Skip to Content

8 Wege, einen Fluch oder eine Verhexung zu brechen

8 Wege, einen Fluch oder eine Verhexung zu brechen

Fühlst du dich, als würden dir immer wieder schlechte Dinge geschehen und jemand hat dich mit einem Fluch belegt?

Hier und da ein Unglück zu haben, ist normal, aber wenn du ein Problem nach dem anderen hast, kannst du Schritte unternehmen, um einen Fluch loszuwerden.

Read also:

3 Wege, wie dein Körper dir sagt, dass es Zeit ist, deinen Job zu kündigen
Was du in diesem Persönlichkeitstest zuerst siehst, sagt darüber aus, wie empathisch du bist
7 Tipps zum Umgang mit emotionaler Überladung- für hochsensible Menschen

Es gibt viele Anzeichen, die dich wissen lassen, dass du Opfer von schwarzer Magie bist. Du solltest dich ohne logischen Grund immer wieder krank fühlen. Du könntest anfällig für Unfälle sein und dich häufig verletzen.

 

 

 

 

Es gibt auch verschiedene Arten von Flüchen und Verhexungen. Ein Liebeszauber kann dich dazu bringen, dich gegen deinen Willen in jemanden zu verlieben. Es gibt Racheflüche, schlechte Glücksflüche und einige, die Schlafstörungen oder sogar Albträume verursachen.

Ein TikToker namens Symphie hat kürzlich einige Möglichkeiten vorgestellt, wie du negative Energie freisetzen kannst, wenn du dich verfolgt oder verflucht fühlst.

 

Wie man einen Fluch oder eine Verhexung bricht

1. Nimm ein Rosmarinbad.

Ein Rosmarinbad kann dir helfen, die negative Energie, die auf dich gerichtet ist, abzuwaschen. Führe die folgenden Schritte aus, um den Fluch zu brechen.

Read also:
21 Anzeichen dafür, dass du einen seelischen Verlust“ erlebst
4 einfache Wege, wie du die Negativität aus deinem Leben loslassen kannst
5 toxische Angewohnheiten, die dein Selbstwertgefühl töten
5 Tipps, wie du aufhörst, defensiv zu werden, wenn du getriggert wirst

Nimm zunächst eine Dusche. Dann füllst du die Badewanne mit warmem Wasser und schüttest zwei Tassen Bittersalz hinein.

Als nächstes gibst du 10 Tropfen ätherisches Rosmarinöl in das Wasser. Wenn du willst, kannst du noch zwei Teebeutel Kamille hinzufügen, um dir bei der Entspannung zu helfen. Lass dich einfach einweichen und lass deine Sorgen dahinschmelzen.

2. Mache eine Rauchreinigung.

Eine Rauchreinigung ist eine gute Methode, um schlechte Schwingungen aus deinem Haus und deinem Körper zu entfernen. Mache zuerst alle Fenster und Türen auf.

Nun verbrennst du Salbei, Rosmarin oder Beifuß in einer Schale deiner Wahl. Achte darauf, dass die Schale feuerfest ist, damit sie nicht die Oberfläche darunter verbrennt oder ein Feuer entfacht.

Sage ein reinigendes Gebet oder positive Affirmationen, während der Rauch aufsteigt. Das Gebet wird dich vom Einfluss der bösen Geister befreien.

Wenn du von dem Fluch besonders betroffen bist, lasse den Rauch über deinen ganzen Körper ziehen, um die Energie aus deinem Körper zu entfernen.

Read also:
Die 7 Stufen der Veränderung (und wie du mit Gefühlen der einzelnen Stufen umgehst)
4 simple Tips, wie man Vergebung übt und glücklicher wird
Die 50+ besten Zitate, um deine furchtlose Seite zu entfesseln
Eine wahnsinnig wirkungsvolle Kunsttherapie-Technik zum Stressabbau

3. Schaffe eine schützende Salzbarriere.

Genau wie bei der Rauchreinigung solltest du zunächst deine Fenster und Türen öffnen, um eine Salzbarriere zu errichten.

Fege oder sauge die Böden in deiner Wohnung gründlich, so dass keine Schmutzreste zurückbleiben. Wische dann die Böden, die nicht mit Teppich ausgelegt sind, mit einem Wassergemisch.

Wenn dein Haus mit Teppichboden ausgestattet ist, geh nach draußen und streue einen Ring aus Salz aus. So schützt du dich vor schlechten Geistern, die deinen Weg schicken.

