Skip to Content

15 Wege, dein Leben wieder aufzubauen, wenn du innerlich zerbrochen bist

15 Wege, dein Leben wieder aufzubauen, wenn du innerlich zerbrochen bist

Das Leben ist voll von Herausforderungen, Hindernissen und Problemen. Aber es ist auch voller endloser Möglichkeiten, die Sie an Wunder glauben lassen können. Es gibt die Tage, an denen wir unglaubliche Höhen erleben, während wir schon am nächsten Tag herzzerreißende Tiefen erleben können. Das ist die Natur des Lebens.

Meistens ist es wichtig, dass wir durch den Schmerz und das Leid gehen, damit wir eine stärkere Version von uns selbst werden können. Daher ist es wichtig, die Denkweise zu haben, die Sie durch diese Tiefphase bringt und Ihnen hilft, Ihr Leben wieder aufzubauen.

Read also:

7 Wege, um die Angstzustände, die dich nicht alleine lassen wollen, zu reduzieren
3 Dinge, die du aufhören musst zu tun, um die heutige Burnout-Kultur zu überleben
Wie man jemandem sagt, dass man nicht an ihm interessiert ist (ohne seine Gefühle zu verletzen

„Du wirst durch harte Zeiten gehen – so ist das Leben. Aber ich sage es: ‚Nichts geschieht dir, es geschieht für dich.‘ Sieh das Positive in negativen Ereignissen.“ – Joel Osteen

Aber wie können Sie das tun? Zuallererst hören Sie auf, sich selbst als „zerbrochen“ zu bezeichnen. Ich weiß es, wie es sich anfühlt. Glauben Sie mir, ich habe das schon erlebt. Und nein, ich unterschätze nicht Ihre Situation oder Ihr Problem. Ich bitte Sie nur, damit aufzuhören, sich als Opfer zu sehen. Sie werden im Laufe Ihres Lebens Herausforderungen, Herzschmerz und lebensverändernde Umstände erleben.

Einige davon werden so intensiv sein, dass Sie anfangen werden, sich selbst und Ihre Fähigkeiten in Frage zu stellen, es wird Ihre Willenskraft auf die Probe stellen und kann Sie sogar körperlich, geistig und emotional „brechen“. Das ist genau der Zeitpunkt, an dem Sie sich entscheiden müssen, ob Sie ein hilfloses Opfer werden wollen oder ob Sie sich durch die Hindernisse kämpfen und Ihr Leben in die Hand nehmen wollen, um Ihre Zukunft zu verändern.

Read also:
5 Tipps, um eine Beziehung aufzubauen, die so gesund ist, dass du sie für immer haben willst
Das Ereignis, das mich erkennen ließ, dass ich mein Leben ändern muss
5 Geheimnisse zur Überwindung deiner Zweifel, damit du deine Träume leben kannst
8 Schritte, um alles,was du willst, wahr werden zu lassen

Sprechen Sie mir nach … Sie sind NICHT zerbrochen

„Hören Sie auf zu versuchen, sich selbst zu ‚beheben‘; Sie sind NICHT zerbrochen! Du bist vollkommen unvollkommen und über alle Maßen stark.“ – Steve Maraboli

Es gibt zahlreiche Dinge, die unser Leben komplett zum Stillstand bringen können, wie z.B. eine schwere Krankheit, der Verlust des Arbeitsplatzes, eine Trennung oder Scheidung, der Verlust eines geliebten Menschen usw. Erfahrungen wie diese können unsere Psyche negativ beeinflussen und sogar unseren Geist brechen. Wir können uns am Ende isoliert, demotiviert und verloren fühlen, während unser Leben nach unten kreiselt.

Aber das Leben ist eine Abfolge von Höhen und Tiefen. Nichts bleibt jemals gleich. Das Leben verändert sich ständig mit der Zeit. Aber das bedeutet nicht, dass die Zeit all Ihre Wunden heilen wird. Nein, das wird sie einfach nicht. Das Einzige, was Ihr Leben besser machen wird, sind Ihre Taten. Das Einzige, was von Bedeutung sein wird, ist, was du als Nächstes mit deinem Leben anstellst.

