Skip to Content

9 Zeichen einer magnetischen gegenseitigen Anziehung zwischen dir und jemandem, den du magst

9 Zeichen einer magnetischen gegenseitigen Anziehung zwischen dir und jemandem, den du magst

9 Zeichen einer magnetischen gegenseitigen Anziehung zwischen dir und jemandem, den du magst

Gegenseitige Anziehung ist dieses kühne und unerklärliche magnetische Gefühl, das sich anders anfühlt als alles andere, wenn sich zwei Menschen gegenseitig zueinander hingezogen fühlen.

Wenn sich zwei Menschen wirklich magnetisch zueinander hingezogen fühlen, ist die Chemie so natürlich, dass sie sich oft schon beim ersten Treffen findet.

Read also:

10 Dinge, von denen ich ernsthaft wünschte, ich hätte sie gewusst, bevor ich mit 20 Jahren geheiratet habe
Eine Ehe sollte wie ein Wohnungsmietvertrag funktionieren
Heiraten ist ätzend! Ich habe es einmal gemacht und NIE wieder!

Von gegenseitiger Anziehung spricht man, wenn du und eine andere Person euch körperlich und emotional zueinander hingezogen fühlt, während unausgesprochene Anziehung bedeutet, dass ihr dem anderen nicht sagen müsst, dass ihr euch zu ihm hingezogen fühlt. Wie du wahrscheinlich weißt, überschneiden sich die beiden oft.

Laut Dating-Coach Ronnie Ann Ryan ist es eine angeborene Fähigkeit, diese Art von Anziehung zu spüren, denn biologisch gesehen „sichert sie das Überleben der Spezies und treibt den Drang nach einer sexuellen Begegnung an. In der Antike sollte das die Bevölkerung wachsen lassen.“

 

 

Es ist nur natürlich, dass du wissen willst, ob zwischen dir und der Person, an der du interessiert bist, eine magnetische, gegenseitige Anziehungskraft entstehen wird.

Wenn du auf die verbalen und körperlichen Anzeichen achtest, kannst du viel leichter herausfinden, ob ihr beide zusammenpasst, als wenn ihr euch nur textet oder allein eine App benutzt.

Read also:
10 Arten, auf die die richtige Person dich lieben wird
Ich habe keine Ahnung, wie man eine glückliche Ehe führt
Was es wirklich bedeutet, wenn sich deine Ehe in einer „Krise“ befindet
4 Dinge, die jede Ehefrau von ihrem Ehemann verdient

9 Deutliche Anzeichen für gegenseitige Anziehung zwischen zwei Menschen

1. Die Konversation fließt leicht und ihr seid beide wirklich daran interessiert, etwas über die andere Person zu lernen.

Wenn das Gespräch nicht einseitig ist und du nicht die einzige Person bist, die die Fragen stellt, ist das ein gutes Sternzeichen dafür, dass sich dein Date zu dir hingezogen fühlt.

Experten zufolge ist die Gegenseitigkeit in einer Beziehung besonders wichtig für intime Beziehungen. Wenn sie sich zu dir hingezogen fühlen, werden sie mehr über dich wissen wollen und dir Fragen stellen.

Um dieses Sternzeichen der gegenseitigen Anziehung zu testen, solltest du darauf achten, wie oft du Fragen stellst und ob das Gespräch auf natürliche Weise zu verlaufen scheint. Wenn das Gespräch gleichmäßig zu verlaufen scheint, ist das ein gutes Sternzeichen.

Es ist auch ein großes Plus, wenn es nicht zu einer Reihe von unangenehmen Schweigepausen kommt, durch die man sich quälen muss!

Read also:
7 Faszinierende Einsichten über die Entscheidung, wen du heiraten willst – und warum
Solltest du heiraten, wenn ihr nur eine Fernbeziehung geführt habt?
Absichten gegen Auswirkungen
4 wichtige Fähigkeiten, die du für eine erfolgreiche Ehe brauchst

2. Du kannst nicht aufhören, dem anderen in die Augen zu schauen.

„Du kannst die gegenseitige Anziehung daran erkennen, wie jemand dich ansieht“, sagt Ryan.

Bei der gegenseitigen Anziehung geht es vor allem um die sexuelle Chemie, die zumindest anfangs oft durch anhaltenden Augenkontakt gekennzeichnet ist.

