Skip to Content

10 kaltherzige Anzeichen dafür, dass du eine „Eiskönigin“ bist

10 kaltherzige Anzeichen dafür, dass du eine „Eiskönigin“ bist

Von Frauen wird meist erwartet, dass sie nett, warmherzig und fürsorglich sind.

Es wird unausgesprochen erwartet, dass Frauen dafür sorgen, dass sich alle wohl und willkommen fühlen. Jede Frau, die den gesellschaftlichen Normen nicht entspricht, könnte verdächtigt werden, ein kaltes Herz oder ein frostiges Benehmen zu haben.
Aber es gibt einige unter uns, die kalte Persönlichkeitsmerkmale aufweisen und sich ehrlich gesagt nicht weniger um die Gefühle anderer scheren. Diese Frauen sind das, was manche als „Eisköniginnen“ bezeichnen würden.
Was bedeutet es, wenn dich jemand als „Eiskönigin“ bezeichnet?

Read also:

3 Wege, wie dein Körper dir sagt, dass es Zeit ist, deinen Job zu kündigen
Was du in diesem Persönlichkeitstest zuerst siehst, sagt darüber aus, wie empathisch du bist
7 Tipps zum Umgang mit emotionaler Überladung- für hochsensible Menschen

Wenn dich jemand „Eiskönigin“ nennt, bedeutet das in erster Linie, dass du kalt und gefühllos bist und dich nicht um die Gefühle anderer kümmerst.

Diejenigen, die als Eisköniginnen gelten, sind in der Regel körperlich attraktiv, haben aber eine schroffe oder abweisende Persönlichkeit. Ihre Haltung ist von Überlegenheit geprägt und sie nehmen keine Rücksicht auf die Bedürfnisse anderer.

Eisköniginnen sind ehrgeizig und entschlossen, sich durch nichts und niemanden aus der Ruhe bringen zu lassen. Unter der Oberfläche verbirgt sich eine nach außen hin selbstbewusste Frau, die dich schnell in die Schranken weisen kann, wenn es sein muss.

Aber die Wahrnehmung der Eiskönigin täuscht darüber hinweg, wer sie wirklich sind. Die meisten Frauen, die so bezeichnet werden, sind zutiefst verletzt worden und haben deshalb ihre Gefühle unter Verschluss gehalten und sich entschieden, nie wieder verletzlich zu sein.

Read also:
21 Anzeichen dafür, dass du einen seelischen Verlust“ erlebst
4 einfache Wege, wie du die Negativität aus deinem Leben loslassen kannst
5 toxische Angewohnheiten, die dein Selbstwertgefühl töten
5 Tipps, wie du aufhörst, defensiv zu werden, wenn du getriggert wirst

 

 

 

 

 

Nicht alle Eisköniginnen sind gleich.

Eine Frau, die ein hohes politisches Amt bekleidet und ein Verhalten an den Tag legt, das alle warnt, sich nicht in ihre Spur zu begeben, wird als eiserne Lady bezeichnet. Dieser Archetyp der Eiskönigin strahlt Stärke und Unverwüstlichkeit aus, was gut ist; leider wird er mit mangelndem Einfühlungsvermögen, Egoismus und Respektlosigkeit gepaart.

Negative Wahrnehmungen über Eisköniginnen

Mit Frauen, die als Eisköniginnen angesehen werden, sind viele negative Eigenschaften verbunden. Die meisten Menschen tun alles, um nicht in ihrer Nähe zu arbeiten, was daran liegen könnte, dass sie dazu neigen, „heiliger als du“ zu sein.

Eine Eiskönigin gilt als desinteressiert und distanziert und es ist nicht bekannt, dass sie für andere eine gute Gesellschaft ist.

Narzissmus ist eine häufige Eigenschaft, die mit Eisköniginnen in Verbindung gebracht wird, da sie alle diese Eigenschaften in sich vereint: Anstiftung, Einschüchterung und völlige Missachtung sind an der Tagesordnung.

