Skip to Content

4 gute Gründe, warum du nicht jedes Problem in deiner Beziehung beheben musst

4 gute Gründe, warum du nicht jedes Problem in deiner Beziehung beheben musst

4 gute Gründe, warum du nicht jedes Problem in deiner Beziehung beheben musst

 

Konflikte und Probleme sind in jeder Beziehung üblich. Es ist besser, kleine Zankereien und Macken in einer Beziehung gehen zu lassen. Wenn du versuchst, jedes Problem in einer Beziehung zu beheben, dann sind hier die Gründe, warum du es nicht tun solltest.

Read also:

Steht er auf mich? 46 Anzeichen dafür, dass ein Kerl auf dich steht
3 Gründe, warum Umwerben besser funktioniert als jede moderne Dating-Strategie
Die 9 besten Dating Apps für Extrovertierte auf der Suche nach Liebe

Eines Tages, während ihr Mann bei der Arbeit war, tat Jai die Sache, die viele Ehefrauen in ihrer Ehe am meisten fürchten: Sie verunglückte mit ihren beiden Autos zur gleichen Zeit.

Als sie den Minivan aus der Garage zog, hörte Jai das verhängnisvolle und doch vertraute Knirschen, das wir alle aus den Filmen kennen – nur dass dies ihr Leben war, und ja, das Cabrio hat definitiv einen Schlag abbekommen, genauso wie der Van.

Stell dir die Zeichentrick-Episode eines Tages vor, die folgt: Jai schreitet im Wohnzimmer umher. Sie knabbert an ihren Nägeln. „Was soll ich ihm sagen?“ Jai versteckt die Autos in der Garage. Sie kaschiert den Schaden. Und dann nimmt sie sich vor, das zu tun, was jeder gute Partner irgendwann lernt: Eine bittere Wahrheit sanft landen zu lassen.

Wenn ihr Mann nach Hause kommt, schmiert Jai ihm ordentlich Honig ums Maul. Sie legt ruhige Musik auf. Sie fragt ihn nach seinem Tag. Sie macht sein Lieblingsessen. Irgendwann kommt jedoch der Moment der Wahrheit: „Ich habe ein Auto mit dem anderen zusammengeschlagen.“

Read also:
Ich flirtete mit jedem, um mir einzureden, dass ich niemanden brauchte
10 Fragen an einen Kerl, um herauszufinden, was seine Absichten sind
10 Dinge, die Frauen machen, um Männer anzuziehen ( die sie stattdessen abschrecken)
Vielleicht weißt du nicht einmal, was Liebe ist

Da beginnt die Magie – aber in diesem Fall ist der Zauberer Jais Ehemann:

Ich habe sie gefragt, wie es geschehen ist. Ich ließ sie den Schaden beschreiben. Sie sagte, das Cabrio hat es am schlechtesten erwischt, aber beide Autos liefen gut.
„Willst du in die Garage gehen und sie dir ansehen?“, fragte sie. „Nein“, sagte ich. „Lass uns einfach zu Ende essen.“ Sie war überrascht. Ich war nicht wütend. Ich schien kaum besorgt zu sein.
Nach dem Essen sahen wir uns die Autos an. Ich zuckte nur mit den Schultern und ich konnte sehen, dass für Jai ein ganzer Angstzustand des Tages einfach dahinschmolz.

Der Name von Jais Ehemann ist Randy – Randy Pausch – und obwohl er für sich genommen schon stark ist, werden die folgenden Worte anders treffen, wenn ich euch erzähle, dass Randy mit nur 47 Jahren an Bauchspeicheldrüsenkrebs gestorben ist:

Read also:
Wie man mit Frauen redet, ohne bedürftig zu wirken
12 Tipps zur Partnersuche nach der Scheidung, laut einem professionellen Matchmaker
10 Gründe um einen Dating Coach zu engagieren, um anhaltende Liebe im Jahr 2021 zu finden
3 Fehler, die du beim Äußern der Liebe machen könntest

„Für Jai und mich wurden unsere verbeulten Autos zu einem Statement in unserer Ehe: Nicht alles muss behoben werden.“

Es gibt vier gute Gründe, kleine Zickereien, Probleme und Macken in einer Beziehung gehen zu lassen.

1. Es wird dein Leben um einiges einfacher machen.

Wenn meine Freundin zum Beispiel abschweift, wenn ich ihr eine Geschichte erzähle, könnte ich sie beschimpfen, dass sie genauer zuhören soll und mich über meine verletzten Gefühle beschweren – oder ich kann es einfach gehen lassen. Vielleicht ist sie müde. Vielleicht war meine Geschichte langweilig.

Bis jetzt hat sie noch nie etwas Wichtiges vergessen, und das macht es nicht wert, sich über dieses winzige Detail aufzuregen, vor allem, wenn das Leben so viel bietet, über das man sich ärgern kann, das wirklich wichtig ist: Meine Gesundheit, meine Karriere, meine Finanzen, mein Glück – und ich bin noch nicht einmal zu den Teilen gekommen, die andere Menschen betreffen. Widme deine Problemlösungsenergie den Themen, die es wirklich verdienen, statt einem belanglosen Problem in einer Beziehung.

Read also:
15 lustige, günstige Date-Ideen fürs Wochenende
4 Dating Horrorgeschichten, die jeder nachempfinden kann, der Tinder ausprobiert (und sofort wieder gelöscht) hat
5 Wege, wie offene Beziehungen besser sind, nach Wissenschaft nach
Liebt er mich? 8 Wege, es sicher zu wissen, damit du aufhören kannst, deine Zeit zu verschwenden

2. Das wird das Zusammenleben viel einfacher machen.

Für jede Angewohnheit, die du bei deinem Partner als störend empfindest, hast auch du eine, die ihn nervt. Das muss dir klar sein. Es gibt kein besser, nur anders. Loslassen ist immer ein gegenseitiger Akt.

