Skip to Content

13 Experten für geistige Gesundheit entdecken beste Angewohnheit zum Zeitsparen (um jede Woche mehr Stunden zu gewinnen)

13 Experten für geistige Gesundheit entdecken beste Angewohnheit zum Zeitsparen (um jede Woche mehr Stunden zu gewinnen)

Einstein lehrte uns, dass eine vergehende Sekunde für dich nicht unbedingt die gleiche Dauer hat wie für jemand anderen.

Zeit ist relativ – und daher fließend. Wenn die Art und Weise, wie du eine vergehende Sekunde erlebst, von deiner relativen Position im Universum abhängt, kann sich deine Erfahrung natürlich ändern, wenn du deine Perspektive änderst.
So hältst du die Zeit gewissermaßen in deiner Hand.

Read also:

3 Wege, wie dein Körper dir sagt, dass es Zeit ist, deinen Job zu kündigen
Was du in diesem Persönlichkeitstest zuerst siehst, sagt darüber aus, wie empathisch du bist
21 Anzeichen dafür, dass du einen seelischen Verlust“ erlebst

Okay, genug geschwafelt und geschwafelt. Bevor wir zum eigentlichen Thema kommen.

Nämlich … die Zeit. Denn wer hat schon genug davon?

Mit diesem Gedanken im Hinterkopf haben sich die Experten von YourTango an eine Gruppe von Psychotherapeuten und Life Coaches gewandt, um ihre besten Zeitspartipps zu erfahren – mit denen du in einer Woche viele Stunden Zeit sparen kannst.

Und ist es nicht überfällig?

 

13 Experten für psychische Gesundheit verraten ihre besten Zeitspartipps, die dir helfen, jede Woche Stunden zu sparen:

1. Priorisiere Aufgaben

Um Zeit zu sparen und verlockende Ablenkungen zu vermeiden, solltest du Prioritäten setzen und die wichtigsten Aufgaben nach und nach angehen.

– Ruth Schimel, Ph.D., Beraterin für Karriere- und Lebensmanagement

2. Unnötige Anfragen abweisen

Sag einfach „Nein“ zu eingehenden Anfragen, bei denen du dich unter Druck gesetzt fühlst, sie zu akzeptieren, weil du „solltest“.

– Susan Kulakowski, MBA/MS, Schriftstellerin

Read also:
4 einfache Wege, wie du die Negativität aus deinem Leben loslassen kannst
5 toxische Angewohnheiten, die dein Selbstwertgefühl töten
5 Tipps, wie du aufhörst, defensiv zu werden, wenn du getriggert wirst
Die 7 Stufen der Veränderung (und wie du mit Gefühlen der einzelnen Stufen umgehst)

3. Kombiniere Bewegung mit Routineaufgaben

Um an jedem Wochentag Zeit zu sparen, finde ich Wege, Bewegung in meinen Arbeitsweg einzubauen. Wenn ich weit genug weg parke, komme ich auf meine 10.000 Schritte, wenn ich zu Fuß zum und vom Arbeitsplatz gehe.

– Cyndera Quackenbush, Autorin, Geschichtenerzählerin, Erzieherin

4. Bereite dich im Voraus auf Aufgaben vor

Ich mache mir eine Liste mit Dingen, die ich erledigen muss, bevor sie fällig sind, und versuche, sie zu erledigen. Ich plane die Dinge im Voraus oder halte sie bereit, wenn ich sie brauche.

Vorbereitung ist der Schlüssel für mich. So bleibe ich auf dem Laufenden. So spare ich Zeit, falls etwas geschieht, das mich daran hindert, eine Aufgabe zu erledigen.

– John Capello, übersinnliches Medium, Autor

5. Verlangsame die Zeit mit bewusstem Atmen

Wie können wir die Zeit verlangsamen und uns die Pause gönnen, die wir brauchen?

Atme einfach. Wenn du dir nur ein paar Minuten Zeit nimmst, fünf Minuten um genau zu sein. Atme in einem bewusst gebundenen Muster, damit du dein Nervensystem neu verdrahten kannst, damit es langsamer läuft und dein Gehirn konzentrierter und aufmerksamer wird.

Read also:
4 simple Tips, wie man Vergebung übt und glücklicher wird
Die 50+ besten Zitate, um deine furchtlose Seite zu entfesseln
Eine wahnsinnig wirkungsvolle Kunsttherapie-Technik zum Stressabbau
7 Anzeichen dafür, dass du dich inmitten einer großen Lebensveränderung befindest

Das hilft dir, Ablenkungen auszuschalten, deine Impulsivität zu verringern (denke an das Scrollen in sozialen Medien) und uns viel Zeit zurückzugeben, da wir in einem viel produktiveren Zustand sind.

– Jessica Brace, NLP, Life Coach

6. Nutze Technologie für Hausarbeiten

Am liebsten würde ich einen Staubsaugerroboter verwenden, um Zeit zu sparen.

– Audrey Tait, Therapeutin

7. Schalte dein Smartphone ab

Schalte dein Handy für eine bestimmte Zeit am Tag auf „Nicht stören“, um deine wichtigsten Aufgaben zu erledigen.

– Ellen Kamaras, Lebens-, Karriere- und Beziehungscoach

8. Erkenne deine produktivsten Zeiten

Am effektivsten, effizientesten, kreativsten und energiegeladensten bin ich während meiner Power Hours von 14-17 Uhr. Ich schütze meine „Power Hours“, indem ich mich von Ablenkungen wie sozialen Medien, persönlichen Terminen und alltäglichen Aufgaben fernhalte.

