Skip to Content

17 Anzeichen dafür, dass du ein Sterntaler bist

17 Anzeichen dafür, dass du ein Sterntaler bist

17 Anzeichen dafür, dass du ein Sterntaler bist

Du bist ein magisches Wesen aus Sternenstaub – aber vielleicht fühlt es sich nicht so an, wenn du dich dienstags durch die Arbeit quälst und Tacos zur Mittagszeit die einzige Magie in Sicht sind.

Während du die Geheimnisse und die Magie des menschlichen Körpers vielleicht bei einer Flasche Wein mit Freunden oder im Urlaub in der Hängematte genießen kannst, kann es schwierig sein, deine eigene Schönheit an einem gewöhnlichen Tag zu akzeptieren.

Es gibt einige Menschen auf der Welt, die nicht nur aus Sternenstaub gemacht sind. Man sagt, sie seien Sternensaaten oder reinkarnierte Wesen von anderen Planeten, die ihre Weisheit, ihr Wissen und ihre Heilkräfte auf die Erde bringen. Viele Mystiker und Seher behaupten, dass die Sternensaaten Arbeiter des Lichts sind, die uns leiten. Doch viele von ihnen wissen nicht einmal um ihre eigene außergewöhnliche Herkunft.

Bist du ein Starseed? Bin ich das?

 

 

 

Schauen wir uns die 17 Anzeichen an, die darauf hindeuten, dass du ein Starseed sein könntest:

1. Du fühlst dich nirgendwo zugehörig.

Das ist ein besonderes Gefühl für Starseeds. Es wird gesagt, dass dieses Gefühl daher rührt, dass die Erde nicht deine ursprüngliche planetarische Heimat ist. Das Gefühl, hier nur ein Besucher zu sein, kann sich in deinem Leben wie ein roter Faden durchziehen.

2. Du bist sehr empathisch.

Du liest nicht nur den Raum. Du fühlst dich in die Gefühle anderer ein, als wären es deine eigenen.

3. Deine Intuition ist stark.

Du weißt genau, was du in jeder Situation sagen oder tun musst. Du hast ein Gespür dafür, Wahrheiten genau zum richtigen Zeitpunkt und genau so zu übermitteln, wie der Empfänger sie hören will.

4. Du hast Fähigkeiten, die du nicht erklären kannst.

Wenn du dich für das Paranormale interessierst, könnte es daran liegen, dass du geheime übersinnliche Fähigkeiten hast, die du nicht erklären kannst. Deine Fähigkeit, andere Wesen zu spüren oder die Gedanken anderer Menschen zu erahnen, könnte dazu führen, dass du dich als etwas Besonderes fühlst.

5. Du hattest als Kind imaginäre Freunde.

Mit unsichtbaren Wesen zu sprechen und sie mit Respekt zu behandeln, könnte dir als Kind das Lächeln der Erwachsenen eingebracht haben, aber deine Erinnerung an deinen imaginären Freund könnte sich so real anfühlen, dass du dich fragst, ob du ihn dir überhaupt eingebildet hast.

6. Du fühlst dich von Astrologie und Astronomie angezogen und fühlst dich stark zu allen Dingen hingezogen, die mit dem Weltraum verwandt sind.

Steht das Polarlicht auf deiner Bucket List? Verbringst du Stunden damit, den Mond anzustarren? Es ist nicht ungewöhnlich, dass sich ein Starseed dazu hingezogen fühlt, den Nachthimmel zu erforschen, um sich zu Hause zu fühlen.

7. Du hattest eine außerkörperliche Erfahrung.

Hast du schon einmal gespürt, wie du dich aus deinem Körper erhebst und dein Leben aus einer neuen Perspektive siehst? Dieses außerkörperliche Gefühl kann in Träumen, bei medizinischen Notfällen oder manchmal auch aus dem Nichts geschehen. Es kann auch ein subtiles Zeichen dafür sein, dass du nicht aus dieser Galaxie stammst.