Read also:
Du kannst kein König sein, solange du die weibliche Energie nicht umarmst
Wie du dich damit abfinden kannst, dich hässlich oder unattraktiv zu fühlen
Wie du deine, dich am meisten lähmenden inneren Wunden heilst
4 Gründe, warum „Nein“ zu sagen der ultimative Power Move ist

„Die Zeit verändert uns nicht. Es ist das, was wir mit dieser Zeit tun, was uns verändert.“ – Dr. Phil

Beginnen Sie damit, Ihren Fokus vom Negativen zum Positiven zu verlagern. Statt sich selbst mit selbstzerstörerischen Wörtern wie zerbrochen zu beschreiben, machen Sie sich bewusst, dass Sie Ihre größte Herausforderung bereits hinter sich oder vor sich haben und überlebt haben. Zugegeben, Sie kommen kaum mit sich selbst zurecht, aber Sie kämpfen in diesem Moment dagegen an. Verstehen Sie, dass Sie stark genug sind und Sie aus dieser Lage herauskommen können, um Ihr Leben zurückzuerobern.

Neu starten. Zurückfordern. Wiederaufbauen.

Atmen Sie. Sagen Sie sich, dass Sie es schaffen. Und fang an. Hier sind 15 großartige Wege, die dir helfen werden, dein Leben wieder aufzubauen und die Dinge wieder in Ordnung zu bringen.

15 Wege, um Ihr Leben wieder aufzubauen, wenn Sie sich innerlich zerbrochen fühlen

1. Seien Sie Ihr wahres Selbst.

Read also:
Wie man Einfluss wie ein Profi nutzt
15 einfache Tipps, wie man geistig erwachsen wird
4 Mantras um deine Angst vor Bindungen zu heilen
13 Anzeichen eines Kontrollfreaks und wie du aufhörst einer zu sein

„Niemand kennt Ihre Wahrheit außer Ihnen. Wenn du in dir selbst sicher bist, kann dich niemand und nichts (ding) berühren.“ – Brittany Burgunder

Sind Sie sich selbst treu? Tun Sie tatsächlich das, was Sie wollen? Denken Sie an Ihre Kindheit. Hatten Sie Angst, Ihrem Herzen zu folgen, neue Dinge zu erforschen, neue Lektionen zu lernen? Hatten Sie Angst, im Leben zu versagen? Nein, das hatten Sie nicht. Im Gegenteil, Sie haben Ihr wahres Ich gefunden und unapologetisch Ihre Gedanken ausgesprochen. Aber was ist dann plötzlich geschehen, dass Sie sich so sehr verändert haben?

Wir sind erwachsen geworden und haben angefangen, mehr Wert darauf zu legen, was andere über uns denken. Wie wir in unseren sozialen Kreisen wahrgenommen werden, hatte Vorrang vor unserem wahren Selbst. Status geschah. Verantwortlichkeiten geschahen.

Wir denken nicht mehr über unsere Träume nach, weil wir niemanden enttäuschen wollen. Wir wollen unser Leben nach deren Maßstäben an uns leben. Das ist der Punkt, an dem Sie zur Kenntnis nehmen und Ihre Transformation beginnen müssen. Hören Sie auf, einen Scheiß zu geben.

Read also:
Wie du aufhörst, andere um ihr scheinbar perfektes Leben zu beneiden und anfängst, dein eigenes zu genießen
50+ Augenöffnende Zitate über das Leben im Film Matrix
Wie du dich selbst vom Weinen abhältst und die Tränen schnell kontrollierst
4 Schritte, um Scheitern zu verstehen und bei neuen Herausforderungen erfolgreich zu sein

Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass die meisten Menschen von leidenschaftlichen Menschen, die von ihren Zielen angetrieben werden, genervt sind? Sie stehen zu dem, was sie sind, und haben sich selbst so akzeptiert, wie sie sind. Dies ist der allererste Schritt, um Ihr Leben zurückzugewinnen. Haben Sie keine Angst. Verstehen Sie, dass Sie genug sind und suchen Sie das, was Ihnen wirklich wichtig ist.