Read also:
Die 7 Stufen der Veränderung (und wie du mit Gefühlen der einzelnen Stufen umgehst)
4 simple Tips, wie man Vergebung übt und glücklicher wird
Die 50+ besten Zitate, um deine furchtlose Seite zu entfesseln
Eine wahnsinnig wirkungsvolle Kunsttherapie-Technik zum Stressabbau

Positive Wahrnehmungen über Eisköniginnen

Eine Eiskönigin zu sein, ist nicht nur schlecht. Frauen mit dieser Persönlichkeit sind unabhängig und in der Lage, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen.

Eisköniginnen sind logisch denkende Menschen und in der Lage, Gefühle beiseite zu schieben, um ihre Arbeit zu erledigen. Dadurch können sie Probleme hervorragend lösen und einfache Aufgaben bewältigen.

Menschen sehen Eisköniginnen als furchtlos an, was sie zu erstklassigen Kandidaten für Führungsaufgaben macht. Der einzige Nachteil ist ihre Unfähigkeit, mit anderen zu interagieren, was dazu führen kann, dass sich Untergebene beschweren.

Eisköniginnen bringen ihren Mitmenschen bei, wie man Grenzen setzt und sich daran hält. Sie sagen, was sie auf dem Herzen haben, egal, wer zuhört, und dieser Mut ist bewundernswert.

Die Eisköniginnen der Kinematographie

Der Archetypus der Eiskönigin wird immer wieder in Filmen gespielt.

Read also:
7 Anzeichen dafür, dass du dich inmitten einer großen Lebensveränderung befindest
Wie du tatsächlich tust, was du sagst, dass du tun willst
6 Mindful- Techniken, um deinen Weg im Leben zu entdecken
Wie man die Angst vor der Selbstdarstellung überwindet

Abgesehen von Aschenputtels böser Stiefmutter oder der bösen Hexe des Westens spielte Sharon Stone in „Basic Instinct“ eine Eiskönigin und Kathy Bates war in „Misery“ darauf aus, den Mann, den sie wollte, um jeden Preis zu bekommen. Beide Frauen waren emotional verletzt worden und schlugen um sich.

Ob Krankenschwester Ratched in „Einer flog über das Kuckucksnest“, Faye Dunaway als Joan Crawford in „Mommie Dearest“, Aaliyah in „Königin der Verdammten“ oder Cruella de Vil in „101 Dalmatiner“ – der Tropen der Eiskönigin wurde schon immer auf der Leinwand gespielt.

10 Anzeichen für eine Eiskönigin

1. Du hast eine traumatische Vergangenheit.

Das, was die meisten Eisköniginnen zu den kalten und rücksichtslosen Frauen macht, die sie sind, ist Schmerz. Vielleicht wurden sie verlassen, missbraucht oder zurückgewiesen, aber alle Eisköniginnen haben eine traumatische Vergangenheit, die sie zu dem gemacht hat, was sie heute sind.

Read also:
Was toxischer Scham ist und wie er sich vom gewöhnlichen Scham unterscheidet.
4 wichtige Dinge, von denen ich wünschte, sie wären mir in der Schule beigebracht worden
Fühlst du dich verantwortlich für die Gefühle anderer Menschen, dann sind dies, 4 Dinge, die du wissen solltest
10 unangenehme Meilensteine, die bedeuten, dass du auf dem richtigen Weg im Leben bist

2. Sie brauchen niemanden.

Eisköniginnen sind bis zu einem gewissen Grad unabhängig. Wenn die Phrase „Wenn ich will, dass es richtig gemacht wird, muss ich es selbst machen“ eine Person wäre, würde sie das Bild einer frostigen, wortkargen Frau zeigen.

Eisköniginnen sind schon einmal von jemandem im Stich gelassen worden und weigern sich, noch einmal zum Opfer zu werden.

3. Wenn du dich in jemanden verliebst, bist du voll dabei.

Wenn Eisköniginnen eine besondere Person die Mauern um ihr Herz niederreißen lassen, sind sie überraschenderweise voll und ganz dabei.

