Skip to Content

13 Dinge, die jede kluge Frau machen sollte, bevor sie 30 wird

13 Dinge, die jede kluge Frau machen sollte, bevor sie 30 wird

Verdammt! 30 Jahre alt zu sein, hört sich nach einer großen Zahl an, aber es wird sich nicht wie eine große Last in deinem Gedanken anfühlen, wenn du diese Dinge auf deiner „20er To-Do-Liste“ abhakst.

Außerdem bedeutet das Leben nicht, dass du dich zurücklehnen und zusehen sollst, wie es an dir vorbeizieht. Es soll eine wilde und verrückte Fahrt sein.

Read also:

3 Wege, wie dein Körper dir sagt, dass es Zeit ist, deinen Job zu kündigen
Was du in diesem Persönlichkeitstest zuerst siehst, sagt darüber aus, wie empathisch du bist
7 Tipps zum Umgang mit emotionaler Überladung- für hochsensible Menschen

Genieße jede Sekunde, bevor dir die Zeit davonläuft.

Hier sind 13 Dinge, die jede kluge Frau tun sollte, bevor sie 30 wird:

1. Reise um die Welt.

Mache nicht nur kurze Ausflüge in deinem Bundesland oder in deinem Heimatland. Verlasse die Grenzen deiner Heimat und erlebe Kultur. Die Kultur ist der größte Lehrmeister des Lebens. Denk daran, was du alles lernen kannst, wenn du die Menschen, das Essen und die Verhaltensweisen einer anderen, dir völlig fremden Kultur kennenlernst. Reise jetzt ins Ausland, und wenn du kannst, nutze deinen Status an der Uni oder deine Verbindungen zu Ehemaligen, um die Reise günstig zu machen. Mach das, bevor du dich an jemanden bindest oder Kinder bekommst.

2. Mach ein Praktikum in dem Bereich, den du liebst.

Viele Menschen in ihren Zwanzigern machen ein Praktikum, aber normalerweise an einem praktischen Arbeitsplatz. Mach ein Praktikum in einer Branche, einer Marke oder einer Aufgabe, die du liebst, und arbeite eine Zeit lang kostenlos. Mach dir keine Gedanken über die Praktikabilität; du würdest überrascht sein, wie du mit dem, was du liebst, Geld verdienen kannst. Wenn du es jetzt versuchst, hast du weniger Risiken, als wenn du älter wirst.

Read also:
21 Anzeichen dafür, dass du einen seelischen Verlust“ erlebst
4 einfache Wege, wie du die Negativität aus deinem Leben loslassen kannst
5 toxische Angewohnheiten, die dein Selbstwertgefühl töten
5 Tipps, wie du aufhörst, defensiv zu werden, wenn du getriggert wirst

3. Küss jemanden des gleichen Geschlechts.

Wenn du dich auch nur im Entferntesten für das gleiche Geschlecht interessierst, experimentiere, solange du noch jung bist.

Je älter du wirst, desto voreingenommener sind die Menschen und desto unwahrscheinlicher ist es, dass du diese Chance bekommst.

Es ist nicht wirklich wichtig, welches Geschlecht du wählst; es geht um die Person. Wenn du denkst, dass deine sexuellen Gefühle der Art und Weise, wie du dein Leben lebst, widersprechen, dann steh dazu, wer du bist. Verschwende keine Sekunde mehr damit, so zu tun, als wärst du jemand, der du nicht bist.

4. Baue und stärke deine familiären Beziehungen.

Wenn du noch nicht eng mit deiner Familie zusammen bist, arbeite daran. Wenn du älter wirst, wirst du erkennen, dass du deine Familie öfter brauchst, als du denkst. Sogar wenn Brücken zwischen euch abgebrochen sind, repariere sie, es sei denn, die Person ist völlig toxisch.

Read also:
Die 7 Stufen der Veränderung (und wie du mit Gefühlen der einzelnen Stufen umgehst)
4 simple Tips, wie man Vergebung übt und glücklicher wird
Die 50+ besten Zitate, um deine furchtlose Seite zu entfesseln
Eine wahnsinnig wirkungsvolle Kunsttherapie-Technik zum Stressabbau

5. Lass die toxischen Menschen in deinem Leben los.

Verschwende keine Zeit mehr mit toxischen Freunden oder Familienmitgliedern. Der Umgang mit solchen Menschen kann dich innerlich zerreißen und dich vor deiner Zeit altern lassen. Sage es allen, die dir auf die Nerven gehen.