2. Konzentrieren Sie sich darauf, mit wem Sie Ihre Zeit verbringen.

„Sei vorsichtig mit der Umgebung, die du entscheidest, denn sie wird dich formen; sei vorsichtig mit den Freunden, die du entscheidest, denn du wirst wie sie werden.“ – W. Clement Stone

Haben Sie schon einmal darauf geachtet, welche Art von Menschen Sie in Ihrem Leben zulassen? Schauen Sie sich genau an, mit wem Sie sich umgeben. Mit wem Sie die meiste Zeit verbringen. Freunde, Familie und sogar Arbeitskollegen können einen erheblichen Einfluss auf unser Leben und unser Denken und Handeln haben.

Read also:
3 Dinge, die man machen kann, um einen tollen ersten Eindruck zu hinterlassen, der Wissenschaft nach
4 Mentale Tricks, um in stressigen Situationen Geduld zu entwickeln
10 Anzeichen dafür, dass du eine ‚Hochsensible Person‘ (HSP) bist
Dieser Persönlichkeitstest zeigt wie manipulativ jemand in der Beziehung ist

Wenn Sie sich mit den falschen Leuten umgeben, wird Ihre Mentalität durch deren Negativität korrumpiert werden. Sie werden Ihre Leistung schamlos herabsetzen, Sie von Ihren Zielen ablenken und Sie an sich selbst zweifeln lassen, indem sie Sie niederreißen. Deshalb ist es wichtig, Freunde zu haben, die leidenschaftlich, angetrieben und motiviert sind, mit dem, was sie für wichtig halten. Sie werden von ihrer Positivität und Zuversicht zehren.

3. Trennen Sie sich von den sozialen Medien.

„Es ist gut, glücklich zu sein und uns zu erzählen, wie cool dein Leben ist und wie toll du auf Social Media bist. Das ist toll, weil es andere Menschen inspiriert, auch glücklich zu sein. Aber oft versuchen die Leute, auf die falschen Arten glücklich zu sein – mit Geld oder mit anderen Dingen, die nicht das wahre Glück sind.“ – Jaden Smith

Es ist nichts falsch daran, soziale Medien zu nutzen und doch ist alles falsch daran. Auf allen Social-Media-Plattformen geht ein Aufmerksamkeitskrieg. Freunde und Familie, Prominente, Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen … sie alle beeinflussen ständig Ihre Gedanken.

Read also:
Warum ich keinen Kerl, der mich am Ende der Nacht nach Hause begleitet, brauche
Wenn du einen schrecklichen Tag hast, denk einfach an dies
Mit diesen 9 Wohnmobil-Tipps wird das Reisen mit Kindern am Ende des Sommers nicht zur Tortur
Wie man ein gutes Selfie macht

Sie werden programmiert und konditioniert, um auf eine bestimmte Weise zu denken und zu handeln. Jeder will Ihre Aufmerksamkeit und macht Sie dazu, die Aufmerksamkeit von allen anderen zu suchen. Das kann überwältigend sein und Sie dazu bringen, Ihr Leben unnötigerweise mit anderen zu vergleichen. Allerdings vergleichen Sie Ihr wirkliches Leben nur mit dem, was man Ihnen zeigt. Und genau da liegt das Problem.

Stellen Sie fest, wie viel Zeit Sie in sozialen Medien verbringen, welchen Leuten und Seiten Sie folgen, wie Sie sich danach fühlen usw. Das hilft Ihnen zu erkennen, wie es sich auf Sie und Ihre Psyche auswirkt. Finden Sie dann ein Gleichgewicht und löschen Sie alles, was Ihnen nicht dient. Ich persönlich habe sowohl Facebook als auch Facebook Messenger von meinem Gerät entfernt.

Ich benutze jetzt nur noch selten eine Plattform, abgesehen von einer begrenzten Zeit auf Instagram. Es ist mir nicht nur gelungen, mehr freie Zeit für mich zu finden, sondern ich habe jetzt auch eine bessere Kontrolle über meine Gedanken und Gefühle. Statt dass soziale Medien Sie verunsichern, machen Sie sie zu Ihrer Inspiration.

