Skip to Content

Wie man jemandem sagt, dass man nicht an ihm interessiert ist (ohne seine Gefühle zu verletzen

Wie man jemandem sagt, dass man nicht an ihm interessiert ist (ohne seine Gefühle zu verletzen

Der schrecklichste Teil beim Dating ist es, jemandem zu sagen, dass man nicht interessiert ist.

Herauszufinden, wie man jemandem sagt, dass man nicht interessiert ist, kann wirklich stressig sein, wenn man seine Gefühle nicht verletzen will – vor allem, wenn man schon eine Weile zusammen ist oder gemeinsame Freunde hat.

Read also:

7 Wege, um die Angstzustände, die dich nicht alleine lassen wollen, zu reduzieren
3 Dinge, die du aufhören musst zu tun, um die heutige Burnout-Kultur zu überleben
5 Tipps, um eine Beziehung aufzubauen, die so gesund ist, dass du sie für immer haben willst

Mit netten Kerlen Schluss zu machen, ist nicht so einfach, wie auf ihn zuzugehen und zu sagen „Ich bin nicht interessiert“ – zumindest für die meisten von uns. Das kann dir ein schlechtes Gewissen machen und sogar Schuldgefühle, weil du jemanden abgewiesen hast. Das kann zu noch schmerzhafteren Methoden der Abweisung führen, die im modernen und Online-Dating nur allzu üblich geworden sind, wie zum Beispiel Ghosting.

Letztendlich ist eine höfliche Abweisung jedoch unendlich besser, als die Person, mit der du Zeit verbracht hast, mit der Frage zurückzulassen, wo sie steht.

„Denke daran, das ist ein anderer Mensch, mit Gefühlen, von dem du dich trennst“, sagt Life Coach Mitzi Bockmann, BA, CLC. „Würdest du einen Kollegen, ein Familienmitglied oder einen Freund geistern oder panaschieren?“

 

Niemand will abgewiesen werden – aber wir müssen uns daran erinnern, dass auch niemand wirklich gerne der Abweisende ist. Laut Bockmann ist der beste Weg, jemanden freundlich abzuweisen, „aus deiner eigenen Perspektive zu sprechen.“

Read also:
Das Ereignis, das mich erkennen ließ, dass ich mein Leben ändern muss
5 Geheimnisse zur Überwindung deiner Zweifel, damit du deine Träume leben kannst
8 Schritte, um alles,was du willst, wahr werden zu lassen
Du kannst kein König sein, solange du die weibliche Energie nicht umarmst

„Sag nicht ‚Du bist nicht der Richtige für mich‘, sondern eher ‚Ich weiß, dass ich etwas anderes suche‘ oder ‚Ich fühle mich nicht an dich gebunden'“, erklärt sie. „Auf diese Weise greifst du sie nicht persönlich an, urteilst nicht über sie, sondern sprichst über deine eigenen Bedürfnisse. Egal was, es kann weh tun, aber der Schmerz wird weniger sein, wenn du sie nicht angreifst.“

Ich muss zugeben, dass es tausendmal einfacher ist, Dinge über Text oder Dating-App-Nachrichtensystem zu beenden, als es von Angesicht zu Angesicht zu tun. Aber manchmal hast du keine andere Wahl, als ihm von Angesicht zu Angesicht zu sagen, dass du nicht interessiert bist.

Mach dir keine Sorgen, die folgenden Schritte werden dir helfen, höflich zu sagen, dass du nicht interessiert bist.

Wie man jemandem sagt, dass man nicht interessiert ist

1. Solltest du deine Interaktionen noch kurz halten.

Wenn du ihn nicht so magst, sollten die Unterhaltungen noch kurz sein. Kerle neigen dazu, anzunehmen, dass du in sie verknallt bist, wenn du lange mit ihnen redest. Wenn du die Dinge noch kurz hältst, verringert sich auch die Wahrscheinlichkeit, dass die Dinge zu einer langfristigen Beziehung eskalieren.

