Skip to Content

5 Dinge, die jede betrogene Ehefrau über die Geliebte wissen muss

5 Dinge, die jede betrogene Ehefrau über die Geliebte wissen muss

Um es klar zu sagen: Es gibt nie eine gute Ausrede, um eine Affäre mit jemandem zu haben, der verheiratet ist. Aber es geschieht doch.

Und am Ende des Tages sind Frauen, die Mätressen oder „die andere Frau“ werden, unsere Töchter, Schwestern, Tanten, Mütter, Ehefrauen und Nachbarinnen. Sie sind Frauen innerhalb unserer Gemeinschaften.

Read also:

Das Alter, in dem Frauen am ehesten betrügen
Wenn dich jemand regelrecht dazu zwingt zu betrügen, wessen Schuld ist es dann überhaupt?
10 Fragen, die du dir stellen solltest, bevor du deinem Partner, der dich betrogen hat, verzeihst

Ich weiß, dass dies ein brisantes Thema ist, und ich weiß, dass viele Frauen, die Opfer eines betrügenden Ehemannes waren, Wunden zu diesem Thema haben können. Ich hoffe, dass ich auf menschlicher Ebene etwas Licht in die Frage bringen kann, warum manche Frauen sich auf Affären mit verheirateten Männern einlassen.

Hier sind 5 Dinge, die betrogene Ehefrauen über Geliebte wissen sollten:

1. Sie fühlt sich ehrlich gesagt schuldig.

Ja, ob du es glaubst oder nicht, eine Mätresse fühlt sich tatsächlich schuldig. Wenn sie sich der Tatsache bewusst ist, dass ihr Geliebter verheiratet ist, geht sie alltäglich durch all die normalen Gefühle, die mit Schuldgefühlen verbunden sind, wie Traurigkeit und Depression.

Eine Mätresse fühlt sich schuldig, wenn ihr Geliebter sich entscheidet, an einem Wochenende Zeit mit ihr zu verbringen, weil er weiß, dass zu Hause eine Frau und möglicherweise Kinder warten. Sie fühlt sich schuldig, wenn sie hört, wie andere Menschen über betrügende Ehepartner sprechen. Sie fühlt sich schuldig, wenn sie sich Filme über Ehebruch ansieht. Schuldgefühle sind das ständige Gespenst, das eine Geliebte während der gesamten Affäre und danach begleitet.

Read also:
10 Mythen über Betrug, die du aufhören musst zu glauben
Fühlst du dich nicht mehr zu deinem Mann hingezogen, nachdem er dich betrogen hat? Die Wahrheit über die Veränderungen in der Ehe nach Untreue
3 Subtile Anzeichen dafür, dass du betrügst, ohne es zu bemerken
16 Gründe, warum ein Affärenpartner dem ahnungslosen Ehepartner die Wahrheit sagen wird (oder auch nicht)

Davon abgesehen, sind sich viele Mätressen gar nicht bewusst, dass ihr Liebhaber verheiratet ist. Viele Männer gehen sehr weit, um die Tatsache zu verbergen, dass sie verheiratet sind. Wenn ein Mann eine Affäre haben kann und die Frau, die er geheiratet hat, betrügt, dann ist er in der Lage, mehrere Lügen zu erzählen, sowohl gegenüber der Frau als auch gegenüber der Geliebten.

Unterm Strich: Sofern eine Frau kein Soziopath ist, fühlt sie sich schuldig, weil sie die Grenze überschritten hat, so wie es jeder normale Mensch tun würde.

2. Sie hat wahrscheinlich nie geplant, eine Mätresse zu sein.

Jeder Erwachsene ist für sein eigenes Handeln verantwortlich. Daran gibt es keinen Zweifel. Leider können manchmal Umstände und schlechte Entscheidungen zu Affären führen.

