Skip to Content

Warum du für alle deine Freundschaften dankbar sein solltest

Warum du für alle deine Freundschaften dankbar sein solltest

An diesem Punkt meines Lebens bereue ich nicht viel. Ich fühle mich, als hätte ich es bisher ganz gut geschafft. Was ich jedoch bedauere, ist, dass ich Freundschaften aufgegeben habe, die mir alles bedeuteten.

Mein erstes Jahr auf dem College war das beste Jahr meines Lebens. Nicht nur, dass ich endlich die Unabhängigkeit bekam, nach der ich mich immer gesehnt hatte, ich machte auch endlich richtige Freunde.

Am Ende meines ersten Jahres machte ich jedoch die Entscheidung, die Schule zu wechseln und verlor viele dieser Freunde. Dafür habe ich die volle Verantwortung übernommen, und das bedauere ich am meisten.

Ich dachte, diese Freundschaften würden ewig halten, aber ich habe mich geirrt.

 

 

 

 

Es ist immer traurig, wenn eine Beziehung, von der du dachtest, sie würde für immer halten, endet. Aber die Wahrheit ist, dass sich Menschen manchmal einfach auseinanderleben, egal wie lange es her ist.

Es ist möglich, mit dieser Person zu einem anderen Zeitpunkt befreundet zu sein. Es ist jedoch wichtig zu verstehen, dass diese Dinge aus einem bestimmten Grund geschehen.

Freundschaften beginnen und enden aus einem bestimmten Grund. Nicht alle Freundschaften bedeuten, dass sie ein Leben lang halten.

Manche Menschen kommen nur für einen kurzen Moment in unser Leben, aber dieser Moment kann einen großen Einfluss haben. Vielleicht werden sie keine Konstante in deinem Leben sein, aber das macht ihre Anwesenheit nicht weniger wichtig.

Ich bin dankbar für die Freunde, die ich jetzt habe und in der Vergangenheit hatte. Jede/r von ihnen hat mir etwas beigebracht, das ich vorher nicht wusste und das ich wahrscheinlich auch anderswo nicht gelernt hätte.

Die meisten dieser Freundschaften haben nicht gehalten, aber das ist okay. Ich halte immer noch an den Lektionen und Erinnerungen fest, die ich mit jedem einzelnen von ihnen teile.

Durch all das habe ich gelernt, dass nicht alle Freundschaften ewig halten, aber das bedeutet nicht, dass sie keine Bedeutung haben. Sie kann mehr bedeuten, weil du über die Erfahrung und die Beziehung nachdenken und die Bedeutung herausfinden kannst.

Die Freundschaft kann es nicht ewig halten, aber der Zweck der Freundschaft schon.

Es ist in Ordnung, eine Freundschaft mit einer Person absichtlich zu beenden. Wenn die Person toxisch oder distanziert geworden ist oder dich einfach nicht mehr so behandelt, wie es sich für einen Freund gehört, solltest du dich nicht schlecht fühlen, wenn du dich von ihr trennst.

Aber nur weil die Freundschaft auf eine negative Weise endete, bedeutet das nicht, dass die gesamte Erfahrung negativ sein muss. Aus jeder Beziehung kann man etwas lernen, ob gut oder schlecht. Zumindest lernst du ein paar Dinge über dich selbst.

Nicht alle Freundschaften halten ewig. Aber die Erinnerungen, die du mit ihnen teilst, und die Lektionen, die sie dir beibringen, sind ein wichtiger Teil dessen, was du bist. Egal, wie lang oder kurz die Freundschaft war, sei dankbar dafür, dass du diese Person hattest.

Es gibt Zeiten, in denen wir uns wünschen, wir könnten zurückgehen und Dinge anders machen, und es gibt Zeiten, in denen wir nicht sagen, was wir sagen müssen.
Also danke den Freunden, die du hast, und wenn du kannst, danke den Freunden, die du hattest.

Jeder mag es, geschätzt zu werden. Egal, warum es zu Ende ging oder wie es zu Ende ging, sei dankbar für die Erfahrung. Jeder Freund, den ich habe und hatte, hatte einen besonderen Platz in meinem Herzen.

Ich werde immer dankbar für all das sein, was ich in jeder Freundschaft gelernt habe. Und ich bin dankbar dafür, wer ich dadurch geworden bin.

 

PinFlight Image

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,