Skip to Content

Du kannst kein König sein, solange du die weibliche Energie nicht umarmst

Du kannst kein König sein, solange du die weibliche Energie nicht umarmst

Der Moment, in dem du die weibliche Energie in deinem Herzen und deiner Seele umarmst, ist der Moment, in dem du das Leben im wahrsten Sinne des Wortes lebst. Wenn du als Mann die weibliche Energie umarmst, umarmst du die Liebe, und was ist noch größer als das?

Kein Mann kann wirklich ein König sein, bis er bereit ist, nicht nur für sich selbst, sondern für die gesamte Welt um ihn herum Verantwortung zu übernehmen. Bis dahin kann er vielleicht reich werden, aber er wird nur Geld haben.

Read also:

7 Wege, um die Angstzustände, die dich nicht alleine lassen wollen, zu reduzieren
3 Dinge, die du aufhören musst zu tun, um die heutige Burnout-Kultur zu überleben
Wie man jemandem sagt, dass man nicht an ihm interessiert ist (ohne seine Gefühle zu verletzen

Gestern Abend habe ich mit meiner Frau und meinem Stiefvater die Neuverfilmung von „König Artus“ gesehen, gemütlich auf einer Couch mit 2 Berner Sennenhunden und unserem kleinen Golden Yellowjhan, mit knisterndem Kaminfeuer im Hintergrund.

Du hast es wahrscheinlich nicht gesehen. Ich hatte gehört, dass er nicht sehr gut ist.

Aber wir wollten etwas sehen, das wir alle 3 genießen können. Mein Stiefvater ist der klassische Männerheld: Er liebt Action, besonders Schlachtszenen, in denen sich viele Männer gegenseitig umbringen. Silvy liebt period pieces und Geschichten mit emotionalen Intrigen. Ich liebe ausladende Epen.

Dieses hier schien alle 3 zu haben und es war faszinierend!

Es enthält alles, was du über die Entwicklung des Maskulinen vom Jungen zum König wissen musst, warum die meisten Männer in der ewigen Adoleszenz stecken bleiben und wie wirklich stark wir – Mann oder Frau – werden, wenn wir letztendlich lernen, die weibliche Energie zu umarmen.

Read also:
5 Tipps, um eine Beziehung aufzubauen, die so gesund ist, dass du sie für immer haben willst
Das Ereignis, das mich erkennen ließ, dass ich mein Leben ändern muss
5 Geheimnisse zur Überwindung deiner Zweifel, damit du deine Träume leben kannst
8 Schritte, um alles,was du willst, wahr werden zu lassen

König Artus ist die Geschichte eines Jungen, der alles tut, was er kann, um seinem Schicksal zu entgehen. Er hat ein gutes Herz und verteidigt diejenigen, die ihm nahe stehen, mit Nachdruck, aber der Rest der Welt?

Er ist viel mehr damit beschäftigt, Reichtum anzuhäufen und unbemerkt von den größeren Mächten zu leben, die ihn zerstören würden, die bereits dabei sind, den Rest der Welt zu zerstören.

Mit anderen Worten, wie viele Männer heute – mich selbst in vielerlei Hinsicht eingeschlossen – sträubt er sich hartnäckig dagegen, eine wirkliche Verantwortung für das zu übernehmen, was jenseits seiner eigenen eigennützigen Belange lebt.

Und es ist kein weiser älterer Mann da, der ihm zeigt, wie es geht.

Eines Tages taucht ein guter Zauberer auf, der ihm den Weg zu seinem Schicksal weist.

Dieser Zauberer ist eine Frau … natürlich.

Read also:
Wie du dich damit abfinden kannst, dich hässlich oder unattraktiv zu fühlen
Wie du deine, dich am meisten lähmenden inneren Wunden heilst
15 Wege, dein Leben wieder aufzubauen, wenn du innerlich zerbrochen bist
4 Gründe, warum „Nein“ zu sagen der ultimative Power Move ist

Natürlich sträubt er sich und verspottet sie, auch nachdem sie sein Leben gerettet hat.