Read also:
22 Experten verraten, wie man als Erwachsener am besten Freunde macht – auch wenn es sich unmöglich anfühlt
Wie Weihwasser gemacht wird – und wie du dein eigenes machen kannst

4. Verwenden Sie positive Affirmationen.

„Attitude is a choice. Glücklichsein ist eine Wahl. Optimismus ist eine Wahl. Freundlichkeit ist eine Wahl. Geben ist eine Wahl. Respekt ist eine Wahl. Welche Wahl du auch immer machst, sie macht dich. Entscheide dich weise.“ – Roy T. Bennett

Statt sich selbst zu hassen und negative Selbstgespräche zu führen, richten Sie Ihren Fokus auf Ihre Stärken und Leistungen. Identifizieren Sie die Bereiche, die Sie verbessern müssen, und stellen Sie sich selbst über alles andere. Das wird nicht einfach sein. Sich selbst bedingungslos zu lieben, erfordert praktische Übungen und Geduld. Machen Sie also jeden Tag positive Affirmationen.
Wege zum Wiederaufbau Ihres Lebens

Sagen Sie sich selbst, wie einzigartig und verblüffend Sie sind. Und machen Sie sicher, dass Sie aufrichtig sind und wirklich glauben, was Sie sich sagen. Das wird Ihnen helfen, Ihr Selbstvertrauen zu stärken und Sie werden sich selbst anders wahrnehmen. Suchen Sie Ihre eigene Bestätigung und glauben Sie an Ihre Fähigkeiten. Schreiben Sie bei Bedarf positive Affirmationen und Phrasen auf wie „Ich kann es schaffen“, „Ich bin fantastisch“, „Ich werde erfolgreich sein“, „Ich werde meine Ziele erreichen“. Stellen Sie sich vor einen Spiegel und wiederholen Sie sie für sich selbst. Aber vor allem: Glauben Sie jedes Wort

Read also:

5. Notieren Sie sich alle Angewohnheiten, die Sie ändern müssen.

„Erst wenn Sie aus Ihrer Komfortzone herausgetreten sind, beginnen Sie sich zu verändern, zu wachsen und sich zu transformieren.“ – Roy T. Bennett

Können Sie Ihr Leben zurückgewinnen, wenn Sie immer noch mit Ihren alten schlechten Angewohnheiten feststecken? Denken Sie darüber nach. Sie können nicht etwas Neues beginnen, wenn Sie immer noch praktische Übungen machen, die Sie zurückhalten. Das können kleine, unbedeutende Angewohnheiten sein, die Sie jeden Tag tun, auch wenn Sie es nicht bemerken.

Notieren Sie alle diese Angewohnheiten und machen Sie eine Liste mit allem, von dem Sie das Gefühl haben, dass Sie es ändern müssen, Dinge, die Sie zurückziehen oder Sie von Ihren Bemühungen abbringen können. Sobald Sie wissen, was Sie aufhören müssen, können Sie einen Aktionsplan entwickeln, um diese loszuwerden und sich auf den Wiederaufbau Ihres neuen Lebens zu konzentrieren. Das mag jetzt unbedeutend erscheinen, aber Sie werden es wissen, wie wichtig das ist, wenn Sie erst einmal damit angefangen haben.

Read also:

6. Gehen Sie raus und reisen Sie.

„Die Welt ist ein Buch, und wer nicht reist, liest nur eine Seite.“ – Agustin von Hippo

Manchmal ist der beste Weg, Ihre Denkweise zu ändern, ein Tapetenwechsel. Die Welt außerhalb Ihres Zuhauses, Ihres Büros und Ihrer alltäglichen Route ist eine aufregende Welt. Sie ist voll von neuen, unerforschten Möglichkeiten, die nach Ihnen nennen. Gehen Sie auf ein Abenteuer, einen Urlaub oder eine Ferienreise mit Ihren Freunden, Ihrer Familie oder ganz allein.

Neue Orte zu erkunden, neue Menschen zu finden, andere Kulturen zu erleben, wird Ihnen helfen, eine andere Perspektive im Leben zu gewinnen. Indem Sie sich außerhalb Ihrer Komfortzone bewegen, macht das Reisen Sie bewusster und mit sich selbst verbunden. Fangen Sie also an, für einen Reisefonds zu sparen und gehen Sie dorthin, wo Sie schon immer hinwollten.

7. Beginnen Sie mit praktischen Übungen zur Dankbarkeit.

Dankbarkeit verwandelt das, was wir haben, in genug.

