Skip to Content

Solltest du heiraten, wenn ihr nur eine Fernbeziehung geführt habt?

Solltest du heiraten, wenn ihr nur eine Fernbeziehung geführt habt?

Solltest du heiraten, wenn ihr nur eine Fernbeziehung geführt habt?

Die Antwort auf die Frage, ob du jemanden heiraten sollst, mit dem du nur in einer Fernbeziehung zusammen warst, ist eine einfache.

Es ist die gleiche Antwort auf die Frage, ob du eine Person heiraten solltest, die dir gegen deinen Willen einfach die Augen verbunden, dich entführt, auf eine einsame Insel gebracht und in einen dunklen Raum ohne Essen gesperrt hat.

Read also:

10 Dinge, von denen ich ernsthaft wünschte, ich hätte sie gewusst, bevor ich mit 20 Jahren geheiratet habe
Eine Ehe sollte wie ein Wohnungsmietvertrag funktionieren
Mein Ehemann postet nicht über mich auf Facebook (und das macht mich traurig)

Auf keinen Fall!

Ich weiß es, das ist eine starke Aussage. Aber es gibt konsequente Unterschiede zwischen denjenigen, die sich darauf einlassen, und denjenigen, die tiefer gehen, bevor sie den Knoten binden.

Die Frage, ob du in einer Fernbeziehung heiraten solltest, kann schwierig zu beantworten sein.

Abgesehen von arrangierten Ehen, habe ich noch keine einzige Verlobung überlebt, die zu früh eingegangen wurde. Sich die Zeit zu nehmen, den Partner wirklich persönlich kennenzulernen, ist der Schlüssel dazu, dass aus einer Verlobung eine erfolgreiche Ehe wird.

Man weiß einfach nicht annähernd genug über eine Person, um zu entscheiden, ob man sie heiraten will, wenn man sich nur aus der Ferne getroffen hat.

Außerdem werden viele Paare von überwältigenden Gefühlen und Bindungen (besser bekannt als Chemie) angetrieben, die sie dazu bringen, eine Entscheidung zu machen, die leicht zu einem Zugwrack werden kann.
Das bedeutet nicht, dass du deinen Fernbeau abservieren sollst.

Read also:
Heirate den Mann, der es richtig machen will
8 kleine Dinge, die meine 10-jährige Ehe ein ganzes Stück glücklicher gemacht haben
Heiraten ist ätzend! Ich habe es einmal gemacht und NIE wieder!
10 Arten, auf die die richtige Person dich lieben wird

Dieser Artikel ist für Menschen, die eine liebevolle, bewusste, evolutionäre und lang anhaltende Ehe wollen. Er ist für Menschen, die bereit sind, kalkulierte Risiken einzugehen, aber nur, wenn es eine einigermaßen hohe Erfolgswahrscheinlichkeit gibt.

Es gibt viele verschiedene Formen der Ehe: Vernunftehen, arrangierte Ehen, Shotgun-Hochzeiten, Ehen zum Unterhalt eines ungewollten Kindes, Las Vegas-Drogen-Hochzeiten und so weiter. In diesem Artikel geht es nicht um diese Art der Verbindung.

Aber wenn du jemanden liebst und nur darüber nachdenken kannst, wie ein gemeinsames Leben der nächste Schritt sein sollte, obwohl ihr euch nur über die Ferne verabredet habt, dann mach bitte langsam, tritt zurück und sammle deine Sinne.

Gehe dann mit Unterscheidungsvermögen und einer großen Portion Neugierde vor, um festzustellen, ob eure Fernbeziehung eine dauerhafte werden kann.
Ihr müsst es wissen, den Partner auf einer tieferen Ebene kennenzulernen.

Du kannst tatsächlich deinen Lebenspartner gefunden haben. Das heißt, das gemeinsame Leben wird um so besser sein, wenn du ausgemacht hast, ob die wichtigsten Zutaten für eine dauerhafte, gesunde Beziehung wirklich vorhanden sind.

Read also:
Ich habe keine Ahnung, wie man eine glückliche Ehe führt
Was es wirklich bedeutet, wenn sich deine Ehe in einer „Krise“ befindet
4 Dinge, die jede Ehefrau von ihrem Ehemann verdient
7 Faszinierende Einsichten über die Entscheidung, wen du heiraten willst – und warum

Umgekehrt wird das Leben sicherlich um einiges besser sein, wenn du früh entdeckst, dass diese Zutaten nicht vorhanden sind, und eine mutige Entscheidung triffst, für jede Liebe dankbar zu sein, die du empfindest, während du gleichzeitig eine eheliche Verbindung weitergibst.

