Skip to Content

7 Anzeichen dafür, dass du dich inmitten einer großen Lebensveränderung befindest

7 Anzeichen dafür, dass du dich inmitten einer großen Lebensveränderung befindest

7 Anzeichen dafür, dass du dich inmitten einer großen Lebensveränderung befindest

 

Du befindest dich mitten in einer großen Lebensveränderung und einem massiven Durchbruch. Es wird hart und herausfordernd sein, aber du musst darauf vorbereitet sein, es zu akzeptieren und alle Lektionen zu lernen.

Read also:

3 Wege, wie dein Körper dir sagt, dass es Zeit ist, deinen Job zu kündigen
Was du in diesem Persönlichkeitstest zuerst siehst, sagt darüber aus, wie empathisch du bist
7 Tipps zum Umgang mit emotionaler Überladung- für hochsensible Menschen

So sehr wir es auch wollen, das Leben ist nie einfach. Und es ist definitiv nie dasselbe. Keine zwei Tage, Wochen oder Monate sind genau gleich, Veränderungen finden noch statt und doch haben wir fast immer Angst vor ihnen.

Du musst die Angst loslassen, dass, wenn sich die Dinge verändern, etwas Schlechtes geschehen wird. Die Dinge können und werden hereinfallen. Aber zu gegebener Zeit werden sie auch wieder an ihren Platz hereinfallen.

Wenn du in letzter Zeit viele Veränderungen in deinem Leben erlebt hast, oder du befürchten könntest, in naher Zukunft einem Umbruch zu begegnen, dann habe keine Angst.

Lerne, mit dem Fluss zu gehen und lass die natürliche Ordnung der Dinge, ihren Lauf nehmen. Du kannst nichts tun, um das Tempo des Lebens zu verändern und du kannst es definitiv nicht aufhalten, dass es geschieht.

Je mehr du versuchst, dich gegen den Strom der Zeit zu wehren, desto mehr wirst du dich unglücklich und niedergeschlagen fühlen. Statt dich freiwillig für all dieses Leid zu entscheiden, versuche, alles, was geschieht, zur Abwechslung anzunehmen. Du wirst feststellen, dass die neuen Dinge gar nicht mehr so schlecht sind.

Read also:
21 Anzeichen dafür, dass du einen seelischen Verlust“ erlebst
4 einfache Wege, wie du die Negativität aus deinem Leben loslassen kannst
5 toxische Angewohnheiten, die dein Selbstwertgefühl töten
5 Tipps, wie du aufhörst, defensiv zu werden, wenn du getriggert wirst

Und sobald du aufhörst, dich zu wehren, wirst du feststellen, dass das Universum die Dinge so arrangiert hat, dass sie an ihrem richtigen Platz hereinfallen, und du wirst aufhören, dich darüber unglücklich zu fühlen.

Da du es weißt, dass alles früher oder später an seinen richtigen Platz zurückkehren wird, kannst du aufhören, dich vor der Veränderung zu fürchten. Aber gleichzeitig ist es ratsam, dass du dich auf die Veränderung vorbereitest, damit du nicht völlig aus dem Boden gestampft wirst. Es wird einen großen Einschlag geben und wenn du dich nicht darauf vorbereitest, wirst du einen bösen Schock erleben.

 

Hier sind 7 Anzeichen dafür, dass du in der Mitte einer wichtigen Lebensveränderung stehst

1. Schau, ob du Synchronizitäten bemerkst.

Synchronizitäten sind Zufälle, die eine tiefe, versteckte Bedeutung haben. Es ist möglich, dass du bisher noch nichts bemerkt hast, denn sie sind leicht zu übersehen.

Read also:
Die 7 Stufen der Veränderung (und wie du mit Gefühlen der einzelnen Stufen umgehst)
4 simple Tips, wie man Vergebung übt und glücklicher wird
Die 50+ besten Zitate, um deine furchtlose Seite zu entfesseln
Eine wahnsinnig wirkungsvolle Kunsttherapie-Technik zum Stressabbau

Aber wenn du anfängst, aufmerksam zu sein, wirst du sie sehen. Es kann so einfach sein, wie eine bestimmte Sache die ganze Zeit zu sehen, oder etwas in dem Moment zu finden, in dem du es brauchst und so weiter.

