Skip to Content

Vergiss nie: Deine Fehler sind der Beweis, dass du dich bemühst

Vergiss nie: Deine Fehler sind der Beweis, dass du dich bemühst

Vergiss nie: Deine Fehler sind der Beweis, dass du dich bemühst

Hey, weißt du, wie man jemanden nennt, der nie einen Fehler macht? Langweilig. (Ich wette, du dachtest, ich würde „perfekt“ sagen, aber in diesem Artikel geht es um Menschen, die es tatsächlich gibt.)

Es tut mir nicht leid, aber niemand ist perfekt.

Read also:

3 Wege, wie dein Körper dir sagt, dass es Zeit ist, deinen Job zu kündigen
Was du in diesem Persönlichkeitstest zuerst siehst, sagt darüber aus, wie empathisch du bist
7 Tipps zum Umgang mit emotionaler Überladung- für hochsensible Menschen

Wir alle kennen die Motivationsklischees über Thomas Edison, der eine Milliarde Versuche brauchte, um eine Glühbirne zu machen, und Oprah, die gefeuert wurde, weil sie „nicht fernsehtauglich“ war, aber die Fehltritte berühmter Menschen erscheinen uns manchmal immer noch unbedeutend, wenn wir wissen, wie ihre Geschichten ausgegangen sind.

Ein weiteres Klischee ist, dass „alles aus einem bestimmten Grund geschieht“, aber das wissen wir alle.

Menschen, die das mit ihrer vermeintlichen „Logik“ behaupten, denken offensichtlich, dass sie die perfekte Persona sind. Sie füttern damit nur ihr Ego.

Zugegeben, wenn du dein Ego nach einem großen Versagen pflegst, ist es schwer, das große Ganze deiner eigenen Geschichte zu sehen.

Es ist schon seltsam, dass es uns immer noch schwer fällt, uns einzugestehen, dass wir etwas vermasselt haben, wenn man bedenkt, dass wir es alle ständig tun. Aber das bedeutet natürlich nicht, dass wir alle inkompetent sind.

Read also:
21 Anzeichen dafür, dass du einen seelischen Verlust“ erlebst
4 einfache Wege, wie du die Negativität aus deinem Leben loslassen kannst
5 toxische Angewohnheiten, die dein Selbstwertgefühl töten
5 Tipps, wie du aufhörst, defensiv zu werden, wenn du getriggert wirst

Tatsächlich sind die Leute, die den Begriff „inkompetent“ verwenden, um Menschen zu beschreiben, die sich bemühen, einfach nur gemein und fies.

Jemand kann zum Beispiel ein Rockstar auf der Arbeit sein, macht aber bei jedem Projekt ein Dutzend Fehler, verbrennt zweimal pro Woche das Abendessen zu Hause oder vergisst, den Hund vom Hundefriseur anzunehmen.

Meistens ist es nicht so, dass Fehltritte automatisch mit Versagen gleichzusetzen sind. Vielmehr sind es die kleinsten Fehler, die du machen kannst. Und jeder hat mal einen schlechten Tag.

*Taylor Swifts „This is me trying“ aus ihrem Album „Folklore“ (dieser Song kann auf alles zutreffen).

Fehler haben sogar ihre eigenen Vorteile, denn sie sind kleine Lektionen, die dir zeigen, wie du besser werden kannst.

Du magst nicht, wie ein Fehler dich fühlen lässt? Gut, dann wirst du ihn bestimmt nicht noch einmal machen. Wenn du akzeptierst, dass Fehler unvermeidlich und nützlich sind, erscheinen dir die Herausforderungen des Lebens nicht mehr ganz so schrecklich.

Read also:
Die 7 Stufen der Veränderung (und wie du mit Gefühlen der einzelnen Stufen umgehst)
4 simple Tips, wie man Vergebung übt und glücklicher wird
Die 50+ besten Zitate, um deine furchtlose Seite zu entfesseln
Eine wahnsinnig wirkungsvolle Kunsttherapie-Technik zum Stressabbau

Denke immer daran, dass die einzigen Menschen, die es nicht versauen sollten, diejenigen sind, die nichts Neues ausprobieren wollen.
Und ehrlich gesagt ist es der einzige Fehler, den du dir nicht erlauben solltest, wenn du mit dem Leben, das dir gegeben wurde, nichts Abenteuerliches machst. Das Leben ist schließlich eine Reise, und du wirst auf dem Weg dorthin auf einige Hindernisse stoßen.

Verlasse deine Komfortzone. Probiere Dinge aus, die andere nicht tun, damit du das Leben leben kannst, das andere nicht leben können.

Alle Fehler, die du auf deinem Weg machst, werden dir als lustige Anekdoten dienen, wenn du über deinen Weg zum persönlichen Erfolg nachdenkst.

Kein Bedauern, nur Lektionen.

Was wäre das Leben ohne Lektionen? (Auch wenn sie noch so schmerzhaft sind.)

 

PinFlight Image

Autor

Related articles

Was toxischer Scham ist und wie er sich vom gewöhnlichen Scham unterscheidet.
4 wichtige Dinge, von denen ich wünschte, sie wären mir in der Schule beigebracht worden
Fühlst du dich verantwortlich für die Gefühle anderer Menschen, dann sind dies, 4 Dinge, die du wissen solltest
10 unangenehme Meilensteine, die bedeuten, dass du auf dem richtigen Weg im Leben bist
12 Dinge die man machen kann, um sein Selbstwertgefühl aufzubauen
12 praktische Übungen zur Selbstsorge, die deine emotionale Intelligenz steigern können
Die seltsame Sache, die deine Ringfingerlänge über deine Persönlichkeit sagt
Sehr ehrliche Männer erklären, warum sie nicht gerne mollige Frauen daten
Was die Linien auf deiner Hand über deine Persönlichkeit aussagen
4 Wege, deine Organisationsfehler hinter dir zu lassen und neue Systeme zu schaffen, die funktionieren
6 Persönlichkeitstypen, die die absolut schlechtesten darin sind, Beziehungen zu schaffen (und sie zu halten)
Was ich in dem Jahr, in dem ich obdachlos war, gelernt habe
10 Dinge, die du aufhören solltest zu zählen, wenn du wirklich glücklich sein willst
5 wichtige Persönlichkeitsmerkmale, die beweisen, dass du dich in der Gegenwart eines echten Empathen befindest
Optimistische Menschen haben alle einen nervigen Charakterzug gemeinsam

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,