Was tut also diese mysteriöse weibliche Muse, um ihn zum Aufwachen zu bringen?

Sie setzt ihm allerlei schreckliche Erfahrungen zu – Konfrontationen mit dem Tod – die er überleben muss, damit er letztlich seines Geburtsrechts als König würdig sein kann.

„Nicht alles von ihm kann leben“

sagt sie, während wir sehen, wie er verzweifelt gegen Riesenratten und Schlangen mit Monsterfängen kämpft.

Natürlich ist es nicht. Kein Mann kann der König werden, zu dem er geboren wurde, solange sein verängstigter innerer Jugendlicher, der sich weigert, erwachsen zu werden, die Kontrolle behält.

Du kannst kein König sein, bis du die weibliche Energie umarmst

Das ist der Grund, warum Frauen die Männer, die sie lieben, testen, immer und immer wieder.

Nicht unbedingt bewusst. Sehr selten gekonnt.

Immer noch weigert sie sich, für ihn „einfach“ zu sein, um „damit umzugehen“.

Read also:
Wie man Einfluss wie ein Profi nutzt
15 einfache Tipps, wie man geistig erwachsen wird
4 Mantras um deine Angst vor Bindungen zu heilen
13 Anzeichen eines Kontrollfreaks und wie du aufhörst einer zu sein

Denn wie kann sie es wissen, ob ein Mann wirklich auf die Liebe ausgerichtet ist, wenn er nicht über die Grenzen seiner eigenen Logik hinausgetrieben wird?

Das ist das große Geschenk des Weiblichen, das die meisten Männer – und auch die meisten Frauen – nicht begreifen.

Sie richtet uns auf die Liebe aus.

Wenn wir uns weigern, ihren Einfluss in unserem Leben anzunehmen, orientieren wir uns an Scheiße, die nicht wichtig ist – Geld, Orgasmus, Selbstaufblähung.

Hast du Wonder Woman gesehen?

Meine Lieblingsszene ist auf dem Schlachtfeld, wo die „guten Kerle“ Wonder Woman mitgenommen haben, um ihre gemeinsame Mission zu erfüllen, den Feind zu stoppen und die ganze Menschheit zu retten.

In einem schmutzigen Schützengraben findet sie eine leidende Frau, die WW von dem drohenden Untergang ihres Dorfes erzählt, das nur 100 Meter entfernt ist, über eine schwer verteidigte Front hinweg.

Die Männer bestehen darauf, WW von dieser Frau wegzuziehen, um sie noch auf die „größere Mission“ zu konzentrieren, wie sie es verstehen.

Read also:
Wie du aufhörst, andere um ihr scheinbar perfektes Leben zu beneiden und anfängst, dein eigenes zu genießen
50+ Augenöffnende Zitate über das Leben im Film Matrix
Wie du dich selbst vom Weinen abhältst und die Tränen schnell kontrollierst
4 Schritte, um Scheitern zu verstehen und bei neuen Herausforderungen erfolgreich zu sein

„Wir können diesen Leuten nicht helfen. Wir müssen unsere Mission fortsetzen. Du kannst nicht auf dieses Schlachtfeld gehen; du wirst getötet werden. Es ist NO MAN’S LAND“, sagen sie wörtlich.

Ahhhh … ist das nicht das Klagelied so vieler Männer?

Letzten Sommer habe ich angefangen, ein neues Online-Programm zu erstellen, das dir helfen soll, die Herausforderungen einer Beziehung zu meistern. Ich nannte es „No Man’s Land“. (es fühlte sich schwer an, weiterzumachen, also legte ich es beiseite).

Das Selbstwertgefühl der meisten Männer ist an Leistung gebunden. Wenn er etwas gut macht, ist er gut.

Dennoch erleben so viele von uns Beziehungen als eine Welt, in der wir verdammt sind, wenn wir es tun, verdammt, wenn wir es nicht tun. Egal was wir tun, wir können eine Frau nicht glücklich machen – oder halten – zumindest nicht für lange Zeit. Es scheint, dass sie sich unweigerlich über etwas aufregt, was wir getan oder nicht getan haben.

