Skip to Content

Was du tun solltest, wenn er mit dir Schluss macht

Was du tun solltest, wenn er mit dir Schluss macht

Wenn dein Partner mit dir Schluss macht, ist das immer ein Schock, und keine Trennung ist jemals leicht zu verkraften. Es kann sein, dass die Trennung nicht in deiner Hand liegt, aber was du kontrollieren kannst, ist deine Reaktion auf die Trennung.

Egal ob die Trennung für dich überraschend kommt oder nicht, es ist immer noch eine unglaublich schwierige Sache, mit der du konfrontiert wirst und oft wissen Frauen nicht, wie sie sich verhalten sollen, wenn dies geschieht. Deshalb wird dir dieser praktische kleine Blogbeitrag genau sagen, wie du dich verhalten sollst, wenn du dich jemals in dieser misslichen Lage befindest.

Read also:

Wie man eine Beziehung auf die richtige Weise beendet – 9 Schritte, die man folgen sollte
5 Wege, um mit Depressionen nach dem Schluss machen, umzugehen
6 Lektionen, die ich von meiner gescheiterten Ehe gelernt habe

Die erste Sache ist, so viel Pokerface und emotionale Kontrolle zu bewahren, wie du kannst. Wenn dies über SMS oder das Telefon geschieht, ist es viel einfacher. Wenn es persönlich ist, sind der Schock und die Wut viel schwieriger zu verbergen.

Werde NICHT emotional. Schreie nicht, mache keine Vorwürfe, werde nicht wütend oder weine. Versuche nicht, ihn umzustimmen und zu überzeugen.

Wenn du versuchst, mit ihm zu reden und ihn davon zu überzeugen, dass ihr beide um der Beziehung willen „an den Dingen arbeiten“ solltet, statt das Handtuch zu werfen, oder wenn du dein Bestes versuchst, ihm zu gefallen oder neue Wege zu finden, ihn glücklich zu machen, damit er bleibt, ist das, was du ihm im Grunde sagst, dass du Angst hast, ihn zu verlieren und dass du ohne ihn nicht leben kannst. Beides ist für Männer sehr abtörnend.

Read also:
Wie man aufhört jemanden zu lieben
Warum ich das verlassen musste, um letztendlich über meinen Ex hinwegzukommen
Was geschieht mit deinem Gehirn auf chemischer Ebene, wenn du dich verliebst?
Die Schuld, die Scham (und der eventuelle Mut), deinen Ehepartner zu verlass

Wenn du Angst hast, einen Mann zu verlieren, hat er keine Angst, dich zu verlieren. Du arbeitest gegen eines seiner wichtigsten „Liebesbedürfnisse“ des Bedürfnisses nach Unsicherheit, indem du ihm das Gefühl gibst, „zu sicher“ zu sein. Dadurch stößt du ihn nicht nur weiter von dir weg, sondern erlaubst ihm auch, dich für selbstverständlich zu halten und dich zu übergehen.

Es ist in Ordnung, wenn er mit dir Schluss macht.

Wie gehst du also am besten mit dieser Situation um?

Wenn er andeutet oder sagt „das funktioniert nicht“ und dir eine Liste von Gründen gibt, warum oder sogar fordert, was du tun sollst, sag ihm: „Schau, wenn du gehen willst, steht es dir sehr frei zu gehen, denn ich will nicht bei jemandem sein, der nicht mit mir zusammen sein will“.

Diese einfache Aussage zu sagen, wird eines von zwei Dingen bewirken; wenn er dich nur testen wollte, indem er versucht, dir Angst zu machen, oder sogar irgendeine Art von Macht über dich hat, wird er einen Rückzieher machen und seine Worte zurücknehmen. Wenn es ihm jedoch ernst ist und er glaubt, dass die Dinge nicht funktionieren, dann wird es dazu führen, dass du in seinen Augen Respekt und Würde hast und die Chancen erhöhen, dass er die Trennung bereut.

Read also:
Die Wahrheit hinter der Tatsache, sich von jemandem verabschieden zu müssen, mit dem man sein ganzes Leben verbringen möchte
Wenn diese 10 Dinge in deiner Beziehung geschehen, ist es Zeit, sich zu trennen
Warum es für viele Menschen schwer ist, nach einer Scheidung weiterzumachen
Hindert dich dein Herz-Chakra von der Heilung nach Herzschmerz?

Nachdem er gesagt hat, dass er sich trennen will, sage ihm nicht, dass du ihn liebst,  ihn zurück willst oder dass du dich ändern wirst. Das wird dich in seinen Augen traurig und verzweifelt aussehen lassen, er wird weniger wahrscheinlich zurückkommen und viel weniger wahrscheinlich seine Entscheidung bereuen. Stattdessen hilfst du ihm beim Packen seiner Sachen und hältst ihm die Tür auf, wenn er geht.

So wird er dich nicht nur mehr respektieren, sondern auch verstehen, dass du ihn nicht brauchst, um ein glückliches Leben zu führen. Das ist die wertschätzende Art einer Frau, die Dinge mit hoch erhobenem Kopf zu beenden.

Autor

Related articles

Wie man mit seiner Freundin Schluss macht, ohne sie zu verletzen
10 Lieder, die dir helfen, deinen Ex zu vergessen
9 unromantische Dinge, die geschehen können, wenn du dich in deinen Seelenverwandten verliebst
Das ist alles, was ich verloren habe, als ich dich verlor
Warum ich dich vermisse, bedeutet nicht, dass ich dich will
10 Dinge, die man in seinem ersten Jahr als Geschiedener machen muss
Wie lange es dauert, über eine Trennung hinwegzukommen (und was die Dinge beschleunigen kann)
Wie das Schnüffeln bei meinem Ex-Mann mir half, unsere Scheidung zu überleben
Ich ghoste Menschen, mit denen ich ausgehe, als wäre es mein Job – und es tut mir nicht leid
Nein, Micro-Cheating ist keine echte Sache
Ich verdiene meinen Lebensunterhalt damit, betrügende Ehemänner auszuspionieren
Wie man über eine Trennung hinwegkommt – 20 entscheidende Dinge, die man nach einer Trennung machen kann (und was man nicht machen sollte)
15 Anzeichen eines emotional instabilen Mannes (der dir wahrscheinlich das Herz brechen wird)
Ich ging undercover auf einer Dating App, um zu sehen, wie Betrüger aussehen

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,