Read also:

Dankbarkeit ist eine exzellente praktische Übung, die Ihre Denkweise von Knappheit in eine Denkweise der Fülle umwandelt. Nehmen Sie sich jeden Tag eine Zeit und denken Sie über 3 Dinge in Ihrem Leben nach, die großartig sind und für die Sie dankbar sind. Schreiben Sie sie auf und legen Sie sie an einen Ort, den Sie die ganze Zeit im Blick haben. Noch einen Monat lang sollten Sie jeden Tag einen neuen Punkt auf die Liste setzen. Es kann etwas Großes oder etwas ganz Kleines sein, solange Sie es nicht wiederholen.

Ich weiß, es wird sich am Anfang etwas unangenehm anfühlen, aber am Ende des Monats werden Sie erkennen, dass Ihr Leben tatsächlich viel besser ist, als Sie glauben. Außerdem wird es Ihren Gedanken neu trainieren, sich auf die positiven statt auf die negativen Aspekte Ihres Lebens zu konzentrieren.

8. Seien Sie mitfühlender und hilfsbereiter.

„Sei freundlich, denn jeder, den du findest, kämpft einen härteren Kampf.“ – Platon

Read also:

Wie soll man anderen Menschen helfen, wenn man sich selbst kaum helfen kann? Sie werden es herausfinden, bevor die Zeit gekommen ist. Wenn Sie harte Zeiten im Leben durchmachen, sind Sie in einer besseren Position, um zu erkennen, was andere in ähnlichen Situationen durchmachen. Wenn Sie mitfühlend werden und anfangen, anderen auf jede erdenkliche Weise zu helfen, werden Sie eine neue Perspektive im Leben gewinnen. Obwohl Ihnen deren Probleme unbedeutend erscheinen mögen, können sie die größte Herausforderung sein, der sie sich bisher gestellt haben.

Wenn Sie anfangen, anderen zu helfen, statt sich in Selbstmitleid zu suhlen, werden Sie anfangen, die Stärke in sich selbst zu sehen. Engagieren Sie sich ehrenamtlich und helfen Sie, was auch immer Ihnen am Herzen liegt. Sie können helfen, Tiere zu retten, arme Kinder zu unterrichten, beim Bau von Gemeinschaftshäusern zu helfen oder was auch immer Sie möchten. Es wird nicht nur Freude in Ihr Herz bringen, sondern Sie werden die innere Stärke finden, die Sie brauchen, um mit Ihren eigenen Problemen fertig zu werden. Vielleicht machen Sie sogar ein paar neue gleichgesinnte Freunde, die Sie inspirieren können, im Leben voranzukommen.

Read also:

9. Vergeben Sie und lassen Sie es gehen.

„Die Wahrheit ist, wenn du nicht loslässt, wenn du dir selbst vergibst, wenn du der Situation vergibst, wenn du nicht erkennst, dass die Situation vorbei ist, kannst du nicht vorwärts gehen.“ – Steve Maraboli

Lassen Sie alle negativen Gefühle und Gedanken wie Ärger, Groll, Frustration los, die Sie noch in Ihrer dunklen Vergangenheit gefangen halten sollen. Vergeben Sie sich selbst, vergeben Sie denen, die Sie vielleicht verletzt haben und vergeben Sie dem Universum, dass es Ihr Leben durcheinander gebracht hat. Indem Sie sich erlauben, zu vergeben, übernehmen Sie mehr Verantwortung für Ihr eigenes Leben und befreien sich selbst, um sich von einer beschädigten Vergangenheit in eine bessere Zukunft zu bewegen. So können Sie sich Ihr Leben zurückholen.

10. Fangen Sie an zu trainieren.

Bewegung ist Therapie.

Ein starker Gedanke wohnt in einem starken Körper. Dafür kann ich persönlich bürgen. Es geht nicht darum, ob Sie ins Fitnessstudio gehen oder zu Hause trainieren, wie hart Sie trainieren oder wie toll Sie nach ein paar Monaten aussehen werden. Das Einzige, was zählt, ist, wie großartig Sie sich nach jeder beendeten Trainingseinheit fühlen werden. Sie werden sich nicht nur stärker, selbstbewusster und fokussierter fühlen, sondern es wird auch Ihr Gehirn neu verkabeln und Sie noch motivierter halten.

