Skip to Content

Die spirituelle Bedeutung und Symbolik von Federn

Die spirituelle Bedeutung und Symbolik von Federn

In verschiedenen Kulturen, Religionen, Filmen und in der Literatur haben Federn eine starke symbolische Bedeutung. Federn haben bestimmte Konnotationen, die sich aus ihrer Verwendung und ihrer farblichen Bedeutung ergeben, aber es gibt auch eine tiefere Bedeutung, die mit einer Feder verbunden ist.

Was ist die spirituelle Bedeutung einer Feder?

Read also:

3 Wege, wie dein Körper dir sagt, dass es Zeit ist, deinen Job zu kündigen
Was du in diesem Persönlichkeitstest zuerst siehst, sagt darüber aus, wie empathisch du bist
7 Tipps zum Umgang mit emotionaler Überladung- für hochsensible Menschen

Die Bedeutung einer Feder hängt von ihrer Farbe, Vogelart und Größe ab. Im Allgemeinen stehen Federn für Freiheit oder Flug, weil sie mit Vögeln assoziiert werden.

Federn stehen jedoch für mehrere spirituelle Facetten: den Wind, Schutzengel, die dich schützen, und die spirituelle Verbindung zu Gott oder einer höheren Macht. Federn gelten auch als Verbindung zum göttlichen Reich und sind Symbole der Freiheit, die mit deinem Gedanken und deinem Geist verbunden sind.

Die spirituelle Bedeutung und Symbolik jeder Feder ist kulturell einzigartig; jede hat eine andere Bedeutung oder Botschaft für die Person, die sie sieht. Federn haben verschiedene Farben und du kannst sie sogar in deinen Träumen sehen; du kannst auch über sie stolpern, wenn du irgendwo spazieren gehst.

In der Kultur der amerikanischen Ureinwohner ist die Feder ein Symbol, das für Ehre und die Verbindung zwischen dem Besitzer (dem Schöpfer) und dem Vogel, von dem die Feder stammt, steht. Federn sind Gegenstände, die so sehr verehrt werden, dass Krieger nach einer gewonnenen Schlacht mit einer Feder belohnt wurden.

Read also:
21 Anzeichen dafür, dass du einen seelischen Verlust“ erlebst
4 einfache Wege, wie du die Negativität aus deinem Leben loslassen kannst
5 toxische Angewohnheiten, die dein Selbstwertgefühl töten
5 Tipps, wie du aufhörst, defensiv zu werden, wenn du getriggert wirst

Man glaubte, dass Federn, die auf die Erde fallen, die gesamte Energie des jeweiligen Vogels enthalten. Es wird angenommen, dass sie ein Geschenk des Himmels, des Meeres und der Bäume sind. Federn können zu den meist unerwarteten Zeitpunkten eintreffen, aber nicht ohne einen bestimmten Zweck.

Wenn man jemandem eine Feder über den Kopf hielt, galt sie als Segen, der Mut und Glück wünschte. Manche ließen sich sogar Federn auf den Körper tätowieren, um dir bei deiner Reise zu helfen oder deine Geschichte zu erzählen.

Federn standen nicht nur für Ehre, sondern auch für spirituelle Erweckung, Heilung und Reinigung. Federn wurden bei der Jagd, als Symbol für den Schutz des Hauses, in Liebesliedern und sogar als Regenbringer verwendet.

Die Bedeutung von Adlerfedern, besonders beim Stamm der Sioux, wurden einem anderen zu Ehren gegeben und mit Würde und Stolz gezeigt. Wenn eine Adlerfeder während eines Tanzes fallen gelassen wurde, wurde eine besondere Zeremonie durchgeführt, bevor sie wieder angenommen wurde; der Besitzer achtete darauf, sie nie wieder fallen zu lassen.