8. Du hast einen ausgeprägten Sinn für Freiheit.

Du magst es nicht, gefesselt zu sein. Der Gedanke an Freiheit ist stark für dich, und es ist nicht ungewöhnlich, dass du dich für die Freiheit anderer einsetzt, weil dein Gerechtigkeitssinn so stark ist.

9. Du träumst oft vom Fliegen.

Träumst du oft, dass du durch die Luft oder durch Galaxien fliegst? Das ist kein ungewöhnlicher Traum, aber vielleicht fühlst du dich,

10. Du glaubst an frühere Leben.

Wenn du Erinnerungen an frühere Leben hast, könntest du ein Starseed sein. Da Sternensaaten die Mission haben, zu heilen und Wissen zu verbreiten, kehren sie oft so oft zurück, wie es nötig ist, um diese Mission zu erfüllen.

11. Du erkennst automatisch andere Menschen, die so sind wie du.

Auch wenn Sternensaaten selten sind, scheinst du sie immer wieder anzuziehen. Ihr fühlt euch zu anderen Partnern hingezogen, und du fühlst dich, als würdest du sie schon ewig kennen, auch wenn du sie erst seit kurzem kennst.

12. Du bist in einer besonderen Beziehung zur Natur.

Du merkst, dass Tiere sich zu dir hingezogen fühlen, und du hast ein besonderes Gespür für Pflanzen. Du kannst nicht nur gut mit Pflanzen und Tieren umgehen – du scheinst sie zutiefst zu verstehen. Du hast einen großen Respekt vor allen Lebewesen.

13. Du bist Veganer oder Vegetarier.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Starseed-Wesen eine fleischlose Lebensart pflegen. Aufgrund deines inneren Gerechtigkeitssinns kannst du den Gedanken, Tiere zu essen, einfach nicht ertragen.

14. Du bist davon überzeugt, dass es Leben auf anderen Planeten gibt.

Du weißt, dass es sich verrückt anhört, aber du hast keinen Zweifel daran, dass das Universum unendlich ist und dass es in anderen Galaxien Leben gibt. Vielleicht hast du sogar schon einmal ein UFO gesehen.

15. Du hast ein intensives spirituelles Erwachen erlebt.

Du fühlst dich im Einklang mit dem Leben, der Menschheit und der Welt um dich herum. Dieses Erwachen hat deine Sinne geöffnet – auch deine außersinnliche Wahrnehmung.

16. Du bist ein Schöpfer.

Du neigst zu künstlerischem Ausdruck. Du findest einen Weg, deine innere Welt in künstlerischer Form zu interpretieren.

17. Du bist oft von der Dunkelheit der Welt überwältigt.

Findest du Gewalt in der Welt persönlich erschütternd, egal wie weit sie entfernt ist? Das ist für Sternensaaten nicht ungewöhnlich. Weil deine spirituelle Mission die Heilung ist, fühlst du dich von einer Welt in Aufruhr bedrängt. Diese Überforderung kann zu einem erhöhten Angstzustand oder zu Depressionen führen, wenn du nicht regelmäßig praktische Übungen zur Selbstpflege durchführst und dich mit den Freuden des Lebens verbindest.

Natürlich gibt es keine wissenschaftlichen Studien, die die Existenz von Sternsamenwesen beweisen. Es ist eine Theorie, die von Hellsehern und Sehern stammt. Wenn du nie das Gefühl hattest, dass du auf die Erde gehörst, könnte dich diese Beschreibung verstanden fühlen. Vielleicht bist du nicht einfach nur aus Sternenstaub gemacht wie der Rest von uns; vielleicht wurdest du im Sternenstaub einer anderen Galaxie erschaffen und hierher geschickt, um uns zu zeigen, wie wir besser leben können.

Es ist möglich, dass du hier bist, um die Welt zu heilen. Wie kannst du sie heute zu einem besseren Ort machen, lieber Sternensame?

 

PinFlight Image

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,