Ich nutze diese Zeit am effektivsten, um meine höchsten Prioritäten zu erreichen und meine größten Ziele zu verwirklichen.

Read also:
Wie du tatsächlich tust, was du sagst, dass du tun willst
6 Mindful- Techniken, um deinen Weg im Leben zu entdecken
Wie man die Angst vor der Selbstdarstellung überwindet
Was toxischer Scham ist und wie er sich vom gewöhnlichen Scham unterscheidet.

– Carole Berg, Aromatherapeutin und Kräuterexpertin

9. Sei achtsam im Hier und Jetzt

Im Hier und Jetzt zu sein und das Leben und die Zeit auf eine herzliche, achtsame Weise zu betrachten, hilft dir sehr, dich mit den wichtigen Aspekten des Lebens zu beschäftigen und dich nicht von weniger wichtigen, anziehenden Dingen ablenken zu lassen.

– TJ Price, lizenzierter Psychologe

10. Überprüfe und ordne deine Gedanken vor dem Schlafengehen

Jeden Abend, wenn ich mich verliere, lasse ich Revue passieren, was ich am Tag erlebt, geschaffen und erreicht habe. Das bereitet mich darauf vor, mit dem zu schlafen, was ich am nächsten Tag schaffen und erreichen möchte.

Das führt dazu, dass ich am nächsten Morgen weniger trödele und die ganze Woche über Zeit finde!

– Angela Bixby, intuitive Beraterin, Hellseherin

11. Erledige die Aufgaben, die vor dir liegen, sofort

Als Ehemann, Vater von drei Kindern und Inhaber mehrerer Unternehmen lebe und sterbe ich nach meinem Kalender. Deshalb ist es wichtig, so viele Stunden wie möglich zu sparen.

Read also:
4 wichtige Dinge, von denen ich wünschte, sie wären mir in der Schule beigebracht worden
Fühlst du dich verantwortlich für die Gefühle anderer Menschen, dann sind dies, 4 Dinge, die du wissen solltest
10 unangenehme Meilensteine, die bedeuten, dass du auf dem richtigen Weg im Leben bist
12 Dinge die man machen kann, um sein Selbstwertgefühl aufzubauen

Mein bester Zeitspartipp ist, etwas nur einmal anzufassen. Wenn ich mit einem Geschirr fertig bin, gehe ich gleich los und erledige all diese Dinge, anstatt es einfach anzunehmen und in die Spüle zu stellen, wo es später gespült und in den Geschirrspüler gestellt werden muss, und dann den Geschirrspüler einzuschalten.

Das ist ein einfaches Beispiel, aber wenn du das mit deinen Arbeitsaufgaben, Kinderspielzeug, dem Schreiben eines Blogbeitrags usw. machst, summieren sich die eingesparten Stunden schnell.

Taylor Kovar, CEO, The Money Couple

12. Setze dir einen Timer und halte dich daran

Ich benutze meinen Timer für 27 Minuten und erledige meine Aufgabe und höre auf, wenn der Timer piept. Ich weiß, dass ich aufhören darf, wenn es piept und dass 27 Minuten eine Zahl für die Fertigstellung ist. 27 Minuten sind genug Zeit, um eine ordentliche Menge zu erledigen.

– Carmel Malone, RN, Feng Shui-Spezialistin

Read also:
12 praktische Übungen zur Selbstsorge, die deine emotionale Intelligenz steigern können
Die seltsame Sache, die deine Ringfingerlänge über deine Persönlichkeit sagt
Sehr ehrliche Männer erklären, warum sie nicht gerne mollige Frauen daten
Was die Linien auf deiner Hand über deine Persönlichkeit aussagen

13. Sei zu Beginn der Woche proaktiv

Es ist leicht, sich in einem starren Zeitplan zu verfangen und sich so zu fühlen, als hätte man „keine Zeit für etwas anderes“.

Wenn du mehr Freiheiten hast, kannst du aber auch in die Falle verfallen, dass du denkst, du hättest „genug Zeit“, um Dinge „später“ zu erledigen.

Wie auch immer, nimm dir am Sonntagabend Zeit, um die „Muss-Ereignisse“ der Woche zu planen, wie z.B. Meetings, Termine und andere Verpflichtungen. Suche dann nach Zeitfenstern, um die anderen Dinge, die du erledigen willst, einzufügen.

Da du nicht stundenlanges, sinnloses Scrollen in sozialen Medien oder Binge-Streaming im Fernsehen einplanst, stehen die Chancen gut, dass du jede Woche Stunden an Zeit zurückgewinnst.

– Amanda Savage Brown, Expertin für Selbstakzeptanz

 

PinFlight Image

Related articles

4 Wege, deine Organisationsfehler hinter dir zu lassen und neue Systeme zu schaffen, die funktionieren
6 Persönlichkeitstypen, die die absolut schlechtesten darin sind, Beziehungen zu schaffen (und sie zu halten)
Was ich in dem Jahr, in dem ich obdachlos war, gelernt habe
10 Dinge, die du aufhören solltest zu zählen, wenn du wirklich glücklich sein willst
5 wichtige Persönlichkeitsmerkmale, die beweisen, dass du dich in der Gegenwart eines echten Empathen befindest
Optimistische Menschen haben alle einen nervigen Charakterzug gemeinsam
Wie man das Alleinleben akzeptiert, ohne sich einsam zu fühlen

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,