Skip to Content

7 Wege, um die Angstzustände, die dich nicht alleine lassen wollen, zu reduzieren

7 Wege, um die Angstzustände, die dich nicht alleine lassen wollen, zu reduzieren

7 Wege, um die Angstzustände, die dich nicht alleine lassen wollen, zu reduzieren

Du kannst das Gefühl haben, dass du immer weiter gehen musst, auch wenn du schon gestresst und ängstlich bist.

Aber du bist kein Roboter und es soll nicht so sein, dass du immer weitergehst. Es ist an der Zeit, aufzuhören und zu entspannen. Das Üben von Entspannungstechniken gegen Angstzustände muss eine Priorität in deinem Leben werden.

Read also:

3 Dinge, die du aufhören musst zu tun, um die heutige Burnout-Kultur zu überleben
Wie man jemandem sagt, dass man nicht an ihm interessiert ist (ohne seine Gefühle zu verletzen
5 Tipps, um eine Beziehung aufzubauen, die so gesund ist, dass du sie für immer haben willst

Wenn du das nicht tust, wirst du körperliche und geistige Probleme bekommen, also mach das, bevor es zu spät ist.

Du kannst das Gefühl haben, dass du keine Zeit hast, aber du hast sie. Beginne mit nur 10 Minuten am Tag und trage sie in deinen Kalender ein.

Wenn du deinem Tag keine 10 Minuten der Entspannung widmen kannst, dann bist du ernsthaft überbucht.

Halte genau jetzt inne und nimm 10 tiefe Atemzüge.

Siehst du? Das war einfach. Indem du das tust, verlangsamst du dein zentrales Nervensystem, sodass du konzentrierter und weniger reizbar bist.

Hier sind 7 weitere Entspannungstechniken gegen Angstzustände, für die dir dein Gedanke und dein Körper danken werden.

1. Kriege ausreichend Schlaf und Ruhe.

Experten empfehlen, 7 bis 9 Stunden zu kriegen. Es stimmt, dass du auch zu viel Schlaf kriegen kannst.

Achte darauf, dass die Umgebung, in der du schläfst, dunkel und leise ist. Du willst keine elektronischen Geräte in der Nähe haben. Sie sollen dich wach halten. Stelle sicher, dass sie eine Stunde vor dem Schlafengehen ausgeschaltet sind.

Read also:
Das Ereignis, das mich erkennen ließ, dass ich mein Leben ändern muss
5 Geheimnisse zur Überwindung deiner Zweifel, damit du deine Träume leben kannst
8 Schritte, um alles,was du willst, wahr werden zu lassen
Du kannst kein König sein, solange du die weibliche Energie nicht umarmst

Neulich ging ich mit einer Freundin spazieren und sie fragte mich, ob ich genug Schlaf bekäme. Ich sagte ihr, dass ich das tue und sie war überrascht. Sie sagte mir, dass sie es nicht tut und dass auch keiner ihrer Freunde oder Familie es tut. Ich war überrascht.

Schlaf ist essentiell. Der Gedanke und der Körper brauchen ihn, um sich wieder aufzuladen. Wenn du nicht genug Schlaf kriegst, dann musst du heute mit deinem Entspannungsplan beginnen.

Mache den Schlaf zu einer Priorität.

2. Lächle und habe Lachen in deinem Leben.

Lachen ist die beste Medizin. Du kannst dir eine Komödie oder ein lustiges Video ansehen. Sei spontan und spielerisch in deinem Leben.

Kinder machen sich immer Zeit zum Spielen. Warum muss sich das ändern, wenn man älter wird? Es war eine Priorität, als du ein Kind warst. Das sollte sich nicht ändern, wenn du ein Erwachsener bist.

Read also:
Wie du dich damit abfinden kannst, dich hässlich oder unattraktiv zu fühlen
Wie du deine, dich am meisten lähmenden inneren Wunden heilst
15 Wege, dein Leben wieder aufzubauen, wenn du innerlich zerbrochen bist
4 Gründe, warum „Nein“ zu sagen der ultimative Power Move ist

Wann hast du das letzte Mal das Leben durch die Augen eines Kindes gesehen? Es ist leicht vorherzusagen, dass etwas keinen Spaß machen wird oder du jemanden nicht mögen wirst. Das basiert meist auf negativen Erfahrungen aus der Vergangenheit.

3. Treibe regelmäßig Sport.

Moderate Bewegung ist gut für deine emotionale und körperliche Gesundheit. Das kriegt die Endorphine in Gang und gibt dir ein natürliches High. Es wird dir auch helfen, deinen Gedanken zu beruhigen, wenn du den ganzen Tag am Computer sitzt.

Ein regelmäßiges Bewegungsprogramm hilft dir auch beim Schlafen. Du kannst spazieren gehen, einen Yogakurs besuchen oder in einen Kurs im Fitnessstudio gehen. Finde etwas, das dir Spaß macht. Du kannst sogar einen Freund einladen.

