Der einfachste Weg, um zu wissen, ob deine Beziehung von Dauer sein wird (bevor du dich zu sehr reinhängst)

Heirat

Emma Schmidt

👇

Der einfachste Weg, um zu wissen, ob deine Beziehung von Dauer sein wird (bevor du dich zu sehr reinhängst)

Hast du dir schon einmal gewünscht, es gäbe einen Weg, wie du von Anfang an erkennen könntest, ob eine Beziehung funktionieren würde? Dass du sofort erkennen kannst, ob eine neue Liebe die Zeit und die Mühe wert ist?

Es stellt sich heraus, dass du das kannst, wenn du weißt, auf welche Warnzeichen du achten musst.

Lies auch:
10 Dinge, von denen ich ernsthaft wünschte, ich hätte sie gewusst, bevor ich mit 20 Jahren geheiratet habe
Eine Ehe sollte wie ein Wohnungsmietvertrag funktionieren
Mein Ehemann postet nicht über mich auf Facebook (und das macht mich traurig)

Vor über dreißig Jahren schrieb die Therapeutin Robin Norwood den Bestseller Frauen, die zu sehr lieben: Wenn du noch wünschen und hoffen solltest, dass er sich ändert. Darin hat sie ein ganzes Kapitel darüber geschrieben, wie ein Mann und eine Frau, die in einer unglücklichen, dysfunktionalen Beziehung sind, zueinander finden und sich zueinander hingezogen fühlen.

Indem sie “die subtilen Signale, die aufblitzen” zwischen einem Paar beschreibt, das sich gerade erst kennengelernt hat, deutet sie an, dass man das Ende einer Beziehung tatsächlich schon am Anfang erkennen kann.

Manchmal sind die Signale gar nicht so subtil. Manchmal sind sie da, hell wie ein Blitz, der dich gleich zu Beginn eurer Beziehung mit einem Donnerschlag trifft und dir klipp und klar verkündet: Lass diese schönen Träume beiseite. Das kannst du dir sparen.

Oft sagt dir der Kerl schon im Voraus, was geschehen wird! Also solltest du deine Ohren noch offen halten und diese Warnungen nicht mit einem Traum oder einer Ausrede wegrationalisieren.

Lies auch:
Heirate den Mann, der es richtig machen will
8 kleine Dinge, die meine 10-jährige Ehe ein ganzes Stück glücklicher gemacht haben
2 einfache Fragen, die bestimmen, ob deine Ehe halten wird

Um zu erklären, was ich bedeute, lass uns einen Blick auf meine letzten drei wichtigen Beziehungen werfen. In jeder dieser Beziehungen sagte mir der Kerl gleich zu Beginn, wie sie enden würde.

In zwei dieser Fälle wollte ich es nicht hören, und das tat mir leid.

Hier ist, was jeder der Männer, mit denen ich ausgegangen bin, zu mir gesagt hat und wie die Beziehungen gespielt haben:

1. “Ich liebe dich nicht und ich habe Angst, dass ich dich nur benutze.”

Das sagte mein erster ernsthafter Freund zu mir bei unserem dritten oder vierten Date. So wie ich ihn kannte, konnte ich mir nicht vorstellen, dass dieser Kerl das jemals tun würde. Aber hätte ich auf ihn hören sollen? Jein.

Als ich den Kerl fand, war er untröstlich über seine Scheidung. Er hatte seine Frau mit einem anderen Mann im Bett erwischt und vergeblich versucht, sie zurückzugewinnen – und das, obwohl sie ihm sagte, dass sie den anderen Kerl auch nicht liebte!

Lies auch:
Warum es entscheidend ist, in einer Ehe gleichberechtigt zu sein
Heiraten ist ätzend! Ich habe es einmal gemacht und NIE wieder!
5 Wege, wie du deinen Mann dazu bringst, im Grunde alles zu tun, was du wills

Er war Pfarrer, also nahm ich an, dass das bedeutete, dass er ehrlich war. Wir hatten eine tolle Zeit zusammen. Er war mein erster ernsthafter Freund, und ich war so begeistert davon, wie schön es war, dass ich dachte, wenn ich ihn besser behandeln könnte als seine Ex-Frau, würde er sicher merken, wie toll ich war und seine Gedanken über mich ändern.

Zwei Jahre später, nachdem ich meilenweit gefahren war, um ihn nach einer Autopanne zur Arbeit zu bringen (und ihm dann 5000 Dollar für ein neues Auto gegeben hatte), hörte ich mir an, wie er sich beklagte, nachdem er für eine Stelle als stellvertretender Geschäftsführer in einem Juweliergeschäft abgelehnt worden war.

Die Antworten, die er in dem Persönlichkeitstest gab, mit dem sie die Bewerber prüfen, waren zu ehrlich.

Der Laden, so berichtete er, stellte diese Art von Profil in der Regel nicht ein, weil es mit Unehrlichkeit in Verbindung gebracht wurde. In seinem Fall machten sie eine Ausnahme und stellten ihn ein. (Ich schätze, sie haben sich auch von der Herkunft des Ministers täuschen lassen.)