Synchronizitäten sind Signale, durch die das Universum zu uns spricht. Sie können auch Warnungen sein. Sich wiederholende Zahlen, wie zum Beispiel die Uhrzeit 11:11 und so weiter auf der Uhr zu sehen, sind dafür bekannt, tiefe und mystische Geheimnisse aus der geistigen Welt in sich zu tragen.

2. Bist du über irgendetwas nervös?

Wenn du vor kurzem eine große Entscheidung getroffen oder dich für einen neuen Weg entschieden hast, wirst du dich oft zappelig fühlen.

Dieses Gefühl, auf der Kippe zu stehen, ist sehr häufig, wenn du dich für einen neuen Weg entschieden hast, und es macht dich zwangsläufig nervös und aufgeregt zugleich.

Read also:
Wie du tatsächlich tust, was du sagst, dass du tun willst
6 Mindful- Techniken, um deinen Weg im Leben zu entdecken
Wie man die Angst vor der Selbstdarstellung überwindet
Was toxischer Scham ist und wie er sich vom gewöhnlichen Scham unterscheidet.

Da alles neu für dich ist, wird es einige Zeit dauern, bis du dich in den neuen Rhythmus der Dinge geben kannst. Überstürze nichts und sei nicht zu hart zu dir selbst, weil du nervös bist. Lass die Dinge ihren Lauf nehmen und du wirst dich schnell an die neuen Erfahrungen gewöhnen.

3. Ein Gefühl des Verlorenseins.

Das ist tatsächlich sehr verbreitet. Und es geschieht auch den Besten von uns. Früher oder später kommt eine Zeit in unserem Leben, in der wir das Gefühl haben, völlig richtungslos zu sein und was auch immer wir bis dahin für einen Sinn im Leben hatten, scheint bedeutungslos.

Es scheint, als gäbe es keinen Weg nach vorne, da alle Richtungen genauso verwirrend und wenig einladend sind wie der Rest. In solchen Zeiten ist es auch sehr verbreitet, sich von allen anderen losgelöst zu fühlen, sogar von den Menschen, die dir am nächsten sind.

Read also:
4 wichtige Dinge, von denen ich wünschte, sie wären mir in der Schule beigebracht worden
Fühlst du dich verantwortlich für die Gefühle anderer Menschen, dann sind dies, 4 Dinge, die du wissen solltest
10 unangenehme Meilensteine, die bedeuten, dass du auf dem richtigen Weg im Leben bist
12 Dinge die man machen kann, um sein Selbstwertgefühl aufzubauen

Wenn es geschieht, gib dich nicht der Melancholie hin und bleibe mit deinen Freunden und deiner Familie in Kontakt. Das Gespräch mit ihnen kann dir auch helfen, dich selbst wiederzufinden und einen neuen Sinn im Leben zu finden.

4. Ohne Grund genervt sein.

Wenn du durch eine große Lebensveränderung gehst, ist es sehr verbreitet, sich über alles und jeden im Leben zu ärgern. Aber du musst Anstrengungen machen, um dich aus diesem Zustand herauszuziehen, denn von hier an wird es nur noch schlimmer werden. Du wirst schnell frustriert und genervt von allem sein.

Versuche in solchen Fällen, dich zu beruhigen, statt auf diese Impulse zu reagieren. Wenn du auf sie reagierst, wird das nur eine Kettenreaktion auslösen, die zu noch mehr Ärger und Frustration führt.

5. Das Gefühl der Isolation.

Wie bereits erwähnt, wird dich das Gefühl, von allen isoliert zu sein, schnell einholen. In dieser Zeit kannst du, statt dich schlecht über dich zu fühlen, deine Energien nach innen richten und über dich und dein Leben nachdenken.