Read also:
3 Dinge, die man machen kann, um einen tollen ersten Eindruck zu hinterlassen, der Wissenschaft nach
4 Mentale Tricks, um in stressigen Situationen Geduld zu entwickeln
10 Anzeichen dafür, dass du eine ‚Hochsensible Person‘ (HSP) bist
Dieser Persönlichkeitstest zeigt wie manipulativ jemand in der Beziehung ist

Aber anstatt zu lernen, ihre Launenhaftigkeit als eine fortlaufende Einladung anzunehmen, jeden Tag weiter ihr Herz zu suchen – so bleibt eine Beziehung dynamisch und sexy – nehmen wir es als einen Affront gegen unsere männliche Identität.

Dieses schreckliche Missverständnis ist der Kern von so viel Dysfunktionalität in einer Beziehung und dem endgültigen Zusammenbruch.

Wonder Woman winkt die Einwände der Männer auf diesem Schlachtfeld ab und besteht darauf, dass DIESE Frau und DIESES Dorf direkt vor ihnen … ihre Mission IST. Sie stürmt ins Niemandsland, während die Männer natürlich entsetzt zuschauen und Angst vor dem Tod haben.

Als sie sehen, wie sie sich erfolgreich einen Weg durch das Niemandsland macht, schöpfen sie Mut und Hoffnung und entscheiden sich letztlich, ihr zu folgen. Natürlich stellt sich heraus, dass ihre „Mission“, die Menschheit zu retten, letztendlich dadurch erfüllt wird, dass sie ihrer Führung folgen.

Read also:
Warum ich keinen Kerl, der mich am Ende der Nacht nach Hause begleitet, brauche
Wenn du einen schrecklichen Tag hast, denk einfach an dies
Mit diesen 9 Wohnmobil-Tipps wird das Reisen mit Kindern am Ende des Sommers nicht zur Tortur
Wie man ein gutes Selfie macht

In realen Beziehungen weigern sich zu viele Männer, ihren Frauen auf dieses Schlachtfeld zu folgen. Stattdessen verstecken wir uns in den Schützengräben, wo wir denken, dass wir vor dem Tod sicher sind, obwohl wir in Wirklichkeit nur langsam und unerfüllt sterben, während der Krieg weiter mahlt und keine Verbindungen zur „anderen Seite“ je gemacht werden.

Dennoch beinhaltet jedes uralte Ritual von der Kindheit bis zur Männlichkeit, sich irgendwie der Angst vor dem Tod zu stellen und sie zu überwinden.

Ich habe so viele Männer gecoacht, die alles hatten – Reichtum, Komfort, Erfolg – und doch innerlich tot waren, weil sie nicht bereit waren, alles gehen zu lassen, um etwas Tieferem zu dienen: Der Liebe.

Mit anderen Worten, sie waren nicht bereit – wussten nicht einmal wie – für die Liebe zu sterben.

Ich dachte immer, „männlich“ bedeute „Anführer“. (Ich war bei der Luftwaffe.)

Read also:
22 Experten verraten, wie man als Erwachsener am besten Freunde macht – auch wenn es sich unmöglich anfühlt
Wie Weihwasser gemacht wird – und wie du dein eigenes machen kannst

Vor ein paar Jahren, während eines heiligen Retreats im australischen Outback mit einem weiblichen Coach, mit dem ich arbeitete, hatte ich eine massive Erleuchtung:

Das Feminine nutzt seine Verbindung zum geheimnisvollen Herzen des Lebens, um seinen Maskulinen Partner auf die Liebe auszurichten.

Das Männliche nutzt dann seine Gaben, um herauszufinden, wie es die Liebe ins tatsächliche Sein bringen kann.

Jede andere Dynamik ist eine Perversion des Lebens.

In den Filmen sind die Unterschiede zwischen dem guten König und dem schlechten König – oder dem Protagonisten und dem Antagonisten – immer die gleichen.