Lies auch:
10 Wege, wie du deine Ehe viel schwieriger machst, als sie sein müsste
10 Arten, auf die die richtige Person dich lieben wird
Ich habe keine Ahnung, wie man eine glückliche Ehe führt

Kurz nach seiner Einstellung fand er eine neue Mitarbeiterin im Laden und ließ mich sitzen, woraufhin sie sich verlobten. Dann nutzte er entgegen den Unternehmensrichtlinien seinen Mitarbeiterrabatt für den Kauf von Schmuck, den er seinem Hochzeitsfotografen als Gegenleistung für die Bezahlung anbot. Der Laden fand das heraus und feuerte ihn.

2. “Ich liebe dich genug, um dich zu heiraten.”

Das ist es, was er über neun Monate zu mir sagte! Es war eine sehr glückliche Beziehung, in der wir elf Jahre lang zusammen waren und sieben Jahre lang verheiratet.

Es war sogar die beste Beziehung, in der ich je gewesen bin. Dieser Kerl hat mir nie einen Grund gegeben, daran zu zweifeln, dass ich ihm etwas bedeute. Es gab nie dieses “Will er oder will er nicht, wird er oder wird er nicht?”

Keiner dieser Albträume, die wir alle kennen, in denen der Kerl anfängt, sich “komisch” zu verhalten und wir Angst haben, dass er sich vor uns drücken will.

Lies auch:
Was es wirklich bedeutet, wenn sich deine Ehe in einer “Krise” befindet
4 Dinge, die jede Ehefrau von ihrem Ehemann verdient
Solltest du heiraten, wenn ihr nur eine Fernbeziehung geführt habt?

Ich muss allerdings sagen, dass er einundzwanzig Jahre älter war als ich, und eine Sache, die er oft sagte, war, dass er nicht damit rechnete, lange zu leben. Er sagte oft, dass die Frauen in seiner Familie ein langes Leben hatten (seine Mutter starb in den Neunzigern), aber die Männer machten es nicht länger als siebzig Jahre.
Traurigerweise muss ich sagen, dass mein Mann es nicht einmal so lange gemacht hat. Er erkrankte an einem Krebsleiden im Gehirn und starb im Alter von sechsundsechzig Jahren. Es hat sich also wieder einmal gezeigt, dass das, was mir am Anfang gesagt wurde, die Wahrheit ist.

3. “Ich habe dir nichts zu bieten. In meinem jetzigen Zustand habe ich niemandem etwas zu bieten.”

Am Anfang einer sehr engen, magischen Beziehung mit einem Kerl, der sich nach zwanzig Jahren einer sehr unglücklichen Ehe getrennt hatte, sagte er dies:

“Es ist möglich, dass ich nicht den Mut haben werde, das zu tun, was ich tun muss. Dass ich feststelle, dass ich nicht stark genug bin, um allein zu leben. Wenn sich das bewahrheitet, ist es meine Schuld und die von niemandem sonst. Ich habe dir nichts zu bieten. In meinem jetzigen Zustand habe ich niemandem etwas zu bieten.”

Lies auch:
Absichten oder Auswirkungen
4 wichtige Fähigkeiten, die du für eine erfolgreiche Ehe brauchst
Die 7 häufigsten Beziehungsprobleme – und wie du sie behebst

Wenn du diese Worte hörst, lauf weg.

Nachdem er ausgezogen war, wurde er von seiner Frau und seinen erwachsenen Kindern ausgegrenzt und zurück in die Ehe gedrängt. Er verließ mich plötzlich, unerwartet und sehr schmerzhaft. Zwei Jahre später hörte ich wieder von dem Kerl. Er war immer noch verheiratet und immer noch unglücklich.

Drei ernsthafte Beziehungen; dreimal erzählte mir der Kerl am Anfang das Ende. Woran kannst du also erkennen, dass deine Beziehung von Dauer sein wird? Hör einfach zu. Und noch besser: Glaube, was dein Kerl sagt.

 

 

Ähnliche Beiträge

8 Anzeichen dafür, dass deine Ehe nicht nur vorbei ist, sondern auch toxisch
3 Persönlichkeitsmerkmale, die Frauen von Männern erwarten sollten, die ihrer Liebe würdig sind
Wenn deine Beziehung diese 19 Eigenschaften hat, ist sie superstark
15 Arten, wie eine Frau, die ständig Aufmerksamkeit sucht, Männer vergrault
3 Frauentypen, die sich einen Dreck um das Heiraten scheren
Wer verliebt sich schneller, Männer oder Frauen? Die Geheimnisse der Anziehung, enthüllt!
Die 5 Stufen des Beziehungskomforts, die ich nie erreichen will
Wie es wirklich ist, eine Person zu lieben, die Angst hat, verlassen zu werden
Wenn sie dich bittet, “romantischer” zu sein, bedeutet es dies, was sie wirklich meint
Ich vermisse den Mensch in dir, in den ich mich verliebt habe
5 Wege, wie wir ungewollt toxische Beziehungen schaffen (und wie du sie vermeidest)