Read also:
12 praktische Übungen zur Selbstsorge, die deine emotionale Intelligenz steigern können
Die seltsame Sache, die deine Ringfingerlänge über deine Persönlichkeit sagt
Sehr ehrliche Männer erklären, warum sie nicht gerne mollige Frauen daten
Was die Linien auf deiner Hand über deine Persönlichkeit aussagen

Dies ist nicht die Zeit, um sich schlecht über sich selbst zu fühlen, sondern bewerte dein Leben bis zu diesem Zeitpunkt. Und wann immer du Hilfe brauchst, zögere nicht, dich an deine Nächsten zu wenden. Es ist eine gute Sache, wenn du das Gefühl hast, einen Rat von ihnen anzunehmen und dich ihnen zu öffnen.

7-Anzeichen-dafur-dass-du-dich-inmitten-einer-grosen-Lebensveranderung-befindest

6. Erinnere dich oft an die Vergangenheit.

Wie es geschieht, wenn wir eine große Lebensveränderung erleben, fangen wir an, die Vergangenheit zu beschönigen. Wir blicken immer wieder zurück und sehen nur die guten Dinge, obwohl die schlechten Dinge immer noch in der Erinnerung nachklingen.

Es hat keinen Sinn, in der Vergangenheit zu schwelgen. Die Gegenwart kann überwältigend sein und du sehnst dich nach der Sicherheit der Vergangenheit, aber das ist eine Illusion. Konzentriere deine Energien lieber darauf, dass deine Zukunft nicht ungeplant ist und dass deine Gegenwart nicht so schlecht ist, wie sie scheint.

Read also:
4 Wege, deine Organisationsfehler hinter dir zu lassen und neue Systeme zu schaffen, die funktionieren
6 Persönlichkeitstypen, die die absolut schlechtesten darin sind, Beziehungen zu schaffen (und sie zu halten)
Was ich in dem Jahr, in dem ich obdachlos war, gelernt habe
10 Dinge, die du aufhören solltest zu zählen, wenn du wirklich glücklich sein willst

7. Jede Art von planlosem Verhalten.

Wenn du feststellst, dass du dich zu Angewohnheiten hinreißen lässt, die schädlich sind, um mit den Veränderungen fertig zu werden, dann höre genau dort auf.

Wenn die Dinge überwältigend sind, wird dir das Trinken oder Rauchen nicht helfen. Versuche lieber, mit Freunden in Kontakt zu kommen, die dir bei der Bewältigung helfen können.

Dies sind ein paar Anzeichen dafür, dass sich in deinem Leben eine große Veränderung vollzieht. Solche Zeiten sind in der Tat anstrengend und überwältigend, aber statt Angst zu bekommen, solltest du deine vertrauten Freunde um Hilfe bitten. Ihre Unterstützung wird sicherstellen, dass du diese schwierige Zeit durchstehst.

Dies sind also die sieben Anzeichen dafür, dass du dich mitten in einer großen Lebensveränderung befindest. Hast du schon eines dieser Zeichen erlebt? Lass uns deine Gedanken in den Kommentaren unten wissen!

Read also:
5 wichtige Persönlichkeitsmerkmale, die beweisen, dass du dich in der Gegenwart eines echten Empathen befindest
Optimistische Menschen haben alle einen nervigen Charakterzug gemeinsam

 

Autor

  • Anina Krüger

    Anina Krüger ist eine junge Autorin, die sich auf Dating, Beziehungen, Liebe und das Leben im Allgemeinen konzentriert. Sie schreibt über Dinge, die sie erlebt hat, Dinge, die sie interessant findet, und Dinge, die wichtig sind. Ihre Geschichten verbinden sie mit Menschen die ähnliches durchgehen oder durchlebt haben. Sie schafft es in die Herzen der leser, sowohl als eine Art Life- Coach, als auch als Freund und jemand der weiss was Menschen durchmachen.

Related articles

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,