Read also:

Sie können entweder morgens trainieren oder Sie können abends nach der Arbeit trainieren, um Ihr Leben zurückzugewinnen. Indem Sie sich um Ihren Körper kümmern, werden Sie gesünder essen und sich auf Ihr körperliches und geistiges Wohlbefinden konzentrieren. Wenn Sie sich über sich selbst großartig fühlen, werden Sie in der Lage sein, Ihr Bestes zu geben, um sich allem zu stellen, was das Leben zu bieten hat.

11. Lernen Sie von anderen.

„Erfahrung ist ein Meisterlehrer, auch wenn sie nicht unsere eigene ist.“ – Gina Greenlee

Manchmal kann es eine großartige Idee sein, sich mit Personen zu verbinden, die ähnliche Herausforderungen im Leben erlebt und überwunden haben. Sie können sich entscheiden, einer Selbsthilfegruppe beizutreten oder an Online-Gruppen teilzunehmen, um herauszufinden, wie verschiedene Menschen mit ihren Problemen umgehen und Ideen und Lösungen auszutauschen.

Sie können auch über verschiedene Menschen lesen, die große Schwierigkeiten im Leben überwunden haben und erfolgreich waren. Lesen Sie ihre Lebensgeschichten, sehen Sie sich ihre Interviews an, lernen Sie von ihren Erfahrungen und lassen Sie sich durch ihre Erlebnisse inspirieren. Wenn sie es schaffen, können Sie es auch.

Read also:

12. Praktizieren Sie Achtsamkeit.

„Der gegenwärtige Moment ist mit Freude und Glück gefüllt. Wenn Sie achtsam sind, werden Sie es sehen.“ – Thich Nhat Hanh

Die Vergangenheit ist bereits gegangen und Sie können nichts daran ändern. Die Zukunft wird erst noch geschehen und sie wird ungewiss sein, ganz gleich, wie sehr Sie sich vornehmen, sie zu kontrollieren. Kein noch so großes Sich-Sorgen-machen wird jemals die Vergangenheit ändern oder die Zukunft mit Sicherheit bestimmen. Das einzige, was Sie wirklich haben, ist der gegenwärtige Moment.

Indem Sie im gegenwärtigen Moment völlig präsent sind, können Sie einen Unterschied in Ihrem Leben machen. Konzentrieren Sie sich auf den gegenwärtigen Moment, um eine wirkliche Veränderung in Ihrem Leben herbeizuführen. Praktische Übungen der Achtsamkeit helfen dir dabei und erlauben dir, das Leben so zu feiern, wie es ist. Doch das ist leichter gesagt als getan. Mit Hilfe von Achtsamkeitsmeditation und regelmäßigen praktischen Übungen können Sie Ihren Gedanken neu trainieren.

Read also:

13. Schlafen Sie gut.

„Jede Nacht, wenn ich ins Bett gehe, sterbe ich. Und am nächsten Morgen, wenn ich aufwache, werde ich wiedergeboren.“ – Mahatma Gandhi

Ruhe ist entscheidend für Ihre Heilung, besonders wenn Sie immer noch versuchen, mit Ihren Problemen fertig zu werden und verzweifelt versuchen, die Scherben anzunehmen. Obwohl es sich wie ein Selbstläufer anhören mag, hilft eine gute Nachtruhe Ihrem Gedanken, sich zu beruhigen und mit Angstzuständen und Stress umzugehen. In unserem geschäftigen, modernen Leben unterschätzen wir oft die Bedeutung von Ruhe, was zu verschiedenen körperlichen und geistigen Gesundheitskomplikationen führt. Stellen Sie also sicher, dass Sie genug Ruhe bekommen und erlauben Sie Ihrem Gedanken, abzuschalten und zu heilen.

Lassen Sie einfach alles stehen und liegen, legen Sie Ihr Telefon weg, schalten Sie Ihren Computer aus und legen Sie sich ins Bett. Abgesehen davon, dass Sie jede Nacht gut 8 Stunden Schlaf bekommen, können Sie auch mitten am Tag ein 20-minütiges Nickerchen machen, um sich wieder aufzuladen. Dies kann Wunder für Sie bewirken. Vertrauen Sie mir.

