Skip to Content

Warum die Vision für dein Leben wichtiger ist als deine Angst

Warum die Vision für dein Leben wichtiger ist als deine Angst

Warum die Vision für dein Leben wichtiger ist als deine Angst

Wir alle haben Ziele und Dinge, die wir erreichen wollen. Als wir Kinder waren, wurde uns gesagt, wir sollen groß träumen. Aber wenn wir älter werden und das Leben kennenlernen, wird unser Blickwinkel ein wenig eingeschränkt.

Wir gehen schnell davon aus, dass wir nicht bekommen, was wir wollen, oder dass die Arbeit, die wir tun müssen, zu anspruchsvoll ist. Und ehe man es sich versieht, hat man sich das, was man erreichen wollte, ausgeredet.

Read also:

3 Wege, wie dein Körper dir sagt, dass es Zeit ist, deinen Job zu kündigen
Was du in diesem Persönlichkeitstest zuerst siehst, sagt darüber aus, wie empathisch du bist
7 Tipps zum Umgang mit emotionaler Überladung- für hochsensible Menschen

Ich habe jedoch gelernt, dass verblüffende Dinge in die Tat umgesetzt werden können, sobald du die Angst loslässt und auf deine Vision hinarbeitest.

Viele Menschen haben etwas wirklich Traumatisches oder Verheerendes durchgemacht und sich entschieden, aufzustehen und ihr Leben besser zu machen. Manche haben ihre Erfahrungen genutzt, um Bücher zu schreiben, Vorträge zu halten oder andere zu motivieren, ihr bestes Selbst zu sein.

Wenn wir unsere Angst loslassen und auf unsere Vision hinarbeiten, werden wir uns erfüllter und erfolgreicher fühlen.
Im Folgenden findest du einige Möglichkeiten, wie du deine Angst überwinden und deine Vision verwirklichen kannst.

1. Mache ein Vision Board.

Egal, wie alt du bist, wenn du dir eine Visionstafel machst, kannst du dir deine tiefsten Träume vor Augen führen. Wenn du sie jeden Tag siehst, sollten sie noch in deinem Gehirn präsent sein.

Es kann länger dauern, als du dir erhofft hast, aber es wird sich gut anfühlen, wenn du es geschafft hast.

Read also:
21 Anzeichen dafür, dass du einen seelischen Verlust“ erlebst
4 einfache Wege, wie du die Negativität aus deinem Leben loslassen kannst
5 toxische Angewohnheiten, die dein Selbstwertgefühl töten
5 Tipps, wie du aufhörst, defensiv zu werden, wenn du getriggert wirst

2. Schreibe deine Ängste auf.

Auch wenn es das Hauptziel ist, deine Ängste zu überwinden, ist es wichtig zu wissen, wie du das machst. Wenn wir sie einfach ignorieren und begraben, werden sie wahrscheinlich zu einem unpassenden Zeitpunkt wieder auftauchen.

Es kann hilfreich sein, sich jeden Tag Zeit zu nehmen, um ein Tagebuch zu schreiben – selbst wenn du es ohne ein bestimmtes Thema schreibst.

3. Belohne dich selbst.

Erstelle eine Karte mit deiner Vision und den Schritten, die du unternehmen wirst, um sie zu erreichen. Sobald du jeden Schritt erreicht hast, gib dir selbst eine kleine Belohnung.

Das muss nichts Aufwändiges sein – ein Glas Wein mit einem Freund, ein Schaumbad oder ein Kaffee in deinem Lieblingscafé reichen schon aus. Das ist wichtig, denn wenn du dich ständig selbst belohnst, solltest du noch motivierter sein.

4. Wende dich an andere.

Wenn du dich mit jemandem unterhältst, der etwas Ähnliches wie deine Vision erreicht hat, kann dir das eine gute Perspektive geben.

Read also:
Die 7 Stufen der Veränderung (und wie du mit Gefühlen der einzelnen Stufen umgehst)
4 simple Tips, wie man Vergebung übt und glücklicher wird
Die 50+ besten Zitate, um deine furchtlose Seite zu entfesseln
Eine wahnsinnig wirkungsvolle Kunsttherapie-Technik zum Stressabbau

Wenn du den Traum hast, einen bestimmten Beruf zu ergreifen, sprich mit jemandem, der ihn bereits ausübt. Wenn du eine Idee für eine gemeinnützige Organisation hast, recherchiere, ob es so etwas schon einmal gegeben hat und wende dich an diejenigen, die es getan haben.

Menschen, die du für erfolgreich hältst und die etwas Ähnliches erreicht haben, werden bereit sein, dir Ratschläge zu geben. Jeder hat irgendwo angefangen.