„Du kannst diese Anziehungskraft spüren, ohne ein einziges Wort zu sagen“, erklärt Ryan. „Es fühlt sich an wie Elektrizität, die zwischen euch überspringt, wenn ihr euch berührt oder euch sogar sehnsüchtig anschaut.“

Ihr beide könnt euch erst ansehen, dann wegschauen und dann wieder zurück – und je vertrauter ihr mit dem anderen werdet, desto intensiver wird der Blickkontakt.

Wenn sich jemand zu dir hingezogen fühlt, wird er seinen Blick auf dich richten, ob er es merkt oder nicht. Also solltest du darauf achten, ob es während des Gesprächs viel warmen, intimen Augenkontakt gibt.

3. Du fühlst dich von Natur aus von dem Geruch des anderen angezogen.

Der Duft einer Person hat etwas, das uns noch mehr zu ihr hinzieht. Das liegt zum großen Teil an den Pheromonen, den chemischen Botenstoffen, die unser Körper aussendet und die uns einen bestimmten Duft verleihen.

Read also:
Die 7 häufigsten Beziehungsprobleme – und wie du sie behebst
8 Anzeichen dafür, dass deine Ehe nicht nur vorbei ist, sondern auch toxisch
3 Persönlichkeitsmerkmale, die Frauen von Männern erwarten sollten, die ihrer Liebe würdig sind
Wenn deine Beziehung diese 19 Eigenschaften hat, ist sie superstark

Das erkennst du daran, dass er oder sie betont, dass du gut riechst, oder dass er oder sie keine Angst hat, sich dir zu nähern, weil du für ihn oder sie gut riechst. Achte darauf, ob er oder sie versucht, beiläufig an deinem Hals zu schnuppern, wenn ihr euch zufällig nahe seid, oder ob er oder sie darauf hinweist, dass er oder sie den Geruch deines Parfüms oder Eau de Cologne mag (sogar wenn du keins aufgetragen hast, bevor du das Haus verlassen hast).

4. Eure Körpersprache ist ein Gespräch, das sich ausschließlich um den anderen dreht.

Die Körpersprache ist entscheidend, wenn es darum geht, die unausgesprochene, magnetische Anziehung zwischen zwei Menschen zu entschlüsseln.

Wenn eine gegenseitige Bindung besteht, verwenden beide Personen in der Regel bewusst oder unbewusst eine offene Körpersprache, z. B. indem sie ihren Körper in Richtung der anderen Person anwinkeln, ihre Füße in deine Richtung drehen oder sich beim Vorbeigehen beiläufig an dir reiben oder deinen Arm leicht berühren (vielleicht mit einem höflichen „Entschuldigung“).

Read also:
15 Arten, wie eine Frau, die ständig Aufmerksamkeit sucht, Männer vergrault
3 Frauentypen, die sich einen Dreck um das Heiraten scheren
Wer verliebt sich schneller, Männer oder Frauen? Die Geheimnisse der Anziehung, enthüllt!
Die 5 Stufen des Beziehungskomforts, die ich nie erreichen will

Sie können auch offensichtlicher sein, indem sie lächeln, besonders mit den Augen, oder diskret „Hallo“ winken.

Anzeige Beziehungen sind kompliziert! Chatte mit einem zertifizierten Coach von Relationship Hero, um dein Liebesleben zu verändern. Klicke hier.

5. Ihr kuschelt euch an den anderen Partner, wenn ihr ein Date habt.

Das haben wir zwar schon im letzten Punkt erwähnt, aber hier geht es darum, wenn ihr euch in einer Situation befindet, in der ihr euch tatsächlich körperlich nahe seid, wie bei einem ersten Date.

Ein wichtiges Sternzeichen für die unausgesprochene gegenseitige Anziehung zwischen zwei Menschen ist es, sich aneinander zu kuscheln, obwohl man sich schon sehr nahe ist. Eine andere Art der körperlichen Berührung kann darin bestehen, sich gegenseitig leicht am Arm, am Rücken, an der Schulter oder am Bein zu berühren.

Männer machen das häufig bei Dates, um zu „testen“, wie die Dinge laufen, und um zu sagen, ob ihr Date ihre Hand wegstreichen wird. Wenn nicht, gehen sie davon aus, dass die Dinge gut laufen und die sexuelle Elektrizität, die sie spüren, tatsächlich auf Gegenseitigkeit beruht.