Read also:
Wie du dich damit abfinden kannst, dich hässlich oder unattraktiv zu fühlen
Wie du deine, dich am meisten lähmenden inneren Wunden heilst
15 Wege, dein Leben wieder aufzubauen, wenn du innerlich zerbrochen bist
4 Gründe, warum „Nein“ zu sagen der ultimative Power Move ist

Wie man es in die Tat umsetzt: Wenn du nicht sicher bist, was du sagen sollst, um es zu beenden, versuche es mit „Ich muss wirklich gehen.“ oder „Sorry, ich muss zurück zu meinen Freunden kriegen.“

2. Sag ihm: „Danke, aber nein danke.“

Manche Kerle sind wirklich dreist und werden dich sofort um ein Date bitten. Wenn du von vornherein weißt, dass du nicht daran interessiert bist, eure Beziehung weiter zu führen, ist es das Beste, wenn du das von Anfang an kristallklar machst.

Wie du es in die Tat umsetzt: Sage ihm „Danke“, um ihn wissen zu lassen, dass du das Angebot zu schätzen weißt und ihn für einen tollen Menschen hältst – nur nicht für dich. Achte aber darauf, dass du ein „Nein danke“ folgen lässt, damit er weiß, dass du nicht interessiert bist. Wenn er fragt, warum, denke daran, dass du ihm keine Erklärung schuldest – du musst nicht antworten, wenn du dich nicht dafür entscheidest.

Read also:
Wie man Einfluss wie ein Profi nutzt
15 einfache Tipps, wie man geistig erwachsen wird
4 Mantras um deine Angst vor Bindungen zu heilen
13 Anzeichen eines Kontrollfreaks und wie du aufhörst einer zu sein

3. Vermeide es, mit ihm zu flirten.

Wenn du ihm sagst, dass du nicht interessiert bist, aber du flirtest mit ihm, wird er denken, dass du nur schwer zu kriegen spielst oder gemischte Signale schickst. Er wird nicht denken, dass du ihn wirklich abgewiesen hast und er wird dich weiter suchen.

Wie man es praktisch umsetzt: Flirte gar nicht erst mit ihm, damit es keinen Raum für Verwirrung gibt.

4. Sag ihm, dass du es vorziehst, Freunde zu bleiben.

Nichts killt die Stimmung eines Kerls mehr, als zu hören, dass er in der Freundschaftszone ist. Kerle hassen es, von einem Mädchen, an dem sie interessiert sind, in die Freundschaftszone gesteckt zu werden.

Wie du es in die Tat umsetzt: Sag ihm, dass er nur dein Freund ist und beobachte, wie schnell das Flirten aufhört.

5. Sage ihm einfach „nein“ und entferne dich aus der Situation.

Manche Kerle sind einfach nicht gut darin, Hinweise anzunehmen oder leicht enttäuscht zu werden. Du kannst dich also nicht scheuen, bei ihnen direkt zu sein.

Read also:
Wie du aufhörst, andere um ihr scheinbar perfektes Leben zu beneiden und anfängst, dein eigenes zu genießen
50+ Augenöffnende Zitate über das Leben im Film Matrix
Wie du dich selbst vom Weinen abhältst und die Tränen schnell kontrollierst
4 Schritte, um Scheitern zu verstehen und bei neuen Herausforderungen erfolgreich zu sein

Wie man es in die Tat umsetzt: Das Beste, was du tun kannst, ist, ihm einfach ganz offen zu sagen, dass du nicht an einem Date interessiert bist. Sag ihm nicht, dass es dir Spaß macht, mit ihm zu reden oder sag irgendetwas, um das Gespräch zu verlängern.

Es kann vorkommen, dass du einem Kerl nein sagst und er darauf beharrt. Wenn das so weitergeht und du dich unsicher fühlst, verlasse die Situation ganz. Du bist ihm nichts anderes als Ehrlichkeit schuldig.

Verwandte: 10 Wege, ein zweites Date abzulehnen, ohne wie ein Idiot zu wirken

Mehr für dich auf Die SIEgerin:

 

PinFlight Image

Autor

Related articles

Warum ich keinen Kerl, der mich am Ende der Nacht nach Hause begleitet, brauche
Wenn du einen schrecklichen Tag hast, denk einfach an dies
Mit diesen 9 Wohnmobil-Tipps wird das Reisen mit Kindern am Ende des Sommers nicht zur Tortur
Wie man ein gutes Selfie macht
22 Experten verraten, wie man als Erwachsener am besten Freunde macht – auch wenn es sich unmöglich anfühlt
Wie Weihwasser gemacht wird – und wie du dein eigenes machen kannst

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,