5. Spiele es aus.

Wenn du dir genauer überlegst, wie das Erreichen deiner Ziele aussehen würde, kann dir das helfen, deinen Fokus zu schärfen. In einem Artikel auf seiner Website wird Tony Robbins zitiert:

Werbung Du hast es verdient, glücklich zu sein! Hol dir noch heute bequem von zu Hause aus Hilfe von BetterHelp, dem größten Therapiedienst, um dein Leben zum Besseren zu verändern.

„Überlege dir, wie dein Leben aussehen wird, wenn du dieses Ergebnis nicht erreichst, und vergleiche es damit, wie dein Leben aussehen wird, wenn du es erreichst. Sobald du das Gefühl hast, dass dein Ziel wesentlich ist, wird die Angst, es gar nicht zu versuchen, die Angst vor dem Scheitern in den Schatten stellen – dann wirst du zum Handeln inspiriert.“

Read also:
7 Anzeichen dafür, dass du dich inmitten einer großen Lebensveränderung befindest
Wie du tatsächlich tust, was du sagst, dass du tun willst
6 Mindful- Techniken, um deinen Weg im Leben zu entdecken
Wie man die Angst vor der Selbstdarstellung überwindet

6. Erkenne deine Ausreden.

Wie bereits erwähnt, sind wir so schnell dabei, Ausreden zu machen und uns etwas auszureden, was wir tun wollen.

7 Anzeichen dafür, dass du tatsächlich auf dem richtigen Weg bist

Achte darauf, dass du erkennst, wann du das tust, und befreie dich stattdessen von diesen Gewohnheiten, um sie zu vermeiden. Im Internet gibt es viele Hilfsmittel, die dir helfen können, nicht an dir zu zweifeln und keine Ausreden zu machen.

7. Beginne jetzt.

Sogar wenn du noch nicht alle Dinge im Griff hast, werden dich kleine Schritte auf dem Weg zu deiner Vision ermutigen, weiter zu gehen. Wenn du recherchierst, anderen davon erzählst und in Aktion trittst, wird dein Plan von der Vision zur Realität.

8. Glaube an dich selbst.

Das Beste haben wir uns für den Schluss aufgehoben. Du bist dein größter Unterstützer und Cheerleader. Nur du weißt es genau, welche Vision du suchst und wie du sie erreichen kannst. Wenn du also an sie glaubst, wird sie sich verwirklichen.

Read also:
Was toxischer Scham ist und wie er sich vom gewöhnlichen Scham unterscheidet.
4 wichtige Dinge, von denen ich wünschte, sie wären mir in der Schule beigebracht worden
Fühlst du dich verantwortlich für die Gefühle anderer Menschen, dann sind dies, 4 Dinge, die du wissen solltest
10 unangenehme Meilensteine, die bedeuten, dass du auf dem richtigen Weg im Leben bist

Geh deinen Träumen nach. Du wirst es bereuen, wenn du es nicht tust, und du hast nichts zu verlieren, sondern nur zu gewinnen.

 

PinFlight Image

Autor

  • Anina Krüger

    Anina Krüger ist eine junge Autorin, die sich auf Dating, Beziehungen, Liebe und das Leben im Allgemeinen konzentriert. Sie schreibt über Dinge, die sie erlebt hat, Dinge, die sie interessant findet, und Dinge, die wichtig sind. Ihre Geschichten verbinden sie mit Menschen die ähnliches durchgehen oder durchlebt haben. Sie schafft es in die Herzen der leser, sowohl als eine Art Life- Coach, als auch als Freund und jemand der weiss was Menschen durchmachen.

Related articles

12 Dinge die man machen kann, um sein Selbstwertgefühl aufzubauen
12 praktische Übungen zur Selbstsorge, die deine emotionale Intelligenz steigern können
Die seltsame Sache, die deine Ringfingerlänge über deine Persönlichkeit sagt
Sehr ehrliche Männer erklären, warum sie nicht gerne mollige Frauen daten
Was die Linien auf deiner Hand über deine Persönlichkeit aussagen
4 Wege, deine Organisationsfehler hinter dir zu lassen und neue Systeme zu schaffen, die funktionieren
6 Persönlichkeitstypen, die die absolut schlechtesten darin sind, Beziehungen zu schaffen (und sie zu halten)
Was ich in dem Jahr, in dem ich obdachlos war, gelernt habe
10 Dinge, die du aufhören solltest zu zählen, wenn du wirklich glücklich sein willst
5 wichtige Persönlichkeitsmerkmale, die beweisen, dass du dich in der Gegenwart eines echten Empathen befindest
Optimistische Menschen haben alle einen nervigen Charakterzug gemeinsam

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,