6. Verfolge deine unpraktischen Träume.

Willst du Schauspielerin, Stuntman, Stand-up-Comedian, Künstlerin oder etwas anderes Schwieriges und Unpraktisches werden? Tu es jetzt, solange noch niemand auf dich angewiesen ist und du niemanden ernährst und kleidest. Geh die großen künstlerischen Risiken ein, solange du nicht für einen Partner oder das Leben eines Kindes verantwortlich bist.

7. Mach schlechte Modeentscheidungen.

Dies ist das Jahrzehnt, in dem du deine Haare bleichen, flüchtige Trends tragen und piercen kannst, was du willst. Achte nur darauf, dass du es für immer liebst oder damit leben kannst, wenn du etwas Dauerhaftes tust. Probiere Stile aus, von denen du nie gedacht hättest, dass sie dir gut stehen, denn du bist jung und die Leute erwarten, dass du impulsiv bist.

Read also:
7 Anzeichen dafür, dass du dich inmitten einer großen Lebensveränderung befindest
Wie du tatsächlich tust, was du sagst, dass du tun willst
6 Mindful- Techniken, um deinen Weg im Leben zu entdecken
Wie man die Angst vor der Selbstdarstellung überwindet

8. Folge deiner Lieblingsband auf Tournee.

Hast du eine Lieblingsband oder einen Lieblingssänger? Dann folge ihnen auf Tournee… tagelang. Schlafe nicht viel und es ist in Ordnung, wenn du dir nicht die Haare wäschst. Was auch immer du tust, versuche, dein Idol zu finden. Und mach ganz viele Fotos.

9. Lerne eine andere Sprache.

Du kannst dir in deinen Dreißigern einen Weg befreien, wie du das für deine Karriere nutzen kannst. Lerne jetzt eine Sprache in einer Zeit, bevor du mehr Zeit für Hobbys hast und vielleicht sogar eine sexy fremde Person findest.

10. Lebe bei deinen Freunden.

Zieh mit deinen Freunden zusammen, sei es für den Sommer oder für ein Jahr. Im Gedanken können sie zwar nicht deine Freunde sein, aber es wird eine lustige und wilde Zeit sein, an die du dich immer erinnern wirst.

11. Geh mit deinen besten Freundinnen in einen Kurzurlaub.

Mach einen Wochenend- oder Wochenendtrip mit deinen besten Freundinnen. Investiere das Geld und habe kein schlechtes Gewissen.

Read also:
Was toxischer Scham ist und wie er sich vom gewöhnlichen Scham unterscheidet.
4 wichtige Dinge, von denen ich wünschte, sie wären mir in der Schule beigebracht worden
Fühlst du dich verantwortlich für die Gefühle anderer Menschen, dann sind dies, 4 Dinge, die du wissen solltest
10 unangenehme Meilensteine, die bedeuten, dass du auf dem richtigen Weg im Leben bist

12. Achte mehr auf deinen Menstruationszyklus.

Das hört sich seltsam an, aber wenn du weißt, wie dein Zyklus verläuft, wird das von Vorteil sein, wenn du später Kinder haben willst. Es kann dich auch auf größere gesundheitliche Probleme aufmerksam machen, die du mit deinem Fortpflanzungssystem haben könntest. Es ist klug, seinen Körper zu kennen, also warte nicht. Wenn du noch nicht bei einem Gynäkologen warst, sage ich dir mit meinem metaphorischen Finger: „Du solltest besser gehen, Mädchen!

13. Beseitige deine finanziellen Schulden.

Wenn du Schulden hast, kümmere dich jetzt um sie. Lass dich nicht auf rücksichtsloses Ausgeben von Kreditkarten ein und lerne sie jetzt, wie du dein Geld verwaltest und mit einem Budget umgehst. Lerne diese wichtige Lebenslektion nicht erst, wenn es zu spät ist. Du kannst zwar jung sein, aber das bedeutet nicht, dass du unverantwortlich sein solltest.

Autor

Related articles

Was die Linien auf deiner Hand über deine Persönlichkeit aussagen
4 Wege, deine Organisationsfehler hinter dir zu lassen und neue Systeme zu schaffen, die funktionieren
6 Persönlichkeitstypen, die die absolut schlechtesten darin sind, Beziehungen zu schaffen (und sie zu halten)
Was ich in dem Jahr, in dem ich obdachlos war, gelernt habe
10 Dinge, die du aufhören solltest zu zählen, wenn du wirklich glücklich sein willst
5 wichtige Persönlichkeitsmerkmale, die beweisen, dass du dich in der Gegenwart eines echten Empathen befindest
Optimistische Menschen haben alle einen nervigen Charakterzug gemeinsam

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,