Read also:
Die 7 Stufen der Veränderung (und wie du mit Gefühlen der einzelnen Stufen umgehst)
4 simple Tips, wie man Vergebung übt und glücklicher wird
Die 50+ besten Zitate, um deine furchtlose Seite zu entfesseln
Eine wahnsinnig wirkungsvolle Kunsttherapie-Technik zum Stressabbau

Die Bedeutung der Feder hing auch von dem Vogel ab, von dem sie stammte. Eine Falkenfeder symbolisierte zum Beispiel Wachsamkeit, eine Rabenfeder stand für Wissen und Schöpfung, eine Blaufeder für Glück und eine Krähenfeder für Gleichgewicht.

Federsymbolik in der chinesischen Kultur

So wie die amerikanischen Ureinwohner je nach Vogel unterschiedliche Bedeutungen für die Federn hatten, taten dies auch die Chinesen. Im Allgemeinen assoziieren die Chinesen Federn mit Glück und Reichtum.

Der Hahn wird in China sehr verehrt und ist sogar eines der 12 Tiere, die das chinesische Sternzeichen bilden. Rote Hähne gelten als glücksbringend oder verheißungsvoll, und das Bild eines roten Hahns ist oft als Figur auf dem First von Dächern zu sehen. Es wird angenommen, dass Hähne das Feuer noch unter Kontrolle halten sollen.

Andere Vögel, die verehrt werden, sind Kraniche und Stöcke, für die die gleiche Symbolik gilt. Der Kranich steht sowohl für Langlebigkeit als auch für Weisheit. Ein gestickter Kranich ist Teil der Insignien des vierten kaiserlichen Grades der kaiserlichen Beamten, und er kann den Wunsch nach einer Beförderung in eine hohe Position darstellen.

Read also:
7 Anzeichen dafür, dass du dich inmitten einer großen Lebensveränderung befindest
Wie du tatsächlich tust, was du sagst, dass du tun willst
6 Mindful- Techniken, um deinen Weg im Leben zu entdecken
Wie man die Angst vor der Selbstdarstellung überwindet

Der chinesische Name für die Krähe kommt von ihrem lauten Ruf, der als Omen gilt. Die Krähe ist das natürliche Vorbild für den Dienst an den Eltern, denn die Vögel helfen ihren Eltern oft.

Die Taube wird mit langem Leben und Treue assoziiert, ein direkter Gegensatz zur westlichen Vorstellung von Tauben, da sie mit junger Liebe in Verbindung gebracht werden. Enten stehen für Treue, da sich die Vögel ein Leben lang paaren.

Auch die Farbe der Federn spielt in der chinesischen Kultur eine wichtige Rolle. Vor allem weiße Federn gelten als Glücksbringer und sollen Botschaften von verstorbenen geliebten Menschen überbringen.

Eine weitere praktische Übung in der chinesischen Kultur ist das Tian-tsui, ein chinesischer Kunststil, bei dem Eisvogelfedern verwendet werden. Die schillernden blauen Federn dieses Vogels wurden für Kunst, Kleidung und andere Gegenstände verwendet.

Federsymbolik im alten Ägypten

Read also:
Was toxischer Scham ist und wie er sich vom gewöhnlichen Scham unterscheidet.
4 wichtige Dinge, von denen ich wünschte, sie wären mir in der Schule beigebracht worden
Fühlst du dich verantwortlich für die Gefühle anderer Menschen, dann sind dies, 4 Dinge, die du wissen solltest
10 unangenehme Meilensteine, die bedeuten, dass du auf dem richtigen Weg im Leben bist

Im alten Ägypten wurden Federn verwendet, um Gottheiten zu personifizieren, darunter Shu, den Gott der Luft und Vater der Erde und des Himmels; Shu trug eine Feder in seinem Haar.

Federn wurden auch für Ma’at, die Göttin der Wahrheit und Ordnung, verwendet. Ma’at wurde mit einer Straußenfeder im Haar dargestellt, die als Feder der Wahrheit bekannt ist, und die Feder selbst war ihr Wahrzeichen.