Read also:

15-Wege-dein-Leben-wieder-aufzubauen-wenn-du-innerlich-zerbrochen-bist

14. Entwickeln Sie bessere Beziehungen mit Menschen, die sich kümmern.

„Viele Leute wollen mit dir in der Limousine fahren, aber was du willst, ist jemand, der mit dir den Bus nimmt, wenn die Limousine eine Panne hat.“ – Oprah Winfrey

Es kann keinen besseren Zeitpunkt geben, um zu wissen, wer sich wirklich um Sie sorgt, als wenn Sie durch eine Tiefphase gehen. Wenn Sie niedergeschlagen sind, achten Sie auf die Menschen, die mit Ihnen sind, die Sie unterstützen, die nach Ihnen sehen und die wollen, dass Sie vorwärts kommen. Das sind die Menschen, die Sie in Ihrem Leben haben wollen und die mit Ihnen durch dick und dünn gehen werden. Und das ist die beste Zeit für Sie, damit anzufangen, sie zu schätzen und stärkere Bindungen aufzubauen.

15. Akzeptieren Sie, dass das Leben nicht perfekt ist.

„Ein Diamant mit einer Schwäche ist mehr wert als ein Kieselstein ohne Unvollkommenheiten.“ – Chinesisches Sprichwort

Read also:

Dies ist einer der wichtigsten Gedanken, die Sie noch im Hinterkopf behalten sollten, wenn Sie Ihr Leben neu gestalten wollen. Zum Teil dank der sozialen Medien haben wir alle diese ungesunde Denkweise entwickelt, dass unser Leben perfekt sein sollte. Wir müssen alles haben, was wir wollen oder zumindest alles, was unsere Altersgenossen haben, und nur dann werden wir von unserer Gesellschaft als erfolgreich angesehen. Nur dann werden wir von anderen respektiert werden. Man kann entweder perfekt sein und akzeptiert werden oder man ist nicht gut genug und wird vergessen. Dies ist zweifellos eine verdrehte und kranke Art, Ihr Leben zu sehen, die Sie zum Scheitern verurteilt.

Statt das Leben mit einem solch extremen Glauben zu leben, entspannen Sie sich einfach und erleben Sie das Leben so, wie es ist. Genießen Sie das, was das Leben Ihnen gerade bietet, und lassen Sie Ihre Erwartungen an das Leben, an sich selbst und an andere los. Natürlich werden Sie erfolgreich sein, wenn die Zeit reif ist, aber das bedeutet nicht, dass das Leben im Moment schlecht ist. Genießen Sie, was immer Sie haben, und üben Sie sich in Dankbarkeit.

Read also:

Gestalten Sie Ihr Leben neu, Tag für Tag

„Nur im Zerbrechen kann der Wiederaufbau stattfinden.“ – Barbara Marciniak

Diese Strategien, die ich oben erwähnt habe, sind so einfach, dass Sie von heute an anfangen können, sie zu befolgen, und Sie werden die Magie vom ersten Tag an selbst erleben. Allerdings wird es nicht einfach sein, Ihr Leben in nur wenigen Tagen komplett zu verändern. Auch werden Sie nicht in der Lage sein, diese Strategien anzuwenden, um Ihr Leben auf einmal zurückzuerobern.

Daher ist es am besten, wenn Sie jeden Tag einen Schritt nach dem anderen machen, um Ihr Leben neu zu gestalten. Probieren Sie jeden dieser Tipps nach und nach aus und sehen Sie, wie es bei Ihnen funktioniert. Je mehr Sie ausprobieren, desto mehr werden Sie lernen, was für Sie funktioniert und wie Sie darüber gehen müssen. Vor allem aber müssen Sie geduldig, entschlossen und konsequent sein, denn es wird Zeit brauchen, bis Sie Ihr Leben zurückgewinnen. Haben Sie Vertrauen in sich selbst.

Read also:

Sie schaffen das.

 

Autor

  • Alex Weiß

    Alex hat es sich zur Aufgabe gemacht, dem Dating und den Beziehungen wieder Würde zu verleihen, indem er versucht die Werte, die in der heutigen Zeit schmerzlich vermisst werden wiederherzustellen. Alex arbeitet derzeit auch an seinem ersten Buch.

Related articles

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,