Es steht wahrscheinlich nicht auf der Zielliste einer Frau, sich in eine Affäre mit einem verheirateten Mann zu kriegen und möglicherweise ihre Karriere, Glaubwürdigkeit, Freunde oder – in einigen extremen Fällen – ihr Leben deswegen zu verlieren. Ganz zu schweigen davon, dass einige Frauen, die Affären haben, auch verheiratet sind und eine eigene Familie haben, die sie gefährden, indem sie sich auf eine Affäre einlassen.

Read also:
Der wahre Grund, warum Ehefrauen ihre treuen Ehemänner betrügen
Warum Männer mit Bärten dich eher betrügen
4 Kleine Dinge, die Frauen machen und die Männer als Betrug ansehen
5 Typen von Männern, die betrügen und wie du sie erkennst

Viele Frauen sind am Ende die andere Frau, indem sie einen „Seitensprung“ mit einem Mann haben, mit dem sie nie vorhatten, auf einer regelmäßigen Basis zusammen zu sein. Sie können es wissen oder auch nicht, dass der Mann verheiratet ist, aber sie gingen trotzdem weiter und endeten später vernarrt oder verliebt.

Es gibt Frauen da draußen, die kein Problem damit haben, verheiratete Männer zu daten und es anscheinend nicht bereuen, aber im Allgemeinen ist das nicht der Fall.

Oftmals macht ein Ehemann Versprechungen, die eine Geliebte so lange hinhalten können, bis so viel Zeit vergeht, dass es für sie schwierig wird, die Beziehung abzubrechen. Ein Ehemann kann sogar so weit gehen, der Geliebten zu sagen, dass er sich getrennt hat oder in der Scheidung ist, obwohl dies nicht der Fall ist. Wenn eine Geliebte verliebt ist, kann sie es nicht beenden wollen, auch wenn sie weiß, dass es falsch ist.

Read also:

3. Sie kriegt Eifersucht.

Wenn eine Frau zur Mätresse geworden ist und sie weiß, dass ihr Liebhaber verheiratet ist, dann ist sie meist eifersüchtig. Sie fühlt sich jedes Mal eifersüchtig, bevor er aus der Tür geht. Sie weiß es, dass er zu einer anderen Frau nach Hause geht. Sie weiß, dass ihr Geliebter ein anderes Leben zu Hause hat, an dem sie niemals teilhaben wird.

Wenn sie keine eigene Familie hat, ist das Leben einer Geliebten normalerweise ziemlich einsam, was durch die Tatsache unterstrichen wird, dass ihr Herz wahrscheinlich schon bei dem Gedanken daran, was ihr Geliebter zu Hause mit seiner Frau und Familie macht, versinkt. Sie ist eifersüchtig darauf, dass er das Bett mit seiner Frau teilt und wird es nie wissen, wie intim es wirklich zugeht, trotz allem, was man ihr erzählt hat.

Manche Mätressen haben sogar Kinder mit ihren verheirateten Liebhabern. Stell dir vor, was für ein kompliziertes Netz das sein muss.

Read also:

Es besteht kein Zweifel daran, dass eine Mätresse neidisch darauf ist, dass die Beziehung ihres Liebhabers zu seiner Frau kein Geheimnis für die Welt ist, wie es ihre meist ist. Eine Sache, nach der sich viele Mätressen mehr als alles andere sehnen, ist die Bestätigung, dass ihre Beziehung mit ihrem Geliebten echt ist. Heimlich herumzuschleichen ist nicht das Ideal, um eine gesunde, langfristige Beziehung zu führen.

Eine Mätresse will, wie jede andere Frau auch, dass ihr Geliebter stolz auf sie ist, dass er seinen Freunden von ihr erzählt und dass sie den Traum hat, der ganzen Welt zu erzählen, wie sehr sie ihn liebt.

Verwandte: 10 unumgehbare Dinge, passieren können, wenn du eine Geliebte bist

4. Sie ist in die falsche Person hineingefallen und hat sich in sie verliebt.

Nun, das ist ein No-Brainer, aber leider sind Liebe und Lust blind. Eine Frau, die aus Liebe oder Lust wiederholte Warnzeichen ignoriert, wird irgendwann herausfinden, dass sie sich die falsche Person bei dir angenommen hat.