Ma’at spielte in der ägyptischen Religion vor allem bei der Herzenswägung eine Rolle, die in der ägyptischen Unterwelt, dem Duat, stattfand.

Nach dem Tod wurden die Herzen der Seelen mit Ma’at’s Feder gewogen. Herzen, die gleich groß oder leichter als ihre Feder waren, durften nach Aaru, dem Schilfrohrfeld, gehen; schwere und von Sünde gezeichnete Herzen galten als unwürdig und wurden Ammit, dem Seelenverschlinger, übergeben.
Federsymbolik im Christentum und in der Bibel

In der Bibel stehen Federn für Reinheit und alles, was heilig ist, und werden mit Engeln in Verbindung gebracht. Federn sind wichtig für Engel, denn sie ermöglichen es diesen himmlischen Wesen, herumzufliegen und Liebe und Harmonie zu verbreiten.

Read also:
12 Dinge die man machen kann, um sein Selbstwertgefühl aufzubauen
12 praktische Übungen zur Selbstsorge, die deine emotionale Intelligenz steigern können
Die seltsame Sache, die deine Ringfingerlänge über deine Persönlichkeit sagt
Sehr ehrliche Männer erklären, warum sie nicht gerne mollige Frauen daten

Die Federsymbolik im Christentum und in der Bibel hängt aber auch von dem Vogel selbst ab.

Straußenfedern werden zum Beispiel in der Bibel erwähnt und bedeuten Verstecken. Interessanterweise fliegt der Strauß nicht, und seine Federn sind leicht flauschig. Flabellum-Fächer wurden mit Pfauen- und Straußenfedern gemacht und über dem geweihten Leib und Blut Jesu geschwenkt.

Im Christentum symbolisieren Federn die Fähigkeit der menschlichen Seele, geistige Grenzen zu überwinden. Federn ermöglichen es den Menschen, das große Ganze zu sehen, und geben ein detailliertes Verständnis davon, worauf es im Leben ankommt.

Menschen lassen sich aus ihren ganz eigenen Gründen tätowieren, meist als Ausdruck ihrer Kreativität oder als Erinnerung an etwas Persönliches, aber ein Federtattoo ist unglaublich bedeutsam.

Da Federn eine Verbindung zur göttlichen Welt und zu Engeln darstellen, könnte ein Federtattoo bedeuten, dass du mit deiner Spiritualität sehr verbunden bist oder dass du dich auf die Verbindung zu deinem höheren Selbst konzentrierst.

Read also:
Was die Linien auf deiner Hand über deine Persönlichkeit aussagen
4 Wege, deine Organisationsfehler hinter dir zu lassen und neue Systeme zu schaffen, die funktionieren
6 Persönlichkeitstypen, die die absolut schlechtesten darin sind, Beziehungen zu schaffen (und sie zu halten)
Was ich in dem Jahr, in dem ich obdachlos war, gelernt habe

Eine Feder-Tätowierung kann auch auf dem Körper von jemandem erscheinen, der von altägyptischen Gottheiten wie Ma’at fasziniert ist; oder bei einer Person, die in einer engen Beziehung zu Vögeln ist, könnte eine Feder-Tätowierung eine Erinnerung daran sein, wie sehr diese Kreaturen verehrt werden.
Federsymbolik im Traum

Die Traumdeutung hängt von den allgemeinen Gefühlen und Umständen des Traums ab. Federn in Träumen symbolisieren jedoch mehrere Konzepte: Freiheit, Engagement, Inspiration, Erfolg, Dankbarkeit, Einschränkung und sogar Eifersucht.

Auch die Farbe der Feder bestimmt die Bedeutung des Traums.