Read also:
Wie es wirklich ist, eine Person zu lieben, die Angst hat, verlassen zu werden
Der einfachste Weg, um zu wissen, ob deine Beziehung von Dauer sein wird (bevor du dich zu sehr reinhängst)
Wenn sie dich bittet, „romantischer“ zu sein, bedeutet es dies, was sie wirklich meint
Ich vermisse den Mensch in dir, in den ich mich verliebt habe

6. Du hast eine Menge Spaß und dein Körper will auch deinem Partner ein Signal schicken, also könnt ihr nicht aufhören, euch anzulächeln.

Ein gutes Sternzeichen für unausgesprochene Anziehung ist, wenn ihr beide nicht aufhören könnt zu lächeln, wenn ihr euch anschaut, weil ihr euch beide so sehr zueinander hingezogen fühlt und Spaß habt.

Ein Lächeln ist auch ein Zeichen, das jemand der anderen Person schickt, dass er oder sie seine oder ihre Gesellschaft genießt, und die Person selbst ihr eigentliches Date!

7. Sie spiegeln sich, während ihr miteinander redet.

Laut Studien ist das wichtigste Sternzeichen für unausgesprochene gegenseitige Anziehung das Nachahmen von Verhaltensweisen, wie z. B. die Körperhaltung der anderen Person zu spiegeln, ein Gespräch zu beginnen, ständigen Augenkontakt herzustellen, zu nicken, zu lächeln und zu lachen, wenn die andere Person es sagt.

Read also:
5 Wege, wie wir ungewollt toxische Beziehungen schaffen (und wie du sie vermeidest)
Was ist ein Enneagramm-Flügel? Alles, was du darüber wissen musst und warum es dich interessieren sollte
Ist Heiraten und Kinderkriegen nach 40 immer noch möglich? Dies musst du wissen!
Warum du nur Liebe findest, wenn du aufhörst, sie zu suchen

Du könntest zum Beispiel bemerken, dass dein Date zur gleichen Zeit wie du einen Schluck von seinem Getränk nimmt oder sein Haar berührt, wenn du es tust.

Wenn diese Spiegelungen und Gesten erwidert werden, ist das ein gutes Sternzeichen für gegenseitige Anziehung. Mach es ihnen gleich, wenn du ihnen zeigen willst, dass du sie magst.

8. Ihr tastet euch gegenseitig ab.

Es gibt nichts, was gegenseitige Anziehung ausdrückt und klar sagt: „Ich stehe auf dich“, als wenn du die andere Person ganz offensichtlich abtastest. Das ist eine unbestreitbare Regel der Anziehung, denn wenn eine Person nicht anders kann, als dich von oben bis unten zu mustern, bedeutet das, dass sie sich nicht nur zu deinem Gesicht, sondern zu deinem ganzen Körper hingezogen fühlt.

9. Du kannst nicht aufhören zu lachen, egal wie lahm deine Witze sind (und ihre auch).

Wenn du dich mit einem Date unterhältst und es richtig gut läuft, kannst du dich dabei finden, wie du über so ziemlich alles lachst, und dein Date tut das Gleiche.

Read also:
Die 5 besten Dating-Tipps für INTP-Männer
Wenn dein Kerl diese 10 Qualitäten hat, wirst du ihn nie verlieren
Die 9 besten Liebesgeschichten aus der griechischen Mythologie

Lachen, auch kleines Kichern, Lächeln und sogar großes, herzhaftes Lachen, ist definitiv ein wichtiges Sternzeichen für gegenseitige Anziehung.

Achte darauf, dass du die gegenseitige Anziehung nicht mit der Kompatibilität in einer Beziehung verwechselst.

„Heute macht die sexuelle Chemie mit jemandem verdammt viel Spaß. Aber diese Art von magnetischer Anziehung führt selten zu einer langfristigen Beziehung oder dauerhaften Liebe“, warnt Ryan. „Es ist heiß, es ist sexy, es ist alles verzehrend. Aber es ist kein Sternzeichen für Kompatibilität jenseits des Schlafzimmers oder für die Fähigkeit, sich für eine dauerhafte Liebe und eine unterstützende, beständige Beziehung zu entscheiden.“

Das sollte dich aber nicht davon abhalten, die gegenseitige Anziehungskraft zu erkunden.

 

PinFlight Image

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

    Read also:

Related articles

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,