Skip to Content

Was ist emotionale Misshandlung? 10 Anzeichen dafür, dass du emotional missbraucht wirst.

Was ist emotionale Misshandlung? 10 Anzeichen dafür, dass du emotional missbraucht wirst.

Emotionaler Missbrauch kann in jeder und allen Arten von Beziehungen geschehen. Und das Schlimmste darüber ist, dass er selten körperliche Narben hinterlässt. Dennoch fühlst du dich am Ende verletzt, zerbrochen und leer. Daher ist es wichtig, dass du verstehst, was Missbrauch ist und erkennst, ob du in einer missbräuchlichen Beziehung bist oder nicht.

Emotionaler Missbrauch kann als psychologische Gewalt oder psychischer Missbrauch bezeichnet werden, bei dem jemandem ein Verhalten unterstellt wird, das zu psychischem Leid oder Trauma wie chronischen Depressionen, Stress, Angstzuständen und posttraumatischer Belastungsstörung führen kann. Emotionaler Missbrauch kann genauso verheerend sein wie körperlicher Missbrauch, manchmal sogar noch schlimmer. Wie kannst du es wissen, ob du emotional missbraucht wirst?

Read also:

Mein manipulativer Ex-Mann hat mich durch einen Scheidungskrieg gezerrt- und ich habe es nur knapp überlebt
Wie du in 4 Schritten deinen Partner bei der Bewältigung eines vergangenen Traumas unterstützt
10 Wege, einen Missbraucher zu bemerken

Die Antwort liegt in der Art und Weise, wie eine Person dich als Ergebnis ihres Verhaltens fühlen lässt. Wenn jemand dein Leben kontrolliert, dich herabsetzt und ein geringes Selbstwertgefühl erzeugt, wirst du missbraucht. Wenn dich jemand daran hindert, du selbst zu sein, dich auszudrücken oder dich von deinen Freunden und deiner Familie zu isolieren, wirst du emotional missbraucht.

Beispiele für emotionalen Missbrauch sind unter anderem:

1. Aggressives Verhalten dir gegenüber.

2. Kontrollierendes Verhalten, wie z.B. dir zu sagen, was das Beste für dich ist, dir nicht zu erlauben, deine eigene Meinung zu haben, dir zu sagen, was du tun sollst, wie du deine Zeit verbringen sollst, mit wem du dich treffen sollst, was du anziehen sollst, etc.

3. Kritik. (Berechtigte Kritik ist gesund, aber ständige Kritik wird das Selbstwertgefühl zerstören).

4. Herabgesetzt zu werden und sich schlecht über sich selbst zu fühlen.

Read also:
Was ist Trauma Bonding und wie es dich noch in missbräuchlichen Beziehungen festhält
4 Gründe, warum dein toxischer Ex immer noch zurückkommt
Verlassenheits-Trauma und den Weg zur Genesung verstehen
Der Zusammenhang zwischen verbalem Missbrauch und Angstzuständen (über den niemand spricht)

5. Dich von Freunden und Familie zu isolieren. (Wenn du einmal isoliert bist, wirst du leichter zu kontrollieren sein, mit niemandem, an den du dich wenden kannst, außer dem Missbraucher).

6. Beschimpfungen.

7. Gaslighting. (Manchmal auch als „psychologische Kriegsführung“ bezeichnet, ist Gaslighting ein heimtückischer Prozess von Gedankenspielen, die über einen längeren Zeitraum hinweg stattfinden und dazu führen, dass die Person, die unter Gaslighting leidet, ihren eigenen Verstand und/oder die Realität in Frage stellt und ihrem eigenen Urteil nicht mehr trauen kann.)

8. Sich schuldig fühlen für Fehler, die man nicht gemacht hat.

9. Passiv-aggressives Verhalten (wegen einer vermeintlichen Kränkung mit Schweigen bestraft werden).

10. Finanzieller Missbrauch, z.B. dass du nicht die Kontrolle über deine eigenen Finanzen hast. Dir den Zugang zu den Finanzen zu verweigern, schränkt deine Freiheit und Unabhängigkeit ein.

Das Ziel eines emotionalen Missbrauchers ist es, nach und nach dein Selbstwertgefühl und deine Unabhängigkeit zu zerstören, so dass du mit der Zeit nur noch eine Hülle deines früheren Selbst bist. Letztendlich kannst du dich gefangen fühlen, wie ohne Ausweg aus der Beziehung. Du kannst das Gefühl haben, dass du ohne diese missbrauchende Person in deinem Leben nicht zurechtkommst. Du kannst, und du wirst es mit der richtigen Hilfe und Unterstützung.

Read also:
10 Anzeichen eines emotionalen Masochisten
Leben mit Missbrauch
Von Schmetterlingen im Bauch, zu blauen Flecken
7 Anzeichen dafür, dass du in einer Beziehung mit einem Kerl bist, der versucht, dich zu manipulieren

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

Related articles

Die leiseste, möglicherweise zerstörerischste aller Angewohnheiten in Beziehungen
7 Warnzeichen für Gaslighting in einer Beziehung

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,