Wenn du von Federn träumst, könnte das bedeuten, dass du dein eigenes Potenzial in der wachen Welt erkennst und dass du Erfolg haben kannst, wenn du noch weiter vorankommst. Von Federn zu träumen könnte auch deinen Traum symbolisieren, dass du dich aus Zwängen befreien willst oder dich sozusagen wie ein eingesperrter Vogel fühlst.

Read also:
10 Dinge, die du aufhören solltest zu zählen, wenn du wirklich glücklich sein willst
5 wichtige Persönlichkeitsmerkmale, die beweisen, dass du dich in der Gegenwart eines echten Empathen befindest
Optimistische Menschen haben alle einen nervigen Charakterzug gemeinsam

Träume dieser Art können aber auch bedeuten, dass du dich im Wachzustand ängstlich fühlst, einen Teil von dir vor anderen versteckst und Probleme hast, deine wahren Wünsche auszudrücken. Federträume können außerdem deine innere Eifersucht auf Menschen ausdrücken, die „freier“ sind als du.

Je nach den Umständen des Traums kann dein Traum positiv oder negativ sein. Bestimmte Farben können zum Beispiel als schlechtes Omen gelten, verwandt mit deiner Gesundheit, deiner Realität und deinem inneren Selbst.

Federsymbolik im Film

Das bekannteste Beispiel für Federn im Kino ist der Film „Forrest Gump“.

Der Film beginnt und endet mit einer weißen Feder, die durch die Luft schwebt. Am Anfang kommt die Feder in Forrests Koffer zur Ruhe, am Ende fliegt sie wieder in die Luft.

Wie genau ist diese Feder so herumgekommen? Sie hat den Wind, der für den Zufall stehen kann. Es kann auch Forrests Sicht auf das Leben darstellen: Es gibt kein großes schicksalhaftes Endspiel, zu dem wir gelangen wollen, sondern eine zufällige Abfolge von Ereignissen im Leben.

Read also:

Im Film sagt Forrests Mutter: „Das Leben ist wie eine schwebende Feder. Du weißt nie, wohin sie geht.“ Auch Jenny singt in der Bar darüber, dass die Antwort auf alle großen Fragen des Lebens einfach „im Wind weht“.

Weiße Federsymbolik

Weiße Federn stehen für das Göttliche, weil sie mit Engeln verbunden sind. Eine weiße Feder ist eine Erinnerung deiner Schutzengel, dass du Schritte in Richtung Selbstfürsorge und Hoffnung unternehmen musst.

Eine weiße Feder kann auch eine Botschaft von einem verlorenen geliebten Menschen sein, die dich wissen lässt, dass sie immer bei dir sind.

Rosa Federsymbolik

Rosa Federn stehen für bedingungslose Liebe. Rosafarbene Federn erscheinen, wenn Engel dich wissen lassen, dass sie dich lieben und unterstützen; die Liebe gibt dir die Kraft, Probleme zu überwinden und Wunden zu heilen. Eine rosa Feder erinnert dich daran, dass Liebe die Antwort auf deine Probleme sein kann.
Rote Federsymbolik

Read also:

Die Farbe Rot symbolisiert Leidenschaft, Mut, Stärke und Kreativität, genau wie rote Federn. Wenn du auf eine rote Feder stößt, könnte das ein Zeichen dafür sein, dass du stärker wirst oder dich von einem gesundheitlichen Problem erholst.
Wenn du mitten in einem Projekt steckst, kann eine rote Feder eine Bestätigung dafür sein, dass du in die richtige Richtung gehst, und auch ein Zeichen dafür, dass du den Mut haben solltest, deine Ziele zu suchen.

Orangefarbene Feder Symbolik

Eine orangefarbene Feder steht für Kreativität, Intuition, emotionalen Ausdruck, Ausgeglichenheit und Harmonie. Eine orangefarbene Feder zu finden, ist ein Ansporn, deine Kreativität auszudrücken, deiner Intuition zu folgen und deinen Gefühlen freien Lauf zu lassen.

