Skip to Content

Das Alter, in dem du dich letztlich wie ein Erwachsener fühlst

Das Alter, in dem du dich letztlich wie ein Erwachsener fühlst

Auf die Frage, wie wir so jung geblieben sind, sagen die meisten Menschen „Unreife“. Als ich jünger war, war es nicht so, dass ich ein Geheimnis hatte, um nicht zu altern; ich habe mich einfach nicht wie ein verantwortungsbewusster Erwachsener verhalten, so dass ich die Illusion von Jugend hatte.

Irgendwann musste ich erwachsen werden – du kannst die Dinge, die du tun musst, aufschieben, z. B. deine Steuern zu zahlen, aber dann wird es nur noch schlechter (Gebühren und Strafen für diese Steuern).

Read also:

3 Wege, wie dein Körper dir sagt, dass es Zeit ist, deinen Job zu kündigen
Was du in diesem Persönlichkeitstest zuerst siehst, sagt darüber aus, wie empathisch du bist
7 Tipps zum Umgang mit emotionaler Überladung- für hochsensible Menschen

Du kannst es jedoch hinauszögern, dich wie ein Erwachsener zu fühlen, bis du das reife Alter von 29 Jahren erreicht hast … das heißt, wenn du Brite bist und einen jugendlichen Geist hast.

 

Laut einer Studie von Fly Research, die in The Independent veröffentlicht wurde, fühlen sich die Briten im Durchschnitt mit 29 Jahren erwachsen. Das sind nach amerikanischen Maßstäben acht Jahre mehr an Jugend.

Nach der Befragung von 2.000 britischen Staatsbürgern ab 18 Jahren fanden die Forscher heraus, dass sich die meisten der Teilnehmer erst mit 29 Jahren als erwachsen fühlen. Ziel der Studie (die von der Lebensversicherungsgesellschaft Beagle Street in Auftrag gegeben wurde) war es, herauszufinden, welche Variablen die Menschen mit dem Erwachsensein und der Reife verbinden.

Wie fühlen sich die Menschen am ehesten als Erwachsene? Wohneigentum. Der wichtigste Grund, sich wie ein Teenager zu fühlen, ist, immer noch bei den Eltern zu leben und auf ihre finanzielle Hilfe angewiesen zu sein.

Read also:
21 Anzeichen dafür, dass du einen seelischen Verlust“ erlebst
4 einfache Wege, wie du die Negativität aus deinem Leben loslassen kannst
5 toxische Angewohnheiten, die dein Selbstwertgefühl töten
5 Tipps, wie du aufhörst, defensiv zu werden, wenn du getriggert wirst

Laut der Studie sind dies die 10 wichtigsten Gründe dafür, sich wie ein Erwachsener zu fühlen bzw. sich nicht wie ein Erwachsener zu fühlen.

1. Ein Haus kaufen

Das fühlt sich an wie der erste richtige Schritt zum Erwachsensein.

2. Kinder haben

Kinder zu haben ist definitiv nichts, womit jüngere Menschen normalerweise umgehen können.

3. Heiraten

Es gibt einen Grund, warum du keine Kinderbräute siehst, außer vielleicht in der Kita, wenn sie Haus spielen.

4. Eine Rente und/oder einen Pensionsplan haben

Das ist ziemlich weit vorausschauendes Denken.

5. Selbst bestimmen, wie dein Haus aussieht

Letztlich kann ich die Wände so grau machen, wie ich es mir erträume.

6. Lebensversicherung

Wenn es ums Erwachsenwerden geht, ist das ziemlich schlau. Wenn es um Mord geht, solltest du das nicht tun.

7. Sich darüber freuen, dass man nachts nicht mehr rausgehen muss

Ich liebe es, um Punkt 21.00 Uhr im Bett zu sein.

Read also:
Die 7 Stufen der Veränderung (und wie du mit Gefühlen der einzelnen Stufen umgehst)
4 simple Tips, wie man Vergebung übt und glücklicher wird
Die 50+ besten Zitate, um deine furchtlose Seite zu entfesseln
Eine wahnsinnig wirkungsvolle Kunsttherapie-Technik zum Stressabbau

8. Heimwerken

Es macht Spaß, Dinge in deinem eigenen Tempo und ohne Deadline zu tun.

9. Eine Dinnerparty veranstalten

Eine Ausrede, um meine neuen grauen Wände zu zeigen.

10. Ein gemeinsames Bankkonto mit einem anderen Partner haben

Sein Geld benutzen, um Sephora-Queen zu kaufen.

Matthew Gledhill, Geschäftsführer von Beagle Street, sagt: „Beim Erwachsenwerden geht es weniger um Jahre als um das Erreichen von Meilensteinen. Mit jedem dieser Lebensereignisse entsteht das Bedürfnis, Verantwortung zu übernehmen und erwachsen zu werden, da du Menschen hast, die sich auf dich verlassen, um dies zu tun.“

Du musst also nicht erwachsen sein, wenn du dich nicht wie ein Erwachsener fühlst, und du kannst dieses Gefühl für eine Weile vermeiden, wenn du dich weigerst, Verantwortung für Dinge zu übernehmen und alle Meilensteine des Erwachsenwerdens vermeidest (ein Haus kaufen oder Kinder bekommen).

Aber wenn du das tust, verpasst du die bereichernden und verblüffenden Erfahrungen, die du als Erwachsener machen kannst.

Read also:
7 Anzeichen dafür, dass du dich inmitten einer großen Lebensveränderung befindest
Wie du tatsächlich tust, was du sagst, dass du tun willst
6 Mindful- Techniken, um deinen Weg im Leben zu entdecken
Wie man die Angst vor der Selbstdarstellung überwindet

Sich wie ein Teenager zu verhalten, ist gut, wenn du ein Teenager bist, aber nicht, wenn du auf die 30 zugehst.

 

PinFlight Image

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

Related articles

Was toxischer Scham ist und wie er sich vom gewöhnlichen Scham unterscheidet.
4 wichtige Dinge, von denen ich wünschte, sie wären mir in der Schule beigebracht worden
Fühlst du dich verantwortlich für die Gefühle anderer Menschen, dann sind dies, 4 Dinge, die du wissen solltest
10 unangenehme Meilensteine, die bedeuten, dass du auf dem richtigen Weg im Leben bist
12 Dinge die man machen kann, um sein Selbstwertgefühl aufzubauen
12 praktische Übungen zur Selbstsorge, die deine emotionale Intelligenz steigern können
Die seltsame Sache, die deine Ringfingerlänge über deine Persönlichkeit sagt
Sehr ehrliche Männer erklären, warum sie nicht gerne mollige Frauen daten
Was die Linien auf deiner Hand über deine Persönlichkeit aussagen
4 Wege, deine Organisationsfehler hinter dir zu lassen und neue Systeme zu schaffen, die funktionieren
6 Persönlichkeitstypen, die die absolut schlechtesten darin sind, Beziehungen zu schaffen (und sie zu halten)
Was ich in dem Jahr, in dem ich obdachlos war, gelernt habe
10 Dinge, die du aufhören solltest zu zählen, wenn du wirklich glücklich sein willst
5 wichtige Persönlichkeitsmerkmale, die beweisen, dass du dich in der Gegenwart eines echten Empathen befindest
Optimistische Menschen haben alle einen nervigen Charakterzug gemeinsam

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,