Skip to Content

Warum du aufwachen und den Sonnenaufgang schätzen solltest

Warum du aufwachen und den Sonnenaufgang schätzen solltest

Warum du aufwachen und den Sonnenaufgang schätzen solltest

Tief im Schlaf werde ich von der Vorstellung von etwas Großem geweckt.

Ich liege da und versuche, die Bilder der Nacht, die sich gerade vor mir abgespielt haben, zusammenzufügen. Ich versuche, mich dorthin zurückzuversetzen und mich daran zu erinnern, wo ich einmal war und welche Ruhe ich gerade empfunden habe.

Read also:

3 Wege, wie dein Körper dir sagt, dass es Zeit ist, deinen Job zu kündigen
Was du in diesem Persönlichkeitstest zuerst siehst, sagt darüber aus, wie empathisch du bist
7 Tipps zum Umgang mit emotionaler Überladung- für hochsensible Menschen

Kaum wach, schickt mich das Geräusch meines Hundes, der gegen mein Bett ringt, in einen neuen Gedanken. Ich muss aufstehen, ich muss ihn rausbringen, ich muss da runter, bevor es zu spät ist.

Ich ziehe mich mit geschlossenen Augen um, putze mir im Dunkeln die Zähne und versuche, mich im Zustand des Bewusstseins zusammenzureißen. Ich suche mein Wasser, finde die Hundeleine und mache sicher, dass mein Handy voll aufgeladen ist.

Während ich meine Laufschuhe schnüre, springt mein Hund zwischen meinen Beinen hin und her, in Erwartung dessen, was als Nächstes kommen wird. Wir müssen uns beeilen, wenn wir da runter gehen wollen.

Wir sprinten aus der Tür und kämpfen gegen die Herausforderungen der Natur. Der Nachbarshund geht spazieren, die Frühaufsteher machen sich auf den Weg, um ihre Würmer zu holen, die Müllmänner beginnen ihre morgendliche Tour und trotzdem liegt diese Stille in der Luft.

Read also:
21 Anzeichen dafür, dass du einen seelischen Verlust“ erlebst
4 einfache Wege, wie du die Negativität aus deinem Leben loslassen kannst
5 toxische Angewohnheiten, die dein Selbstwertgefühl töten
5 Tipps, wie du aufhörst, defensiv zu werden, wenn du getriggert wirst

Die Luft ist immer noch kühl von der vergangenen Nacht, die Wolken beginnen sich langsam zu bewegen und die Sterne müssen noch schlafen gehen. Wir sind so nah dran, ich kann es fühlen.

Wir laufen hinunter zum Strand, um die Wellen schlagen zu sehen, den Sand immer noch, und das Leben des Ozeans musikalisch. Die Möwen beginnen ihren morgendlichen Ruf, die Wellen geben zu verstehen, dass sie noch nie weg waren, und der Wind rauscht an uns vorbei und macht sich bemerkbar.

Mit dem Sand zwischen unseren Zehen und dem Geruch von Salz in der Luft, sind unsere Herzen voller Vorfreude. Wir machen unseren Platz und warten auf das meist schöne Schauspiel der Natur.

Es ist der Sonnenaufgang, auf den wir gewartet haben. Die Farben von Rot und Orange vermischen sich mit dem Blau und Violett der Nacht. Wie die Sonne hinter den Wolken hervorkommt und dann strahlend aufsteigt.

Read also:
Die 7 Stufen der Veränderung (und wie du mit Gefühlen der einzelnen Stufen umgehst)
4 simple Tips, wie man Vergebung übt und glücklicher wird
Die 50+ besten Zitate, um deine furchtlose Seite zu entfesseln
Eine wahnsinnig wirkungsvolle Kunsttherapie-Technik zum Stressabbau

Anzeige Brauchst du jemanden, mit dem du reden kannst? Hol dir Unterstützung von einem lizenzierten Therapeuten bei BetterHelp. Melde dich noch heute an und erhalte 15% Rabatt!

Wie sich dein Herz mit so viel Schönheit und Freude füllt, dass es sich anfühlt, als könnte es platzen, wenn es noch schöner aussieht. Das Gefühl, das du bekommst, wenn du weißt, dass du wirklich gesegnet bist, so ein wunderbares Geschenk bekommen zu haben.

Das Geschenk eines brandneuen Tages.

Die meisten sehnen sich nach Sonnenuntergängen, dem Ende des Tages. Wie die Sonne untergeht und das Finale des Spiels einläutet; aber für mich ist es der Sonnenaufgang, der meinem Leben eine Bedeutung verleiht.

Er ist das Versprechen eines neuen Tages. Ein neuer, frischer Start. Die Chance, es letztlich richtig zu machen.

Während ein Sonnenuntergang einen falschen Zeitpunkt erfüllt und uns den Tag nicht mehr fürchten lässt, finden wir uns mit dem Sonnenaufgang voller Hoffnung wieder. Mit einem Sonnenaufgang können wir noch einmal ganz von vorne anfangen.
Und während wir hier sitzen und die Schönheit dieses Sonnenaufgangs genießen, fühle ich mich gesegnet. Nicht wegen des Strandes und der ganzen Therapie. Nicht wegen der leuchtenden Farben und der ganzen Pracht.

Read also:
7 Anzeichen dafür, dass du dich inmitten einer großen Lebensveränderung befindest
Wie du tatsächlich tust, was du sagst, dass du tun willst
6 Mindful- Techniken, um deinen Weg im Leben zu entdecken
Wie man die Angst vor der Selbstdarstellung überwindet

Ich fühle mich gesegnet, weil ich wieder einmal die Gelegenheit habe, einen so schönen Anblick mit jemandem zu erleben, den ich liebe. Die Möglichkeit, noch einmal einen so schönen Anblick zu genießen. Die Möglichkeit, ihn zu schätzen, denn manche werden ihn nie in seiner ganzen Pracht sehen.

Heute bin ich dankbar für den Sonnenaufgang, weil er mich daran erinnert, dass ich seine Schönheit noch einmal erleben darf.

 

PinFlight Image

Autor

Related articles

12 Dinge die man machen kann, um sein Selbstwertgefühl aufzubauen
12 praktische Übungen zur Selbstsorge, die deine emotionale Intelligenz steigern können
Die seltsame Sache, die deine Ringfingerlänge über deine Persönlichkeit sagt
Sehr ehrliche Männer erklären, warum sie nicht gerne mollige Frauen daten
Was die Linien auf deiner Hand über deine Persönlichkeit aussagen
4 Wege, deine Organisationsfehler hinter dir zu lassen und neue Systeme zu schaffen, die funktionieren
6 Persönlichkeitstypen, die die absolut schlechtesten darin sind, Beziehungen zu schaffen (und sie zu halten)
Was ich in dem Jahr, in dem ich obdachlos war, gelernt habe
10 Dinge, die du aufhören solltest zu zählen, wenn du wirklich glücklich sein willst
5 wichtige Persönlichkeitsmerkmale, die beweisen, dass du dich in der Gegenwart eines echten Empathen befindest
Optimistische Menschen haben alle einen nervigen Charakterzug gemeinsam

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,