Skip to Content

Menschen, die sich leicht ablenken lassen, sind kreative Genies, behauptet die Wissenschaft

Menschen, die sich leicht ablenken lassen, sind kreative Genies, behauptet die Wissenschaft

Menschen, die sich leicht ablenken lassen, sind kreative Genies, behauptet die Wissenschaft

Es scheint, als ob jeder, den du kennst, seine beste Arbeit in einem Coffee Shop macht, aber du machst dir nicht einmal die Mühe, deinen Laptop mitzunehmen, wenn du bei Starbucks die Zeit totschlägst.

Du weißt, dass dich jedes Rufen eines Kunden oder jedes Surren der Espressomaschine von deinem Projekt ablenken wird. Du hast versucht, das alles auszublenden, aber es ist dir jedes Mal nicht gelungen.

Read also:

3 Wege, wie dein Körper dir sagt, dass es Zeit ist, deinen Job zu kündigen
Was du in diesem Persönlichkeitstest zuerst siehst, sagt darüber aus, wie empathisch du bist
7 Tipps zum Umgang mit emotionaler Überladung- für hochsensible Menschen

Es ist schwer, den ganzen „Lärm“ auszublenden, und die Menschen und Dinge, die um dich herum geschehen, lenken dich oft länger ab, als du willst, während du versuchst, deine Abschlussarbeit zu schreiben.

Aber es gibt eine gute Nachricht, wenn dir das immer wieder passiert, und du bist auch nicht allein.

Eine Studie der Northwestern University ergab, dass wirklich kreative Denker/innen nicht besonders gut darin sind, sinnlose sensorische Informationen herauszufiltern.

Mit anderen Worten: Kreativ Begabte nehmen die Geräusche und Anblicke des alltäglichen Lebens sensibler wahr als andere Menschen, wie z.B. der Barista, der das Wechselgeld zählt, oder das Paar am Tisch in der Ecke, das sich über Geld streitet.

Um zu verstehen, worum es in der Studie geht, musst du wissen, dass es beim divergenten Denken darum geht, in kurzer Zeit möglichst viele verschiedene Ideen über ein Thema zu entwickeln. Außerdem ist ein Test zum divergenten Denken eine zeitlich begrenzte Messung des kreativen Verständnisses, bei der die Teilnehmer/innen innerhalb einer begrenzten Zeitspanne eine Reihe von Antworten produzieren.

Read also:
21 Anzeichen dafür, dass du einen seelischen Verlust“ erlebst
4 einfache Wege, wie du die Negativität aus deinem Leben loslassen kannst
5 toxische Angewohnheiten, die dein Selbstwertgefühl töten
5 Tipps, wie du aufhörst, defensiv zu werden, wenn du getriggert wirst

In der Northwestern-Studie beantworteten etwa 100 Teilnehmer/innen einen Fragebogen zur kreativen Leistung und machten einen Test zum divergenten Denken. Die Anzahl und die Einzigartigkeit der Antworten der Teilnehmer/innen machten das Ergebnis des divergenten Denkens aus.

So hatten die Forscher/innen zwei verschiedene Möglichkeiten, die Kreativität zu berechnen: die Anzahl der kreativen Leistungen in der realen Welt und ein kontrolliertes Maß für divergentes Denken.

In der Studie korrelierte divergentes Denken mit akademischen Testergebnissen und selektivem sensorischen Gating (d.h., dass man besser filtern kann als weniger divergent Denkende). Außerdem wurden die kreativen Leistungen in der realen Welt mit einer undichten sensorischen Verarbeitung in Verbindung gebracht.

Mit anderen Worten: Wirklich kreative Menschen sind nicht besonders gut darin, externe Reize auszublenden.

Jahrzehntelang ging man davon aus, dass divergentes Denken an kreative Fähigkeiten gebunden ist. Die Hauptautorin der Studie, Darya Zabelina, und ihre Kollegen vermuten jedoch, dass divergentes Denken eher mit Intelligenz als mit Kreativität zu tun haben könnte.
„Die beiden verarbeiten die Welt nicht auf die gleiche Weise“, sagt Zabelina. „Leaky sensory gating, die Neigung, irrelevante sensorische Informationen herauszufiltern, geschieht früh und unwillkürlich bei der Verarbeitung im Gehirn und kann dir dabei helfen, Ideen zu integrieren, die nicht im Fokus der Aufmerksamkeit stehen, was zu Kreativität in der realen Welt führt.“

Read also:
Die 7 Stufen der Veränderung (und wie du mit Gefühlen der einzelnen Stufen umgehst)
4 simple Tips, wie man Vergebung übt und glücklicher wird
Die 50+ besten Zitate, um deine furchtlose Seite zu entfesseln
Eine wahnsinnig wirkungsvolle Kunsttherapie-Technik zum Stressabbau

Vielleicht kannst du also nicht die Welt ausblenden und einen großen amerikanischen Roman schreiben, während du in einem Café sitzt.

Aber damit bist du nicht allein; auch Darwin, Tschechow und Proust konnten das nicht. Und sie alle sind als große Denker bekannt.

Es gibt auch andere Wege, um in der Schule gelernt zu werden, als ein Buch zu schreiben, das in den Lehrplan des Bezirks passt: Nimm die Welt um dich herum wahr und mach etwas Unglaubliches.

 

PinFlight Image

Autor

Related articles

Was toxischer Scham ist und wie er sich vom gewöhnlichen Scham unterscheidet.
4 wichtige Dinge, von denen ich wünschte, sie wären mir in der Schule beigebracht worden
Fühlst du dich verantwortlich für die Gefühle anderer Menschen, dann sind dies, 4 Dinge, die du wissen solltest
10 unangenehme Meilensteine, die bedeuten, dass du auf dem richtigen Weg im Leben bist
12 Dinge die man machen kann, um sein Selbstwertgefühl aufzubauen
12 praktische Übungen zur Selbstsorge, die deine emotionale Intelligenz steigern können
Die seltsame Sache, die deine Ringfingerlänge über deine Persönlichkeit sagt
Sehr ehrliche Männer erklären, warum sie nicht gerne mollige Frauen daten
Was die Linien auf deiner Hand über deine Persönlichkeit aussagen
4 Wege, deine Organisationsfehler hinter dir zu lassen und neue Systeme zu schaffen, die funktionieren
6 Persönlichkeitstypen, die die absolut schlechtesten darin sind, Beziehungen zu schaffen (und sie zu halten)
Was ich in dem Jahr, in dem ich obdachlos war, gelernt habe
10 Dinge, die du aufhören solltest zu zählen, wenn du wirklich glücklich sein willst
5 wichtige Persönlichkeitsmerkmale, die beweisen, dass du dich in der Gegenwart eines echten Empathen befindest
Optimistische Menschen haben alle einen nervigen Charakterzug gemeinsam

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,