Skip to Content

Die Quantenphysik-Theorie, die erklärt, warum sich größere Menschen schneller in der Zeit bewegen

Die Quantenphysik-Theorie, die erklärt, warum sich größere Menschen schneller in der Zeit bewegen

Es gibt eine Million Theorien über die menschliche Spezies und darüber, wie wir mit der Erde interagieren.

Die Quantenphysik ist die Lehre von Materie und Energie. Sie findet heraus, was die Bausteine der Natur sind.

Read also:

3 Wege, wie dein Körper dir sagt, dass es Zeit ist, deinen Job zu kündigen
Was du in diesem Persönlichkeitstest zuerst siehst, sagt darüber aus, wie empathisch du bist
7 Tipps zum Umgang mit emotionaler Überladung- für hochsensible Menschen

Viele Theorien sind aus der Quantenphysik hervorgegangen. Eine davon besagt, dass ein Objekt an zwei Orten gleichzeitig sein kann. Eine andere besagt, dass die Quantenphysik uns schließlich zu einem Multiversum führen wird.

Albert Einsteins Allgemeine Relativitätstheorie hilft dir zu verstehen, wie sich die Schwerkraft auf die Zeit auswirkt. Die Einsteinsche Theorie besagt, dass Raum und Zeit aneinander gebunden sind. Er glaubte, dass große Objekte Raum und Zeit verzerren, was zu einem Gravitationsfeld führt.

 

 

Was ist die gravitative Zeitdilatation?

Die Erde ist eine große Masse und verursacht nach Einsteins Theorie eine Krümmung des Raums. Das Licht muss der gekrümmten Geometrie der Erde folgen, sodass die Zeit anders wahrgenommen wird.

Dies wird als gravitative Zeitdilatation bezeichnet.

Laienhaft ausgedrückt: Die Zeit läuft langsamer, je näher du der Erdoberfläche bist. In größeren Höhen tickt die Zeit um Millisekunden schneller als auf der Erde.

Read also:
21 Anzeichen dafür, dass du einen seelischen Verlust“ erlebst
4 einfache Wege, wie du die Negativität aus deinem Leben loslassen kannst
5 toxische Angewohnheiten, die dein Selbstwertgefühl töten
5 Tipps, wie du aufhörst, defensiv zu werden, wenn du getriggert wirst

Ein TikToker erklärt perfekt, warum eine große Person technisch gesehen schneller durch die Zeit reist als eine kleine Person.

So vergeht zum Beispiel die Zeit auf GPS-Satelliten etwas schneller als auf der Erde, wenn auch nur um den Bruchteil einer Sekunde. Je niedriger deine Höhe ist, desto langsamer vergeht die Zeit.

Mit diesen Worten macht es Sinn, dass größere Menschen etwas schneller altern als kleinere Menschen. Wenn du also beschließen würdest, dein Zuhause auf Meereshöhe zu verlassen und auf dem Mount Everest zu leben, würdest du schneller altern.

Wenn du jedoch mit Lichtgeschwindigkeit durch den Weltraum reist, vergeht die Zeit langsamer. Deshalb müssen Astronauten ihre Uhren vorstellen, um mit der Zeit auf der Erde Schritt zu halten. Das Gleiche gilt mit einem globalen Ortungssystem.

Die Gesetze der Physik gelten für alles, was nicht beschleunigt oder verlangsamt wurde. Das nennt man einen inertialen Bezugsrahmen. Anders ausgedrückt: Die Zeit ist relativ zu deinem Bezugssystem.

Read also:
Die 7 Stufen der Veränderung (und wie du mit Gefühlen der einzelnen Stufen umgehst)
4 simple Tips, wie man Vergebung übt und glücklicher wird
Die 50+ besten Zitate, um deine furchtlose Seite zu entfesseln
Eine wahnsinnig wirkungsvolle Kunsttherapie-Technik zum Stressabbau

Die NASA verwendet die Zeit, um die Entfernung eines Raumschiffs von der Erde zu bestimmen. Aufgrund der Reisegeschwindigkeit kann ein Unterschied von Millisekunden zu großen Unterschieden in der Entfernung führen, die ein Raumschiff haben soll.

Für die Raumfahrt müssen die Navigatoren über Uhren verfügen, die präzise sind und auf die Milliardstelsekunde genau messen können. Außerdem müssen diese Uhren stabil und beständig sein.

Die Quarzkristalluhren, die bisher im Weltraum verwendet wurden, sind oft unzuverlässig. Schon nach einer Stunde Weltraumreise können sie um eine Nanosekunde (eine Milliardstelsekunde) abweichen!

Nach einer sechswöchigen Reise kann diese Abweichung eine ganze Millisekunde betragen, was einem Tausendstel einer Sekunde entspricht, was zu einer Abweichung von 185 Meilen führt.
Atomuhren kombinieren die klassischen Quarzuhren mit einer Kombination aus Atomen und sorgen so für eine bessere Stabilität. Diese Uhren passen sich automatisch an die atmosphärischen Energieniveaus an, was sie viel genauer macht.

Read also:
7 Anzeichen dafür, dass du dich inmitten einer großen Lebensveränderung befindest
Wie du tatsächlich tust, was du sagst, dass du tun willst
6 Mindful- Techniken, um deinen Weg im Leben zu entdecken
Wie man die Angst vor der Selbstdarstellung überwindet

Abschließend lässt sich sagen, dass Raum und Zeit relativ sind und es keine richtigen oder falschen Antworten gibt. Sie sind eng aneinander gebunden und voneinander abhängig.

Alles ist davon betroffen, auch der Mensch.

 

PinFlight Image

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

Related articles

Was toxischer Scham ist und wie er sich vom gewöhnlichen Scham unterscheidet.
4 wichtige Dinge, von denen ich wünschte, sie wären mir in der Schule beigebracht worden
Fühlst du dich verantwortlich für die Gefühle anderer Menschen, dann sind dies, 4 Dinge, die du wissen solltest
10 unangenehme Meilensteine, die bedeuten, dass du auf dem richtigen Weg im Leben bist
12 Dinge die man machen kann, um sein Selbstwertgefühl aufzubauen
12 praktische Übungen zur Selbstsorge, die deine emotionale Intelligenz steigern können
Die seltsame Sache, die deine Ringfingerlänge über deine Persönlichkeit sagt
Sehr ehrliche Männer erklären, warum sie nicht gerne mollige Frauen daten
Was die Linien auf deiner Hand über deine Persönlichkeit aussagen
4 Wege, deine Organisationsfehler hinter dir zu lassen und neue Systeme zu schaffen, die funktionieren
6 Persönlichkeitstypen, die die absolut schlechtesten darin sind, Beziehungen zu schaffen (und sie zu halten)
Was ich in dem Jahr, in dem ich obdachlos war, gelernt habe
10 Dinge, die du aufhören solltest zu zählen, wenn du wirklich glücklich sein willst
5 wichtige Persönlichkeitsmerkmale, die beweisen, dass du dich in der Gegenwart eines echten Empathen befindest
Optimistische Menschen haben alle einen nervigen Charakterzug gemeinsam

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,