Wichtig ist, dass du etwas findest, das dir gefällt.

Du musst auch keine extremen Übungen machen. Wenn es zu einer Verletzung führt, dann wirst du nicht trainieren wollen. Es soll konsequent und einfach sein.

Read also:
Wie man Einfluss wie ein Profi nutzt
15 einfache Tipps, wie man geistig erwachsen wird
4 Mantras um deine Angst vor Bindungen zu heilen
13 Anzeichen eines Kontrollfreaks und wie du aufhörst einer zu sein

4. Höre auf deine innere Stimme.

Damit ist dein Bauchgefühl gemeint. In unserer schnelllebigen Welt ist es leicht, davon wegzukriegen. Du fängst an, auf andere zu hören, ohne zuerst deine innere Stimme zu befragen.

Wenn du beschäftigt und gestresst bist, geschieht das eher.

Ich weiß, dass ich, wann immer ich eine schlechte Entscheidung gemacht habe, nicht angehalten habe, um mich zuerst mit mir selbst zu beraten. Du weißt es, was das Beste für dich ist. Du kannst gute Entscheidungen für dich selbst machen.

Fang an, ein Tagebuch zu führen, stell dir Fragen und schau, welche Antworten du bekommst.

5. Entwickle eine Achtsamkeitspraxis.

Dies ist eine Form der Meditation. Sie beinhaltet tiefe Atemübungen. Du kannst mit nur 10 Minuten pro Tag beginnen.

Übe Achtsamkeit, egal ob du dich gestresst fühlst oder nicht. Je mehr du übst, desto besser wirst du dich fühlen.

Read also:
Wie du aufhörst, andere um ihr scheinbar perfektes Leben zu beneiden und anfängst, dein eigenes zu genießen
50+ Augenöffnende Zitate über das Leben im Film Matrix
Wie du dich selbst vom Weinen abhältst und die Tränen schnell kontrollierst
4 Schritte, um Scheitern zu verstehen und bei neuen Herausforderungen erfolgreich zu sein

Studien haben herausgefunden, dass eine Achtsamkeitspraxis die Symptome von Angstzuständen und Depressionen verringern kann.

6. Füttere deinen Körper mit nahrhaften Lebensmitteln.

Studien haben herausgefunden, dass Essen deine Stimmung beeinflusst. Halte dich von zuckerhaltigen Lebensmitteln und Fast Food fern. Keines von beiden hat viele Nährstoffe, die gut für dich sind.

Iss viel grünes Blattgemüse und Obst. Sie sind gut als Mahlzeit oder als Snack.

Iss mageres Eiweiß bei deinen Mahlzeiten. Achte darauf, dass du etwas Fett in deinen Speiseplan einbaust. Halte dich an gute Fette, wie Olivenöl oder Avocados. Dies wird dir helfen, dich satt zu fühlen.

Du kannst auch ein paar Kohlenhydrate zu dir nehmen. Halte dich eher an Weizen- als an Weißbrot.

7. Umgib dich mit positiven Menschen.

Beginne damit, die Menschen zu betrachten, denen du am nächsten bist. Wirf einen Blick auf deine fünf wichtigsten Personen. Sind sie unterstützend? Sind sie positiv und optimistisch, oder sind sie negativ?

Read also:
3 Dinge, die man machen kann, um einen tollen ersten Eindruck zu hinterlassen, der Wissenschaft nach
4 Mentale Tricks, um in stressigen Situationen Geduld zu entwickeln
10 Anzeichen dafür, dass du eine ‚Hochsensible Person‘ (HSP) bist
Dieser Persönlichkeitstest zeigt wie manipulativ jemand in der Beziehung ist

Die Menschen, die du um dich herum hast, haben einen direkten Einfluss auf deine emotionale Gesundheit. Sie sollten nicht noch mehr Stress in deinem Leben verursachen.

Sie sollten positiv und unterstützend sein. Wenn nötig, arbeite daran, ein angemessenes und geeignetes Unterstützungssystem zu entwickeln.

Gratuliere dir selbst, dass du dir die Zeit genommen hast, diesen Artikel zu lesen. Indem du das tust, fängst du an, dich selbst an die erste Stelle zu setzen, damit du den Stress und Angstzustand in deinem Leben verringern kannst.

Nimm jetzt ein oder zwei dieser Tipps an und fange noch heute an, sie zu nutzen. Indem du das tust, machst du eine Investition in deine emotionale Gesundheit.

Du musst nicht immer auf Hochtouren gehen. Du solltest nicht mit Menschen zusammen sein, die dich so fühlen lassen.

PinFlight Image

Autor

Related articles

22 Experten verraten, wie man als Erwachsener am besten Freunde macht – auch wenn es sich unmöglich anfühlt
Wie Weihwasser gemacht wird – und wie du dein eigenes machen kannst

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,