Skip to Content

6 Anzeichen dafür, dass du von einer toxischen Person emotional manipuliert wirst

6 Anzeichen dafür, dass du von einer toxischen Person emotional manipuliert wirst

Es wird toxische Menschen in deinem Leben geben, die nicht wollen, dass du Erfolg hast – ich nenne diese Menschen „toxische Teammitglieder“.

Was ist ein toxischer Mensch?

Das sind die Menschen, die dich emotional missbrauchen und dir Hindernisse in den Weg schieben, weil sie in einer Knappheitsmentalität leben. Sie glauben nicht, dass es genug Belohnungen, Erhöhungen, Ehrungen, Trophäen, Freunde oder Geld gibt.

Read also:

Wie du damit endest, einen Missbraucher zu lieben
5 Wege, wie das Loslassen einer toxischen Beziehung dein Leben verändern wird
8 Anzeichen dafür, dass du mit einem Soziopathen zusammen bist

Gefangen in ihrem „Knappheits“-Glaubenssystem, sehen diese toxischen Menschen dich als Gegner – während sie sich als dein Freund ausgeben. Als dein „Freund“ werden sie dich manipulieren, damit du ihnen zurechtkommst und ihnen bei ihren Zielen hilfst.

Je schneller du toxische Menschen und ihre teuflischen Machenschaften erkennst, desto schneller kannst du dich aus ihren Fängen befreien und lernen, wie du mit ihnen umgehen kannst.

Erkenne an, dass manche Menschen nicht gut für dich sind und nur Herzschmerz verursachen werden. Diese toxischen Beziehungen und Freundschaften werden dir deine Freude, Leidenschaft, Geld, Hoffnung und den Glauben an die Menschheit klauen, weshalb du, wenn du lernst, die Toxizität dieser Menschen zu erkennen, nein zu ihrer Art von verrücktem, manipulativem, emotionalem Missbrauch sagen kannst.

Wie manipulieren und missbrauchen toxische Menschen dich emotional?

Wenn toxische Menschen spüren, dass du Schwäche auf dich bekommst, gehen sie auf die Beute los. Wenn du ihre Zustimmung für dein Selbstvertrauen brauchst, hast du ihnen gerade deine Kreditkarte für dein Selbstwertgefühl gegeben. Sie werden dich in den emotionalen Bankrott treiben, bevor du eine Chance hast, dir die Nase zu putzen.

Read also:
7 Wahrheiten über das Leben nach Missbrauch in der Beziehung
8 Anzeichen dafür, dass deine Geschwister toxisch sind
Warum unsere Beziehung wie ein Spiel mit dem Feuer ist
Treff dich mit dem Mädchen, das mit deinem Freund schläft

Toxische Menschen geben vor, sympathisch, mitfühlend und ermutigend für deine Ziele zu sein, aber sei dir bewusst, dass sie wahrnehmen, dass die guten Dinge, die dir geschehen, ihre Chancen auf Erfolg vereiteln. Wenn du im Leben gewinnst, werden sie ihre Bemühungen verdoppeln, dich zu manipulieren und zu untergraben.

Sei dir dieser Anzeichen dafür bewusst, dass eine toxische Person dich emotional missbraucht:

Du fühlst dich ausgelaugt, wenn du in ihrer Nähe bist.
Du hast das Bedürfnis, dich vor ihnen zu schützen.
Du fühlst dich verantwortlich für ihr Glück oder ihren Erfolg.
Du hast das Gefühl, dass sie immer in einer Krise stecken.
Du hast das Gefühl, dass du nicht gehört oder gesehen wirst.
Du hast das Gefühl, dass du deine Bedürfnisse und Wünsche für sie opferst.

Also, wie gehst du mit toxischen Menschen in deinem Leben um?

Der erste Schritt, um sicher zu machen, dass toxische Menschen dir nicht die Energie und den Erfolg rauben, ist Selbsterkenntnis. Sei dir bewusst, wer du bist – deine Macken, Fehler, Schwächen, Obsessionen und Eifersüchteleien. Sei zuversichtlich, dass du dein inneres negatives Selbstgespräch überwinden kannst, damit andere Menschen nicht die Möglichkeit haben, dich mit ihrem toxischen Werkzeugkasten zu manipulieren.
Denke daran, dass du andere Menschen nicht beheben kannst, noch kannst du sie glücklich oder erfolgreich machen. Ihre Probleme sind nicht deine Notlage. Konzentriere dich auf deine kontrollierbaren Faktoren, nämlich wie du dich entscheidest, auf ihre Forderungen zu reagieren.

Read also:
An die Person, die mich und meine Liebe für selbstverständlich gehalten hat
10 Anzeichen dafür, dass es keine Liebe war, sondern eine Traumabindung
Love bombing
Bitte hör auf, dich nach instabilen Beziehungen zu sehnen – du verdienst etwas Besseres

Wenn du einer toxischen Person begegnest oder feststellst, dass du bereits in einer Beziehung mit einer solchen bist, erinnere dich daran, dass deine Zeit und Energie für Menschen bestimmt sind, die etwas zu dir beitragen und dich nicht verunreinigen. Lege ein Zeitlimit für deine Interaktionen fest oder beende die Beziehung komplett. Spare deine emotionalen Investitionen für dich selbst und für Menschen, denen du wirklich am Herzen liegst.

Glaube daran, dass du wertvoll genug bist, dass keine Person, kein Freund oder Partner das Recht hat, dir deine Leidenschaft zu klauen. Liebe dich selbst so vollständig, dass du die Toxizität dorthin bringst, wo sie hingehört – zurück auf die Person, die aus ihr herauswachsen muss.

 

PinFlight Image

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

    Read also:
    5 Dinge, die man sagt, um den Verbleib in einer toxischen Beziehung zu rechtfertigen

Related articles

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,