Was sind die wichtigsten Zutaten für die Ehe und wie entdeckst du sie, ohne dein Urteilsvermögen zu trüben?

1. Physische Eigenschaften, zu denen du dich hingezogen fühlst.

Jede Beziehung hat diese Zutat. Du entscheidest, ob die Person, mit der du zusammen sein willst, das Geschlecht, den Körper, die Größe, die Form, die Stärke, die Beweglichkeit, das Aussehen und die geographische Nähe hat, um ein Ehepartner zu sein.
Es gibt keine einzige Beziehung, weder privat noch beruflich, in der die körperlichen Eigenschaften nicht berücksichtigt werden. Sei über deine körperlichen Träume und Bedürfnisse nachdenklich.

2. Wer du bist, emotional und spirituell.

Hier gibt es eine Menge zu entdecken, denn dies berücksichtigt unsere Erziehung, Konditionierung, Traumata, persönliche und familiäre Geschichte, Bildung, Finanzen, Überzeugungen, Leidenschaften, Wünsche, Werte, Ziele und mehr. Es beinhaltet auch unsere sexuellen Vorlieben und Erfahrungen.

Read also:
Absichten gegen Auswirkungen
4 wichtige Fähigkeiten, die du für eine erfolgreiche Ehe brauchst
Die 7 häufigsten Beziehungsprobleme – und wie du sie behebst
8 Anzeichen dafür, dass deine Ehe nicht nur vorbei ist, sondern auch toxisch

3. Was man ist; eine Blaupause dessen, womit man geboren wird und was durch das Leben bei einem bleibt.

Genetische Energetik definiert die Frequenzen, in denen du schwingst und wie diese deine natürliche Art zu kommunizieren, Informationen zu verarbeiten, mit Geld umzugehen und wie du dich sexuell engagierst, anzeigen. Sie definiert auch genau, wann die Chemie stimmt, und mit wem.

Dies sind die Grundlagen. Wenn du dich mit einer Fernbeziehung verabredet hast und nicht tief in alle drei Bereiche hineingefragt hast, müsstest du ein glückliches Paar sein, um die Zeit zu überstehen.
Betrachte dies als einen Entdeckungsprozess.

Für die meisten scheint der Gedanke, die Elemente aller drei zu identifizieren, eine entmutigende und unmögliche Aufgabe zu sein, bevor man eine Verpflichtung zur Heirat macht.

Das kann es sein, und hier hast du zwei Möglichkeiten: Die Vorsicht in den Wind schlagen, ein enormes Risiko eingehen und sich blindlings darauf einlassen. Oder betrachte diesen Entdeckungsprozess als die wichtigste, augenöffnende und spaßige Sache, die du mit deinem Partner machen kannst.

Read also:
3 Persönlichkeitsmerkmale, die Frauen von Männern erwarten sollten, die ihrer Liebe würdig sind
Wenn deine Beziehung diese 19 Eigenschaften hat, ist sie superstark
15 Arten, wie eine Frau, die ständig Aufmerksamkeit sucht, Männer vergrault
3 Frauentypen, die sich einen Dreck um das Heiraten scheren

Wenn du eine Fernbeziehung führst und dich noch nicht persönlich getroffen hast, investiere bitte in die Entdeckung von so viel wie möglich über deinen potentiellen Lebenspartner.

Wenn du jemanden gefunden hast, von dem du das Gefühl hast, dass er so viel Potential hat, dass du eine Heirat in Betracht ziehst, dann schuldest du es euch beiden, dich auf die wichtigste und aufregendste Erkundungsfahrt deines Lebens einzulassen.

Es nicht zu tun, kann als absolut unverantwortlich angesehen werden und ist das am wenigsten ehrenvolle, was du für dich und deinen Partner tun kannst. Und doch ist es eines der größten Geschenke, die du geben und empfangen kannst, wenn du diese Arbeit machst.

Es ist eine absolute Wahrheit, dass ihr aus einem bestimmten Grund im Leben des anderen seid. Dieser Grund wird hoffentlich zu einem Leben voller verblüffender Entdeckungen, gemeinsamer Schöpfung, Inspiration und Freude.