Grüne Federsymbolik

Grüne Federn symbolisieren Überfluss, Glück und Reichtum, Wohlstand und Wachstum. Wenn du eine grüne Feder siehst, soll sie dich ermutigen, noch weiter voranzukommen, und dich daran erinnern, dass dein Körper und dein Gedanke Ruhe brauchen.

Read also:

Graue Federsymbolik

Es überrascht nicht, dass graue Federn für Neutralität stehen und ein Zeichen dafür sind, dass es in der Welt viele verschiedene Sichtweisen gibt; sie ist nicht schwarz und weiß. Graue Federn erinnern dich daran, über Situationen im Leben nachzudenken, für die es keine klare Lösung gibt.

Gelbe Federsymbolik

Wenn wir an Gelb denken, könnten wir es mit der Sonne assoziieren; ähnlich wie die Sonne steht Gelb für Optimismus und Freude, Zuversicht und Glück. Gelbe Federn erinnern dich also daran, dass du eine positive Einstellung brauchst, um zuversichtlich zu bleiben.

Blaue Federn – Symbolik

Die Farbe Blau wird mit Stabilität, Inspiration, Weisheit, Vertrauen und Selbstverwirklichung in Verbindung gebracht. Blaue Federn symbolisieren die Notwendigkeit, dir selbst zu vertrauen, deine Wahrheit zu leben und liebevoll mit deinen Lieben zu kommunizieren.

Schwarze Federn – Symbolik

Schwarz ist eine Farbe, die Tod und Wiedergeburt, Kontrolle, Macht, Widerstandsfähigkeit, den unbewussten Gedanken und das, was unter der Oberfläche verborgen ist, symbolisiert. Schwarze Federn erinnern dich daran, dass deine Engel dich immer vor sich selbst schützen, aber dass du dir Zeit nehmen musst, um deinen Gedanken und Körper zu entspannen.

Read also:

Symbolik der lila Federn

Lila ist die Farbe des Königtums, der Spiritualität, des Mitgefühls, der Sensibilität und der übersinnlichen Erkenntnis. Eine lila Feder erscheint mit der Botschaft, dass du auf die Verbindung zwischen deinem Gedanken und deiner Seele achten und deiner Intuition vertrauen sollst.

Symbolik der braunen Feder

Die Farbe Braun wird mit der Erde, der Pflege und der Fruchtbarkeit in Verbindung gebracht. Eine braune Feder symbolisiert jedoch die Notwendigkeit, geerdet und im gegenwärtigen Moment zu bleiben, während du ein Leben mit festen Grenzen führst.

Schwarze und weiße Federsymbolik

Schwarze und weiße Federn stehen dafür, dass du deiner Intuition vertrauen musst, denn so kannst du selbst für die meisten schwierigen Herausforderungen eine Lösung befreien. Wenn diese Federn auftauchen, solltest du auf deine innere Stimme hören, um dich besser mit deiner spirituellen Seite zu verbinden.

Read also:

Symbolik der mehrfarbigen Federn

Mehrfarbige Federn können in vielen verschiedenen Kombinationen auftreten, aber ihre Botschaft ist sehr wichtig. Mehrfarbige Federn symbolisieren deine starke Verbindung zu deinen Schutzengeln und der Geisterwelt und sind auch ein Zeichen dafür, dass du dich regenerierst und erneuerst.

Autor

  • Anina Krüger

    Anina Krüger ist eine junge Autorin, die sich auf Dating, Beziehungen, Liebe und das Leben im Allgemeinen konzentriert. Sie schreibt über Dinge, die sie erlebt hat, Dinge, die sie interessant findet, und Dinge, die wichtig sind. Ihre Geschichten verbinden sie mit Menschen die ähnliches durchgehen oder durchlebt haben. Sie schafft es in die Herzen der leser, sowohl als eine Art Life- Coach, als auch als Freund und jemand der weiss was Menschen durchmachen.

Related articles

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,