Skip to Content

8 Wege, um toxische emotionale Fäden zu durchtrennen

8 Wege, um toxische emotionale Fäden zu durchtrennen

Jeder will ein glückliches und erfülltes Leben führen, vergisst aber manchmal, dass er dafür etwas sehr Wichtiges tun muss; etwas, das manchmal leichter gesagt als getan klingt. Wenn du wirklich ein glückliches und friedliches Leben führen willst, musst du alle ungesunden und toxischen emotionalen Stränge abschneiden.

Wir alle sind daran schuldig! Jeder Einzelne von uns war schon einmal davon betroffen, dass wir uns auf ungesunde Weise mit einer anderen Person, einem Ort oder einer Sache energetisch verbunden haben. Wenn du einen meiner acht Wege benutzt, um toxische Energiestränge zu durchtrennen, wirst du frei von diesen ungesunden emotionalen, physischen, mentalen und spirituellen Energiesträngen sein.

Read also:

30 praktische Übungen zur Steigerung des Wohlbefindens
23 wichtige Zeichen und Symptome des spirituellen Erwachens
Die Kristalle, die du für jeden Teil deines Lebens brauchst

Was sind die Anzeichen dafür?

  • Das Energieniveau ist erschöpft, chronische Müdigkeit.
  • Gefühle der Depression, Hoffnungslosigkeit.
  • Du gibst ungesunden Angewohnheiten nach, wie Rauchen, Vollfressen, übermäßiger Alkohol-/Drogenkonsum.
  • Sich wiederholende Gespräche mit jemandem in deinem Kopf führen.
  • Du bist besessen oder suchst nach Wegen, um Rache zu nehmen.
  • Du ertappst dich dabei, dass du dich wie ein Stalker verhältst und jeden Schritt der anderen Person beobachtest.
  • Du ertappst dich dabei, dass du ständig mit Krankheiten kämpfst.
  • Du fühlst dich abturnen und bist in Stagnation.

8 Wege, um toxische emotionale Fesseln zu durchtrennen

1. Bade in Meersalz, Bittersalz und/oder Himalayasalz. Negative, toxische Energiestränge können keine Ladung halten, wenn du deine Aura in Meersalz badest.

2. Nimm einen Selenit-Stab, kämme deine Aura von oben nach unten, gehe um deinen ganzen Körper herum und bewege dich im Uhrzeigersinn von vorne nach hinten. Dies wird alle toxischen Stränge durchtrennen.

Read also:
6 Yoga Mudras zur Heilung häufiger Beschwerden
Der beste Weg, um Zufriedenheit und inneren Frieden in dir selbst zu kultivieren
Die Beziehung als spiritueller Weg
Die drei Teile des Geistes

3. Richte deine Energie mit Erzengel Michael aus. Wenn du seine Anwesenheit spürst, bitte ihn, sein mächtiges Schwert zu benutzen, um die negativen Stränge aus deinem aurischen Feld zu schneiden.

4. Die Verwendung meines Schnurschneidenebels schneidet automatisch diese unerwünschten Schnüre.

5. Visualisiere die andere Person und oder Situation in deinem Gedanken, eine Schere und ein Seil. Sieh vor deinem geistigen Auge das Seil, das dich an die andere Person und/oder die Situation bindet. Nimm deine Schere heraus und schneide das Seil durch. Sieh, wie das Seil der Energie durchtrennt wird und sowohl zu dir als auch zu der anderen Person zurückgeht. Du bist nun energetisch frei von dieser Person.

6. Positive unterschwellige Botschaften Meditationen wirken Wunder bei der Umprogrammierung deiner Gedanken und helfen dir, deine Energie neu zu lenken.

7. Vermeide Drama um jeden Preis! Solltest du dich mitten in einer Klatschsession wiederfinden, entschuldige dich respektvoll aus dem Gespräch. Drama und Klatsch erzeugen automatisch toxische Stränge.

Read also:
3 Arten, wie sich Dankbarkeit auf das Gehirn und den Körper auswirkt- der Wissenschaft nach
Schmetterlingssymbolik und verblüffende spirituelle Bedeutungen, wenn man Schmetterlinge sieht
Was ich von der glücklichsten Person der Welt gelernt habe
Die spirituelle Bedeutung des Anblicks einer Fangheuschrecke

8. Ich liebe es, die „Scraper Meditation“ zu benutzen, die ich von dem international bekannten psychischen Channel, Sandy Anastasi, gelernt habe.

So solltest du die Kratzermeditation praktisch üben:

– Schließe deine Augen und nimm drei tiefe, erdende und zentrierende Atemzüge.

– Stell dir vor, dass dein Energiefeld über rasiert werden soll.

– Nimm dir zunächst einen Moment Zeit, um für deine eigene Energie sensibel zu werden.

– Werde sensibel für die Luftströme um dich herum.

– Lass dein Bewusstsein tiefer sinken, während du weiterhin tief atmest.

– Sieh oder fühle vor deinem geistigen Auge Energieströme, die von deiner eigenen Aura ausgehen und zu anderen Menschen führen.

– Sieh diese Verbindungen gedanklich als Lichtschläuche, die dich mit anderen Menschen in deiner Welt verbinden.

– Nimm ein Rasiermesser, einen Rasierapparat, eine Prozessorklinge, was auch immer du für richtig hältst und rasiere deinen gesamten Raum.

Read also:
Wie Mandalas dir helfen können, Stress und Angstzustände zu reduzieren
Engelszummer 4 – Spirituelle Bedeutung und Symbolik der Zahl 4
Engelszahl 217 – Spirituelle Bedeutung und Symbolik der Zahl 217
Was deine hellseherische Zahl bedeutet und wie sie deine wahren Wünsche bestimmt

– Die Verbindungen zu anderen Menschen können wiederhergestellt werden, wenn du willst. Für den Moment genieße deinen eigenen Raum.

– Genieße es, frei zu sein.

Meine Schnüre sind durchtrennt, was nun?

Nachdem deine Energieleitungen durchtrennt wurden, hast du nun die Möglichkeit, mit anderen mit gesunden und klaren Grenzen zu interagieren. Oft sind die ungesündesten Energieleitungen die, die wir bei denen haben, die uns nahe stehen. In diesen Fällen kannst du diese Stränge wöchentlich oder sogar alltäglich durchtrennen müssen.

Nach einer Weile wirst du bewusst wahrnehmen, wenn die toxischen Stränge versuchen, sich mit dir oder du mit ihnen zu verbinden. Der Segen bzw. der Nutzen davon zu wissen, wie es sich anfühlt, nur Schnüre der bedingungslosen Liebe und des Gleichgewichts zu haben, ist, dass du in Zukunft automatisch gesunde Grenzen erschaffen wirst. Das ist nicht nur für dich von Vorteil, sondern auch für die anderen beteiligten Parteien.

Read also:
Wie lange ein spirituelles Erwachen wirklich hält
10 Spirituelle Gründe, warum du Kopfschmerzen oder Migräne hast

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

Related articles

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,