Read also:
Wer verliebt sich schneller, Männer oder Frauen? Die Geheimnisse der Anziehung, enthüllt!
Die 5 Stufen des Beziehungskomforts, die ich nie erreichen will
Wie es wirklich ist, eine Person zu lieben, die Angst hat, verlassen zu werden
Der einfachste Weg, um zu wissen, ob deine Beziehung von Dauer sein wird (bevor du dich zu sehr reinhängst)

Würde es nicht Sinn machen, mit der Verpflichtung, so viel wie möglich zu lernen, bevor ihr heiratet, auf dem richtigen Fuß anzufangen?
Die Liste der Dinge, die es über deinen Partner zu entdecken gibt, kann sehr lang sein.

Es ist wichtig, so viel wie möglich davon persönlich zu tun. Mache es auf keinen Fall per Text.

Wenn ihr einen Teil dieses Prozesses getrennt voneinander machen müsst, benutzt FaceTime, Zoom oder Skype zur Kommunikation. Ihr müsst euch beide physisch sehen und hören. Worte sind nicht genug, um jemanden wirklich kennen zu lernen.
Projiziere keine Verhaltensweisen oder Ergebnisse.

Der wichtigste Ratschlag ist, dass nichts von diesem Entdeckungsprozess dazu dienen sollte, Verhaltensweisen oder Ergebnisse zu projizieren. In der Tat ist das das Letzte, was du jemals tun willst!
Wenn du zum Beispiel liest, dass ein Zwilling und ein Widder eine unangenehme Paarung sein können, dann solltest du auf keinen Fall projizieren, dass du ein Leben voller Herausforderungen haben wirst. Wenn deine Enneagramm-Zahlen darauf hinweisen, dass ihr zwei sehr unterschiedliche Wesen seid, dann benutze diese Information nicht, um dich abzunabeln.

Read also:
Wenn sie dich bittet, „romantischer“ zu sein, bedeutet es dies, was sie wirklich meint
Ich vermisse den Mensch in dir, in den ich mich verliebt habe
5 Wege, wie wir ungewollt toxische Beziehungen schaffen (und wie du sie vermeidest)
Was ist ein Enneagramm-Flügel? Alles, was du darüber wissen musst und warum es dich interessieren sollte

Egal welche Informationen du entdeckst, ein Verhalten zu projizieren ist vielleicht das Grausamste, was du dir und deinem Geliebten antun kannst.

Nutze dein neues Wissen und Bewusstsein, um eure Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu ehren und zu schätzen. Diese Informationen sind dein größtes Kapital, während du erfährst, wie ihr mit einander interagiert.
Stelle sicher, dass deine Sicht nicht durch Chemie oder Bestätigungsvoreingenommenheit verzerrt wird.

Chemie ist großartig, aber sie ist auch ein trügerischer chemisch induzierter Überredungskünstler. Wenn die Chemie super hoch ist, schaffe etwas physischen Abstand, um deine eigenen rationalen Gedanken zu entdecken.

Wenn du schwindlig bist, massiv beschwingt und vernarrt in deinen potentiellen Partner, dann ist das Chemie und dein Gehirn ist technisch gesehen auf Drogen.

Sei vorsichtig mit der Bestätigungsvoreingenommenheit, was bedeutet, dass du nach Dingen suchst, die das bestätigen, was du dir wünschst, und wenn du Scheuklappen anlegst für die Dinge, die auf etwas anderes hinweisen als das, was du willst, erwartest oder woran du gebunden bist.

Read also:
Ist Heiraten und Kinderkriegen nach 40 immer noch möglich? Dies musst du wissen!
Warum du nur Liebe findest, wenn du aufhörst, sie zu suchen

Manche nennen das Tunnelblick oder Sturheit. So oder so, sind dir unerwünschte Ergebnisse so ziemlich sicher.

Wenn du diesen vorehelichen Entdeckungsprozess gut machst, kannst du entdecken, dass die Unterschiede zu groß sind. Das ist großartig. Bleibt in Liebe zueinander und wünscht euch gegenseitig das Beste. Bleibt enge Freunde, aber heiratet nicht.

Ihr könnt auch entdecken, dass die Passung verblüffend ist; euer Engagement füreinander wird verstärkt. Du kannst dir eine lebenslange Reise des kontinuierlichen Wachstums, der Ausdehnung und des Ausdrucks der Liebe voll und ganz vorstellen. Das ist mehr als großartig.

Eine Fernbeziehung zu haben, ist in Ordnung. Zu heiraten, bevor du es wirklich weißt und erfahren hast, wer sie sind, ist es nicht.

Zu heiraten, wenn du weißt, wer und was sie sind, und dich mit begeistertem Vertrauen binden kannst, ist wirklich göttlich.

 

PinFlight Image

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

    Read also:

Related articles

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,