Ein guter König ist auf die Liebe ausgerichtet. Er (oder sie) setzt Witz und Macht ein, um die Welt in Liebe wiederherzustellen.

Ein schlechter König orientiert sich an seiner eigenen Gier. Er wird die Welt zerstören, sogar alles, was ihm am Herzen liegt, um Macht um der Macht willen zu suchen.

Read also:

In König Artus tötet der schlechte König zuerst seine eigene Frau und später seine eigene Tochter, Opfer, um sich selbst stärker zu machen, damit er den guten König besiegen und an der Macht hängen kann.

Jeder Mann steht routinemäßig vor der Wahl, die Liebe auf dem Altar seiner Ambitionen zu opfern.

Manchmal ist der Ehrgeiz eines Mannes so einfach wie der Wunsch, das Spiel zu sehen. Er wird die Angebote seiner Partnerin für eine Verbindung schnell abweisen, nur um den nächsten Spielzug zu sehen. Ich habe es getan. Ich will nicht bedeuten, dass ein Mann nicht seinen Freiraum haben sollte, um sich zu entspannen und es zu genießen, anderen Männern bei der Lösung erfundener Probleme zuzusehen. Das sollte er sicherlich.

Ich weise nur darauf hin, wie leicht und routinemäßig wir alle – Männer und Frauen – die Liebe mit einem Augenrollen abtun können.

Read also:

Wenn König Artus zum ersten Mal eine Horde von Feinden mit seinem magischen Schwert Excalibur besiegt, sind selbst die meist abgehärteten Männer an seiner Seite elektrisiert, gestärkt, schockiert. Das sollten sie auch sein, denn wenn sich männliche und weibliche Energie als Eins verbinden, können wir jedes Hindernis überwinden.

Als es das erste Mal geschieht, gesteht er: „Ich habe das Schwert nicht kontrolliert. It was controlling me.“

Nachdem er dem Tod vollständig ins Auge geblickt hat und bereit ist, König zu sein – und das geschieht, wenn er letztendlich die volle Verantwortung für die Wiederherstellung des Lebens im gesamten Königreich übernimmt, sogar wenn es sein Leben kostet – lernt er, die Macht des Schwertes vollständig zu beherrschen.

Er wird unaufhaltsam, indem er die männliche Stärke mit der weiblichen Magie verschmilzt.

Der schlechte König ist schnell besiegt, das pulsierende Leben in der Burg und im ganzen Reich wiederhergestellt.

Read also:

Wenn Männer (und viele Frauen) lernen, das geheimnisvolle Feminine in jedem menschlichen Herzen zu umarmen, wird die Welt ein ganz anderer Ort sein.

Filme sind Geschichten, die uns im besten Fall etwas Tiefgründiges über das Leben und die Liebe lehren.

Ein Film wird nicht zu deinem Herzen sprechen, wenn er nicht etwas Bedeutungsvolles über das Männliche sagt, das das Weibliche umarmt und füreinander bestimmt ist, um die Welt zurück zur Liebe zu führen.

Ich kann mir keine Filme mehr ansehen, ohne irgendeinen Aspekt von all dem spielen zu sehen. Ich sehe es eigentlich überall, in unserer Politik, in der Art und Weise, wie Unternehmen arbeiten, sogar in Sport und Spiel – im Schach kann der König immer nur ein Feld auf einmal ziehen. Aber die Königin, jetzt ist sie diejenige, auf die man aufpassen muss, denn sie geht so weit, wie sie will, in jede Richtung, die sie will.

Read also:

Ich sehe es in jedem Mann und jeder Frau, mit denen ich arbeite. Ich sehe es in mir.

Wenn du genau hinschaust, wirst du es auch überall sehen.

 

 

PinFlight Image

Autor

  • Alex Weiß

    Alex hat es sich zur Aufgabe gemacht, dem Dating und den Beziehungen wieder Würde zu verleihen, indem er versucht die Werte, die in der heutigen Zeit schmerzlich vermisst werden wiederherzustellen. Alex arbeitet derzeit auch an seinem ersten Buch.

Related articles

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,