Es ist zum Beispiel nicht so, dass meine Freundin nie zuhört, es ist so, dass ich die Hälfte der Zeit schwafle. Wenn ich ihre Ablenkung loslasse, lässt sie auch meine belanglosen Tiraden los. Was auch immer dich an deinem Partner irritiert, bedenke, dass dein Tun das Gegenteil genauso irritieren könnte.

3. Du könntest die Eigenschaften deines Partners tatsächlich mögen

Wenn du über die Macken deines Partners hinweg siehst, kann es sein, dass du die Eigenschaften, aus denen sie entstanden sind, sogar magst, also versuche nicht, jedes Problem in einer Beziehung aufgrund dieser Eigenschaften zu beheben.

Meine Freundin ist die nachsichtigste, nicht nachtragende Person, die ich es weiß. Sie wälzt nie alte Fehler ab, um neue Punkte zu machen. Ich liebe das. Was auch immer wir besprechen, wir besprechen es auf der Basis dessen, was wir heute wissen. Das ist so viel mehr wert, als sich an jedes Detail zu erinnern.

Read also:
Warum du aufhören solltest, auf seinen Anruf oder seine SMS zu warten (und du den ersten Schritt tun solltest!)
Ja, heiratswillige Singles können die Liebe online finden – so geht’s
Wie Stonewalling in einer Beziehung aussieht und wie du es überwinden kannst
Modernes Dating zerstört Beziehungen – ein ehemaliger Player erklärt auch warum

4. Du wirst lernen, das große Problem in einer Beziehung zu akzeptieren.

Der vierte und letzte Grund, nicht zu versuchen, jedes kleine Problem in einer Beziehung zu beheben – und das bringt uns direkt zurück zu Randys schicksalhafter Diagnose – ist, dass es dich darauf vorbereiten wird, die großen Probleme zu akzeptieren, über die du nichts machen kannst
Loslassen ist, wie alles, eine Angewohnheit. Je länger du es übst, desto leichter wird es. Dank ihrer gegenseitigen Angewohnheit zu akzeptieren, verschwendeten Jai und Randy keine Zeit, als sie wussten, dass er nur noch ein paar Monate hatte. Sie zappelten nicht wie Fische an Land und versuchten, das Unvermeidliche zu bekämpfen, indem sie sich in kleine Streitereien verstrickten.

Stattdessen waren sie zu 100% auf das große Ganze fokussiert: Zeit mit der Familie zu verbringen, Randys Erbe zu zementieren und sich auf den Zeitpunkt vorzubereiten, bevor er nicht mehr da sein würde. Behebe nicht die kleinen Dilemmas, damit du anmutig die akzeptieren kannst, die du nicht kannst. **

Read also:
Was ist die Kuschelsaison? Wie man mit einem Kurzzeitpartner in den Winterferien kuschelt
5 Anzeichen für einen Serien-Dater & was es für deine Beziehung bedeutet
Wie du dich von deinen persönlichen Werten leiten lässt, wenn du nach Liebe suchst
Warum du niemals einen Mann daten solltest, der im Inneren nicht erwachsen ist

Die obige Geschichte ist eine wahre Geschichte. Sie geschah echten Menschen und hatte echte Konsequenzen. Randy hat sie in seinem Buch The Last Lecture erzählt, ein Buch, das er zum Teil deshalb schreiben konnte, weil seine Frau ihm verziehen hat, dass er seine Khakihosen nicht aufgehängt hat.

Darin sagte er, neben vielen anderen wunderbaren Dingen, unter anderem:

4-gute-Grunde-warum-du-nicht-jedes-Problem-in-deiner-Beziehung-beheben-musst.

Ich wünschte, ich hätte mehr Zeit, um Jai zu helfen, andere Träume zu verwirklichen. Aber die Kinder sind ein spektakulärer erfüllter Traum, und das ist ein großer Trost für uns beide.

Wenn Jai und ich über die Lektionen sprechen, die sie auf unserer Reise gelernt hat, spricht sie darüber, wie wir Stärke darin gefunden haben, füreinander bestimmt zu sein, Schulter an Schulter. Sie sagt, dass sie dankbar ist, dass wir reden können, von Herz zu Herz. Und dann erzählt sie mir darüber, dass meine Klamotten überall im Zimmer liegen und es sehr nervig ist, aber alles in allem gibt sie mir einen Pass.

Read also:
5 Verhaltensweisen, die du beim Dating NIEMALS tolerieren solltest
40+ Date Night Ideen, die deiner Liebessprache entsprechen
6 Fehler, die dich in der Freundschaftszone landen lassen
Machst du nur rum, in der Hoffnung, dass du die Ausnahme sein wirst

Versuche nicht, jedes Problem in einer Beziehung zu beheben. Lass die kleinen Schwierigkeiten gehen, damit du lernst, deinen Partner so zu lieben, wie er ist – und eure größten Herausforderungen gemeinsam anzugehen.

 

Autor

  • Alex Weiß

    Alex hat es sich zur Aufgabe gemacht, dem Dating und den Beziehungen wieder Würde zu verleihen, indem er versucht die Werte, die in der heutigen Zeit schmerzlich vermisst werden wiederherzustellen. Alex arbeitet derzeit auch an seinem ersten Buch.

Related articles

13 Anzeichen dafür, dass du einen gefährlich besitzergreifenden Freund oder Freundin hast
13 Seltsame Gründe, warum Kerle sich distanziert verhalten, wenn sie dich mögen

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,