4. Reinige deine Aura mit Zitrusfrüchten.

Eine Aura-Reinigung mit Zitrusfrüchten kann dir helfen, den Fluch oder die Verhexung, die dich plagt, zu überwinden.

Schneide zunächst eine frische Zitrone in der Mitte durch. Bestreue jede Zitronenhälfte mit Meersalz. Nimm eine der Hälften und bewege sie um deinen Körper, während du dir vorstellst, dass sie alle negative Energie wegzieht.

Wiederhole den Vorgang mit der anderen Hälfte und mache das so lange, bis die Zitrone anfängt, schlecht zu gehen. Dann schneidest du eine frische Zitrone und beginnst den Vorgang erneut.

Read also:
7 Anzeichen dafür, dass du dich inmitten einer großen Lebensveränderung befindest
Wie du tatsächlich tust, was du sagst, dass du tun willst
6 Mindful- Techniken, um deinen Weg im Leben zu entdecken
Wie man die Angst vor der Selbstdarstellung überwindet

5. Lege die Zitronen auf einen Altar.

Wir haben bereits darüber gesprochen, wie du deine Aura mit einer Zitrone reinigst. Eine Ergänzung dazu ist, die Zitronen auf einen Altar zu legen, nachdem du sie über deinen Körper gezogen hast.

Stell eine weiße Kerze dazwischen und lass sie vollständig abbrennen. Lass die Zitronen dort liegen, bis sie austrocknen oder schimmeln. Ersetze sie mit frischen Zitronen und wiederhole den Vorgang so lange, bis alle unerwünschten Energien verschwunden sind.

6. Verbrenne Lorbeerblätter, Zimt und Drachenblut-Räucherwerk.

Nimm Lorbeerblätter und lege sie auf einen Teller. Bestreue die Blätter mit Zimt und lege zwei Stäbchen Drachenblut-Räucherstäbchen kreuzförmig auf die Blätter.

Zünde die Räucherstäbchen an und stelle dir vor, wie alle schlechten Energien deinen Körper verlassen. Verwende ein Reinigungsgebet oder Affirmationen, um den Prozess voranzutreiben.

7. Bete darauf.

Du kannst einen Fluch oder eine Verhexung auflösen, indem du ein spezielles Gebet verwendest, das auf deiner eigenen Religion basiert. Wenn du an Jesus Christus glaubst, sage es: „Ich weise alle Flüche, Zaubersprüche oder Verhexungen, die gegen mich geschickt werden, in Jesu Namen zurück. Amen.“
Wenn du dich nicht wohl dabei fühlst, den Namen Jesus zu benutzen, kannst du ihn mit der höheren Macht ersetzen, an die du glaubst, oder deine Gebete einfach an das Universum richten.

Read also:
Was toxischer Scham ist und wie er sich vom gewöhnlichen Scham unterscheidet.
4 wichtige Dinge, von denen ich wünschte, sie wären mir in der Schule beigebracht worden
Fühlst du dich verantwortlich für die Gefühle anderer Menschen, dann sind dies, 4 Dinge, die du wissen solltest
10 unangenehme Meilensteine, die bedeuten, dass du auf dem richtigen Weg im Leben bist

8. Verwende Knoblauch, Chili, Salbei und schwarzes Salz.

Kombiniere Knoblauch, Chilipulver, Salbei und schwarzes Salz. Füge einen kleinen Zettel mit einer Beschreibung des Fluchs hinzu, der in dein Leben eindringt.

Gib alle Zutaten füreinander bestimmt in einen gusseisernen Kessel und zünde sie an. Dadurch werden deine Probleme verbrannt und du bekommst Zugang zu positiver Energie.

 

PinFlight Image

Autor

Related articles

Was die Linien auf deiner Hand über deine Persönlichkeit aussagen
4 Wege, deine Organisationsfehler hinter dir zu lassen und neue Systeme zu schaffen, die funktionieren
6 Persönlichkeitstypen, die die absolut schlechtesten darin sind, Beziehungen zu schaffen (und sie zu halten)
Was ich in dem Jahr, in dem ich obdachlos war, gelernt habe
10 Dinge, die du aufhören solltest zu zählen, wenn du wirklich glücklich sein willst
5 wichtige Persönlichkeitsmerkmale, die beweisen, dass du dich in der Gegenwart eines echten Empathen befindest
Optimistische Menschen haben alle einen nervigen Charakterzug gemeinsam

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,