschrieben

Bei anderen Gelegenheiten schaffte sie es nicht, mich zu kontaktieren, aber das machte nichts, denn ich wusste, wie sie reagieren würde, da ich genau das, was sie gerne als liebenswerte Geste von ihr zu mir in unserer Beziehung einsetzte, gegen sie verwendete. Wir mögen es, das Wunderbare zu nehmen und es dann zu ramponieren, zu verrosten, zu verdrehen und zu verzerren, so dass es etwas ganz anderem ähnelt und dieser Akt der Entweihung ist in der Tat stark in seiner Wirkung.

Schnell beschleunigte ich ihren Gebrauch auf einer Stufe, indem ich sie ihr alltäglich durch die Tür liefern ließ.

– Ein Tag, seit ich erkannt habe, dass ich dich hasse –

– Zwei Tage, seit ich weiß, dass ich dich hasse –

– Drei Tage, seit ich weiß, dass ich dich hasse –

– Vier Tage, seit ich weiß, dass ich dich hasse –

– Fünf Tage, seit ich weiß, dass ich dich hasse

Lies auch:
Was ist Zukunftstäuschung
5 Abwertungstrigger eines Narzissten
Der Narzisst vor Gericht

– Sechs Tage seit ich weiß, dass ich dich hasse –

– Sieben Tage seit ich weiß, dass ich dich hasse –

– Acht Tage seit ich weiß, dass ich dich hasse –

– Neun Tage seit ich weiß, dass ich dich hasse –

– Zehn Tage, seit ich weiß, dass ich dich hasse –

– Ich hasse dich nicht. Ich liebe dich –

Diese letzte Notiz war ein hochwirksamer Atempausen-Sauger, der sie dazu brachte, mich sofort anzurufen, woraufhin ich sofort antwortete und ihre schluchzende Erleichterung sich mit solcher Potenz über mich ergoss, ein wunderbarer Treibstoff, der es war. Wieder einmal, indem ich genau das Werkzeug benutzte, das sie in unserer Beziehung einsetzte, war ich in der Lage, es und sie nach meinem Willen zu biegen.

Schließlich wurde sie beiseite geschoben, die neue Aussicht auf Andrea kam in mein Blickfeld und die liebe Erica wurde entfernt, ihr wurde nicht einmal die Höflichkeit zuteil, eine Erinnerung zu sein. Das heißt, bis diese Textnachricht eintraf.

Lies auch:
8 Psychologische Tricks, um mit der schlechtesten Art von Narzisst Schluss zu machen
Wie man einen Soziopathen oder Narzissten sofort erkennt

Es war ein dummer Zug von ihr, mich auf diese Weise zu erreichen, aber nachdem ich die SMS erhalten hatte, wusste ich, dass es unvermeidlich war, dass sie es tun würde und tatsächlich weiß ich, dass sie diese Erinnerungen noch schicken wird, wenn es 3, 5 oder 10 Jahre her ist. Ihr Gedächtnis war auf diese Weise konditioniert worden. Ungeachtet des Schmerzes, den es ihr unweigerlich bereiten wird, wollte sie mich wissen lassen, dass sie sich immer noch daran erinnert. Das Hinzufügen eines einzelnen ‘x’ war das grüne Licht, das mir sagte, dass mein Folgekuss (natürlich würde es einen geben) erfolgreich sein würde und sie darauf reagieren würde. Es war gefährlich, diese Küsse anzuwenden. Sie hatte meinen Einflussbereich betreten.

Ich wollte sie nicht zurück, ich war mit Andrea und dieser Verführung beschäftigt, aber diese Erinnerung sagte mir, dass es Treibstoff gab, der nur darauf wartete, eingesammelt zu werden. Ich musste nur noch entscheiden, wie ich darüber gehen wollte. Es gab keinen Grund, bösartig darüber zu sein, ein gutartiges Nachhaken würde funktionieren, aber in welcher Form und für wie lange? Das war es, was dann meinen Gedanken beschäftigte, als ich mich wieder an die liebe Erica und ihren köstlichen Treibstoff erinnerte. Wie gut, dass sie mich daran erinnert hat.

Ich hoffe, du hast verstanden, wie ein Narzisst einen Wesenszug gegen dich wendet.