Skip to Content

Warum ich glücklich bin, dass mein Mann mich betrogen hat und eine Affäre hatte

Warum ich glücklich bin, dass mein Mann mich betrogen hat und eine Affäre hatte

Warum ich glücklich bin, dass mein Mann mich betrogen hat und eine Affäre hatte

Ich hätte nie geglaubt, dass meine unglückliche Ehe wirklich ewig halten würde. Ich konnte mir auch nicht vorstellen, wie sie enden würde. Das heißt – bis sie es tat.

Es war der 24. Mai 2006. Ich verbrachte den Abend mit alten Freunden.

Read also:

10 Dinge, von denen ich ernsthaft wünschte, ich hätte sie gewusst, bevor ich mit 20 Jahren geheiratet habe
Eine Ehe sollte wie ein Wohnungsmietvertrag funktionieren
Mein Ehemann postet nicht über mich auf Facebook (und das macht mich traurig)

Mein betrügender Ehemann arbeitete bis spät in die Nacht und aß dann bei einem Kollegen zu Abend (zumindest sagte er das).

Als es 23 Uhr wurde und es kein Zeichen von ihm gab, machte ich mir Sorgen und rief an, um zu erfahren, wo er war. Er sagte mir, er könne nicht sprechen. Er sagte, er sei auf dem Weg und seine Mutter sei in der anderen Leitung. Erleichtert legte ich den Hörer auf und ging ins Bett.

Als er ankam, kam er in unser Zimmer und sagte entschlossen: „Ich glaube, wir sollten uns trennen.“

Meine erste Reaktion war Verwirrung, die sofort von Wut begleitet wurde. Er erzählte mir, dass er unsere Situation mit seinen Eltern besprochen hatte. Er sagte, seine Mutter halte das für eine gute Idee.

Schnell stieg mein Gefühlspegel von wütend zu wütend. „Du hast unsere Trennung mit deiner Mutter besprochen, bevor du mit mir darüber gesprochen hast?!“ Wie konnte ich nur so wenig über meine eigene Ehe wissen?

Read also:
Heirate den Mann, der es richtig machen will
Heiraten ist ätzend! Ich habe es einmal gemacht und NIE wieder!
10 Arten, auf die die richtige Person dich lieben wird
Ich habe keine Ahnung, wie man eine glückliche Ehe führt

Ich stapfte quer durch den Raum zu meiner Kommode, zog meine Ringe ab und legte sie in mein Schmuckkästchen. So etwas hatte ich noch nie getan, trotz jahrelanger Schreikämpfe, die damit endeten, dass ich mitten in der Nacht mit dem Auto wegfuhr. Ich wütete weiter, während mein Mann ganz ruhig blieb. Als ich seinen Anblick nicht mehr ertragen konnte, stürmte ich aus dem Schlafzimmer und den Flur hinunter in unser Büro. Er folgte mir.

„Ist es nicht das, was du willst?“, fragte er an der Tür. „Hasst du mich nicht sowieso?“

In diesem Moment ging in meinem Kopf die Glühbirne an und ich wusste, dass das, was mir bevorstand, eine wunderbare Gelegenheit war.

Ja, dies ist es, was ich will. Ich werde die Scheidung einreichen.

Langsam befreite ich mich von den Worten, um ihm zu sagen, dass er Recht hatte. Ich war in unserer Ehe nicht glücklich. Ich wollte mich wirklich trennen. In diesem Moment begannen die Ketten, die mich an ein so deprimierendes Leben gefesselt hatten, zu schmelzen.

Read also:
Was es wirklich bedeutet, wenn sich deine Ehe in einer „Krise“ befindet
4 Dinge, die jede Ehefrau von ihrem Ehemann verdient
7 Faszinierende Einsichten über die Entscheidung, wen du heiraten willst – und warum
Solltest du heiraten, wenn ihr nur eine Fernbeziehung geführt habt?

Anzeige Willst du das Vertrauen in deiner Beziehung wieder aufbauen? KLICKEN SIE HIER, um Ratschläge von einem zertifizierten Relationship Hero Coach zu erhalten.

Zwei Wochen später fand ich die andere Frau. Tatsächlich war sie die Person, die an diesem Abend am Telefon war. Sie war diejenige, die auf unsere Trennung drängte. Ich bin stolz darauf, es sagen zu können, dass ich lange genug die Fassung bewahrt habe, um ihr die Hand zu geben. Ich bin erst hereingefallen, als ich nur noch eine halbe Meile entfernt war.

Nach zwanzig Minuten Weinen und einer halbstündigen Knutschsession mit einem alten Freund überwand ich den Schock des Verrats und stapfte weiter auf dem Weg zur Freiheit.

In den vier Jahren seit meiner Scheidung habe ich meinen Arbeitsweg verkürzt, meinen Bachelor-Abschluss gemacht und wieder angefangen zu schreiben. Heute koche und putze ich nach meinem eigenen Zeitplan. Ich denke mir keine Ausreden mehr aus, um Sex zu vermeiden. Im Nachhinein fällt es mir schwer, meinem Ex-Mann und seiner Geliebten etwas anderes als Dankbarkeit entgegenzubringen. Wenn es sie nicht gäbe, wäre ich nicht die, die ich jetzt bin. Und ich liebe mein geschiedenes Leben, ohne Zweifel.

Read also:
Absichten gegen Auswirkungen
4 wichtige Fähigkeiten, die du für eine erfolgreiche Ehe brauchst
Die 7 häufigsten Beziehungsprobleme – und wie du sie behebst
8 Anzeichen dafür, dass deine Ehe nicht nur vorbei ist, sondern auch toxisch

 

 

PinFlight Image

Autor

  • Anina Krüger

    Anina Krüger ist eine junge Autorin, die sich auf Dating, Beziehungen, Liebe und das Leben im Allgemeinen konzentriert. Sie schreibt über Dinge, die sie erlebt hat, Dinge, die sie interessant findet, und Dinge, die wichtig sind. Ihre Geschichten verbinden sie mit Menschen die ähnliches durchgehen oder durchlebt haben. Sie schafft es in die Herzen der leser, sowohl als eine Art Life- Coach, als auch als Freund und jemand der weiss was Menschen durchmachen.

Related articles

3 Persönlichkeitsmerkmale, die Frauen von Männern erwarten sollten, die ihrer Liebe würdig sind
Wenn deine Beziehung diese 19 Eigenschaften hat, ist sie superstark
15 Arten, wie eine Frau, die ständig Aufmerksamkeit sucht, Männer vergrault
3 Frauentypen, die sich einen Dreck um das Heiraten scheren
Wer verliebt sich schneller, Männer oder Frauen? Die Geheimnisse der Anziehung, enthüllt!
Die 5 Stufen des Beziehungskomforts, die ich nie erreichen will
Wie es wirklich ist, eine Person zu lieben, die Angst hat, verlassen zu werden
Der einfachste Weg, um zu wissen, ob deine Beziehung von Dauer sein wird (bevor du dich zu sehr reinhängst)
Wenn sie dich bittet, „romantischer“ zu sein, bedeutet es dies, was sie wirklich meint
Ich vermisse den Mensch in dir, in den ich mich verliebt habe
5 Wege, wie wir ungewollt toxische Beziehungen schaffen (und wie du sie vermeidest)
Was ist ein Enneagramm-Flügel? Alles, was du darüber wissen musst und warum es dich interessieren sollte
Ist Heiraten und Kinderkriegen nach 40 immer noch möglich? Dies musst du wissen!
Warum du nur Liebe findest, wenn du aufhörst, sie zu suchen
Die 5 besten Dating-Tipps für INTP-Männer

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,