Es braucht viel, um ihr Vertrauen zu gewinnen, und sie wird alles tun, um dich zu schützen und zu ehren. Du und sie gegen den Rest der Welt.

4. Du bist offen und ehrlich über deine Gefühle.

Wenn eine Eiskönigin erst einmal den großen Schritt gemacht hat, sich einzugestehen, dass sie dich mag, wird sie keine Skrupel haben, ihre Gefühle zu teilen. Aber das ist nicht nur in romantischen Beziehungen so.

Read also:
12 Dinge die man machen kann, um sein Selbstwertgefühl aufzubauen
12 praktische Übungen zur Selbstsorge, die deine emotionale Intelligenz steigern können
Die seltsame Sache, die deine Ringfingerlänge über deine Persönlichkeit sagt
Sehr ehrliche Männer erklären, warum sie nicht gerne mollige Frauen daten

Wenn es um Gefühle geht, gibt es keine Überheblichkeit. Eine Eiskönigin sagt dir genau, was sie fühlt.

5. Du weißt, was du willst und hast keine Angst, es zu bekommen.

Eisköniginnen sind auf ihre Ziele und Ambitionen fokussiert.

Sie will unbedingt ihr volles Potenzial finden und lässt sich nicht ablenken. Wenn es dir passiert, dass du dich zwischen eine Eiskönigin und ihre Ziele stellst, wirst du dir zweifellos ihren Zorn zuziehen.

6. Du bist emotional reif.

Entgegen der landläufigen Meinung haben Eisköniginnen eine emotionale Reife. Sie haben viel Gutes und Schlechtes im Leben erlebt und wissen, wie sie mit ihren Gefühlen umgehen können, egal unter welchen Umständen.

7. Es ist dir egal, was andere von dir denken.

Nach außen hin sind Eisköniginnen selbstbewusst und selbstsicher, so dass jede Anerkennung von anderen ein Bonus ist.
Sie leben ihr Leben nicht nach sozialen Normen und gesellschaftlichen Erwartungen. Sie setzen ihre eigenen Maßstäbe und stellen sicher, dass sie ihnen gerecht werden.

Read also:
Was die Linien auf deiner Hand über deine Persönlichkeit aussagen
4 Wege, deine Organisationsfehler hinter dir zu lassen und neue Systeme zu schaffen, die funktionieren
6 Persönlichkeitstypen, die die absolut schlechtesten darin sind, Beziehungen zu schaffen (und sie zu halten)
Was ich in dem Jahr, in dem ich obdachlos war, gelernt habe

8. Du bist sexuell ungehemmt.

Wenn es dir passiert, dass du mit einer Eiskönigin ins Bett gehst, kannst du dich glücklich schätzen. Sie hat keine Hemmungen und fühlt sich frei, sich hinter verschlossenen Türen auszutoben und sie selbst zu sein.

Nicht viele Männer sind bei ihr so privat. Wenn sie dich also hereinlässt, wird sie dir mit ihren Taten zeigen, wie sie sich fühlt.

9. Du sagst, was du bedeutest.

Bei Eisköniginnen geht es nicht um falschen BS. Wenn sie dir etwas sagen, glaube es.

Weil es ihr nicht darum geht, zu lügen, um andere zu beeindrucken, kann eine Eiskönigin zu ihrem Wort stehen. Wenn sie spricht, sind ihre Worte intensiv und zielgerichtet.

10. Du hast keine Zeit für sinnloses Geplänkel.

Wir haben darüber gesprochen, wie sparsam Eisköniginnen mit ihren Worten umgehen.

Ein Gespräch muss einen Grund haben, und Eisköniginnen haben keine Zeit, um einfach nur zu plaudern. Wenn das Gespräch nichts bringt, wird sie passen.

Read also:
10 Dinge, die du aufhören solltest zu zählen, wenn du wirklich glücklich sein willst
5 wichtige Persönlichkeitsmerkmale, die beweisen, dass du dich in der Gegenwart eines echten Empathen befindest
Optimistische Menschen haben alle einen nervigen Charakterzug gemeinsam

 

PinFlight Image

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

Related articles

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,