Read also:

Eine Geliebte wird früher oder später zu dieser Erkenntnis kommen. Sie kann sich entscheiden, in der Affäre zu bleiben, lange nachdem sie ihren Fehler erkannt hat, aus einer Vielzahl von Gründen, einschließlich Verleugnung, Angst und, natürlich, Liebe.

Auf die falsche Person hereinzufallen, geschieht uns allen. Es geschieht mit Single-Frauen, die sich mit Single-Männern verabreden. Es geschieht mit Frauen, die sich in verheiratete Männer hereinfallen. Es geschieht der Frau eines Mannes, der eine Affäre hat. Es geschieht auch mit gleichgeschlechtlichen Paaren.

Der Punkt ist, dass die Geliebte meist schon weiß, dass sie einen großen Fehler gemacht hat und nur in der Affäre bleibt, weil sie denkt, dass ihr Geliebter bei ihr sein will. Natürlich kann es sein, dass einige Frauen nicht so emotional an ihre Liebhaber gebunden sind, aber ich würde vermuten, dass die meisten es sind, besonders bei Langzeitaffären, die über Jahre andauern.

Read also:

5. Sie kann glauben, dass es eine Zukunft gibt.

Wie viele Frauen fallen auf einen Mann herein und glauben das meiste, was er sagt? Wir haben es alle irgendwann einmal getan. Wenn eine Frau weiß, dass ihr Liebhaber verheiratet ist oder es irgendwann herausgefunden hat, bevor sie bereits in ihn hineingefallen ist, dann gibt es keinen Zweifel daran, dass sie hunderte Male beschwatzt und ihr versprochen wurde.

Es ist ziemlich üblich, dass ein betrügender Ehemann seiner Geliebten erzählt, dass er unglücklich in seiner Ehe ist und rauskriegen will. Das kann stimmen oder auch nicht, aber ob er aus der Ehe kriegt oder nicht, ist eine andere Sache. Wenn Kinder im Spiel sind oder wenn der Ehemann wirklich mit seiner Frau zusammen sein will, dann wird er nicht die Schritte unternehmen, um die Ehe zu verlassen.

Eine Geliebte hat sich bereits in eine verletzliche Position gebracht. Wenn sie also in den Mann, mit dem sie die Affäre hat, verliebt ist, wird sie Ausreden für ihn machen und leidet wahrscheinlich unter tiefer Verleugnung. Es kann Monate oder sogar Jahre dauern, bis eine Geliebte erkennt, dass ein Mann seine Frau nicht für sie verlassen wird. Wäre er es, hätte er es eher schnell als später getan.

Read also:

An einer Affäre festzuhalten in der Hoffnung, dass ein Mann seine Frau verlässt, ist etwas, was viele Geliebte tun, und wenn es Jahre gibt, die vergehen, wird sie mehr in die Beziehung investiert und auch bequemer innerhalb der Lüge. Die Affäre wird zu ihrer Normalität. Die Geheimhaltung wird zu ihrer Normalität, und in vielen Fällen wird sie sich selbst medikamentös behandeln oder sich destruktiv verhalten, um die Schuld und Scham zu lindern.

Die Geliebte zu sein, ist nicht glamourös. Eine Affäre kann als aufregender, romantischer Wirbelwind beginnen, aber sie endet fast immer in einer deprimierenden, entmutigenden Situation.

Mätressen sind genau wie jede andere Frau auf der Welt. Sie müssen nicht unbedingt verunglimpft werden.

Mehr für dich auf Die SIEgerin:

3 Gedanken-Spiele, die die meisten unsicheren Männer in Beziehungen spielen

8 Toxische Phrasen, die Beziehungen in Sekunden zerstören

Read also:

 

 

 

PinFlight Image

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

Related articles

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,